Golf VI, Ölkännchen und Wisch/Wasch-Stand fehlt

Diskutiere Golf VI, Ölkännchen und Wisch/Wasch-Stand fehlt im VW Golf 6 (5K) Forum im Bereich VW Golf; Hallo zusammen, ich habe einen Golf VI, 1,6 Automatik (Reimport). Wenn ich die Zündung einschalte, leuchtet die Kontrolleuchte für Öldruck (rotes...

  1. #1 Schnurpel, 10.08.2011
    Schnurpel

    Schnurpel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe einen Golf VI, 1,6 Automatik (Reimport). Wenn ich die Zündung einschalte, leuchtet die Kontrolleuchte für Öldruck (rotes Ölkännchen) und Scheibenwasserstand (gelber Bottich mit Sprudel) jeweils im Drehzahlmesser nicht auf. Ich habe noch Gewährleistungsgaratie und war bereits beim Verkäufer. Dieser meinte - ohne weitere Prüfung- die Lämpchen gibt's halt nicht. Wenn mit dem Öldruck etwas nicht stimmen sollte, dann wird es im MDF angezeigt. Eine Anzeige bei leerem Scheibenwasserstand würde ich dann eben nicht bekommen. Das habe ich bereits bemerkt, denn - wenn man's überhaupt nicht brauchen kann - ist der Wassertank leer :wacko: super Erfahrung ! Da man den Wassertank nicht mehr sehen kann, ist das mehr als nervig.

    Aus der Bedienungsanleitung sind beide Leuchten nicht als Modell abhängig oder Sonderausstattung gekennzeichnet. Vielleicht fehlen sie auch, weil's ein Reimport ist ? Kann ich mir aber kaum vorstellen, da es ja hier auch um Sicherheit geht.

    Weiß jemand, ob die Lämpchen vorhanden sein müssten und wenn nicht, ob ich mich wenigstens darauf verlassen kann, dass ein Öldruckproblem im MDF angezeigt wird ?

    Bitte nur einfache Antworten, denn wenn's um's Auto geht bin ich "super blond". Ich hoffe, jemand kann helfen.

    Danke und viele Grüße, Schnurpel
     
  2. #2 fuchs_100, 10.08.2011
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.703
    Zustimmungen:
    75
    Also die Warnlampe für die Scheibenwaschanlage war bisher immer "Sonderausstattung" bzw. bei bestimmten Ausstattungen halt dabei. Beim Golf VI weiß ich es leider nicht, ob die wirklich bei allen aktiv ist. Reimport-Fahrzeuge haben oftmals irgendwelche abgespeckten oder andere Austattungen. Möglicherweise ist bei dir gar kein Geber im Behälter verbaut. Unterstützen wird es das Kombiinstrument sicherlich, jedoch muss es normal dann erst codiert werden, dass die Warnung auch aktiv ist. Wenn sie nicht aktiv ist, dann ist in der Regel auch kein Geber verbaut.
    Außerdem haben möglicherweise garnicht mehr alle eine extra Warnlampe dafür. Audi hat schon seit vielen vielen Jahren keine Warnlampe mehr für diverse Warnmeldungen, sondern die Anzeige erfolgt im Display, welches sich dann auch im oberen Teil orange verfärben kann. Wird wohl bei VW ähnlich sein.

    Beim Öldruck (diese Anzeige muss er haben) könnte es ähnlich sein. Man könnte ihm höchstens mal zu Testzwecken den Geber abstecken bzw Kontakt gegen Masse herstellen oder überbrücken und dann sieht man ja, was ob er eine Warnmeldung bringt oder nicht. Aber es ist durchaus möglich, dass auch hierfür keine extra Warnlampe bei Fahrzeugen mit MFA vorhanden ist.

    Was ich dir definitiv sagen kann: Sie bleibt nicht an bei eingeschalteter Zündung, bis der Motor läuft. Lediglich die Ladekontrolle macht dies. Der Öldruck wird unter anderem vom Kombiinstrument überwacht und dort wird dann drehzahlabhängig eine Warnung rausgegeben oder halt auch nicht.
     
  3. #3 Schnurpel, 10.08.2011
    Schnurpel

    Schnurpel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Merci für deine ausführliche Antwort und gut, dass du gemerkt hast, dass ich mit "MDF" das "MFA" meinte.......args..... Dann werd ich mir mal vorsichtshalber ein Fläschchen Scheibenklar in's Auto legen. Ich muss morgen noch mal in die Werkstatt, dann kann der Meister ja mal probieren, ob er das Öllämpchen zum leuchten bringt.
     
  4. #4 fuchs_100, 10.08.2011
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.703
    Zustimmungen:
    75
    Wenn dir an der Warnanzeige für die Scheibenwaschanlage so viel liegt: die kann man auch nachrüsten. Wobei die Nachrüstkosten wohl den Nutzen übersteigen, sofern man es nicht selbst macht.
     
  5. #5 Schnurpel, 10.08.2011
    Schnurpel

    Schnurpel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das hat der Meister auch gesagt. Irgendwie trau ich dem Verkäufer nicht, weil er mich ohne eine Prüfung anzubieten gleich doof abgefertigt und blöde angepault hat. Blöd ist, dass ich mein Auto bei ihm reparieren lassen muss wegen der Gewährleistungsgarantie (leider ist die Werkstatt 120 KM entfernt.....würg...). Ich habe im Internet gelesen, dass man mit VCDS alle Funktionen/Lämpchen im Amaturenbrett testen kann. Da es ein seriöses Autohaus ist, unterstelle ich mal, dass sie solch ein Teil haben. Egal, ich habe die Möglichkeit beim AZT (Allianz Zentrum für Technik) mein Auto kostenlos untersuchen zu lassen. Das werde ich auch machen, wenn die anstehende Reparatur (Lüfter für Klima) erledigt ist. Auf die Aussagen von diesen Technikern kann ich mich verlassen; sie sind echt super gut. Vielleicht ist doch alles vorhanden aber kaputt.
     
  6. #6 fuchs_100, 11.08.2011
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.703
    Zustimmungen:
    75
    Du musst nicht zum Verkäufer fahren zwecks Reparaturen, außer du willst es auf Gewährleistung abrechnen lassen, dann wäre es ggf. empfehlenswert, wobei 120 km schon eigentlich fast zu weit sind und selbst das nicht bei dem erfolgen muss.

    Ja man kann mit VCDS oder einem VAS-Tester (wenn es ein VW-Autohaus ist, werden sie wohl so einen haben) eine Stellgliediagnose durchführen und dann sieht man ob es funktioniert. Es ist aber vom Steuergerät, also vom Kombiinstrument abhängig, was hierbei unterstützt wird. Das entscheidet nicht der Tester, sondern das Kombiinstrument selbst. Ob eine Öldruckwarnung simuliert werden kann, weiß ich jetzt auswendig nicht.

    Hat der noch Werksgarantie?
     
  7. #7 Schnurpel, 18.08.2011
    Schnurpel

    Schnurpel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe nur Gewährleistungsgarantie und da ich ja nicht wusste wie schwerwiegend das Problem ist, habe ich die 120 KM in Kauf genommen. Das Autohaus (nicht VW) hat den Lüfter erneuert und trotzdem ging nix. Problem war, dass die Sicherung für den Lüfter fehlte. Das wurde erst nach der Reparatur festgestellt....args....
    Jetzt wird das Auto nicht mehr heiß :-) Bzgl. der fehlenden Lämpchen hat der Meister nichts weiter geprüft. Mein Verdacht war, dass für die Lämpchen evt. auch nur eine Sicherung fehlt. Er meinte, das kann nicht sein und er könnte auch nicht alle Sicherungen prüfen, wäre zu aufwändig. Wenn mein Urlaub vorbei ist, werde ich zum AZT fahren. Die können mir bestimmt eine verlässliche Aussage geben.
     
  8. #8 fuchs_100, 18.08.2011
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.703
    Zustimmungen:
    75
    Die muss ja dann zwangsläufig einer entfernt haben. Warnlampen sind nicht abgesichert. Das sind Prüfströme vom Kombiinstrument, sowas wird und muss nicht abgesichert werden.
     
Thema: Golf VI, Ölkännchen und Wisch/Wasch-Stand fehlt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. öldruckanzeige golf 6

    ,
  2. golf 6 scheibenwaschanlage

    ,
  3. golf 6 öldruckanzeige

    ,
  4. golf vi scheibenwaschanlage,
  5. warnlampe für scheibenwaschanlage golf 6,
  6. vw golf 6 warnleuchten scheibenwasch,
  7. öldruckanzeige golf vi,
  8. wo sitzt beim golf VI der öldruckschalter,
  9. golf 6 öldruckwarnung,
  10. öldruckschalter golf 6 wo steckt er,
  11. golf plus öldruck,
  12. ölkännchen,
  13. Wieso leuchtet meine öldruckleuchte nicht golf 6,
  14. golf 6 kontrollleuchten,
  15. wisch wasch vw golf 6 anzeige,
  16. vw passat scheibenwaschanlage warnlampe,
  17. warnlampen golf 6 bei zündung an,
  18. wie kann man bei golf plus 6 scheibenwischerflüssigkeit prüfen,
  19. golf 6 automatik ganganzeige blinkt,
  20. golf 6 öldruck kontrolleuchte leuchtet nicht beim einschalten der zündung,
  21. Golf 4Scheibenwaschanlage Anzeige,
  22. golf 6 öldruck kontrolleuchte ,
  23. vw golf 6 warnmeldungen,
  24. Warnleuchte für Wasser Waschstand,
  25. golf 5 kontrollleuchte scheibenwaschanlage funktioniert nicht
Die Seite wird geladen...

Golf VI, Ölkännchen und Wisch/Wasch-Stand fehlt - Ähnliche Themen

  1. Golf 4 Lenkrad in New Beetle bj 2006

    Golf 4 Lenkrad in New Beetle bj 2006: Hallo liebe Freunde ich bin neue hier und hoffe hilfe zu bekommen. Habe ein new beetle cabrio 1.9 tdi 2006 Möchte unbedingt ein Holz lenkrad...
  2. Golf 5 1.6 102 PS bei 3000 Drehzal tackert / Brummt und stirbt ab !!!!

    Golf 5 1.6 102 PS bei 3000 Drehzal tackert / Brummt und stirbt ab !!!!: Hallo an alle meine Nichte hat einen Golf 5 1.6l 102 PS Erstzulassung 2007 KBA 0603 und ADJ . Sie hat das Auto seit ca. 2 Jahren und ist damit...
  3. Golf IV 1.6 AKL unrunder Lauf

    Golf IV 1.6 AKL unrunder Lauf: Hallo an alle, Ich habe seit längerem das Problem, dass mein Golf 4 1.6 AKL BJ 1998 unrund läuft. Im Fehlerspeicher war die Lambdasonde vermerkt...
  4. Golf IV 1.9 TDI (74kW) Abgase im Innenraum

    Golf IV 1.9 TDI (74kW) Abgase im Innenraum: Hallo liebe Community! Ich bin vor ca. 3 Wochen mit meinem Golf auf der Autobahn "liegengeblieben". Konkret: Ich habe gemerkt dass für einen...
  5. VW Golf 3 Schmidt VN Line Gutachten gesucht

    VW Golf 3 Schmidt VN Line Gutachten gesucht: Hallo, Ich habe mir von einem bekannten Schmidt Vn line 1tlg Felgen ergattert. Doch nun stehe ich vor dem Problem, dass ich kein passendes...