Golf V weitere Motoren / Ausstattungen ???

Diskutiere Golf V weitere Motoren / Ausstattungen ??? im VW Golf 5 (1K) Forum im Bereich VW Golf; Hi zusammen! Hab mich gestern mal beim Händler über den neuen Golf informieren lassen. Ich habe mich eigentlich auf den "neuen" gefreut,...

  1. #1 ma-rco79, 22.11.2003
    ma-rco79

    ma-rco79 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2002
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen!

    Hab mich gestern mal beim Händler über den neuen Golf informieren lassen.

    Ich habe mich eigentlich auf den "neuen" gefreut, aber irgendwie ist mir die Freude ein wenig genommen worden...

    Das Design von aussen finde ich gar nicht so schlecht. Das Heck ist gewöhnungsbedürftig und passt nicht zu jeder Farbe (finde ich).

    Das Cockpit ist schon einmal der erste Haken. Es sieht aus wie einem kleinen Van, die blöden "Angstgriffe" wurden leider vom A3 übernommen ( ich find die Dinger einfach scheiße), das Vierspeichenlenkrad finde ich richtig zu Kotzen (wie kann man nur sowas hässliches verbauen???) und die Kunststoffe im Innenraum finde ich keinesfalls höherwertiger als im Golf IV. Ich persönlich finde sogar, dass das Cockpit im Golf IV wesentlich harmonischer von der Anordnung, als auch von den Materialien her ausschaut. Aber da kann man noch mal die Augen zukneifen.

    Was mich schon am Golf IV gestört hat, waren die schwarzen Stoßleisten von aussen. Deswegen hatte ich mich damals auch für den Highline entschieden, denn der hatte lackierte Stoßleisten und Türgriffe (was den Wagen von aussen harmonischer aussehen läßt).

    Will man nun beim neuen Golf lackierte Leisten haben, muss man (laut Auskunft des Verkäufers) den Sportline nehmen. Will man aber kein Sportfahrwerk haben, muss man den Trendline oder Comfortline nehmen.... die haben aber schwarze Stoßleisten. Tolle Sache. Der Comfortline ist eigentlich gut ausgestattet, aber die wesentlichen Ausstattungsmerkmale des Comfortline sind im Sportline nicht enthalten, so dass dieser Ausstattungsbereinigt um einiges mehr kostet.

    Dann sind da die Motoren.... 115 PS Benziner ist derzeit die Spitze... recht mager finde ich, und eine bodenlose Frechheit ist auch noch, dass der Motor Super PLUS verlangt... "Volkswagen" ???
    Derzeit keine stärkeren Benziner in Sicht und an ein Automatikgetriebe ist wohl im Moment leider gar nicht zu denken....
    Ich hab ja gehofft, dass es den V5 auch im Golf V gibt .... anscheinend Fehlanzeige.

    Und die Preise sind echt der Hammer.... beim 4er haben vier Türen ca. 1000 DM Aufpreis gekostet inkl e-Fenster. Heute beim 5er kosten die fast 1000 EURO !.

    Möchte ich den 5er heute so ausstatten wie meinen 4er (der damals 46.000 DM gekostet hat) muss ich heute über 28.000 Euro hinlegen (umgerechnet über 8000 DM mehr!).

    Ich finde die derzeitige Ausstattungspolitik und vor allem die Preispolitik bei Volkswagen mehr als "daneben"!

    Schade... wirklich schade.....


    Weiß denn schon irgendjemand was über neue Motoren, Ausstattungen etc. die es vielleicht demnächst im Golf-Programm gibt?
    Und was meint Ihr zu der Ganzen Sache?


    Gruss

    Marco
     
  2. eBay

    Anzeige

  3. TomO.

    TomO. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    golf fahren war noch nie billig... ist schon der hammer was da für einen kompakten verlangt wird. für einen neupreis bekommt man auch einen jahreswagen eine klasse höher...na ja.
    zu den motoren weiß ich verbindlich auch z.zt. nix, denke mal die direkteinspritzer werden irgendwann mal eingeführt , denke so 1,4l rund 100ps, dann vielleicht der FSI 150ps wie es ihn schon im a3 gibt , oben wird es sicher ein aggregat wie im r32 geben. dann wären ja noch die tdi, denke da wird von 100 ps bis 140ps alles irgendwann mal zu haben sein. doch erst müssen erst mal die 1.4 l 75ps und die 2l 115ps unters volk, damit die läger frei werden.
     
  4. TomO.

    TomO. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0


    war damals bei mir auch auswahlargument für highline. dazu gabs noch das gute 3-speichenlederlenkrad, mittelarmlehne und die sehr zu empfehlenden sportsitze.
    sportfahrwerk war aber damals optional, wäre schade wenn man das jetzt nehmen muss sollte die wahl auf sportline fallen
    was die schwarzen schutzleisten angeht nimm doch nen schwarzen lack-problem gelöst:D
     
  5. #4 ma-rco79, 22.11.2003
    ma-rco79

    ma-rco79 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2002
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    tja, da wäre das problem.... eigentlich wollte ich ihn gerne in silber.... als problem bleibt. und das sportfahrwerk soll (laut aussage) für ottonormalverbraucher recht hart sein.... ???
     
  6. #5 AndreasK, 24.11.2003
    AndreasK

    AndreasK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Kleine Korrektur,

    beim Golf IV kostete der hintere Satz Türen auch schon 1800 DM Aufpreis (8/2001).

    Gruß,
    Andreas
     
  7. #6 Christian, 24.11.2003
    Christian

    Christian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Bora Variant TDI
    KW/PS:
    96/130
    MKB/GKB:
    ASZ
    Yep, beim Golf III konnte man die hinteren Türen für 1000DM ohne elektr. FH bekommen [​IMG]
    Das ist ja auch noch nicht so lange her [​IMG]
    Die Aufpreisgestaltung von VW ist schon unverschämt beim neuen Golf!
     
  8. TomO.

    TomO. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    ... nicht nur die aufpreisgestaltung.
    war heute zur 2. ll-inspektion und da war natürlich etwas zeit den neuen V-er mal zu beäugen.
    zu design, innenraum, materialanmutung u.s.w. kann ich dem zustimmen was hier im forum mehrfach geäußert wurde, will da nicht alles wiederholen.
    doch der neuwagenpreis ist schon gigantisch:

    5-türer comfortline, 2liter tdi/140ps ( sicher cooler antrieb) climatronic, radio+cd,winterpaket, metallic... neu liste EUR 26.977,00 da fehlen dir die worte. einen verkäufer mutig auf diesen preis angeprochen: antwort: "na und, ist doch ein toller wagen,oder?":lol1:
     
  9. #8 DerAlex, 24.11.2003
    DerAlex

    DerAlex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2002
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Also. Ich mag zwar dezentes Tuning - aber ich bin nicht von der extrem-tiefer-härter-breiter Fraktion [​IMG]

    Mein Tipp, fahrt den Sportline noch mal Probe. Ich find es auch hart an der Grenze. Für den Mercedes- oder Citroenfahrer wäre das eine Zumutung für den D&W Jünger wäre es noch viel zu weich.

    Ich hatte einen halben Tag den neuen A3 als Ambition und ganz kurz den Golf Sportline. Wenn ich den Wagen neu kaufen würde, ich weiss nicht ob es der Sportline werden müsste oder der Comfortline. Der Comofortline hat mir innen irgendwie mehr zugesagt glaube ich (Premiere ist ja schon was her) ... ich glaub da würd ich eher nen Comofortline mit besser ausgestatteten Innenraum nehmen und mich später um Stoßleisten und Fahrwerk kümmern. Ich glaube man kann das besser (weniger hart) und trotzdem noch genauso sportlich oder tief machen wie es beim Golf V von Haus aus der Fall ist.


    Meine bescheidene Meinung.
     
  10. #9 orkfresh, 25.11.2003
    orkfresh

    orkfresh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    0
    Den gibt/ gab es ja im GIV schon nicht mehr....in diesem Jahr jedenfalls.

    Auch die Konzernfahrzeuge werden auf den 1.8T umgerüstet (@180PS)
    => Toledo, Bora

    Von den Aufpreisen sehe ich keine direkte Verteuerung vom IV zum V

    Es ist und bleibt teuer, einen Golf zu fahren.

    Und einen 1.9 TDI @ 130/ 150 PS mit ein paar Details..da waren auch sehr schnell etliche T€ über 20T€ zusammen:mad:
     
  11. 337

    337 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2002
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    mein nächstes auto wird der alfa gt mit v6 motor.

    das ist mal was anderes.

    wenn jetzt gleich wieder einer mit knistern, knarzen etc anfängt...... lest das forum duch, wie oft über diese probleme bei vw gemeckert werden......

    der golf V wird wieder ein renner, millionen hausfrauen können nicht irren. [​IMG]

    337
     
  12. #11 DerAlex, 27.11.2003
    DerAlex

    DerAlex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2002
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Knistern tun fast alle stimmt.

    Bleiben noch weitere Vorurteile gegen Alfa:

    Wertverlust
    mieses Crashverhalten beim 147 und 156
    hohes Gewicht

    :sheep1:

    Man findet immer was negatives. Und der GT mit dem V6 .... der säuft.

    Aber schön sindse, das muss man denen lassen.

    Hätt ja auch gerne nen 147er gehabt. Naja, der Golf fährt auch gut.

    Und nachdem alle Frauen so auf den 147er abefahren sind ist das doch auch ein Hausfrauenauto ...

    PS: Rate mal was für ein Auto die Frau von dem Mann fährt von dem ich meinen Golf gekauft habe .... Alfa GT Cabrio V6 [​IMG] Sowas http://home.no.net/autosok/images/alfa_cabrio.jpg
     
  13. #12 El Loco, 27.11.2003
    El Loco

    El Loco Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Iiiiiiiiiiiiiiiiiiih!! Also außer V6 kann ich an der Kiste nix schönes erkennen [​IMG]
    Da kann ja jedes Kind n schöneres Auto designen...
     
  14. #13 Dre@mer, 27.11.2003
    Dre@mer

    Dre@mer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2003
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Octavia Combi
    KW/PS:
    103/140
    Baujahr:
    2006
    MKB/GKB:
    o.a.
    Ich will es mal so ausdrücken:

    Schön is ja was anderes ... [​IMG]

    Ich habe eh das Gefühl, dass es kein Auto mehr gibt, wo es nicht irgendwo knistert und knarzt. (zumindest keins, was sich Otto-Normal-Fahrer noch leisten kann)

    Der Alfa ist halt ein emotionales Auto, dass man ehr weniger aus sachlichen Gründen (Kofferaum, Verbauch, etc.) kauft. Hier zählen ehr Dinge wie Motor, Design, Image.

    Einem Alfa verzeiht man eben seine Fehler ehr als einem Golf.

    Und noch eins spricht für den Alfa:

    Man lernt jeden morgen in der Werkstatt neue Leute kennen oder kann den Kontakt zu anderen Leidgenossen verstärken. [​IMG]
     
  15. #14 orkfresh, 28.11.2003
    orkfresh

    orkfresh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    0
    Na, so kam es mir bei VW auch schon mal vor, leider lerne ich nie neue, qualifiziertere Meister kennen:mad: [​IMG]
     
  16. #15 Dre@mer, 28.11.2003
    Dre@mer

    Dre@mer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2003
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Octavia Combi
    KW/PS:
    103/140
    Baujahr:
    2006
    MKB/GKB:
    o.a.
    Bis jetzt kann ich ehrlich nicht klagen *aufholzklopf*[​IMG]
     
  17. Triton

    Triton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.04.2003
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Gerade gestern war ich nach dem Wochenendeinkauf auf Sightseeingtour bei den Autohäusern hier. Zuerst natürlich VW, dann Mazda, Peugeot und Toyota.
    Finde Generation 5 wirklich gut, die Doppelscheinwerfer und das Platzangebot gefallen mir viel besser als beim Vorgänger. Mit den Kunststoffen der Armaturen kann ich leben, es gibt Wichtigeres, ist aber schon irgendwie seltsam, dass man bei Mazda (3) und Peugeot (307) edlere Innenräume bietet. Wenigstens heißt es dann nicht mehr in der Presse: Mehr Schein als Sein.

    Mich stört:
    - die FSI Benziner sind kein Fortschritt, fahren wegen des teuren Sprits nicht günstiger als herkömmliche Benziner, kosten aber deutlich mehr. Bleibt nur Diesel, da wird aber (noch) kein Partikelfilter angeboten. Also gibt es in meinen Augen derzeit überhaupt keinen empfehlenswerten Motor.
    - Die Sitze sind eine Zumutung, Bezugstoffe wie auf Omas Couch, deutlich kleiner als die bei meinem 12 Jahre alten Jetta und auch nicht besser geformt. Beim Testwagen des Autohauses zeigten die Sitze schon deutliche Abnutzungsspuren und wirkten leicht speckig.
    - Die Preisgestaltung in Deutschland ist ein Witz. Ein gut ausgestattetes Exemplar mit 4 Türen und dem 140PS TDI Motor kostete rund 29 Riesen. Dafür bekommt man bei Toyota einen Avensis, bei Mazda einen 6 und bei Peugeot ein wunderschönes 406 Coupé, bis auf Mazda alle bereits mit Rußpartikelfilter. Zwar deutete der freundliche Verkäufer einen Spielraum nach unten an, aber trotzdem: Einfach zu teuer. Im europäischen Ausland kauft man billiger.
    - Was VW im Konkurrenzvergleich an Garantien anbietet ist ein schlechter Witz. Gerade mal was das Gesetz verlangt und Schluss. Eigentlich sollte man meinen, dass man bei solchen Preisen mehr Vertrauen in das eigene Produkt haben sollte.

    Skoda wir mir immer sympathischer.[​IMG]

    Gruß
    Joerg
     
  18. #17 orkfresh, 01.12.2003
    orkfresh

    orkfresh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    0
    Dazu auch der hier im Forum von Christian zitierte VT aus der Autobild:

    Der Skoda ist durchaus noch gleichwertig im Vergleich zum Golf und seinen Mitbewerbern.

    Kritik an den Ausstattungsoptionen lässt sich teilweise durch andere Ausstattungslinien ausgeliechen..=> bspw. ESP

    Habe auch einen halben Tag GOLF 1.6 FSI gefahren...

    Nett, aber bis auf die Vmax sieht man keine 115 PS...

    Kommt einem eher nach altem 1.4 16V vor:eek:

    Da kann man nur auf den 2.0 FSi warten. Mehr Drehmoment "untenrum".....

    Oder doch mal den kleinen Diesel mit Partikelfilter später fahren.
    Das Problem wir allerdings auch sein:

    So wie jetzt bleiben die Autos den Händlern erst einmal noch fast 6 Monate stehen, dann kommen erst die anderen Vorführwagen.

    Und in ganz Essen gibt es zB keinen Wagen mit Bordcomputer...
    Also fährt man ohne Verbrauchskontrolle...Super....(Plus;-))
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Christian, 01.12.2003
    Christian

    Christian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Bora Variant TDI
    KW/PS:
    96/130
    MKB/GKB:
    ASZ
    Moin,
    ein alter Motorenbauer-Grundsatz heisst:
    der Fahrer spürt das Drehmoment, nicht die PS.
    Dem kann ich voll und ganz zustimmen.
    Mein Golf 1.8-20 hatte lt. Werk eine bessere Beschleunigung auf 100 als mein Bora, aber durch das Drehoment von 310Nm zu 170NM fährt es sich erheblich souveräner und IMO auch sportlicher.
    Ich finde es falsch, das VW und auch andere Marken die PS aus immer kleineren Hubräumen -und damit zu Lasten des Drehmoments - quetschen [​IMG]
    Warum wird der 1.8T, IMHO der beste Benziner aus dem VW-Konzern [​IMG] , durch einen durchzugsschwachen 2.0 FSI ersetzt :-(?! Dies ist IMO keine gute Entwicklung!
     
  21. #19 orkfresh, 01.12.2003
    orkfresh

    orkfresh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    0
    Weil sie sonst ca. 100 Mitarbeiter entlassen müssten aus der F+E Abteilung...

    sie hätten die letzten zig Jahre eine Arbeit für den Papierkorb geleistet.

    Und immerhin, die FSi haben bessere Papierverbrauchswerte:

    Wer kauft einen VW Benziner denn schon wegen Fahrspass oder Höchstgeschwindigkeit oder Durchzug:rolleyes:

    Da kommt es doch nur auf den Normverbrauch an (der bei der letzten Generation höher war).

    So könnte es fast sein...[​IMG]

    Für Fahrspass gibts doch Diesel:D
     
Thema: Golf V weitere Motoren / Ausstattungen ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. golf v motoren

    ,
  2. golf 5 ausstattungsvarianten

    ,
  3. golf V ausstattungsvarianten

    ,
  4. welcher motor passt in golf 5,
  5. golf 5 motoren,
  6. Ausstattungsvarianten Golf V,
  7. vw golf v ausstattungsvarianten,
  8. vw golf 5 ausstattungsvarianten,
  9. passt golf 4 motor in golf 5,
  10. welche Motor passt Golf 5,
  11. welcher motor passt in den golf 5 1k,
  12. übersicht ausstattungen golf v,
  13. fahrberichte golf v 2.0 fsi sportline automatik,
  14. welcher motor passt in den golf V 1k,
  15. welche motoren passen in den Golf 5 Tdi,
  16. Ausstattungsmerkmale Golf V,
  17. welche Motoren passen in golf 4 1 4,
  18. welche motoren passen in golf 5 ,
  19. was ist in der austattung beim golf plus comforline enthalten,
  20. vw golf plus ausstattungsvarianten,
  21. golf ausstattungsvarianten,
  22. golf 4 außen leisten silber,
  23. golf 4 ausstattungsvarianten,
  24. audi a3 angstgriffe,
  25. golf 5 comfortline ausstattung
Die Seite wird geladen...

Golf V weitere Motoren / Ausstattungen ??? - Ähnliche Themen

  1. Golf III Tdi Automatik

    Golf III Tdi Automatik: Hallo....Ich habe einen Golf 3, TDi; 90PS; Bj; 96; ( 1H1; HSN :0600;943, ) mit Gerademal 226.000 fingen Automatic Problemen an...! ….habe mir...
  2. Golf 4 2,3 v5 zv nachrüsten

    Golf 4 2,3 v5 zv nachrüsten: hallo, ich habe einen einen Golf 4 2,3 v5 bj 99 er hat schon zv aber ohne FB, das zv steuergerät hat aber leider nur einen kabelbaum und ich komme...
  3. Golf 1 Cabrio Fenster links geht zu weit hoch

    Golf 1 Cabrio Fenster links geht zu weit hoch: hallo zusammen ích hoffe einer von euch kann mir helfen, ich versuche schon die ganze zeit herauszufinden warum an meinem 1er Cabrio die Linke...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden