Dashcams zulässig?

Diskutiere Dashcams zulässig? im Recht und Verkehr Forum im Bereich Sonstiges; Hallo zusammen,ich möchte mir eine Dashcam zulegen. Ich bin mir aber nicht ganz sicher, ob das zulässig ist, oder nicht.Kann mir jemand was dazu...

  1. Seesle

    Seesle Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,ich möchte mir eine Dashcam zulegen. Ich bin mir aber nicht ganz sicher, ob das zulässig ist, oder nicht.Kann mir jemand was dazu sagen?
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Dashcams zulässig?. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Seesle

    Seesle Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 fuchs_100, 01.11.2014
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.736
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Naja ich seh das eher so, dass solange nichts passiert, bis du Videos veröffentlichst. Es gibt Urteile, aber da kann es auch ganz schnell wieder Urteile mit anderem Ausgang geben. Eine 100%ige gesetzliche Regelung gibt es meines Wissens nach nicht.
     
  5. #4 Autofreak, 16.03.2015
    Autofreak

    Autofreak Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    für den Privaten Gebrauch ist sie zulässig nur wenn du das Material dann vor Gericht verwenden willst bekommst du selbst eine Strafe.
     
  6. carfan

    carfan Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Polo
    KW/PS:
    70
    Das ist nicht ganz richtig. Es gibt sehr viele Gerichtsurteile dazu und der Tenor ist immer: Sie können als Beweismittel zugelassen werden, aber nur, wenn du den Datenschutz beachtest. Filmt das Ding die ganze Zeit mit, verletzt du Persönlichkeitsrechte. Die Verwendung und der Besitz sind nicht strafbar. Es sei denn, du lädst das bei YouTube etc. hoch. Dann gehts gegen den Datenschutz - lustig, wenn man mal überlegt, dass wir in Zeiten von NSA und Co. leben..aber egal ^^

    Es ist als Beweismaterial erst dann zulässig, wenn du bzw. dein Anwalt beweisen kann, dass du die Dashcam erst dann an gemacht hast, als sich die Situation zugespitzt hat. Läuft es also die ganze Zeit mit, ist es in der Regel nicht zulässig. Fährt dir aber die ganze Zeit einer fast auf und fängt dann noch mit Hupe und Lichthupe an, kannst du in dem Moment die Kamera mitlaufen lassen, weil sich für dich eine Gefährdung anbahnt. Alles eine Sache der Argumentation und der Kenntnisse des Anwalts :D
     
  7. #6 roadsterfan, 30.07.2015
    roadsterfan

    roadsterfan Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    carfan:
    Gibt es dazu aktuelle Urteile?
    Alle Verkehrsüberwachungsmaßnahmen im/am Auto sind in Deutschland ja generell verboten.

    Da mich die Anschaffung auch interessiert, würde ich gerne einige Szenarios abgeklärt haben.
     
  8. Kurt-T

    Kurt-T Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2015
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Na das führt ja dann eine Dashcam komplett ad absurdum, oder? Sie soll mir doch helfen meine Unschuld zu beweisen.
     
  9. Hanus

    Hanus Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Darfst du nicht, also so eine Cam da aufhängen, ich frag mich allerdings wie das ist, wenn du da ein Smartphone mit Kamerafunktion hängen hast...
     
  10. cunaca

    cunaca Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Schaut mal hier: https://www.tipronet.net/news/auto-kamera-erfahrungen-tipps/ Ist eine relativ schöne Zusammenfassung einiger Urteile. Man sollte etwas aufpassen, da der Shop selbst Autokameras verkauft. Allerdings scheint mir der Beitrag doch sehr objektiv geschrieben sein. Zu den meisten Szenarien/Urteilen gibt es einen Quellenverweis.

    @autofreak
    Nein, das kommt wiederrum sehr auf den Richter an! Kann man pazschal also gar nicht sagen!
     
  11. Eosin

    Eosin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2015
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Polo
    KW/PS:
    70 PS
    Baujahr:
    2009
    Da sich Carfan hier nicht zuckt, schreib ich mal was dazu. Eine Bekannte von mir ist Anwältin und schreibt ab und zu für den Verband, der für die Seite bussgeldkatalog.org zuständig ist. Von daher kann ich ganz klar sagen, dass der Text hier versiert ist: https://www.bussgeldkatalog.org/dashcam/

    Da siehst du die Gerichtsurteile etc. Ich hab mich mit ihr da auch mal drüber unterhalten. Es kommt wirklich immer auf den Einzelfall an. Dein Anwalt kann dir das vor Gericht so auslegen, wie es passt. Aber generell darfst du erst dann Aufnahmen damit machen, wenn du merkt, dass diese Situation nun brenzlig für dich wird. Ansonsten gibts da Datenschutzprobleme.

    Wie cunaca schon sagt:

    Es gibt keine einheitlichen Gesetze oder Verordnungen dazu, weshalb hier ein Stück weit Willkür dabei ist...leider.
     
  12. cunaca

    cunaca Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Dann sollte man doch mit den Kameras, die immer filmen aber nur auf Knopfdruck abspeichern oder wenn der G-Sensor erschüttert wird. In dem Fall dann die letzten x Minuten abspeichern. Auf der sicheren Seite sein?

    Zum Strafverfahren aus Nienburg wurde abschließend ja folgendes geschrieben. Wird auch im Artikel von Eosin behandelt:

    1. Im Strafverfahren besteht kein generelles Beweisverwertungsverbot für Dashcam-Aufzeichnungen.
    2. Ob eine Dashcam-Aufzeichnung im Strafverfahren verwertet werden darf, ist eine Frage des Einzelfalls.

    Quelle
     
  13. #12 Audi A1, 19.04.2016
    Audi A1

    Audi A1 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A1
    Baujahr:
    2011
    Also dass Dashcams zulässig sind, sobald sie nur dann aufnehmen, wenn es darauf ankommt, sind wir uns ja sicher. Das war bisher auch meines Wissens die einzige Einschränkung bei der Nutzung einer Autokamera. Ich habe mir aus diesem Grund vor ein paar Monaten diese HD-Dashcam mit Bewegungssensor zugelegt. Die nimt nur dann auf, wenn eine Erschütterung oder Bremsung erkannt wird. Funktioniert auch recht zuverlässig. Damit fühle ich mich zumindest immer auf der richtigen Seite. Es hat mir bei einem Parkunfall bereits geholfen. :-)
     
  14. #13 rarko rolo, 29.04.2016
    rarko rolo

    rarko rolo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2016
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    wenn du dir die dashcam nur für den privaten Gebrauch zulegst sollte das in Ordnung sein
     
  15. cunaca

    cunaca Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Achso, hatte mal weiter gesucht und hier wird fleißig aktualisiert.

    Grundlegend wird festgestellt, dass die Aufnahmen unter folgenden drei Punkten zulässig sind:


    1. die Sequenz anlassbezogen aufgenommen wird,
    2. Aufnahmen nicht dauerhaft gespeichert werden und
    3. der Einzelfall die Verwertbarkeit erfordert
     
  16. #15 wagner25, 13.08.2016
    wagner25

    wagner25 Gesperrt

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    In Russland geht aber alles
     
  17. #16 Peujoe27, 11.09.2016
    Peujoe27

    Peujoe27 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2016
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Da sind die wirklich besonder beliebt.
     
  18. #17 BenjaminLoos, 10.10.2017
    BenjaminLoos

    BenjaminLoos Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2017
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2
    Da der Thread nun doch schon lange nicht mehr kommentiert wurde, hab ich mich mal über die aktuelle Lage schlau gemacht. Hierzu hab ich sogar ein Artikel gefunden (Dashcam - Fakten zum Thema Autounfall) , der die Rechtslage von Dashcams in Deutschland erläutert. Hat sich wohl einiges verändert ;-)
     
  19. cunaca

    cunaca Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Und da bist du - natürlich rein zufällig - auf solch einer exotischen Seite gelandet. Aber du wirst bei Google gesucht haben, dich bis zur Seite 8 durchgeklickt haben (auf der habe ich deine Quelle entdeckt) und dann rein zufällig den alten Thread gefunden haben!

    Das letzte Urteil, welches dort aufgegriffen wurde ist von 2013. Natürlich erläutert dieser Artikel die aktuelle Rechtslage am besten!

    Ich hatte weiter oben bereits eine gute Quelle - okay in meinen Augen eine gute Quelle - verlinkt. Hättest also gar nicht suchen brauchen, sondern einfach mal die Quellen betrachten müssen. Da du dich ja über die aktuelle Lage informieren möchtest aber scheinbar schlecht suchen kannst, hier die aktuellsten Urteile aus 2017. Alles in eben dieser einen Quelle entdeckt.
    AG Bamberg
    OLG Stuttgart
    OLG Nürnberg

    Es kann so einfach sein, nicht wahr?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 BenjaminLoos, 16.10.2017
    BenjaminLoos

    BenjaminLoos Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2017
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2
    Oh, da hab ich wohl zu übereifrig kommentiert! Wohl wahr, deine Quellen sind ja recht aktueller.

    Besten Dank, mein Freund!
     
  22. PSFrad

    PSFrad Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2017
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ich hoffe das im Zukunft nicht alle mit so ein cam rumfahren :-)
     
Thema:

Dashcams zulässig?

Die Seite wird geladen...

Dashcams zulässig? - Ähnliche Themen

  1. E-Bike für die Straße zulassen

    E-Bike für die Straße zulassen: Hallöchen zusammen, kann man inzwischen eigentlich ein E-Bike für die Straße zulassen und welche Voraussetzungen müssen dafür erfüllt werden?...
  2. Dashcam im Auto

    Dashcam im Auto: Hi Leute, letztens war ich mal wieder im Elektromarkt meines Vertrauens und hab bei den Navigationsgeräten solche Kameras (Dashcam) entdeckt. Der...
  3. wideruf von kulanz zulässig?

    wideruf von kulanz zulässig?: hallo hatte vor paar monaten einen motorschaden bei meinem auto, bmw 320d , BJ 2008 , ein kollege der autohändler ist,hatte den wagen von händler...
  4. Zulassung Online?

    Zulassung Online?: Ich habe mir gestern von einen befreundeten Unternehmer sagen lassen das ich die Zulassung meines Auto jetzt auch Online machen kann. er hat mir...