Das Öl schäumt

Diskutiere Das Öl schäumt im Audi A3 8L Forum im Bereich Audi A3, S3, RS3; Bin heute zum ersten mal hier und ziemlich beeindruckt. Der Grund meines Besuchs ist ein von mir bereits mehrfach festgestelltes Phänomen. Ich...

  1. #1 SidDerNeue, 05.03.2005
    SidDerNeue

    SidDerNeue Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A 3
    KW/PS:
    92/ 125
    Baujahr:
    06/ 2001
    Bin heute zum ersten mal hier und ziemlich beeindruckt.
    Der Grund meines Besuchs ist ein von mir bereits mehrfach festgestelltes Phänomen.
    Ich fahre einen Audi A3 1,8 mit 125 PS (knapp 45000 km auf der Uhr). Ich fahre überwiegend Kurzstrecken. Als ich heute den Ölstand checkte, habe ich (mal wieder) festgestellt, dass am Ölmessstab und am Öleinfülldeckel ein chremefarbener Schlamm hängt. Konsistenz: überwiegend "schleimig".
    Als ich dies schon einmal feststellte und bei einem VW/ Audi Autohaus nachfragte, sagte mir der Mitarbeiter, dass sei bei Longlifeöl normal.
    Inzwischen hab ich aber soviel Öl (5 oder 10 W 40?) nachgekippt, dass vom besagten Öl nicht mehr viel drin sein kann. Nebenbei, der A3 braucht mehr Öl als vorher mein Passat (gleicher Motor).
    Und sollte ich der Info glauben schenken, dass der "Ölsensor defekt" ist? Das hat er mir bisher bisher 1- 3 mal mitgeteilt. Da aber auch mal die Tankanzeige sponn (geht ohne Reperatur wieder), gab ich bisher nicht viel darauf - Ölstand am Minimum wurde mir nämlich angezeigt!?!
    In ca. 900 km muss ich eh zur Inspektion. Aber bevor es kritisch wird, kann mir evtl. hier jemand helfen und mich berühigen... oder nervös machen warum es schäumt.
    Egal, ich wäre für jede Hilfe dankbar.

    Gruß und danke im voraus

    Sid
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Das Öl schäumt. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 aGolffahrer, 05.03.2005
    aGolffahrer

    aGolffahrer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    3.098
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4 Avant quattro TDI
    KW/PS:
    160kw
    Baujahr:
    2003
    MKB/GKB:
    AKE
    Schäumendes Öl ist normal ein Zeichen für Wasser im Öl...
    aber auch durch Kurzstreckenfahrten mit Benzin angereichertes Öl schäumt.

    Wenn du keinen Wasserverlust hast so is dein Öl durch die Kurzstrecken mit Sprit verdünnt....

    bei viel oder Hauptsächlich Kurzstrecke würde ich persönlich das Öl öfter wechseln
     
  4. #3 Schraubi-Schlumpf, 05.03.2005
    Schraubi-Schlumpf

    Schraubi-Schlumpf Gast

    Longlife Öl ist 0w30 .... also kein 5er oder 10er (wenns geht) nachkippen bitte...
    wenn du aber eh viel öl verbrauchst, würde ich dein auto auf feste wartungsintervall umstellen lassen (1jahr/15tkm), dann kannst auch 5w40 nehmen...
    die "schleimbildung" ist bei kurzstreckenfahrzeugen "recht" normal
     
  5. #4 Oli1976, 06.03.2005
    Oli1976

    Oli1976 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4 Avant 8E 1.9TDI
    KW/PS:
    96/130
    Baujahr:
    10.2003
    MKB/GKB:
    hab einen
    Kenne das auch, hatte auch mal nen A3 mit der 1.8er Maschine.
    Bei überwiegend Kurzstrecke ist das normal, da muss ich den anderen rechtgeben.
    Hatte das Problem aber auch durch ne kaputte Zylinderkopf Dichtung,das merkste dann aber am Kühlwasserstand.
    Würde bei der nächsten Insp. mal die Kompression, die wars glaube, checken lassen.
    Im endeffekt mal schauen lassen ob noch alles dicht ist.
     
  6. #5 SidDerNeue, 06.03.2005
    SidDerNeue

    SidDerNeue Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A 3
    KW/PS:
    92/ 125
    Baujahr:
    06/ 2001
    Vielen Dank für die Infos. Ich bin erstmal beruhigt (zumindest bis zur Inspektion). Einen Verbrauch von Wasser (außer Scheibenwaschwasser [​IMG] ) konnte ich bisher nicht feststellen. Es läuft zumindest nichts aus, und sämtliche Behälter behalten ihren Füllstand. Öl "suppt" auch nicht aus dem Motor raus. In soweit bin ich wegen dem Zylinderkopf in guter Hoffnung.
    Aber wie funktioniert das mit dem umstellen auf feste Wartungsintervalle? Reicht eine normale Inspektion in einer Werkstatt, bei der die Serviceanzeige zurückgestellt wird? Und wenn ja, muss es dann eine VW / Audi Werkstatt sein?
     
  7. #6 Schraubi-Schlumpf, 06.03.2005
    Schraubi-Schlumpf

    Schraubi-Schlumpf Gast

    hmm, wenn du eh keine garantie/kulanz-ansprüche hast, kannst natürlich auch in eine andere werkstatt fahren..kommt natürlich billiger...

    das "umstellen" ist nur für die anzeige...statt auf ölqualität, km und zeit zu achten, blinkt sie nun fest nach spätesten 15tkm oder spätesten einem jahr...viele vw/audi-werkstätten machen das auch eben so... oder gehst einfach mal in die werkstatt rein und fragst einen mechaniker fürn trinkgeld...
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Das Öl schäumt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hydrauliköl schäumt

    ,
  2. motoröl schäumt

    ,
  3. öl schäumt

    ,
  4. schäumendes motoröl,
  5. warum schäumt öl,
  6. motoroel schäumt,
  7. schäumendes öl,
  8. servoöl schäumt audi,
  9. oel schäumt,
  10. audi a4 b6 servoöl schäumt,
  11. audi a4 servoöl verlust,
  12. mein motoröl schäumt,
  13. wann schäumt öl,
  14. warum schäumt hydrauliköl,
  15. öl schäumt audi,
  16. servoöl schaumig a4,
  17. audi a4 öl schäumt ,
  18. motorölbehälter schäumt,
  19. audi a3 wasser im öl,
  20. passat 3b servoöl schäumt,
  21. hydrauliköl schäumt über,
  22. öl schäumt passat,
  23. audi a4 schaum im servobehälter,
  24. rechte bank klackert v6 2.4,
  25. motoröl schäumt golf 5
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden