Bremskontrolllampe Golf III

Diskutiere Bremskontrolllampe Golf III im VW Golf 3 (1H) Forum im Bereich VW Golf; Hallo, ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen, ich bin nämlich am Ende mit meiner Weisheit [img] . Bei meinem Golf III, 1.6er 75 PS, BJ. 93...

  1. #1 Ingolf red, 08.12.2004
    Ingolf red

    Ingolf red Benutzer

    Dabei seit:
    08.12.2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen, ich bin nämlich am Ende mit meiner Weisheit [​IMG] . Bei meinem Golf III, 1.6er 75 PS, BJ. 93 leuchtet die Bremskontrollampe ständig. Ist die Handbremse gezogen leuchtet sie hell, ist die Handbremse gelöst leuchtet sie schwächer. Die Bremsen und sämtliche Schalter (Bremsflüssigkeit, Bremsleuchten) sind laut Werkstatt in Ordnung! Die Kabel wurden durchgemessen. Der Meister sagt dass sich irgendein Verbraucher von der Kontrolleuchte Masse zieht! Oder die LED hat eine Macke! Häh? Der Stecker an der Schalttafel soll auch in Ordnung sein und richtig draufsitzen, hab ich mir selber aber noch nicht angeschaut. Was kann das sein? Ich war mit dem Golf vor Auftreten des Problems in der Waschanlage, kann das irgendwie zusammen hängen?
    Vielen dank für Eure Hilfe!

    Ingolf red
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Bremskontrolllampe Golf III. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 import_paulchen, 08.12.2004
    import_paulchen

    import_paulchen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2003
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    kann schon sein, evtl is in irgenteine steckverbindung wasser gelaufen.

    oder haste mal alle sicherungen geprüft (bestimmt). ansonsten, sehr schwierig zu finden. evtl mal den sensor in den bremascheiben überbrücken, oder den schalter im bremsflüssigkeitsbehälter geprüft?
     
  4. Philly

    Philly Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2002
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Tippe auf Oxidation des Steckers am ABS Steuergerät oder wie schon gesagt Oxi. der Sensoren der Räder. Wobei das erst mal nen Tip ist wo du anfangen solltest zu suchen.

    Hat das Auto in letzter Zeit viel Wasser bekommen??? Autobahnfahrt bei regen ... jeden Tag Waschanlage etc????? Denn die Sensoren an der Bremsanlage reagieren schon mal ein wenig sensibel auf Feuchtigkeit.

    Die Tatsache das ein anderer Verbraucher die LED zu leuchten bringt möchte ich ausschließen. Ein Defekt der LED bzw. Lampe ist aufgrund das sie ja scheinbar leuchtet auch auszuschließen.
    Das Steuergerät wird schon irgendwo ein Problem festgestellt haben......
     
  5. #4 Ingolf red, 09.12.2004
    Ingolf red

    Ingolf red Benutzer

    Dabei seit:
    08.12.2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen erst einmal! Vielen Dank für Eure Tipps. Mit Oxi im Stecker, hört sich schon mal gut an. [​IMG] Sämtliche Hinweise bezüglich des ABS sind auszuschließen, mein 93er CL träumt noch davon. Hatte VW eigentlich schon in diesen Baujahren eine Bremsenverschleißanzeige? Oder beruft sich die Kontrolleuchte nur auf Bremsflüssigkeitsstand und Handbremse? Den Stecker vom Bremsflüssigkeitsbehälter habe ich mal abgezogen und wißt Ihr was passiert ist? Die olle Lampe hat trotzdem gefunzelt. Ich nehme mir jetzt ein Stück schwarzes Klebeband und überkleb die Lampe. Es ist nämlich wirklich nervig im Dunkeln ständig diese Lampe zu sehen. Aber ich werd trotzdem mal die in Frage kommenden Stecker prüfen, vielleicht ist ja wirklich durch die Waschstraße Feuchtigkeit eingedrungen. Bei dem Baujahr sind ja die Dichtungen auch nicht immer dicht! Also Jungs, vielen Dank für Eure Hilfe und danke für die Aufnahme in dieses coole Forum!

    Ingolf red
     
  6. Kai B.

    Kai B. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2003
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    das dürfte doch kein Pronlem sein das rauszufinden wo es herkommt.Ich nehme an das dein 3 er schon einen Bremsenverschleißanzeige hat. Wenn du schon den Stecker für die Bremsflüssigkeit gezogen hast kannst du das ja ausschließen.Geh doch mal der reihe nach vor.Rechtes Rad vorn schauen und stecker zeihen, linkes Rad, handbremsschalter abklemmen.Irgendwann muß die lampe ausgehen.

    MFG
    kai
     
  7. #6 Martin R, 09.12.2004
    Martin R

    Martin R Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf3
    KW/PS:
    90PS
    Baujahr:
    1993
    MKB/GKB:
    ABS / ???
    Möglicherweise muss der Schalter übrbrückt werden, damit die Lampe ausgeht.
     
  8. #7 import_paulchen, 09.12.2004
    import_paulchen

    import_paulchen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2003
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    ich denk auch das die kabel zum testen überbrückt werden müssen. wenn du den stecker der bremsbelagsverschleisanzeige abziehst geht die lampe ja auch normalerweise an (deshalb mus dere stecker bei nachrüst billigscheiben ja gebrückt werden)
     
  9. Kai B.

    Kai B. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2003
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    wenn es so wäre, was ich nicht denke. Dann kann man auch das testen.Mach doch einfach mal eine Brücke rein und schau was passiert.Normaler weiße müßte die lampe dann richtig hell leuchten.
     
  10. #9 Ingolf red, 10.12.2004
    Ingolf red

    Ingolf red Benutzer

    Dabei seit:
    08.12.2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ja, dann danke ich Euch allen erst einmal! Ich werd dann mal am WE die Karre aufbocken und die kabel der Bremsverschleißanzeige an der vorderen Achse suchen. Die Kabelei zu den vorderen Bremsscheiben ist mir noch nie aufgefallen, da ich auch die Sommer- und Winterräder selber wechsele. Ich dachte immer die karre hat diese noch gar nicht, aber man lernt nie aus. Also danke noch mal und Euch allen ein schönes WE [​IMG] !

    Euer

    Ingolf red
     
  11. #10 import_Hansi, 11.12.2004
    import_Hansi

    import_Hansi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0

    Viel Spaß beim suchen. Wirst wohl kein Kabel finden.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Ingolf red, 13.12.2004
    Ingolf red

    Ingolf red Benutzer

    Dabei seit:
    08.12.2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ja Hansi,
    hast recht gehabt. Die Kabelei für eine Bremsenverschleißanzeige ist nicht auffindbar gewesen! Wäre mir eigentlich auch schon früher, beim Radwechsel, aufgefallen. Habe dann mal sämtliche Schalter Schalter nach und nach überbrückt. Ergebnis: Lampe leuchtet weiter munter vor sich hin. Ich gebs auf und nehme das so hin. Die Kiste lässt sich eh nicht mehr verkaufen!
    Vielen Dank für Eure Hilfe-Tipps!

    Ein gefrusteter Ingolf red
     
  14. #12 Ingolf red, 13.01.2005
    Ingolf red

    Ingolf red Benutzer

    Dabei seit:
    08.12.2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Das Rätsel ist gelöst!!!

    Hallo,

    ich wollte Euch nur einmal die Auflösung des Problems bekanntgeben. nachdem wir festgestellt hatten dass mein Golf keine Bremsverschleißanzeige hat, alle Steckerüberbrückungen zu keinem erlöschen der Lampe führten hat sich folgendes zugetragen:

    Gestern ging während der fahrt die Bremskontrolllampe aus! Zusätzlich war die Glühlampe für das Rücklicht auf der beifahrerseite durchgeknallt. Ich also die Glühlampe gewechselt und gleich geschaut ob die BKL wieder unnütz leuchtet. Sie blieb aus!!!! [​IMG]

    Ich kann mir nicht erklären wie das zusammenhängt, aber die BKL hat wieder Ihre ursprüngliche Aufgabe übernommen! Sicherlich hat das etwas mit eindringender Feuchtigkeit durch die Waschanlage zu tun, aber egal.

    Ich werd mir mal das lampengehäuse und die Gummidichtungen anschauen, vielleicht finde ich ja endlich ein Argument mir neue Rückleuchten von in.pro etc. zu holen [​IMG] .

    Also, machs gut und haltet die Ohren steif und nicht nur diese [​IMG]

    Ingolf red
     
Thema: Bremskontrolllampe Golf III
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. golf 3 handbremsleuchte leuchtet dauerhaft

    ,
  2. golf 3 kontrollleuchte handbremse

    ,
  3. golf 3 bremskontrollleuchte leuchtet

    ,
  4. golf 3 handbremse leuchtet,
  5. bremskontrollleuchte golf 3,
  6. golf 3 bremskontrollleuchte,
  7. golf 3 handbremse leuchtet dauerhaft,
  8. vw vento handbremse leuchtet,
  9. bremskontrollleuchten vw golf 3,
  10. http:www.pkw-forum.de25003-bremskontrolllampe-golf-iii.html,
  11. golf 3 bremsenverschleiß leuchtet,
  12. golf 3 handbremslicht leuchtet schwach,
  13. Golf 3 bremsleuchte leuchtet,
  14. bremsleuchte leuchtet beim 3er golf was ist das,
  15. bremsleuchte golf 3 leuchtet,
  16. golf 3 handbremse schalter,
  17. golf 3 handbremse schalter wechseln,
  18. golf 3 leuchte handbremse,
  19. bremskontrolllampe,
  20. golf handbremse lampe,
  21. golf 3 bremskontrollleuchte brennt immer,
  22. vw golf 3 abs und handbremse leuchtet,
  23. golf warnlicht bremsen,
  24. golf III kontrollleuchte für handbremse leuchtet immer,
  25. golf 3 bremsflüssigkeit stecker
Die Seite wird geladen...

Bremskontrolllampe Golf III - Ähnliche Themen

  1. Golf III Tdi Automatik

    Golf III Tdi Automatik: Hallo....Ich habe einen Golf 3, TDi; 90PS; Bj; 96; ( 1H1; HSN :0600;943, ) mit Gerademal 226.000 fingen Automatic Problemen an...! ….habe mir...
  2. Golf 4 2,3 v5 zv nachrüsten

    Golf 4 2,3 v5 zv nachrüsten: hallo, ich habe einen einen Golf 4 2,3 v5 bj 99 er hat schon zv aber ohne FB, das zv steuergerät hat aber leider nur einen kabelbaum und ich komme...
  3. Video: Inspektion an einem Golf 4 Cabrio

    Video: Inspektion an einem Golf 4 Cabrio: Hallo. das Video gibt eine Anleitung zur Durchführung einer großen Inspektion an einem Golf 4 Cabrio: Viel Spaß, Jürgen
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden