Anzeige Batteriekadung defekt?

Diskutiere Anzeige Batteriekadung defekt? im Audi A4 B8 (8K) Forum im Bereich Audi A4, S4, RS4; Hallo Zusammen, bei meinem AUDI A 4 habe ich seit einiger Zeit das Problem, dass die "Batterieladung als gering" angezeigt wird und "Aufladung...

  1. #1 Coolmix, 28.04.2015
    Coolmix

    Coolmix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,
    bei meinem AUDI A 4 habe ich seit einiger Zeit das Problem, dass die "Batterieladung als gering" angezeigt wird und "Aufladung durch Fahrbetrieb" verlangt wird.
    Mehrere Überprüfungen in der Werkstatt haben die Batterieladung als i.O. ergeben.
    Komplette Aufladung mit dem Ladegerät hat nur ca. 1 Woche gehalten, bis der Bordcomputer wieder die Batterieladung angezeigt hatte.
    Das Fzg. ist immer angesprungen.
    Zwischenzeitlich hatte die Anzeige beim Start nach einem Service verlangt und während dieser ganzen Zeit (ca. 4 Wochen) gab es keine Anzeige zur Batterieladung beim Start, danach aber gleich wieder.
    Auch nach längeren Strecken ist dies leider nicht immer behoben, und wenn ja, dann hält es nicht lange.
    Das erscheint sehr ungewöhnlich.
    Kann evtl. auch ein Sensor defekt sein?
    Für Eure Hilfe danke ich Euch schon einmal und viele Grüße.
    Coolmix
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fuchs_100, 28.04.2015
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.326
    Zustimmungen:
    1
    Modell:
    A4 Avant 8E
    KW/PS:
    132 KW | 180 PS
    Baujahr:
    2004
    Defekt ist natürlich immer möglich. Warst du denn auch bei einem Audi Servicepartner? Es sollten erst mal die Messwerte im BEM zur Batteriealterung abgefragt werden. Ggf. Steuergerät auf den aktuellsten Stand hochziehen, wenn es was neueres gibt - aber das sollte der Servicepartner von sich aus schon wissen.
     
  4. #3 Coolmix, 29.04.2015
    Coolmix

    Coolmix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo fuchs_100,
    danke für Deine Antwort. Ich war vorher beim AUDI-Partner, dort wurde eine neue Batterie mehrfach geladen, geprüft und dann nach 1 Laufzeit ausgetauscht. Die nächste Batterie hat nach ca. 1 Jahr auch die genannte Meldung entwickelt (Batterieladung gering, aufladen durch Fahrbetrieb).
    Dann habe ich es bei Bosch, ATU, AutoPlus probiert. Alle testeten die Batterie - soweit i.O.
    Sie wurde auch schon mehrfach dort geladen, aber es dauert nicht lange, bis die Anzeige wieder kommt.
    Und auch wenn ich längere Strecken gefahren bin, ist nicht sicher, dass ich dann nicht vor Fahrtantritt der Rückfahrt ebenfalls wieder meine bekannte Fehlermeldung erhalte.
    Gibt es denn einen Sensor, der hier evtl. defekt sein könnte?
    Sensoren sind nämlich seit einiger Zeit gern kaputt an diesem Fahrzeug.
     
  5. #4 fuchs_100, 29.04.2015
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.326
    Zustimmungen:
    1
    Modell:
    A4 Avant 8E
    KW/PS:
    132 KW | 180 PS
    Baujahr:
    2004
    Aber dass du bei Audi warst, das ist ja scheinbar dann schon länger her. Ich kenne dein Fahrprofil nicht. Ggf. ist es so ungünstig, dass die Batterie nur wenige Jahre hält. Durch die immer krassere Auslastung der Bordnetze hat sich die Lebensdauer der Batterien leider drastisch verringert.
    Es gibt viele Sensoren, großen Einfluss hat hier natürlich das Steuergerät für Batterieüberwachung auf der Batterie. Ich bezweifle hier jedoch einen Hardware-Defekt. Erstmal wie gesagt auf aktuellsten Datenstand prüfen. Dann darf man solche Systeme nicht einfach irgendwie extern laden - und erst recht nicht einfach gegen irgendwelche anderen Batterien ersetzen. Die Messwerte des Steuergerätes sind relevant und müssen ausgewertet werden. Außerdem sollte man am Fahrzeug eine Langzeitruhestrommessung durchführen, sowie eine Generatorprüfung.
     
  6. #5 Coolmix, 30.04.2015
    Coolmix

    Coolmix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2013
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Danke Dir für diese Hinweise.
    Die letzte Batterie wurde vom AUDI-Partner eingebaut, daher gehe ich davon aus, dass sie geeignet ist. Die Batterieladung hat eine Werkstatt durchgeführt, weil ich sichergehen wollte, dass alles korrekt durchgeführt ist.
    Das Fahrprofil ist sicher z.Zt. nicht günstig, aber es leuchtet mir nicht ein, warum die Meldung der Batterieladung auch häufiger beim ersten Start nach einer längeren Fahrt erscheint.
     
Thema:

Anzeige Batteriekadung defekt?

Die Seite wird geladen...

Anzeige Batteriekadung defekt? - Ähnliche Themen

  1. Anzeige Motor leuchtet im Tacho

    Anzeige Motor leuchtet im Tacho: Hallo bei meinem Fahrzeug leuchtet ständig das Motorzeichen einmal war es schon weg und ist nach kurzer Zeit wieder gekommen, was kann die Ursache...
  2. Servolenkung defekt - Lenkwinkelsensor?

    Servolenkung defekt - Lenkwinkelsensor?: Hallo zusammen, auf der Suche nach ein paar Tipps bezüglich dem Thema Servolenkung VW Fox bin ich auf diese Seite gestoßen und hoffe, es kann mir...
  3. Getriebeschaden ? VW golf 6 1,6 tdi Der erste Gang funktioniert nicht mehr

    Getriebeschaden ? VW golf 6 1,6 tdi Der erste Gang funktioniert nicht mehr: Hallo Zusammen ich benötige einmal Hilfe. Mein Golf 6, 50 tkm gelaufen, läßt sich nicht richtig schalten. Genauer gesagt lässt sich der 1. Gang...
  4. Audi A4 (B5) Insp. Anzeige zurückstellen

    Audi A4 (B5) Insp. Anzeige zurückstellen: Hallo, kann man die Anzeige Insp. Service auch mittels RVS-COM (409) zurückstellen - wenn ja unter welchem Menuepunkt oder geht das nur über die...