!!!! An Alle Mit Standheizung!!!!

Diskutiere !!!! An Alle Mit Standheizung!!!! im Karosserie Forum im Bereich Allgemeines; HALLO DA ICH JA JETZT MEIN STANDHEIZUNG DRIN HABE HABE ICH DIREKT MAL EINE FRAGE WIE HABT IHR EURE GEBLÄSE UND TEMPERATUR EINSTELLUNG IN...

  1. skn 1

    skn 1 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2002
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    HALLO

    DA ICH JA JETZT MEIN STANDHEIZUNG DRIN HABE
    HABE ICH DIREKT MAL EINE FRAGE

    WIE HABT IHR EURE GEBLÄSE UND TEMPERATUR EINSTELLUNG IN DER CLIMATRONIC STEHEN??

    DER HÄNDLER SAGTE MIR DAS ES AM BESTEN IST WENN ICH DIE TEMP AUF VOLLEKANNE(WEGEN DER ÜBERHITZUNG) UND DIE GEBLÄSESTUFE AUF DREI STELLE

    JETZT MUSS ICH ABER IMMER DARAN DENKEN DIE GEBLÄSE EINSTELLUNG SO VORZUNEHMEN BEVOR ICH AUSSTEIGE DAMIT ICH FALLS ICH SIE ANSTELLE AUCH ALLES RICHTIG IST
    UND WENN ICH EINSTEIGE MUSS ICH SIE DANN WIEDER RUNTER DREHEN

    IST ES DENN SO RICHTIG?????

    UND NOCH WAS

    WENN ICH NACH 15 MINUTEN EINSTEIGE HAT ES DIE HEIZUNG AUF 90 GRAD GEBRACHT UND ES IST SCHÖN WARM
    WENN ICH DANN DEN MOTOR STARTE FÄLLT DIE TEMPERATUR WIEDER AB
    IST DAS NORMAL???

    DANKE FÜR DIE ANTWORTEN

    OLIVER
     
  2. eBay

    Anzeige

  3. #2 Gremlin, 08.02.2003
    Gremlin

    Gremlin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    0
    brauchst nicht zu schreien, wir sind ja nicht blind [​IMG]

    climatronic steht auf 25°. die lüftung regelt sich vollautomatisch (ist ja climatronic)

    mit manueller heizung stellt man volle heizung, defrost und gebläse auf 1 oder 2 und fertig.

    das mit der überhitzung ist (zum wiederholten male erwähnt) völligster blödsinn....
    die heizung ist ja kein dummes teil sondern heizt auf maximal 85°. mehr macht keinen sinn, weil dann das kühlerthermostat aufgeht und du den kühlergrill heizen würdest. ab 75° geht die heizung auf teillast, ab 85° in regelpause (brenner aus).


    das abkühlen nach dem motorstart hängt stark vom fahrzeug ab. einerseits kommt plötzlich das noch kühle öl in den motor und nimmt viel wärme weg (besonders bei fahrzeugen mit ölkühler im wasserkreislauf - TDI). bei automatikfahrzeugen kommts drauf an wo der getriebeölkühler sitzt. bei VAG ist der leider im inneren kühlkreislauf angesiedelt. das ist zwar gut beim betrieb ohne standheizung (die verlustwärme im wandler kommt dem motor zugute), kühlt aber andererseits das schon warme kühlwasser beim start wieder stark ab.
    am besten die heizung nach motorstart noch 5min laufen lassen.
    nochmals erwähnt: 90° auf dem instrument stehen ab echten 72° wassertemp. an.

    Cu Gremlin
     
  4. skn 1

    skn 1 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2002
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    alles klar danke für die info

    werde es mal ausprobieren

    oliver
     
  5. #4 RedDisaster, 09.02.2003
    RedDisaster

    RedDisaster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2002
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Hallo vielleicht von meiner Seite aus:
    Ich habe eine Webasto drin. Auch mir erzählte man diesen Dummfug bei meiner Climatronic. Wenn ich das jedes mal machen würde, dann kann ich nach nem halben Jahr meine Anlage weg schmeißen weil die Tasten alle im ***** sind. [​IMG]

    Also bei Webasto Technik Hotline angerufen. Er sagte klipp und klar, dass man diese Einstellungen NUR bei Autos machen muß, die KEINE Automatikregelung haben. Also so nen Analogen Drehschalter zum Beispiel. Die Climatronic wird aber "fergesteuert" von der STandheizung und regelt die Zufuhr von alleine. Das kannst du ja selber feststellen indem du siehst, dass er zum Beispiel zur Windschutzscheibe hoch schaltet und so weiter....
    Je nach Softwareversion regelt es im Innenraum auf 22°C, oder die neuere Version regelt die Temperatur, die zuletzt eingestellt worden ist.

    Die Standheizung regelt nach Aussagen des Technikers alles von allein. Zuerst wird Volllast gefahren, dann geht der in den Teillastbereich und sollte das Wasser zu warm werden macht er eine Regelpause. Wird das Wasser wieder zu kalt springt das Teil wieder an und so weiter. Natürlich nur so lange bis die maximal eingestellte Zeit abgelaufen ist

    @Gremlin
    "am besten die heizung nach motorstart noch 5min laufen lassen."
    Äh eine Standheizung läuft nicht wie ein Zuheizer nebenbei! Die Standheizung schaltet sich ab, sobald der Motor gestartet wird. So dachte ich das eigentlich verstanden zu haben. [​IMG]
     
  6. #5 Gremlin, 09.02.2003
    Gremlin

    Gremlin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    0

    nö, die heizung läuft bis du sie ausschaltest. natürlich mit den erwähnten temperaturen als schaltpunkte auf teillast oder regelpause.
    ohne laufende standheizung würde ich auf dem weg zur arbeit frieren, denn es geht leicht aber stetig bergab. beim -10° und 1,5l momentanverbrauch bleibt nicht wirklich wärme fürs heizen übrig. da läuft die standheizung bis ich an der arbeit bin, und so ists dann auch schön warm im innenraum.

    CU Gremlin
     
  7. skn 1

    skn 1 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2002
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    gut also meine clima ist von 12 2000
    also regelt sie die temperatur die zuletzt eingestellt war . also kann ich die temperatur ruhig auf 22 grad stehe lassen und das gebläse so wie es istweil es ja die standheizung selber regelt.

    aber dann muss ich auf auto stellen und nicht auf econ oder

    oliver
     
  8. GeTeIh

    GeTeIh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2002
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ich habe auch eine Webasto Standheizung drin. Wenn die
    eingeschaltet ist zeigt das LCD der Climatronic links dort
    wo normalerweise die eingestellte Temperatur steht "HE" an.
    Die Regelung erfolgt dann automatisch.
    Dabei ist es egal was vorher eingestellt war.
    Ich nehme an, dass die Heizung eine Steuerleitung zur
    Climatronic hat. Vielleicht wurde bei Dir vergessen diese
    anzuschliessen.
    Abschalten tut sie auch nicht automatisch, wenn der Motor läuft,
    ich muss sie manuell abschalten wenn ich einsteige und losfahre.

    Gruss, GTI
     
  9. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Den sehr guten Ausführungen von Gremlin ist wieder mal nichts zuzufügen! [​IMG]
     
  10. skn 1

    skn 1 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2002
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    die leitung habe ich auch !! nur steht bei mir LINKS die aussentemperatur und RECHTS die gewählte innentemperatur und wenn die std. heizng läuft,steht bei mir LINKS HE und nichts rechts
    oliver
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. GeTeIh

    GeTeIh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2002
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Na also, passt doch.

    Das mit den Temperaturen stimmt auch, ich hatte die nur im Posting vertauscht.

    Dann regelt Deine Climatronic vollautomatisch und Du brauchst Dir keine
    Gedanken zu machen, wie Du das Ding einstellst bevor Du den Wagen verlässt.

    GTI.
     
  13. skn 1

    skn 1 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2002
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    alles klar danke
    oliver
     
Thema: !!!! An Alle Mit Standheizung!!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gebläseeinstellung bei standheizung

    ,
  2. standheizung gebläseeinstellung

    ,
  3. gebläseeinstellung standheizung

    ,
  4. bei standheizung verändert sich die gebläseeinstellung,
  5. standheizung audi a6 4b temperatur,
  6. webasto standheizung gebläseeinstellung,
  7. einstellung standheizung golf 6,
  8. was muß beim a6 eingestellt werden dass es im fahrzeug inneren warm wird bei einer ebersbächer standheizung,
  9. richtige gebläseeinstellung bei einer standheizung,
  10. vw wie lange sollte standheizung laufen,
  11. wo wird beim gof 3 der brenner eingebaut standheizung ,
  12. http://www.pkw-forum.de/21302-alle-standheizung.html,
  13. Gebläse Einstellung eberspächer standheizung,
  14. passat b7 standheizung überhitzt,
  15. audi standheizung lüftung temperatur einstellen,
  16. standheizung golf 6 überhitzt,
  17. audi standheizung automatisch bei motorstart,
  18. standheizung lüftung geht nicht Audi a8 d3,
  19. standheizung wie lange laufen lassen a3,
  20. audi standheizung temperatur einstellen,
  21. Standheizung Temperatur low passat,
  22. wie stellt man eine webasto standheizung richtig ein climatronic,
  23. motor kühlt nach abstellen der standheizung szark ab,
  24. webasto standheizung vw climatronic temperatur,
  25. audi a4 wie lange muss die standheizung laufen
Die Seite wird geladen...

!!!! An Alle Mit Standheizung!!!! - Ähnliche Themen

  1. Standheizung

    Standheizung: Hallo und guten Abend, ich bin neu hier im Forum und vielleicht kann mir jemand weiterhelfen! Habe einen A6 4B, Bj.2002, 3.0 Limousine....
  2. Testlauf Webasto thermo top evo 5 Standheizung

    Testlauf Webasto thermo top evo 5 Standheizung: Hallo Frage an alle kann ich die Thermo Top Evo 5 auch ohne Einzubauen laufenlassen?? Bitte euch um Hilfe!! Mit freundlichen Grüßen Harald
  3. Testlauf Eberspächer Standheizung Hydronic D5W Sdie

    Testlauf Eberspächer Standheizung Hydronic D5W Sdie: Hallo ich Habe auch die Hydronic D5WS !! Frage hat jemand von euch ein Anschluss Plan zum Anschließen für die Hydronic D5WS ? Möchte Sie zum...
  4. Kleinere Fernbedienung für Standheizung

    Kleinere Fernbedienung für Standheizung: Hallo erstmal. Besitze einen A6 4FH C6 4,2 allroad Bj. 2008. Zu der eingebauten Standheizung gibt es eine Fernbedienung.Sie ist aber sogar größer...
  5. Standheizung Tiguan

    Standheizung Tiguan: Erst einmal danke für die schnelle Aufnahme. Und schon habe ich eine erste Frage. Ich bin Besitzer eines Tiguan aus 2018 mit Werksstandheizung...