A3 - quitschen

Diskutiere A3 - quitschen im Audi A3, S3, RS3 Forum im Bereich Audi Forum; Hallo Leute, ich bin heute auf dieses Forum gestossen und finde es sehr kompetent. Daher meine Frage an euch: Ich habe seid einiger Zeit ein...

  1. #1 Jaraldo, 01.05.2004
    Jaraldo

    Jaraldo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    ich bin heute auf dieses Forum gestossen und finde es sehr kompetent. Daher meine Frage an euch:

    Ich habe seid einiger Zeit ein total nerviges Problem bei meinem A3 1,8 EZ10/1999

    Wenn der Wagen kalt ist, ist alles normal. Doch z.B. nach einer Autobahnfahrt fängt vorne beim einlenken nach links etwas hässlich an zu quitschen. Ist so ein Rundlaufgeräusch. Ich war wegen diesem Problem schon in zwei Werkstätten. Beide male war es der Vorführeffekt. Die eine Werkstatt meinte sogar ich sollte mal hart bremsen, um eine Verschmutzung von den Bremsbelegen "abzurubblen". Völliger Quatsch sowas. Hab ich gemacht, aber quitscht nach wie vor. Bremsbeläge- und scheiben sind okay.

    Vielleicht hat jemand ja schon einmal das selbe Problem gehabt. Wäre für ein paar Tips echt dankbar !!

    Gruss,
    Guido
     
  2. #2 Schraubi-Schlumpf, 01.05.2004
    Schraubi-Schlumpf

    Schraubi-Schlumpf Gast

    hi

    quietscht es nur beim fahren oder auch im stillstand beim einlenken?
     
  3. #3 Jaraldo, 01.05.2004
    Jaraldo

    Jaraldo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Nee, im Stillstand ist das Geräusch nicht vorhanden. Es tritt wärend der Fahrt auf und auch nur beim Wechsel von Autobahnfahrt zu Stadtfahrt. Das sagt mir als blutigem Laien, dass irgendetwas heissläuft, dann Kontakt bekommt und hell quitscht (Wie Metall auf Matall). Das Problem scheint sich bei warmem Wetter zu verschlimmern.
     
  4. Mike

    Mike Gast

    die Gummilager vom Stabbi sind defekt

    cu Mike
     
  5. #5 derhalbgott, 01.05.2004
    derhalbgott

    derhalbgott Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2003
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    würd auch sagen die stabibefestigung,ansonsten das hitzeblech(ankerblech) für die bremse!
     
  6. #6 Jaraldo, 02.05.2004
    Jaraldo

    Jaraldo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hey, Danke Leute !! Ich werde es checken.

    Ich bin bei so Sachen wie "Ich hör da so ein Geräusch und bringen Sie das bitte in Ordnung" ein gebranntes Kind, was Vertragswerkstätten betrifft. Röchling in Duisburg hat einmal über eine Woche benötigt einen banalen Fehler zu finden und ist dann auch noch so kackdreist 720€ an Arbeitskosten in Rechnung zu stellen. Den Fehler hatte ich nachher hier im Forum in 5 Minuten gefunden !!
     
  7. #7 NuMetal, 04.07.2005
    NuMetal

    NuMetal Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Moin und hallo an alle!

    Ich hol den Thread mal aus der Versenkung, da bei mir das selbe Problem aufgetreten ist.
    Problem ist wie Jaraldo, dass es nur sporadisch auftritt und bei stärkeren Lenkmanövern.

    Wie "Provoziert" man das Quitschen am besten? Nicht das der Vorführeffekt nachher eintritt, wenn ichs beim Freundlichen vorführe.

    Hab den A3 erst vor ca. 3 Wochen bei ihm gekauft, müsste dann doch auf Garantie gehen, oder?


    Danke und Gruß

    Ray
     
  8. #8 A 3 Tom, 27.07.2005
    A 3 Tom

    A 3 Tom Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    [/quote]
     
  9. #9 A 3 Tom, 27.07.2005
    A 3 Tom

    A 3 Tom Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe das gleiche Problem, bei mir sind es definitiv die Bremsbeläge vorn. Habe alles ausgebaut und schön gereinigt und mit so einem Spezielfett für Bremsen bestrichen ( Es geht auch Kupferpaste ).
    Bei den Führungen der Schwimmsättel darf nicht dieses Spezialfett genommen werden, da es zu " fest " ist und die Sättel sich dann offenbar nicht richtig bewegen können.
    Das hatte ich bei meiner ersten Reinigungsprozedur gemacht und es war schlimmer als vorher. [​IMG]
    Jetzt habe ich für die Schwimmsattelführung/-Bolzen normales wasserfestes Fett genommen und es ist schon ein paar Tage gut. [​IMG]

    Ich werde morgen die Bezeichnung der Schmierstoffe posten.

    Habe auch schon gehört das das Quietschen manchmal von der Hinterbremse kommt, obwohl man meint es käme von vorne.Wenn man beim fahren wenn es gerade quietscht die Handbremse zieht und es ist weg, dann kommt es von hinten. [​IMG]
     
  10. #10 Schraubi-Schlumpf, 27.07.2005
    Schraubi-Schlumpf

    Schraubi-Schlumpf Gast

    nein! kupferpaste ist seit jahren für vw/audi modelle nicht vorgesehen wegen der abs-sensoren!
     
Thema:

A3 - quitschen

Die Seite wird geladen...

A3 - quitschen - Ähnliche Themen

  1. A6 Bj 99 Quitschgeräusch vorne links?

    A6 Bj 99 Quitschgeräusch vorne links?: Hallöchen,Bin neu hier und hoffe das ich hier richtig bin.Bei meinem A6 habe ich seid langem vorne links ein Quietschgeräusch welches wohl mit dem...
  2. Audi quitscht beim fahren

    Audi quitscht beim fahren: ich habe seit neusten ein problem mit meinem audi....(Baujahr 1998 2,4l 165 PS) wenn ich meinen wagen warmgefahren habe bzw länger unterwegs bin...