zweiter Ladeluftkühler

Diskutiere zweiter Ladeluftkühler im Motor und Getriebe Forum im Bereich Allgemeines; zweiter Ladeluftkühler Was bringt ein 2ter Ladeluftkühler, wieviel mehr Leistung beim 1.8T 180PS? Oder ist es besser einen grösseren LLK...

  1. #1 Turboloch, 20.10.2002
    Turboloch

    Turboloch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2002
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    zweiter Ladeluftkühler

    Was bringt ein 2ter Ladeluftkühler, wieviel mehr Leistung beim 1.8T 180PS?
    Oder ist es besser einen grösseren LLK einzubauen, zb vom RS4?
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: zweiter Ladeluftkühler. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 import_Maniac, 20.10.2002
    import_Maniac

    import_Maniac Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2001
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Bei beiden "Versionen" musst Du Dein Steuergerät umprogrammieren bzw anpassen lassen, denk dran !!
    Ansonsten würd ich Dir mal den LLK vom 150er TDI empfehlen, der is recht gross und sitzt vor dem Wasserkühler an der Front.
    Hab mir auch Gedanken darüber gemacht weil ich ja das selbe Problem hab.
     
  4. #3 Turboloch, 20.10.2002
    Turboloch

    Turboloch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2002
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Das Steuergerät kann man wahrscheinlich nur beim Fachtuner, oder in einer Fachwerkstatt
    umprogrammieren lassen. Dann wollen die aber ihren eigenen LLK verkaufen. Dann wird das ganze ja auch wieder teurer.
     
  5. #4 import_Marian, 20.10.2002
    import_Marian

    import_Marian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2002
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Hy


    das ist ja schmarrn. wieso sollte das Auto eine neue Software bekommen wenns nen 2. oder nen größeren LLK bekommt? in dem Auto ist zB nen Senor eingebaut der die lufttemp in der Ansaugbrücke ermittelt und ein Drucksensor.

    wenn jetzt ein 2. LLk oder ein größerer eingebaut werden, geht die Luft Temp runter und der Druckaufbau braucht wegen dem Mehrvolumen etwas länger.

    für all diese variablen werte giebt es extra sensoren und das Steuergerät ändert dementsprechend die einspritzmengen und die zündzeitpunkte.

    neue Software wird nur gebraucht wenn grundlegende Ändererungen an der Hardware gemacht werden. zB Sportnocke, Einspritzdüsen, Sportkats, größere Lader usw...




    mfg marian
     
  6. #5 TDI 180, 20.10.2002
    TDI 180

    TDI 180 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2002
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    @ Marian

    Tja, hört sich irgend wie logisch an [​IMG]
    Weißt du vielleicht wo sich die sensoren für Lufttemp und den Luftdruck sich befinden, beim 150 TDI ?

    Bin mal gespannt ob die anderen auch deine meinung sind.

    Gruß,

    Sebastiaan
     
  7. #6 Turboloch, 20.10.2002
    Turboloch

    Turboloch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2002
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    ...also soll heissen, ich kann bedenkenlos einen zweiten, oder grösseren Llk einbauen?
    Nur, was bringt der mir? Weil Platz ist im Motorraum noch vorhanden.

    @Marian: Dein Pic im Anhang ist schon des längeren nicht vorhanden, kontrollier das mal.
     
  8. #7 import_marten, 21.10.2002
    import_marten

    import_marten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2002
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    er bringt kühlere Luft in der Ansaugbrücke und dadurch Mehrleistung... ich glaube je 10 Grad kühlere Luft sind das 3PS... schlagt mich nicht falls es Blödsinn ist. Das Ansprechverhalten wird etwas träger da Du nach dem Turbolader mehr mit Luft zufüllendes Volumen hast... dies hatte Marian aber ja auch schon gepostet!
     
  9. #8 import_Maniac, 21.10.2002
    import_Maniac

    import_Maniac Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2001
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Damals hatten wir schonmal auf Seat-Leon.de ne ellenlange Diskussion darüber und soweit ich weiss kam dabei raus dass das Steuergerät umprogrammiert werden musste. Sagten mir auch schon viele Tuner sowie Leute die es selbst gemacht haben.
     
  10. 337

    337 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2002
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    wenn der llk zu groß wird, läuft deine kiste gar nicht mehr, weil der lader keinen druck aufbauen kann.
    habe das mal bei einer demonstration in usa gesehen, als einem TT ein riesen-llk (komplette front) eingebaut wurde.

    angesprungen ist er noch, aber gelaufen wie ein sack muscheln.

    337
     
  11. #10 import_Marian, 21.10.2002
    import_Marian

    import_Marian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2002
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Jaaa


    natürlich kann man sich bei jedem Tuner ne extra abstimmung dafür holen, aber man kann sich auch ne Anzeige für die zigarettenanzündertemp einbauen..... ungefähr genauso sinnvoll.

    der Sensor für die temp ist ehh vorhanden, und er beeinflußt ja direkt das Steuerverhalten.
    ist halt so als würde einfach die außentemp geringer sein.

    also kasperkram, aber muss halt jeder selbst wissen, wo er sein Geld beerdigt.



    mfg Marian
     
  12. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    @marian:

    Mal ne Frage: Der Tubromotor saugt die Luft an, misst über LMM die Menge und die Temp. Dann wird die Luft verdichtet, durch den LLK geschickt und dann wird doch nur noch der Druck gemessen oder? Und dann gehts in die Brennkammer (also mal meinen TDI als Beispiel genommen)
     
  13. #12 import_Maniac, 22.10.2002
    import_Maniac

    import_Maniac Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2001
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Mich irritiert halt nur dass ich bei Benutzung eines Zusatz LLKs die Mege der Luft verdopple, deshalb kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen dass das so einfach geht. Wäre mal interessant zu erfahren was im Endeffekt da jetzt nötig ist.
    Soll das jetzt bedeuten dass ich einfach nur den zweiten LLK verpflanzen muss und fertig ?!
    Ist es dann nicht auch so dass er entweder in der Ansprechzeit total besch.....eiden wird oder überhaupt nichtmehr gut läuft ?
     
  14. #13 import_Marian, 22.10.2002
    import_Marian

    import_Marian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2002
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Hy


    also gleich nachm Luftfilter, noch vor dem Lader wird die Temperatur gemessen und die Luftmenge. nach dem verdichten ist oben an der Ansaugbrücke nochmal ein Sensor der die Luftemperatur misst, immerhinn kann bei gleicher außentemp die temp nach dem LLK stark variieren. Je nachdem ob man im Stau steht, oder mit 220 über die Bahn fliegt. deswegen ist extra der 2. sensor drin, und es wird Keine extra Abstimmung erforderlich sein.


    mit dem Ansprechverhalten ist halt soeine sache, dasd läßt sich schwer vorausagen, auf jeden fall wird das Ansprechverhalten etwas verschlechtert. in wie weit hängt halt von dem genauen zusatzvolumen an, was durch leitungen und LLK zusammenkommt.

    ob sich jetzt die mehrleistung mit dem späteren ansprechverhalten vereinbaren läßt muss man selber wissen.

    am besten wird wohl sein man verbaut dem vom TDI wo der vor dem hauptwasserkühler steht.

    der wird wohl größer sein als der original, aber nicht ganz so viel mehrvolumen erzeugen wie ein 2. Kühler sammt der Leitungen.




    mfg marian
     
  15. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Also bei meinem TDI wird nach dem Verdichten nur noch der Ladedruck gemessen. Daraus kann man ja ungefähr aus den Eingangsdaten die Temperatur errechnen.

    Allerdings leuchtet mir das, was Du sagst voll ein...komisch. Ich suche mal nen Temp.geber.....
     
  16. #15 import_Maniac, 23.10.2002
    import_Maniac

    import_Maniac Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2001
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem LLK vom TDI hatte ich vor, oder einer vom Vito CDI.
    Das heisst also dass bei den neueren Turbos zwei Sensoren da sind die diese Unterschiede ausgleichen ? Wenn ich mich nicht täusche gabs aber auch Turbos die nur einen Sensor hatten oder seh ich das falsch ?
     
  17. #16 import_Marian, 23.10.2002
    import_Marian

    import_Marian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2002
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Hy

    ich weiss ja nicht wie es bei den Turbo Dieseln ist, aber audi verbaut schon seit über 10 Jahren bei den Turbo Benzinern 2 Tempfühler ein. den hatte schon der erste S2 drin das war 1990 und der Motor wurde auch im 200 und im Urquattro Coupe verbautund die sind noch älter.
    die hatten auch schon 2 Klopfsensoren pro Zylinder und ab 1993 auch einzelzündspulen mit Direktzündung.

    also mit elektrik und sensoren vollgestopfte Motoren sind keine Neuheit [​IMG]



    mfg marian
     
  18. #17 Gremlin, 24.10.2002
    Gremlin

    Gremlin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    0
    ladedruck und ladelufttemperatur werden in einem sensor gemessen !
    sitzt am ausgang des LLK

    CU Gremlin
     
  19. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    @Gremlin:

    Auf welchem Stromlaufplan ist das denn zu sehen?
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Gremlin, 25.10.2002
    Gremlin

    Gremlin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    0
    z.b. Golf 4 - Bora, Nr.10/1 ausgabe 12.99. Motorkennbuchstaben AGR, ALH, AHF, ASV

    CU Gremlin
     
  22. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Hm, bei mir ist der auf Nr.20.

    Du meinst den Geber G71/G72?
     
Thema: zweiter Ladeluftkühler
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. audi tt 8n größerer Ladeluftkühler

    ,
  2. ladeluftkühler audi tt 8n

    ,
  3. llk audi tt 8n

    ,
  4. audi tt 8n ladeluftkühler,
  5. zweiter ladeluftkühler,
  6. ladeluftkühler audi tt 8n 180 ps,
  7. vw passat 3b 1.8t llk ladeluftkühler umbau,
  8. ladeluftkühler audi a4 b7 1.8t,
  9. wieviel ps bringt ein grösserer ladeluftkühler beim 1 8t polo?,
  10. s3 8l Zusatz ladeluftkühler,
  11. 1.8t bfb ladeluftkühler einbau,
  12. audi tt 8j ladeluftkühler,
  13. großer Ladeluftkühler AUDI TT 8N,
  14. audi tt 8j 1.8 llk,
  15. neuer ladeluftkühler audi tt 8j,
  16. zweiten ladeluftkühler,
  17. was bringt ein großer llk auf einem 1.8t 180ps,
  18. kuler turbolader vw passat,
  19. RS4 Ladeluftkühler für 1.8t ,
  20. a6 4b 1 8t ladeluftkühler was bringt der,
  21. audi a4 turbo kuler,
  22. ladeluft wasserkühler,
  23. passat 3B ladeluftkühler einbau,
  24. a3 8l größerer llk,
  25. grösserer ladeluftkühler 3b Passat
Die Seite wird geladen...

zweiter Ladeluftkühler - Ähnliche Themen

  1. Bei 20 km/h im zweiten Gang ruckelt mein A2

    Bei 20 km/h im zweiten Gang ruckelt mein A2: Hallo Community, ich habe alle neun Seiten zum A2 bemüht, mein Problem ist aber neu (scheinbar). Vorab: Ich bin ein Fahranfänger und Diesel ist...
  2. Turboladerwechsel die Zweite !

    Turboladerwechsel die Zweite !: Wie im Frühjahr 2003 beschrieben hatte ich einen "gebrauchten" Turbo eingebaut ! Er hat seinen Dienst auch bis heute zur vollsten Zufriedenheit...
  3. AHK und die zweiten Lüfter

    AHK und die zweiten Lüfter: Hallo, fahre seit kurzem einen A4 Quattro tfsi 2.0 s-tronic Bj 9/2012. Lese überall das die Audinasen den Lüfter zu klein verbaut haben :(und ein...
  4. Audi A3, zweiter Autoschlüssel

    Audi A3, zweiter Autoschlüssel: Hallo zusammen, ich bin hier neu und möchte gerne Informationen von euch bekommen. Ich habe gestern ein verbrauchtes Auto gekauft. Es gab leider...
  5. Standheizung nutz falsche batterie

    Standheizung nutz falsche batterie: Hallo, obwohl ich auf diese seite gesucht habe, leider habe ich nicht gefunden. Mein 2005 Sharan mit werk standheizung nutz die Batterie vorne...