Zahnriemen Wechseln ?!!!

Diskutiere Zahnriemen Wechseln ?!!! im VW Golf Forum im Bereich Volkswagen Forum; Hi alle zusammen ... Ich muss in den nächsten 5000 Kilometern an meinem 3er TDI den Zahnriemen wechseln lassen??!!! Habe dann die 180.000 voll...

  1. #1 import_Dieselwiesel, 10.02.2003
    import_Dieselwiesel

    import_Dieselwiesel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2002
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hi alle zusammen ...

    Ich muss in den nächsten 5000 Kilometern an meinem 3er TDI den Zahnriemen wechseln lassen??!!! Habe dann die 180.000 voll ... [​IMG]

    Sollte ich es bei VW machen lassen, wegen der Erfahrung und der Garantie .. Soll ich es nebenbei machen lassen?? Oder bei alles teuer Unger ... Bin völlig ratlos ...

    Wer kann mir produktive Tips geben und was sollte ich dann bei der Gelegenheit noch machen lassen, wenn die eh schon alles demontieren !???

    Danke für eure Hilfe ...

    Carsten
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Zahnriemen Wechseln ?!!!. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Wasserpumpe und alle Umlenkrollen ersetzen. Auch die Schraube, die die Riemenscheibe auf dem Kurbelwellenende hält.
     
  4. #3 chrischan11, 11.02.2003
    chrischan11

    chrischan11 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    habe dieses bei ATU machen lassen. Ist sehr viel billiger als bei VW und die geben auch eine Garantie drauf...
     
  5. #4 DerAlex, 11.02.2003
    DerAlex

    DerAlex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2002
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Wie teuer war das denn bei ATU?

    Ich glaub nämlich nicht dass ATU besonders günstig ist.
     
  6. #5 chrischan11, 11.02.2003
    chrischan11

    chrischan11 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    insgesamt 278 € inkl.aller Materialien und Lohn.
    Getauscht wurden: Steuerriemen, Spannrolle, Umlenkrolle, Antriebsscheibe Kurbelwelle, VDD VW (was immer das ist???) .
    Der Lohnanteil beträgt 127€.
    Der Tausch war vor einem Jahr, kann natürlich sein das sich die Preise verändert haben.
    Weiß nicht, ob ATU so billig ist, aber immer noch billiger als vw
     
  7. #6 DerAlex, 11.02.2003
    DerAlex

    DerAlex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2002
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ok... den Preis find ich ok... ATU hat mir nämlcih was ganz anderes erzählt damals....
     
  8. #7 chrischan11, 11.02.2003
    chrischan11

    chrischan11 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Was haben die Dir denn erzählt?
     
  9. #8 DerAlex, 11.02.2003
    DerAlex

    DerAlex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2002
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    360Euro... das muß dann wohl doch ein Mißverständnis gewesen sein, anders kann ich mir die Preisdifferenz innerhalb eine Kette nicht vorstellen. Bin der Meinung die ATU Preise gelten nämlich deutschlandweit.
     
  10. #9 chrischan11, 11.02.2003
    chrischan11

    chrischan11 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Moin nochmal,
    sehe gerade, daß Du einen Golf IV fährst, vielleicht liegt der Unterschied darin? Preis ist für den IIIer.
    Gruß,
    chrischan11
     
  11. #10 import_Dieselwiesel, 11.02.2003
    import_Dieselwiesel

    import_Dieselwiesel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2002
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ich war heut beim freundlichen ... Die haben mir gesagt, 250 Euro Arbeit und 190 Euro Material ... Allerdings wechseln die dann alle Riemen und Rollen, die sie dabei ausbauen ... Find den Preis schon verdammt häftig ... und wie Julian sagt, das ich die Wasserpumpe auch noch wechseln lassen soll ... Die war bei dem Preis noch nicht dabei ...

    Werd morgen mal bei alles teuer Unger fragen, was die dafür haben wollen ...

    Danke schonmal für eure Antworten ...

    Carsten
     
  12. #11 chrischan11, 11.02.2003
    chrischan11

    chrischan11 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Wasserpumpe erneuern? Was hat das denn mit dem Zahnriemwechsel zu tun???
     
  13. #12 Jimmy82, 12.02.2003
    Jimmy82

    Jimmy82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf III CL
    KW/PS:
    55/75
    Baujahr:
    1992
    MKB/GKB:
    AAM
    Die Wasserpumpe wird bei sehr vielen Motoren vom Zahnriemen angetrieben und ist ebenfalls ein Verschleissteil. Deswegen bietet es sich an, Zahnriemen und Pumpe immer zusammen zu erneuern.
     
  14. #13 turbo_frezzer, 13.02.2003
    turbo_frezzer

    turbo_frezzer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2003
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    vorsicht

    also in jeden fall würde ich den zahnriemen bei vw wechseln lassen die wasserpumpe kann drein bleiben weil die läuft sowieso nicht über den zahnriehmen.

    ansonsten ist ja klar dass die eine spannrolle und die umlenkrolle ersetzt werden sollen.

    das problem liegt daran, lässt du deinen riehmen nicht bei vw tauschen ist das immer so ein glücksspiel. denn freie werkstätten und ATU haben nicht das Spezialwekzeug dazu um es 100% zu machen. klar drauf bekommt ihn jeder aber normalerweise wird die nockenwelle freisch eingestellt um die steuerzeiten zu 100 prozent zu machen. und dann muss dein auto an den tester um den förderbeginn zu prüfen und zu korregieren. und meist scheitert das bei solchen werkstätten.

    klar laufen tut er zwar danach aber vielleicht hat er nicht mehr soviel leistung und dann wenn du es reklamierst dann pfuschen sie das was zusammen..


    also geh zu vw und lass es machen. lass in jedem fall unten die "zentralschraube" wechseln. das wird nicht immer gemacht aber es gibt so viele auto bei denen sich die lösen und dann ist der motor meistens kaputt.

    bei vw bist du gut beraten...
    glaub mir ich war lange genug bei vw..

    gruss benni
     
  15. #14 DerAlex, 14.02.2003
    DerAlex

    DerAlex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2002
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    @turbofreezer

    Vorsichtige Frage:

    Hört sich aber ziemlich stark nach Werbung an, arbeitest Du nicht vielleicht doch noch bei VW? [​IMG]

    Außerdem erreichen noch immer nicht alle VAG Werkstätten die gleiche Qualität bei ihren Arbeiten... und wenn man einmal aus der Garantie und Kulanzzeit raus ist dann steht man im Falle eines Falles (denke ich) eh ziemlich blöde da... egal wo es gemacht wurde.... VW ist ziemlich gut darin sich um Garantie und Kulanzzahlungen herumzudrücken ....... ich glaube die Erfahrungen haben leider schon genug Leute gemacht. :mad:

    Das soll jetzt aber keine generelle Kritik an VW Werkstätten sein, höchstens am Preis [​IMG]

    Beim ersten Riemenwechsel würde ich auch immer wieder zu VW gehen ... aber beim zweiten oder dritten Riemenwechsel wäre mir der VW Preis in Relation zum Restwert (Alter/Laufleistung) des Autos doch recht hoch. Ich überlege immer noch wo ich den zweiten Riemenwechsel machen lasse.

    [​IMG]


    Was meint ihr?
     
  16. #15 Jimmy82, 14.02.2003
    Jimmy82

    Jimmy82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2001
    Beiträge:
    1.309
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf III CL
    KW/PS:
    55/75
    Baujahr:
    1992
    MKB/GKB:
    AAM
    @turbo_frezzer: Bei einigen Motoren des Golf III wird die Wasserpumpe sehr wohl vom Zahnriemen angetrieben, nämlich bei denen mit 1,4 und 1,6 l Hubraum. Bei den anderen wird sie elektrisch oder von einem Keilriemen angetrieben.

    Deswegen steht in den Bedienungsanleitungen auch extra, dass die kleinen Benziner bei gerissenem Keilriemen noch bis zur Werkstatt fahren können, die ab 1,8l wegen der fehlenden Wasserumwälzung sofort abzuschalten sind.
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 chrischan11, 14.02.2003
    chrischan11

    chrischan11 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    eigentlich redeten wir ja vom Diesel, und da ist meiner Meinung nach ein Wasserpumpenwechsel überflüssig.
    Was die VW Werkstätten bin ich der Meinung, daß man diesen Wechsel auch woanders machen kann. ATU gibt glaube ich 2 Jahre Garantie auf die Arbeit und ist billiger als VW. Ich habe jetzt schon einige Male bei ATU die Wechseln lassen bei diewersen Dieseln (Golf II TD, Golf III TDI, Passat TDI etc.) und hatte nie ärger damit. Die haben laut VW Weisung, welche sie mir gezeigt haben auch jede notwendige Schraube (auch die Zentralschraube) gewechselt.
    Gruß,
    chrischan11
     
  19. #17 import_Dieselwiesel, 14.02.2003
    import_Dieselwiesel

    import_Dieselwiesel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2002
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    DANKE DANKE

    Das, was Turbo_Freezer sagt klingt für mich ziemlich plausibel... Normalerweise lasse ich mein Auto von einem sehr guten Freund meines Vaters machen... Der hat bei vw gelernt und ist KFZ-Meister bei der Feuerwehr ... er macht so ziemlich alles, was an meinem Auto kaputt ist oder gehen könnte einschließlich alle 8000-10000 km Ölwechsel... Nur den Zahnriemen wollte er mir nicht machen, weil man dazu einfach zu viel Spezialwerkzeug braucht und die einstellerei muss ja nun mal wirklich 100% ig sein ... Na ja ... Ich spare sonst so viel bei allen Reparaturen.. Dann muss ich nun mal in den sauren Apfel beißen ...

    ATU schön und gut... aber ich wäre dann nicht beruhigt, wenn ich mit dem Auto fahre...

    Danke schön für eure verschiedenen Antworten...

    Carsten
     
Thema: Zahnriemen Wechseln ?!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zahnriemen vw 35i wechseln

    ,
  2. zahnriemen tauschen Golf 3 Diesel

    ,
  3. http://www.pkw-forum.de/21341-zahnriemen-wechseln.html

    ,
  4. ventildeckeldichtung wechseln audi a3 baujahr 97,
  5. zahnriemen golf 5 reparaturanleitung,
  6. A4 Zahnriemmen tauschen,
  7. zahnriehmen audi1 6 wechseln,
  8. audi a3 steuerriemen wechseln benziner 132kw,
  9. zahnriemenwechsel golf5 1 4 l reparaturanleitung,
  10. audi a6 zahnriehmen tausch,
  11. reparaturanleitung audi a4 4f Zahnriemen erneuern,
  12. wasserpumpe lohnanteil,
  13. wasserpumpe audi abc wechseln bilder,
  14. tt 8n wan zahnriemen wechseln bilder,
  15. forum golf 5 1 4 benziner Zahnrinen wechseln,
  16. pkw-forum.de zahnriemenwechsel passat 3c,
  17. reparaturanleitung steuerriemen audi 100 a6,
  18. audi a6 diesel zahnriemen ersetzen,
  19. reparaturanleitung zahnriemen seat,
  20. Reparaturanleitung Golf 4 Wasserpumpe,
  21. volkswagen zahnriemenwechsel passat 3c wasserpumpe mit ersetzen,
  22. volkswagen zahnriemenwechsel passat 3c wasserpumpe mit ersetzten,
  23. wan zahnriemen wechseln bei golf 5 1 4 benzin,
  24. wann muß der zahnriemen beim seat cordoba diesel gewechselt werden,
  25. wann wechselt man beim VW Passat den Zahnriemen
Die Seite wird geladen...

Zahnriemen Wechseln ?!!! - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemen wechseln beim Polo 6N2?

    Zahnriemen wechseln beim Polo 6N2?: Hallo, habe auf meinem Polo 6N2, 1,4 l Benzin, 60 PS, Bj. 6/2001 mittlerweile 120.000 km. Meine Werkstatt meint, ich solle den Zahnriemen...
  2. 2.6er ABC-Motor - Wann den Zahnriemen wechseln ?

    2.6er ABC-Motor - Wann den Zahnriemen wechseln ?: Hi Freunde der Ringe ! Momentan beschäftigt mich die Frage, wann ich den Zahnriemen meines 2.6er ABC-Motors wechseln sollte. Ein Intervall gibt...
  3. Zahnriemen+Spannrolle wechseln und was noch?

    Zahnriemen+Spannrolle wechseln und was noch?: Hi, Hab ma ne Frage: Ich muss meinen Zahnriemen wechseln. Jetzt weiss ich ja, dass man Zahnriemen + Spannrolle wechseln muss aber muss ich auch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden