Wo & wie wird das Standgas geregelt??

Diskutiere Wo & wie wird das Standgas geregelt?? im VW Golf 1 (17), Golf 2 (19E/1G1) Forum im Bereich VW Golf; Hallo zusammen! Das Standgas meines Golfs II ist offensichtlich nach der letzten Reparatur etwas ZU niedrig eingestellt worden, der Gute geht...

  1. #1 sisterofnight, 05.01.2004
    sisterofnight

    sisterofnight Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Das Standgas meines Golfs II ist offensichtlich nach der letzten Reparatur etwas ZU niedrig eingestellt worden, der Gute geht nämlich nach dem Starten etwa 2-5 mal aus, bevor er sich dann erbarmt doch mal langsam loszufahren. Das macht er nur, wenn er kalt ist, sobald der Motor Temparatur kriegt ist alles wieder gut!
    Mir wurd letztens gesagt, dass das wohl ganz einfach zu regeln ist und das sogar ich, als absoluter Golf Newbie [​IMG] das schaffen dürfte. Bevor ich jetzt nach ATU fahr und dafür 20 € latzen muss, kann mir doch bestimmt einer von euch sagen, wo & wie ich das selbst hinkriege, oder?!

    Danke schon mal im Voraus [​IMG]

    Sister of Night
     
  2. #2 Franky Fix, 05.01.2004
    Franky Fix

    Franky Fix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2002
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    0
    ... wenn du mich fragst dann sage ich dir es liegt nicht an der Standgaseinstellung! Weil wenn du jetzt das Standgas hochdrehst dann hast du wenn der Motor warm ist ne Drehzahl im Leerlauf jenseits der 2000 u/min ! Wenn du also keine grosse Ahnung von Autos hast würde ich sagen musst du leider doch in irgendeine Werkstatt fahren zum nachschauen. Ich könnte mir nur vorstellen das entweder der Temperaturfühler defekt ist oder das mit dem Leerlaufsteller etwas nicht so richtig hin haut. Du könntest mal noch schreiben was du für einen Motor und Leistung hast! Und fas Baujahr ...
     
  3. #3 Falscher Prophet, 06.01.2004
    Falscher Prophet

    Falscher Prophet Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    kann auch gut sein, dass deine pull-down-dose am vergaser kaputt ist. diese war bei mir grade undicht und musste sie machen lassen. dadurch ist die drosselklappe bei kälte immer direkt zugefallen und der motor ging aus!
    die kann man aber ruckzuck (undich denke mal kostenlos) testen lassen inner werkstatt...
     
  4. #4 sisterofnight, 07.01.2004
    sisterofnight

    sisterofnight Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Erst einmal: Danke [​IMG] !

    Also, bei meinem Kleenen handelt es sich um den Golf II GT Automatik, BJ '87, 62 KW (84 PS). Er wurde letztens erst Tüv-fertig gemacht (hat's auch geschafft [​IMG]), dabei wurde ein neuer Anlasser eingebaut und, was wohl viel entscheidender und womöglich mit meinem jetzigen Problem zu tun haben könnte, die...ähm...Zahnscheibe (?!) oder so wurde ausgetauscht?! Ist auf jeden Fall eine Scheibe, die beim Automatik-Getriebe etwas mit dem Schaltvorgang zu tun hat (ihr merkt, ich bin technisch wirklich eine Katastrophe [​IMG] ). Naja, und seit diese Zahnscheibe (oder wie auch immer) getauscht wurde, macht der Wagen direkt nach dem starten ein Geräusch, als würde man kräftig auf einem Kochpott rumtrommeln, dauert etwa 5 Sekunden, danach ist es weg. Der Typ, der den Wagen repariert hat, meinte, das würde etwa 200 km dauern, dann würd der Wagen das nicht mehr machen, weil diese Scheibe sich dann quasi "abgeschliffen" hätte. Hört sich reichlich mysteriös an, oder!?

    Naja....und seitdem geht der Golf mir halt auch aus....irgendwelche Vorschläge [​IMG] ?!
     
  5. #5 Franky Fix, 07.01.2004
    Franky Fix

    Franky Fix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2002
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    0
    ... also das es was mit dem ausgehen zutun hat, das diese Getriebegeschichte gemacht wurde glaub ich nicht. Aber beim GT da weis ich jetzt nicht mal obs den mit Vergaser gab oder nur mit Einspritzung. WEnn du keinen Vergaser hast dann scheidet aufjedenfall erst mal diese Geschichte vom Falschenprophet aus. Aber mit Automatikgetriebe hab ich null Erfahrung und aucheinen Plan von, daher schreibe ich da nichs zu ...
     
Thema: Wo & wie wird das Standgas geregelt??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. f

    ,
  2. polo bj 83 drehzahl einstellen

    ,
  3. zu viel standgas bei kälte

    ,
  4. golf baujahr 97 standgaseistellung,
  5. passat 3b niedriges standgas,
  6. standgas einstellen polo bj. 1997 www.pkw-forum.de,
  7. golf 2 automatik drehzahl schwankt,
  8. vw golf bj 1999 standgas einstellen,
  9. vw golf 2 standgas einstellen,
  10. golf3 wie wird das standgaß geregelt ,
  11. wie wird standgas geregelt,
  12. wie wird das gas beim golf 2 geregelt,
  13. golf 2 bj 84 standgas hoch einstellen,
  14. golf 1 bei kälte standgas bei 2000,
  15. einspritzanlage 1 8 5v,
  16. standgas golf 4 zu niedrig 1999,
  17. wie wird bei einem golf 2 das standgas geregelt,
  18. leerlaufregler passat 1999 74 kw überprüfen,
  19. gas nachstellen beim Golf2 baujahr 1990,
  20. golf III 72 PS niedriges standgas,
  21. golf1 72ps Standgas bei 2000,
  22. Problem kein leerlauf Motor warm passat 1997 5V,
  23. audi a3 8p 102 ps automatik forum,
  24. Standgaseinstellung Golf II BJ 83,
  25. wie wird standgas automatik geregelt?
Die Seite wird geladen...

Wo & wie wird das Standgas geregelt?? - Ähnliche Themen

  1. Motorschlagen im Standgas - Benziner

    Motorschlagen im Standgas - Benziner: Golf 4 (1J) 81KW Bj 2003,102000 km, bei warmen oder kalten Motor im Standgas/Leerlauf Motorklopfen wie Zündaussetzer, fährt aber ansonsten top...
  2. VW Passat 1.6 101 PS bj. 1998 Standgas zu hoch

    VW Passat 1.6 101 PS bj. 1998 Standgas zu hoch: Hallo ich bin neu hier und habe folgendes Problem: ich habe mir vor kurzem einen Passat gekauft. Wenn ich ihn starte dreht er ca auf 900. Aber...
  3. Ruckeln,Standgas schwankt,Abkotzen bei beschleuning

    Ruckeln,Standgas schwankt,Abkotzen bei beschleuning: Nabend Jungs u. Mädels 6n bj. 97 1.0 50PS 186,000KM gelaufen Folgendes Problem besteht, der Wagen schwankt im Standgas zwischen 800 u. 1200...
  4. leerlauf ruckelt

    leerlauf ruckelt: Audi A4 B7 leerlauf ruckelt hallo zusammen, habe einen A4 B7 96KW Benziner Motorkennbuchstabe "ALT "BJ 2006 wenn ich eine Strecke gefahren bin...