Winterdiesel seit 1.10. - wer merkt´s ?

Diskutiere Winterdiesel seit 1.10. - wer merkt´s ? im Motor und Getriebe Forum im Bereich Allgemeines; Winterdiesel seit 1.10. - wer merkt´s ? Hallo Forum, seit 1.10. wird (zumindest bei Aral) sog. "Winterdiesel" verkauft. Dieser hat, da er ja...

  1. #1 import_Jay, 30.10.2002
    import_Jay

    import_Jay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Winterdiesel seit 1.10. - wer merkt´s ?

    Hallo Forum,

    seit 1.10. wird (zumindest bei Aral) sog. "Winterdiesel" verkauft. Dieser hat, da er ja bis -20°C kältesicher ist, irgendwelche anderen Eigenschaften als normaler Dieselkraftstoff. Kann der empfindliche Dieselkonsument diesen Unterschied beim Fahren spüren, sei es durch andere Leistungsentfaltung, Rauch, Geräusch oder sonstwas ?

    Gruss
    Jay
     
  2. eBay

    Anzeige

  3. #2 RedDisaster, 30.10.2002
    RedDisaster

    RedDisaster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2002
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    hmmm ich glaube nichts zu spüren (tanke NUR Aral bei uns)

    muß aber auch sagen, dass ich seit Mitte Oktober maximum 140 fahre, da ich neue Winterreifen drauf bekommen habe. Leider ist es da nochmal so warm geworden und ich will die beim einfachren nicht direkt auf die Strasse radieren [​IMG]
     
  4. #3 Christian, 30.10.2002
    Christian

    Christian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Bora Variant TDI
    KW/PS:
    96/130
    MKB/GKB:
    ASZ
    Irgendwie russt mein Wagen momentan wie Mist :mad:
    Ich vermute das liegt daran, das ich an einer NoName-Tanke Sprit gezapft habe, ob es Winterdiesel war weiß ich nicht [​IMG]
    Beim nächsten Tankstop werde ich wie gewohnt bei JET tanken [​IMG]
     
  5. #4 orkfresh, 30.10.2002
    orkfresh

    orkfresh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    0
    Tanken wir nicht alle hier im mittleren Ruhrgebiet "irgendwie" ARAL [​IMG]
     
  6. #5 DerAlex, 30.10.2002
    DerAlex

    DerAlex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2002
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ne, ich tanke NIE Aral .

    Nur Shell [​IMG] Ansonsten selten schon mal JET und noch seltener Dea oder bei der Metro&Media Markt (weiß den Namen leider nicht ist aber billig) oder halt bei Shell in Venlo wenn ich mal dort bin (knappe 30 Min Entfernung).

    Ich komme ja auch nicht wirklich ausm Pott. Aber die Arals bei uns Moers (also Grenze Pott und Niederrhein) sind irgendwie viel teurer als der Rest.

    Naja, und bei Shell sind die Verkäufer(innen) so nett [​IMG]

    Einmal hab ich aus Not bei Aral getankt (Oberhausen) Superdiesel. Habe ich aber ehrlich gesagt rein gar nichts von gemerkt - warum auch, sollte ja mehr oder weniger die gleiche Brühe wie sonst sein.
     
  7. Karl

    Karl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2002
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Dann oute ich mich auch mal:
    Ich tanke meistens bei Dea oder Aral...die sind am nächsten dran und dann kommts drauf an, wo ich gerade vorbeikomme...

    Wenn ich schonmal in NL bin, tanke ich meist an unterschiedlichen Tankstellen, aber Shell ist da recht häufig...

    mfg
    Karl
     
  8. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Tanke nur DEA, dazu noch ARAL.

    Shell,Jet,Agip usw. lasse ich außen vor, weil ich da pro Tankfüllung ca 4-5Liter mehr brauche. Am besten ging er mit dem Aralzeugs.

    Winterdiesel hat allgemeine eine geringere Dichte, damit der Gefrierpunkt niedriger liegt. Dadruch muß der Motor zwangsläufig mehr einspritzen, wenn er die gleiche Leistung entfalten will.

    Unterschiede spürt man schon etwas, vorallem im Verbrauch. Aber da die meisten Spezis hier im Sommer (extrem) breite Reifen fahren und im Winter dann die Asphalttrennscheiben aufziehen, ist sicher kaum ein Verbrauchsunterschied festzustellen.
     
  9. #8 orkfresh, 30.10.2002
    orkfresh

    orkfresh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    0
    Herrje, ich bin Mis(t)verstanden

    Kuckst Du hier

    WO KOMMT DENN BLOß DER GANZE SPRIT HER



    oder hier
    http://www.zoll-d.de/b0_zoll_und_steuern/b...c0_oelreserven/
    Raffinerien in Deutschland
    Derzeit verarbeiten 14 Raffinerien in den westdeutschen und drei Werke in den ostdeutschen Ländern das deutsche und das importierte Rohöl. Sie verfügen über eine Destillationskapazität von 105 Millionen Tonnen Rohöl jährlich. Damit steht Deutschland in der Raffineriekapazität der Welt an sechster Stelle. Darüber hinaus arbeiten in Deutschland sieben Schmierölraffinerien sowie mehrere Schmierstoff-Mischanlagen und Fettfabriken.


    Darum tanken
    "wir hier" </span> also quasi "wi r hi <span style="color:silver">er"

    alle ARAL [​IMG]

    Der Rest ist sowieso ADDITIV
     
  10. #9 RedDisaster, 30.10.2002
    RedDisaster

    RedDisaster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2002
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    hmmm zu dem Post von Julian:
    ich oute mich auch gleich mal und sage, dass ich exakt die gleiche Reifengröße wie im Sommer druff habe :-D


    zu dem Verbrauch...
    momentan spüre ich es momentan nicht so extrem, es könnte aber stimmen wenn ich beachte, dass ich momentan gaaaaanz Sachte mit den WInterschlappen umgehe [​IMG]
     
  11. #10 DerAlex, 30.10.2002
    DerAlex

    DerAlex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2002
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG] wir hier schön hast du das gesagt [​IMG]


    Ich konnt die Seite leider nicht öffnen, "server nicht gefunden".

    Jedenfalls weiß ich nicht wo der Shellstoff herkommt, die Tanke ist für mich am nähesten die andern liegen "auf dem Weg" (wohin auch immer). Jedenfalls komme ich so gut wie nie an Araltanken vorbei (ausser schon mal Nachts besoffen an der Aral Römerstrasse, alle die zum PM fahren und von der A40 kommen kennen die).



    Im Lokalkäseblätchen stand jedenfalls , die billig Tankstellen bei uns bekommen ihren Sprit von Dea [​IMG]

    Also hier Klick steht das es in NRW 3 Raffinerie Gesellschaften gibt: Deutsche Shell in Godorf (nie gehört), Ruhr Oel in Gelsenkirchen (fahr ich ab und an vorbei) und DEA in Wesseling. Quelle: MWV


    Aber Du meinst wahrscheinlich was anders. Ich zähl ausserdem 14 Raffinerien fü D-land.[​IMG]


    Hm, habe ich ehrlich gesagt weder beim Benziner noch beim Diesel festgestellt. Müsste das mal ausprobieren.
     

    Anhänge:

  12. #11 Christian, 31.10.2002
    Christian

    Christian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Bora Variant TDI
    KW/PS:
    96/130
    MKB/GKB:
    ASZ
    Hmm,
    ich habe also auch noch nie einen Verbrauchsunterschied gemerkt, egal wo ich den Sprit getankt habe, weder früher beim Benziner noch jetzt beim Trecker...
    Ich tanke in der Regel bei JET weil es da einfach günstiger ist als bei z.B. ARAL und es meinem Auto auch wurscht ist [​IMG] Offensichtlich kommt der Sprit ja ohnehin aus derselben Raffinerie......
     
  13. #12 orkfresh, 31.10.2002
    orkfresh

    orkfresh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    0
    Godorf ist übrigens im Kölner Süden, Nähe Ikea und Rhein Rock Hallen.
    Wessling ist auch nicht so weit.
    Bieten sich durch ihre Lage zur Rheinschiene an => uA Richtung Rotterdam
    Conoco ist übrigens JET (besser JET ist der Markenname von der Conoco)
    [​IMG]
    Zum Thema nicht bei DEA oder Shell :
    Fragt doch mal SipiYou, wer in letzter Zeit sein Up-Stream bzw. Downstream-Geschäft "zusammengeschlossen" hat. [​IMG]

    Und ARAL ist halt irgendwie schon VEBA-Öl [​IMG]


    Also in dem 1. Link von mir stand:
    ich hatte es noch auf der Platte:
    (etwas verrutschtes Format, aber immerhin


    Bayernoil Raffineriegesellschaft mbH
    Postfach 10 08 58, 85008 Ingolstadt
    Tel. 08457-8-0, Fax 08457-8-2207
    Rohölverarbeitungskapazität: 12,0 Mio t
    Deutsche BP AG55,00%
    Agip Deutschland AG20,00%
    Ruhr Oel GmbH25,00%



    BP Schmierstoff GmbH
    Neuhöfer Brückenstraße 127-152, 21107 Hamburg
    Tel. 040 75197-0, Fax 75197-210 oder -290
    Netto-Einsatzkapatzität zur Grundölerzeugung: 0,23 Mio t



    Deutsche BP AG
    Buna SOW Leuna Olefinverbund GmbH
    Werk Böhlen, 04564 Böhlen,
    Tel. 034206-8-0, Fax 034206-8-2488



    Dow Chemical
    Elbe Mineralölwerke
    Raffineriezentrum Hamburg-Harburg
    Hohe-Schaar-Straße 34, 21107 Hamburg
    Tel. 040 7565-0, Fax 040 7565-2202
    Rohöldestillationskapazität: 5,1 Mio t




    Shell & DEA Oil GmbH
    Elbe Mineralölwerke
    Schmierstoffwerk Grasbrook
    Worthdamm 32, 20457 Hamburg
    Tel. 040 78108-1, Fax 040 78108-218
    Schmierölkapazität: 0,33 Mio t



    Shell & DEA Oil GmbH
    Elf Bitumen Deutschland GmbH & Co.
    Melamidstraße, 25541 Brunsbüttel-Ostermoor
    Tel. 04852-888-0, Fax 04852-888-223
    Bitumenkapazität: 0,57 Mio t



    TotalFinaElf
    Deutschland GmbH
    Erdöl-Raffinerie Emsland
    Postfach 2160, 49808 Lingen (Ems)
    Tel. 0591-611-0, Fax 0591-611-222
    Rohöldestillationskapazität: 4,0 Mio t



    Deutsche BP AG
    Erdölwerk Holstein
    Postfach 1440, 25734 Heide/Holstein
    Tel. 0481 693-0, Fax 0481 693-2542
    Rohöldestillationskapazität: 4,0 Mio t



    Shell & DEA Oil GmbH
    Esso Raffinerie Ingolstadt
    Essostraße, 85003 Ingolstadt (Donau)
    Tel. 0841 508-0, Fax 0841 508-386
    Rohöldestillationskapazität: 5,0 Mio t



    Esso Deutschland GmbH
    Holborn Europa Raffinerie GmbH
    Moorburger Straße 16, 21079 Hamburg
    Tel. 040 7663-0, Fax 040 7663-901
    Rohöldestillationskapazität: 4,65 Mio t
    Holborn Investment
    Company Ltd.


    H & R Chemisch-Pharmazeutische Spezialitäten GmbH
    48497 Salzbergen, Tel. 05976 945-0, Fax 05976 945-474
    Schmierölkapazität: 0,20 Mio t

    H & R WASAG AG
    MIDER Mitteldeutsche Erdoel-Raffinerie GmbH
    Maienweg 1, 06237 Spergau
    Tel. 03461 48-0, Fax 03461 48-1136
    Rohöldestillationskapazität: 10,29 Mio t



    TotalFinaElf S.A. Paris
    MiRO Mineraloelraffinerie Oberrhein GmbH & Co. KG
    Nördliche Raffineriestraße 1, 76187 Karlsruhe
    Tel. 0721 9580-1, Fax 0721 9583-268
    Rohöldestillationskapazität: 14,9 Mio t
    Shell & DEA Oil GmbH32,25%
    Esso Deutschland GmbH25,00%
    Ruhr Oel GmbH24,00%
    Conoco Continental18,75%
    Holding GmbH





    OMV Deutschland GmbH
    Postfach 1209, 84480 Burghausen
    Tel. 08677 960-0, Fax 08677 960-265
    Rohöldestillationskapazität: 3,4 Mio t

    OMV, Wien
    Paraffinwerk Webau GmbH
    06679 Webau, Tel. 034441 91-0, Fax 034441 91-380
    Bitumenkapazität: 0,18 Mio t

    Baufeld-Holding GmbH,
    München


    PCK AG Schwedt
    16303 Schwedt,
    Tel. 03332-46-0-0, Fax 03332-46-5480
    Rohöldestillationskapazität: 10,5 Mio t
    Shell & DEA Oil GmbH37,50%
    Ruhr Oel GmbH37,50%
    AET-Raffineriebeteilungsges. mbH25,00%




    Rheinland Raffinerie
    Werk Godorf
    Godorfer Hauptstraße 150, 50972 Köln
    Tel. 02236 75-0, Fax 02236 75-8203
    Rohöldestillationskapazität: 9,0 Mio t



    Shell & DEA Oil GmbH
    Rheinland Raffinerie
    Werk Wesseling
    Ludwigshafener Straße 1, 50389 Wesseling
    Tel. 02236 79-0, Fax 02236 79-3344
    Rohöldestillationskapazität: 7,3 Mio t


    Shell & DEA Oil GmbH
    Ruhr Oel GmbH
    45876 Gelsenkirchen, Tel. 0209 366-1, Fax 0209 366-2646
    Rohöldestillationskapazität: 12,3 Mio t
    Petróleos de Venezuela S.A.50,00%
    Veba Oil Refining & Petrochemicals GmbH 50,00%


    Wilhelmshavener Raffineriegesellschaft mbH
    Raffineriestraße 1, 26388 Wilhelmshaven
    Tel. 04421 509-0, Fax 04421 509-100
    Rohöldestillationskapazität: 10,3 Mio t
    Louis Dreyfus Energy Holding, Hamburg
     
  14. #13 DerAlex, 31.10.2002
    DerAlex

    DerAlex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2002
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ein Grund mehr bei Shell und DEA zu bleiben für mich. Kenne noch viele Leute (Freunde meiner Eltern) die bei PDVSA schaffen [​IMG] Obwohl die mir damals keine Praktikumsstelle gegeben haben :mad: :

    Shell & DEA Oil GmbH
    Ruhr Oel GmbH
    45876 Gelsenkirchen, Tel. 0209 366-1, Fax 0209 366-2646
    Rohöldestillationskapazität: 12,3 Mio t
    Petróleos de Venezuela S.A.50,00% auch PDVSA genannt
    Veba Oil Refining & Petrochemicals GmbH 50,00%
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 import_Jay, 02.11.2002
    import_Jay

    import_Jay Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2002
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    ...nachdem wir nun alle soviel über Treibstoff gelernt haben, dass wir uns das Zeug theoretisch selber brauen könnten, nochmal zur eigentlichen Frage:

    Wer merkt es anhand veränderter Fahrleistungen etc. dass er Winterdiesel fährt ?

    Gruss
    Jay
     
  17. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Bitte....
     
Thema: Winterdiesel seit 1.10. - wer merkt´s ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jet winterdiesel

    ,
  2. shell winterdiesel

    ,
  3. winterdiesel shell

    ,
  4. agip winterdiesel,
  5. bester winterdiesel,
  6. esso winterdiesel,
  7. winterdiesel jet,
  8. winterdiesel esso,
  9. winterdiesel agip,
  10. winterdiesel Niederlande,
  11. winterdiesel jet tankstelle,
  12. winterdiesel bei jet,
  13. winterdiesel aral,
  14. shell winterdiesel ab,
  15. beste winterdiesel,
  16. winterdiesel dichte,
  17. aral winterdiesel,
  18. winterdiesel vw,
  19. dea winterdiesel,
  20. winterdiesel ab wann,
  21. jet tankstelle winterdiesel,
  22. Wann Winterdiesel,
  23. dichte winterdiesel,
  24. ab wann gibt es bei Aral Winterdiesel,
  25. OMV Winterdiesel
Die Seite wird geladen...

Winterdiesel seit 1.10. - wer merkt´s ? - Ähnliche Themen

  1. Kompl. Lichter auf der rechten Seite ausgefallen (hinten)

    Kompl. Lichter auf der rechten Seite ausgefallen (hinten): Hallo Zusammen, ich habe mal wieder ein kleines Problem. (hoffe ich jedenfalls), Wie im Titel beschrieben geht auf der rechten Seite die...
  2. Winterdiesel

    Winterdiesel: Hallo Ich fahre einen Golf IV Variant mit dem 130 PS (ASZ) TDi Motor mit zur Zeit 43000km. Seit einiger Zeit habe ich festgestellt das der...
  3. Was, wenn Winterdiesel nicht reicht => -22 ++

    Was, wenn Winterdiesel nicht reicht => -22 ++: Vielleicht kann mir ja einer der Experten helfen: Da lese ich, wie empfindlich moderne PD und CR Diesel sind, wenn man den falschen Sprit...
  4. Ruckeln weg mit Winterdiesel ?

    Ruckeln weg mit Winterdiesel ?: Hallo TDI-Motorspezialisten ! Seit ich vor 8 Monaten meinen Golf 3 (AFN) gefunden habe, hatte ich stets ein (kleines) Ruckelproblem: bei ca. 50...