Wieviel Farad braucht der Kondensator?

Diskutiere Wieviel Farad braucht der Kondensator? im HiFi, Navigation und Multimedia Forum im Bereich Allgemeines; Hallo Leute.. Hab mir letzte Woche nen Sounsystem bestellt und muss jetzt diese Woche noch einen kondensator bestellen.. Jetzt meine Frage:...

  1. #1 AggroA4, 21.08.2005
    AggroA4

    AggroA4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2004
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4 B5 1.8
    KW/PS:
    92/125
    Baujahr:
    1995
    MKB/GKB:
    ADR & CPD
    Hallo Leute..

    Hab mir letzte Woche nen Sounsystem bestellt und muss jetzt diese Woche noch einen kondensator bestellen..

    Jetzt meine Frage: Wieviel Farad wären bei dem System sinnvoll das ihr unten seht? Reicht ein Farad?
    Oder auf Welche Aspekte kommts da an?


    Gruß, Aggro
     

    Anhänge:

  2. WJ 28

    WJ 28 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4 B5 2.8
    KW/PS:
    142 / 193
    Baujahr:
    1997
    MKB/GKB:
    ACK
    Hallo,
    um dir sagen zu können ob du ein Kondesator brauchts muss mann eingentlich wissen wieviel Sinusleistung deine Verstärker haben. Die Maximalangaben sind völlig unbrauchbar den die Sinusleistung gibt an wieviel Leistung der Verstärker dauernd wieder geben kann z.b 50 Watt an 4 Ohm! Ab einer Gesamtsinusleitung von 400 Watt kann man sich ein Kondesator zulegen, da würden 1 Farad reichen und immer auf den innenwiederstand achten ist beim Kondesator wichtig er muss so klein wie möglich sein.
    Meiner meinung obwohl ich die Anlage nicht kenne brauchst du kein Kondesator den es ist eine "günstige" Anlage die keine hohen Sinusleitungen erreicht! Trotzdem viel Spass damit!
     
  3. #3 AggroA4, 22.08.2005
    AggroA4

    AggroA4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2004
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4 B5 1.8
    KW/PS:
    92/125
    Baujahr:
    1995
    MKB/GKB:
    ADR & CPD
    Große Endstufe:

    technische Daten:

    4x300Watt / 2 x 600W
    10Hz - 50.000Hz
    100mV - 3V
    Klirr >0,05%
    2 Ohm Stabil
    LPF 50Hz - 250Hz
    HPF 120Hz - 3000Hz
    Bassboost 6&12dB
    alle Schutzschaltungen
    320mm x 53mm x 250mm

    Kleine Endstufe:
    technische Daten:

    2/1 Kanal Mosfet Endstufe
    2x400Watt oder 1x800Watt max.
    2x125Watt oder 1x250Watt RMS
    Frequenzgang: 10Hz - 50.000Hz
    Rauschabstand : >90dB
    Eingangsempf.: 100mV - 2V
    Eingangsimped.: 10Kohm
    2 Ohm Stabil
    Trimode Fähig
    Highpassfilter : 120Hz - 3000Hz var.
    Lowpassfilter : 50Hz - 250Hz variabel
    Bassboost 6&12dB @ 50Hz
    Absicherung : 30 Ampere
     
  4. #4 BlueGTI, 22.08.2005
    BlueGTI

    BlueGTI Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf II Edition One
    KW/PS:
    135 PS
    Baujahr:
    1991
    MKB/GKB:
    PF
    Der RMS Leistung der Anlage und deinem Namen (A4) nach zu Urteilen, frage ich mich ob du überhaupt nen Kondensator brauchst, Lima und Batt sollten das gut ab, ausser du hörst im stand 2 stunden mucke am stück mit hohem Pegel.

    Ansonsten reicht 1 Kondensator mit einem Farad.

    Zum Vergleich: Golf II Lima und 45 (!!)er Batterie, Ausgangsleistung bei meinen Endstufen ca. 1600 W RMS - 1 Kondensator.
    Höre halt selten Musik ohne Zündung.
     
  5. #5 AggroA4, 22.08.2005
    AggroA4

    AggroA4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2004
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4 B5 1.8
    KW/PS:
    92/125
    Baujahr:
    1995
    MKB/GKB:
    ADR & CPD
    Also einmal isses Auto schon nich angesprungen dank leerer Batterie.. und da hab ich im Winter keinen bock drauf wenn sie eh schon oppe macht..

    Hm 1 kondensator angeschlossen an 2 Verstärker?
     
  6. #6 BlueGTI, 22.08.2005
    BlueGTI

    BlueGTI Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf II Edition One
    KW/PS:
    135 PS
    Baujahr:
    1991
    MKB/GKB:
    PF
    Jepp, entweder so oder eben die Cap an den Amp der stärker belastet wird, vorrangig vermutlich der Bass.

    Caps kosten nicht die Welt, aber ich würde eher zu ner größeren Batterie tendieren, hast du im endeffekt mehr von da die batt nicht nur saft für die anlage speichert sondern für die gesamte elektrik.

    [/quote]
     
  7. blacky

    blacky Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf GTI
    KW/PS:
    160
    Baujahr:
    1987
    MKB/GKB:
    PG
    Mahlzeuch!
    Mal zum Verständnis ein Kondensator ist nicht dafür da bei abgeschalteten Motor lang Musik zu hören! Hier braucht man eine große (oder 2. Batterie) Batterie.

    Er ist dafür da die Batterie zu unterstützen, wenn bei hohen Lautstärken
    Bassschläge hohe stromspitzen von der Batterie abverlangt werden. [​IMG]

    Ein Kondensator sollte auch bei dieser Anlage schon zu mehr dynamik im Bass führen, und wie BlueGTI schon gesagt hat, ein 1Farad Kondensator (der hier ausreicht) kostet nicht viel!

    MfG Blacky
     
  8. #8 AggroA4, 23.08.2005
    AggroA4

    AggroA4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2004
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4 B5 1.8
    KW/PS:
    92/125
    Baujahr:
    1995
    MKB/GKB:
    ADR & CPD
    Hm naja Kollege hats so geregelt das er ohne LiMa garnicht funktioniert, heisst im Stand funktionieren nur die Boxen die direkt übers Radio laufen..
    Hab leider keine günstigen Kondensatoren gefunden.. tips?
     
  9. blacky

    blacky Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf GTI
    KW/PS:
    160
    Baujahr:
    1987
    MKB/GKB:
    PG
    Na zum Beispiel bei www.wooferstore.de , ist ein Hifiladen bei mir in der nähe. Hat ein Alphatec 1F für 49.99€. Oder halt bei ebay.

    MfG Blacky
     
  10. #10 AggroA4, 24.08.2005
    AggroA4

    AggroA4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2004
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4 B5 1.8
    KW/PS:
    92/125
    Baujahr:
    1995
    MKB/GKB:
    ADR & CPD
    Hab bei Ebay nen Dietz gesehen für 29 Euro, denke der is nich schlecht.. für meine Anlage wirds reichen..
     
  11. #11 turicum, 17.03.2016
    turicum

    turicum Gast

    Zunächst einmal ist der Kondenser um die Spitzen der Stromentnahme aus der Batterie zu puffern (Wie das Reseroir einer Wasserversogrung). Wenn also Deine Batterie im Winter leer war würde ich mal prüfen ob da irgendwelcher Strom abhaut. Abschalten und mit dem Amperemeter strommenge auf das Auto messen. Zeigt dieser nichts an mal die Batterie messen lassen ob sie noch genügend Kapazität hat. Da brauchst du ein spezielles Messgerät. Hat (fast) jeder Autoflicker).

    Wenn Du 11.8 Volt auf dem System hast und das Verstärkerlein bei 10.8 V nicht mehr sauber tönt kannst Du den Kondenser theoretische berechnen. Wikipedia Kondensator.
     
  12. #12 wagner25, 25.04.2016
    wagner25

    wagner25 Gesperrt

    Dabei seit:
    10.12.2013
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    1 Farad reicht
     
  13. #13 FrankPKW, 23.03.2017
    FrankPKW

    FrankPKW Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2017
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Jeweils 1 Farad, das müsste reichen!
     
Thema: Wieviel Farad braucht der Kondensator?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wieviel Farad pro watt

    ,
  2. wieviel farad hat eine autobatterie

    ,
  3. wieviel farad hat eine batterie

    ,
  4. wieviel farad braucht diese endstufe,
  5. wieviel farad kondensator,
  6. Wieviel Ampere hat ein Kondensator,
  7. wieviel farad brauche ich,
  8. wieviel farad pro ampere,
  9. kondensator 1 farad wieviel watt,
  10. car hifi kondensator wieviel farad,
  11. wieviel farad pro kw,
  12. kondensator wieviel farad,
  13. wieviel ampere bei kondensator,
  14. kondensator wieviel ampere,
  15. farad ampere,
  16. wieviel farad braucht man ,
  17. kondensator 1 farad hält wie lange auto,
  18. wieviele kwh sind 1 farad,
  19. wieviel farad brauch ich bei meiner endstufe,
  20. wieviel Farad für wieviel Ampere,
  21. ab wieviel ampere Kondensator,
  22. kondensator auto wie viel farad,
  23. kondensator 4 farad,
  24. condensator amper farad,
  25. wie viel farad braucht mein kondensator
Die Seite wird geladen...

Wieviel Farad braucht der Kondensator? - Ähnliche Themen

  1. Wieviel kostet heute Fürhrerschein Klasse 3 in Berlin

    Wieviel kostet heute Fürhrerschein Klasse 3 in Berlin: Ich habe mal eine einfache Frage: Mit wieviel Kosten muss man heutzutage für einen Führerschein in Berlin in etwa rechnen? Ich habe damals ca....
  2. golf 1 GTI - Fächerkrümmer mit Thermoband umwickeln: WIEVIEL BRAUCHT MAN DAZU????

    golf 1 GTI - Fächerkrümmer mit Thermoband umwickeln: WIEVIEL BRAUCHT MAN DAZU????: hallo zusammen. ich bin grad dabei einen fächerkrümmer (von raceland 4in2in1) einzubauen - diesen möchte ich mit so einem hitzeschutzband...