Webasto C/Z mit Telestart T 70

Diskutiere Webasto C/Z mit Telestart T 70 im Webasto Forum im Bereich Standheizungen; Hallo, Mein Heizung spingt an und läuft ca. 10 Minuten und schaltet dann ab.Die rote lampe auf der Fernbedienubg blinkt weiter.Wenn ich...

  1. #1 Caravan-22, 15.10.2012
    Caravan-22

    Caravan-22 Gast

    Hallo,
    Mein Heizung spingt an und läuft ca. 10 Minuten und schaltet dann ab.Die rote lampe auf der Fernbedienubg blinkt weiter.Wenn ich abschalte und ca, 5-6sec warte den Startknopf drücke springt sie wieder an und das gleiche wie vorher.
    Benzintank ist voll und die Batterien des Handsenders sind neu.
    Was steuert die Einschaltzeit,die Heizung,der T 70 Empfänger oder der Handsender ?
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Webasto C/Z mit Telestart T 70. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fuchs_100, 15.10.2012
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.738
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Der Empfänger ist für die Laufzeit verantwortlich. Programmiert wird der Empfänger, also die Heizdauer, via Handsender.
    Drücke dazu in Reichweite zum Empfänger beide Tasten 3x gleichzeitg innerhalb einer Sekunde. Dann blinkt die LED. 1x blinken bedeutet 10 Minuten. 6x blinken bedeutet 60 Minuten. In diesem Rahmen ist die Laufzeit im 10-Minuten-Intervall einstellbar.

    Einmal gestartet läuft sie dann eben solange, bis die eingestellte Heizdauer abgelaufen ist.

    Es könnte hier aber auch eine Störung im Heizgerät vorliegen, sodass es eine Störabschaltung nach besagter Zeit gibt. Dazu kann jeder Webasto-Partner den Fehlerspeicher des Heizgerätes auslesen.
    Zuvor aber sicherheitshalber mal die Einschaltdauer prüfen. Da du aber sagst, dass die LED weiterhin blinkt, gehe ich eher von einer Störung aus.

    Wenn du sie nach dem automatischen Abschalten wieder erneut startest, läuft sie dann wieder etwa 10 Minuten oder kürzer?
     
  4. #3 Caravan-22, 15.10.2012
    Caravan-22

    Caravan-22 Gast

    Hallo,
    ja,immer wieder ca. 10min.
    Habe die gelbe 20 Amp Sicherung für 3 sec rausgenommen,Startknopf am Handsender gedrückt usw.
    Außerdem Handsender nochmal eingestellt,auf 40 sec und siehe da sie lief 40 min.
    Werde morgen früh nochmal versuchen,wenns klapt müßte es OK sein.
    Aber danke für die Antwort,ich war auch der Meinung es müßte falls ein Fehler vorliegt
    da die Heizung ja läuft,der T 70 Empfänger ist.
     
  5. #4 fuchs_100, 16.10.2012
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.738
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Beachte aber (weil 40 Minuten sind schon sehr lange), dass die Heizzeit etwa der Fahrzeit entsprechen sollte, ansonsten bekommst du über kurz oder lang Probleme mit dem Energiehaushalt in deinem Fahrzeug. Außer du lädst immer wieder die Batterie extern nach.
     
  6. #5 Caravan-22, 16.10.2012
    Caravan-22

    Caravan-22 Gast

    Hi,
    werde die Laufzeit auf 30 min einstellen.
    Nochmals vielen Dank,Du warst mir eine große Hilfe.
     
  7. #6 RisingSun, 19.11.2012
    RisingSun

    RisingSun Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wie stellt man die Heizzeit ohne Handsender ein? Habe nur das Bedienteil im Auto. Gibs hier irgendwo ne Anleitung dafür und kann mir jemand nen Link schicken wo ich einen Handsender kaufen kann? Für meine : Thermo Top C/Z - B

    Frage 2 :

    welche Fernbedienung passt zu meiner Standheizung?

    Habe jetzt T70 , T80 gelesen.... im Netz findet man aber viel T90 / T91 oder höher... lassen die Fernbedienungen auch auf meine Standheizung programmieren?
     
  8. #7 fuchs_100, 20.11.2012
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.738
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Siehe dein anderes Thema, dort hab ich schon was dazu geschrieben.

    Du brauchst nicht nur den Handsender, sonder eine komplette Fernbedienungsanlage, denn du hast ja derzeit nur die Vorwahluhr verbaut und sonst garnix. Du kannst im Prinzip anschließen, welche du willst. Die sind im Prinzip alle kompatibel. Nur von den Systemen, die ab Werk bei Automobilherstellern mit ausgeliefert werden, würde ich Abstand halten, da die nicht zwingend kompatibel sein müssen und teilweise auch andere Steckerbelegungen haben können.
     
  9. #8 Caravan-22, 28.11.2012
    Caravan-22

    Caravan-22 Gast

    Hallo Fuchs 100
    Heizung läuft noch immer nur 10 min.Zwichenzeitlich lief sie mal volle 30 min.
    In meiner Hauswerkstatt arbeitet ein Monteur der mal bei Bosch/Webasto war und ein Testgerät hat.
    Ich habe Deinen Rat befolgt und er hat die Heizung getestet,kein Fehler.
    Nun denke ich,dass das T 70 Empfängerteil doch evtl einen Fehler hat.
    Ich wollte mir ein anderes Teil besorgen,bevor ich die absolut verbaute Heizung ausbaue, und habe die Nr überprüft, sie lautet 64817 A,habe aber nur 64817 B gefunden.
    Ist zwischwn A + B ein Unterschied ?
    Für Deine Hilfe im Voraus vielen Dank

    PS: der Monteur ist zZ. in Urlaub,so das ich nicht fragen kann.
     
  10. #9 fuchs_100, 29.11.2012
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.738
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Wie war denn die Heizdauer damals eingestellt?

    Ob da ein Unterschied ist, weiß ich nicht. Ich gehe aber sehr stark davon aus, dass die jeweils 100% kompatibel sind. Wird halt ggf. nur ein Nachfolgermodell sein.
    Es kann zwar schon mal ein Bedienelement defekt sein, aber die Regel ist das nicht. Von daher glaube ich jetzt erstmal eher nicht, dass da wirklich der Fehler am Bedienteil liegt. Wenn es jetzt derzeit ja reproduzierbar ist, dann braucht ihr ja nur mal mittels Diagnose das Heizgerät beobachten, wenn es läuft. Anhand der Messwerte (da ja keine Fehlereinträge vorhanden sind), kann man dann normal schon sagen, woran es fehlt.
    Ich weiß nämlich jetzt auswendig garnicht, ob bei dem Heizgerät bei Überhitzung auch ein entsprechender Fehlereintrag folgt. Glaub zwar schon, aber sicher bin ich mir jetzt ausm Stegreif heraus nicht.
     
  11. #10 Caravan-22, 29.11.2012
    Caravan-22

    Caravan-22 Gast

    Hallo Fuchs-100,
    Der Fahrzeugtemeraturanzeiger fängt bei 60° an und bewegt sich bis zum Abschalten der Heizung nicht,müßte also weit darunter liegen.
    Während dem Laufen auszumessen ist schlecht,da ich ca. 25 Km zu fahren habe und die Heizung dann ja nicht anspringt.
    Da der Monteur noch drei Wochen in Urlaub ist,wollte ich es mal mit einem anderen Empfänger versuchen,da bei einem defekt der Heizung es eine sehr größere Sache ist sie auszubauen.
     
  12. #11 fuchs_100, 29.11.2012
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.738
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Wenn das Heizgerät überhitzt, hat das mit der Temperaturanzeige im Fahrzeug garnix zu tun. Aber ich glaube, die müsste dann nen Fehlereintrag generieren.

    Der Wagen kühlt aber normal recht schnell ab, sodass sie zumindest im Teillastbetrieb anläuft. Einschalten kannst du sie immer, nur wälzt sie halt dann ggf. erstmal nur das bereits heiße Wasser um, welches aber durch das Umwälzen auch schneller abkühlt und dann startet sie auch.
     
  13. #12 Caravan-22, 29.11.2012
    Caravan-22

    Caravan-22 Gast

    Hallo Fuchs-100,
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Caravan-22, 29.11.2012
    Caravan-22

    Caravan-22 Gast

    Hallo Fuchs-100,
    hatte vergessen zu sagen,dass die Heizung nach den 10 min. Laufzeit und dem Ausschalten am Handsender wieder nach dem Einschalten 10 min. lief,deshalb dachte ich ,dass die Einschaltzeit am Empfänger evtl. gestört ist.
    Nun, ich werde wohl warten müssen bis der Boschmann wieder da ist und nochmals testen lassen.
     
  16. #14 fuchs_100, 30.11.2012
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.738
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Schau halt einfach, ob am Bedienelement der Ausgang nach den 10 Minuten noch aktiv ist oder nicht. Ist ja wirklich keine große Aktion und mehr als eine Prüflampe brauchst dazu auch nicht.
     
Thema: Webasto C/Z mit Telestart T 70
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. telestart t70 blinkt

    ,
  2. webasto t70 fernbedienung defekt

    ,
  3. unterschied telestart t70 t90

    ,
  4. webasto t70 bedienungsanleitung,
  5. webasto t70 blinkt ,
  6. webasto telestart t70 auslesen,
  7. webasto t70 fernbedienung kaufen,
  8. fernbedienung webasto telestart t70 t80,
  9. webasto telestart t70 handsender,
  10. webasto Bedienungsanleitung t70 b Fernbedienung,
  11. t70 lässt sich nicht einlernen,
  12. unterschied webasto t70 t80,
  13. t 70 webasto empfänger defekt,
  14. webasto t70 handsender blinkt nicht,
  15. unterschied webasto zc c,
  16. welcher sender passt für webasto telestart t70,
  17. warum funktioniert der sender webasto t70 nicht,
  18. webasto t70,
  19. passt webasto sender t70 mit empfänger t80,
  20. webasto aux output off,
  21. telestart t100 htm fehler nach battarie wechsel,
  22. welche typen telestart giebt es bei Webasto,
  23. webasto telestart t70 w-bus,
  24. welche fernbedienung ist kompatibel mit webasto telestart t70,
  25. Schaltplan für Webasto T 70
Die Seite wird geladen...

Webasto C/Z mit Telestart T 70 - Ähnliche Themen

  1. Termo Top evo springt nicht an!?

    Termo Top evo springt nicht an!?: Hallo habe die letzten Tage in meinen Kastenwagen eine Webasto Termo Top evo diesel mit Telestart T91 eingebaut. Habe mich dabei immer an die...
  2. Webasto Telestart T100 HTM

    Webasto Telestart T100 HTM: Hallo, Ich habe vor einem Jahr eine Webasto Standheitzung eingebaut. Als ich sie heute Aktivieren wollte hatte ich kein Signal, wie in der...
  3. webasto thermo e mit telestarter 70

    webasto thermo e mit telestarter 70: Hallo Mitglieder bzw. Autoschrauber, ich benötige mal wieder Rat und Tipps. Zu meinen Problem ich war Heute bei einem Boschdienst um den...