Webasto 2000STC auf "Leistungsmodus" umrüsten?

Diskutiere Webasto 2000STC auf "Leistungsmodus" umrüsten? im Webasto Forum im Bereich Standheizungen; Danke für die Aufnahme in die Gruppe! Hab auch gleich die erste Frage: Haben eine Webasto 2000STC mit dem stinknomalen Drehregler, gekauft im...

  1. #1 AufAchse, 23.01.2021
    AufAchse

    AufAchse Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Aufnahme in die Gruppe! Hab auch gleich die erste Frage:

    Haben eine Webasto 2000STC mit dem stinknomalen Drehregler, gekauft im März 2020. Wie wahrscheinlich alle wissen, wird damit die Solltemperatur vorgegeben. Die Webasto startet, läuft auf Vollgas und beginnt bei Erreichen der Solltemperatur runterzuregeln.

    Alles ja OK, aber jetzt kommt der Teil der mir auf die Nerven geht. Wenn trotz minimal möglicher Heiz - Leistung die Solltemperatur überschritten wird, beendet die Webasto die Verbrennung, geht in den Abkühlmodus = Ventilator auf Vollgas, ca. 5min lang und stellt dann komplett ab.

    Wenns im Camper kühl wird und die Solltemperatur unterschritten ist, startet die Webasto wieder, 5 min Warmlauf auf Vollgas usw ....

    Für mich sinnvoller wäre anstatt diesem "Temperaturmodus", einen "Leistungsmodus" zu haben. Ich geb mit dem Drehregler die Leistung der Webasto vor und die wird eingehalten, egal wie kalt oder warm es in der Karre ist. Die "Regelung" obliegt mir.

    Ich hab im Netz schon danach gesucht, bin aber noch nicht fündig geworden.
    Kennt jemand wen, der wen kennt, der weiss, ob das möglich ist?

    Danke für eure Info's!!!
    Grüsse,
    Auf Achse
     
  2. Amazon

    Anzeige

  3. #2 fuchs_100, 23.01.2021
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.092
    Zustimmungen:
    31
    Ein Problem, das es mit anderen Heizgeräten auch gibt. Ich hatte mal was ähnliches mit einem Wasserheizgerät, das permanent zwischen den Stufen hin und her gesprungen ist. Da sehe ich aber keine wirkliche Lösung bezüglich der Regelung, wie du es gerne hättest.
    Im Prinzip bedeutet das, dass dein Wohnmobil recht wenig Wärmeverlust hat, also gut isoliert ist bzw. das Heizgerät ggf. zu leistungsfähig ist. Womit du aber experimentieren könntest wäre die Position des Temperatursensors. Ist dieser ggf. etwas ungünstig positioniert, sodass er zu stark oder zu wenig stark von der Wärme des Heizgeräts beeinflusst wird?
     
  4. #3 AufAchse, 23.01.2021
    AufAchse

    AufAchse Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für deine Info! Ist "nur" eine 2kW Luftheizung. Die Position des Temperatursensors wäre eine Variante um die Heizung im kleinen Rahmen austricksen zu können (keine Sorge, der wird nicht direkt angestrahlt, dafür hab ich schon gesorgt).

    Aber wenn der wo montiert ist wo es kühler ist um das Abschalten zu verhindern, dann greift die Regelung eben erst später. Dann läuft sie länger auf Vollgas und regelt eben später zurück, wenn es schon ZU warm ist. Und schaltet erst später, aber trotzdem ab.
     
  5. #4 fuchs_100, 23.01.2021
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.092
    Zustimmungen:
    31
    Ich glaube da kann man auch einen externen Sensor anschließen, also das Bedienteil musst du deswegen nicht zwingend versetzen. Also ich würde wirklich damit mal experimentieren. Mehr Ideen hab ich leider nicht für dich.
    Ja ist natürlich nur eine 2kW Heizung, aber natürlich mit viel mehr Heizeffekt als ein Wasserheizgerät, da hier ja direkt die warme Luft ohne Übertragungsverluste in den Innenraum transportiert wird. Da hilft nur experimentieren.
     
  6. #5 AufAchse, 23.01.2021
    AufAchse

    AufAchse Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2021
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Einen externen Sensor haben wir, aber das ändert ja nix, ausser dass wo anders gemessen wird.
    Hab mittlerweile wen beauftragt, der sich direkt bei Webasto erkundigt.

    Danke für deine Unterstützung + Grüsse,
    Auf Achse
     
Thema:

Webasto 2000STC auf "Leistungsmodus" umrüsten?

Die Seite wird geladen...

Webasto 2000STC auf "Leistungsmodus" umrüsten? - Ähnliche Themen

  1. Webasto Thermo Top Evo Sicherungen

    Webasto Thermo Top Evo Sicherungen: Hallo zusammen, ich wollte meine Telestart T91R Fernbedienung anlernen und dazu die Sicherung F3 bzw. 1A rausziehen. Nur, wo sitzt die? Angeblich...
  2. Webasto Thermo Top V Pumpe läuft nicht

    Webasto Thermo Top V Pumpe läuft nicht: Hallo Freunde der Wärme, Ich habe bei meiner Webasto die Pumpe getauscht. Die alte Pumpe lief nicht mehr. Habe eine neue von Pierburg eingebaut,...
  3. Webasto Thermo Top C Z/C tauschen

    Webasto Thermo Top C Z/C tauschen: Hallo, ich habe in meinem Bus aktuell eine Webasto Thermo Top C welche leider nicht funktioniert und recht imun gegen meine Reparaturversuche...
  4. Möglicher/Üblicher Einbauort für Webasto ThermoCall bei Seat Alhambra

    Möglicher/Üblicher Einbauort für Webasto ThermoCall bei Seat Alhambra: Servus zusammen, obwohl das hier ein Audi-VW-Forum ist, wage ich es mal, meine Anfrage über meinen Alhambra-baugleich-VW-Sharan hier zu platzieren...
  5. Webasto Thermo Top V Standheizung

    Webasto Thermo Top V Standheizung: Moin zusammen. Ich habe leider nichts passendes in der Suche oder bei Google gefunden, deswegen muss ich ein neues Thema eröffnen. Ich fahre einen...