Was kann den Bitcoin toppen?

Diskutiere Was kann den Bitcoin toppen? im Rastplatz Forum im Bereich Community; Moin zusammen, Wer sich dafür interessiert, konnte sehen das Bitcoin immer beliebter wird, und das die Preise für Bitcoins immer mehr steigen. Da...

  1. bonito

    bonito Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2018
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Moin zusammen,
    Wer sich dafür interessiert, konnte sehen das Bitcoin immer beliebter wird, und das die Preise für Bitcoins immer mehr steigen.
    Da frage ich mich ob irgend etwas Bitcoin toppen könnte?

    Es gibt ja verschiedene Kryptowährungen, aber nichts davon ist sehr bekannt. Wenigstens habe ich noch nicht von etwas gehört das auch annähernd an den Bitcoin kommt.

    Wie sieht es mit euch aus? Kennt jemand etwas das in der näheren Zukunft Bitcoin toppen könnte?
     
  2. #2 thomass, 08.02.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.05.2018
    thomass

    thomass Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.2014
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich denke das Bitcoin sich selber schlagen wird. Jeder kennt ja Bitcoin. Der Preis von Bitcoin ist mir zu schnell gestiegen. Für meinen Geschmack viel zu schnell. Ich bin nicht so der insider, aber bei einem so rasanten Aufstieg, muss ich immer denken, da stimmt etwas nicht, oder es ist der Hochflug vor dem freien Fall.

    Auf jeden Fall denke ich das es nicht an der richtigen Zeit ist, in Bitcoin zu investieren.

    Jetzt gibt wa etwas neues IOTA, eine Krypto-Währung gehört hast? Es heisst, das sie einige Unterschiede gegenüber den alten Währungen hat, skalierbar, modular und hat geringere Gebühren, und eine doppelte Überprüfung bei einer Transaktion. So das sie sehr stabil und sicher scheint. Hier kannst du mehr dazu lesen: ᐅ IOTA - News, Chart, Social Media, INFO & Wie du IOTA kaufen kannst!

    Gruß
     
  3. #3 payrr55, 12.02.2018
    payrr55

    payrr55 Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    bestimmt:bounce:
     
  4. #4 BlueCar, 01.03.2018
    BlueCar

    BlueCar Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ja das ist wirklich so erst letztens habe ich einen Artikel gelesen wo es auch um den Bitcoin ging und da wurde auch erwähnt das der Kurs vom Bitcoin am fallen wäre.
     
  5. #5 beppo95, 02.03.2018
    beppo95

    beppo95 Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hat denn jemand hier selbst Bitcoins und auch schon Gelddamit verdient? Ich höre immer nur, aber so richtig selbst die ERfahrung gemacht und auch was davon gehabt hat noch keiner... zumindest keiner den ich kenne...
     
  6. #6 beppo95, 02.03.2018
    beppo95

    beppo95 Benutzer

    Dabei seit:
    01.02.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Was ich bis jetzt über Bitcoin selbst weiß ist auch nicht viel... ich hab hier mal geguckt, was das Zeug so wert ist... es gibt ja endlos Kryptowährungen... war mir garnicht bewusst... ich bin dem ganzen Thema immernoch skeptisch gegenüber eingestellt... allerdings hab ich auch wirklich keine Ahnung davon...
     
  7. #7 Lamb0oo, 13.03.2018
    Lamb0oo

    Lamb0oo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    2
    Bitcoins sind meiner Meinung nach zu unsicher, generell Kryptowährungen. Ich kenne mich damit zwar nicht aus. Hab aber nicht so gutes darüber gelesen.
     
  8. #8 Apotheker72, 20.03.2018
    Apotheker72

    Apotheker72 Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2018
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem beim Bitcoin ist, dass ihn viele auf einmal nur noch als Mittel zum schnellen geldverdienen ansehen.
    Ansonsten werden halt von vielen Politikern und Finanzvorständen Horrormeldungen verbreitet, da der Bitcoin durch sie nicht kontrollierbar ist und sie auch nichts dran verdienen...also wird er oauschal schlecht gemacht.
     
  9. HDE

    HDE Benutzer

    Dabei seit:
    31.03.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kryptocurrencies werden wohl die Zukunft sein, allerdings glaube ich nicht das es Bitcoin werden wird. Als Geldanlage ist mir Bitcoin allerdings zu riskant, da sollte man eher in einen der billigeren Varianten investieren, aber nur wenn man sich auskennt.
     
  10. #10 Vünver, 30.04.2018
    Vünver

    Vünver Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2018
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Das stimmt schon wenn was so stark steigt kann es schnell fallen. Vor allem bei Geld. Aber Kryptowährungen sind etwas neues und unabhängiges und werden im Miningverfahren gewonnen. Die gewinne ganz anders an Wert als Hardwaremoney. Es ist wirklich schwer abzusehen da man keine vergleiche hat
     
  11. Meris

    Meris Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2018
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Also, es gibt wirklich viele Kryptowährungen die eine helle Zukunft haben. Für die meisten davon sagt man, dass sie das neue Bitcoin sind, doch ob es so ist oder nicht, dass weiß keiner.

    Aus diesem Grund muss man auf sich selbst hören und wenn man dabei Glück hat, kann man locker reich sein.
    Ich konnte vor kurzem hier Ethereum finden und nachdem ich die nötigen Infos gesammelt hab, kaufte ich einige.
    Mal sehen, was daraus wird. Um ehrlich zu sein, ich hoffe auf das beste.

    Grüß!
     
  12. #12 MarkusKirsch94, 30.06.2018
    MarkusKirsch94

    MarkusKirsch94 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Ibiza Cupra 1.8 TSI
    KW/PS:
    192 PS
    Baujahr:
    2016
    Ein Missverständnis ist leider immer noch, dass Kryptowährung besser ist als Aktien. Das ist eher etwas anderes. Wenn es darum geht, sicher zu investieren: Finger weg von Krypto. Niemand würde auf die Idee kommen und Aktien unumstößliche Sicherheit zuzugestehen. Schlimmer ist es noch bei Krypto. Dennoch sehr wichtige Entwicklung und eventuell die Zukunft.

    LG
    M.K.
     
  13. #13 bugiardo, 24.07.2018
    bugiardo

    bugiardo Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kryptowährungen werden immer beliebter. Das ist ein neuer Trend, für den sich viele ineterssieren. Ich habe aber noch keine Erfahrungen damit gemacht.
     
Thema:

Was kann den Bitcoin toppen?

Die Seite wird geladen...

Was kann den Bitcoin toppen? - Ähnliche Themen

  1. Reparaturanfälligkeit außen topp-innen flopp

    Reparaturanfälligkeit außen topp-innen flopp: ich habe einen A8 Bj 2004 in 2005 mit 44.000 km erworben und bis heute nicht einmal 100T km zurückgelegt und mehr Reparaturen als mit allen...