VW Golf Plus

Diskutiere VW Golf Plus im VW Golf Forum im Bereich Volkswagen Forum; Moin, laut der http://www.auto-motor-sport.de gibt´s jetzt Facts zum Hochdach-Golf: VW Golf Plus: Der Lückenfüller Genau zwischen dem Golf und...

  1. #1 Christian, 04.12.2004
    Christian

    Christian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Bora Variant TDI
    KW/PS:
    96/130
    MKB/GKB:
    ASZ
    Moin,
    laut der http://www.auto-motor-sport.de gibt´s jetzt
    Facts zum Hochdach-Golf:
    VW Golf Plus: Der Lückenfüller
    Genau zwischen dem Golf und dem Touran hat VW noch eine Lücke entdeckt, Platz für ein "progressives Allround Vehicle“, Platz für den Golf Plus, der seine Weltpremiere auf der Motor Show in Bologna feiert und im Januar 2005 zu Preisen ab 16.740 Euro auf den Markt kommen wird. Damit ist der Plus rund 750 Euro teuer als ein vergleichbarer Golf.
    Platz, einer der Charakterzüge des Touran, hat VW nun auch für den Golf adaptiert, ohne eine allzu offensichtliche Hochdach-Kopie zu schaffen. Mit einer Höhe von 1,58 Meter überragt er seinen Bruder um 95 Millimeter. Der Golf Plus kommt mit einer eigenständigen Karosse daher, die Stilmittel des Golf aufnimmt, sich aber auch in Details vom Bestseller unterscheidet, bleibt jedoch um 5,4 Zentimeter unter dem Gardemaß des Touran. Türen, Hauben, Stoßfänger, Kotflügel, Dach, Scheinwerfer und Rückleuchten haben die VW-Designer neu gestaltet. Die Motorhaube zeigt die umgekehrten Proportionen des Golfs. Die V-förmigen Linien sind nach oben gewölbt, die Kotflügel liegen deutlich tiefer. Insgesamt wirkt - auch durch den höheren Ansatz der Windschutzscheibe - der Golf Plus prall, ja fast aufgedunsen.
    Maximal 1.450 Liter Volumen nimmt der Golf Plus auf
    Im Vergleich zum Golf, reichen die modifizierten Scheinwerfer seitlich in die Kotflügel herein. Während die Seitenlinie des Golf Plus fast identisch blieb, wurde die Heckpartie ebenfalls neu gestaltet. Die LED-Rückleuchten im neuen Design lugen wie die Scheinwerfer um die Ecke und reichen bis an die C-Säule. Die Heckklappe, die sich beim Öffnen auf 2,08 Meter (Golf: 2,07 Meter, Touran: 2,05 Meter) aufschwingt, musste sich auch einem Facelift unterziehen. Und genau dort startet die Tour ins Innere auf der Suche nach dem Platz.

    Die Ladekante befindet sich in 62,4 Zentimeter Höhe (Touran: 58,0 Zentimeter; Golf: 68,0 Zentimeter), an der schmalsten Stelle passt 100,8 Zentimeter breites Ladegut in den Golf Plus. Als maximale Durchladehöhe stehen 84,2 Zentimeter zur Verfügung. In punkto Ladevolumen - der Kofferraumboden kann in zwei Stufen erhöht werden - stehen dem Plus 395 Liter bei normaler Sitzkonfiguration zu Buche, bei umgeklappter Rückbank erstreckt sich das Volumen auf 1.450 Liter. Auch mit diesen Werten positioniert sich der Plus zwischen Golf und Touran. Letzterer kommt auf 695 Liter beziehungsweise 1.989 Liter bei fünffacher Bestuhlung - im Golf finden 350 Liter respektive 1.305 Liter Platz.
    Die Rückbank ist im Verhältnis 60:40 teilbar und kann um 160 Millimeter verschoben werden. Werden die Lehnen umgeklappt, so senkt sich die Sitzfläche ab und ergeben einen fast ebenen Ladeboden.
    Vier Motoren und jede Menge praktische Features
    Der mittlere hintere Sitz ist außerhalb seiner Funktion als Sitzmöbel umgeklappt als Tisch mit Getränkehalterung, als gepolsterte Armlehne oder gegen Aufpreis als Multifunktionsbox zum Beispiel für Spielzeug verwendbar. Im hinteren Bereich der vorderen Armlehne ist zudem ein 230 Volt-Anschluss untergebracht. Außerdem gibt es die Armlehne in zwei Ausführungen mit gekühltem Staufach oder mit CD-Wechsler beziehungsweise DVD-Player für das Rear Seat Entertainment. Dieses Unterhaltungssystem beinhaltet einen sieben Zoll großen Montitor, der sich in einer Dachkonsole befindet sowie Kopfhörer, Fernbedienung und Anschlussmöglichkeit für Spielekonsolen.

    Auch in der ersten Reihe des Golf Plus kommt das Thema Platz zum Tragen: Die Sitze sind sind gegenüber dem Golf um 75 Millimeter höher angeordnet (Rücksitze sogar 85 Millimeter), die Innenhöhe beträgt vorne 1.007 Millimeter im Fond 976 Millimeter. Fahrer und Beifahrer richten ihre Blicke natürlich auch nicht auf altbewährtes Golf-Armaturenträger-Design. Der Plus geht auch hier andere, leicht modifizierte Wege. Der Armaturengrundkörper baut höher, in der Mittelkonsole prangen vier von acht Luftausströmern in rundem Design neben dem Audio- beziehungsweise Navigationssystem. Darunter - optische getrennt - ist wie gewohnt die Klimatisierung untergebracht. Apropos untergebracht: Unter der Haube des Golf Plus arbeiten vier aus dem Golf-Regal bekannte Aggregate: Den Einstieg bei den Benziner bildet der 75 PS starke 1,4-Liter, der Dieseleinstieg beginnt beim 1,9 TDI mit 105 PS Leistung. Als Top-Motoren hat VW den 1,6-Liter großen FSI mit 115 PS und einen TDI, der aus zwei Liter Hubraum 140 PS schöpft, verpflichtet. Alle technischen Daten finden Sie links in den Links. Alle Motoren erfüllen die EU-4-Norm. Neben den manuellen Fünfgang- und Sechsgang-Getrieben bietet VW für den Golf Plus zudem eine Sechsgang-Automatik (Tiptronic) und das Doppelkupplungsgetriebe (DSG) an. Die Tiptronic ist an die Benziner gekoppelt, das DSG an die TDI-Motoren.

    Sollten der Fahrer die Fahrdynamik unterschätzen, bietet VW serienmäßig Fahrer- und Beifahrerairbag, Kopfairbags für Front- und Fondpassagiere mit Seitenairbags vorne, aktive Kopfstützen vorne, Dreipunktautomatik-Gurte mit Gurtstraffer vorne, ESP mit Bremsassistent, ABS, EDS und ASR. Außerdem gehört die Kindersitzbefestigung Isofix zum Standard ab Werk. Die Preise des neuen Golf Plus werden erst im Rahmen der Präsentation bekannt gegeben.
    Die Preise im Überblick:

    Golf Plus____1.4_____1.6 FSI____1.9 TDI___2.0 TDI
    Trendline:___16.740 € 19.240 €__ 20.040 € _22.190 €
    Comfortline:_18.150 € 20.650 €__ 21.450 €_ 23.600 €
    Sportline:___- - - - --_20.950 €__21.750 €__23.900 €

    Offensichtlich gibt´s ja doch die Preise [​IMG]
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: VW Golf Plus. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 04.12.2004
    Christian

    Christian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Bora Variant TDI
    KW/PS:
    96/130
    MKB/GKB:
    ASZ
    ...und Bilder vom Golf Plus gibt´s reichlich unter
    http://www.auto-motor-sport.de/d/72107

    z.B. wie diese:

    [​IMG]


    [​IMG]

    IMO sieht der besser bzw. nicht so hässlich aus, wie ich befürchtet habe -
    Crossover aus A-Klasse, Seat Altea, Opel Meriva und Golf sozusagen.
    Trotzdem:
    s_tüte Hoffentlich kommt bald endlich der richtige kompakte Kombi auf Golf 5 Basis!
     
  4. #3 El Loco, 04.12.2004
    El Loco

    El Loco Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Finde der sieht sogar fast besser aus als der normale Golf, gerade auch mit den Scheinwerfern etc.. [​IMG]
    Trotzdem würde ich mir eher den Touran kaufen...oder den A3 Sportsback...
     
  5. #4 Dre@mer, 04.12.2004
    Dre@mer

    Dre@mer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2003
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Octavia Combi
    KW/PS:
    103/140
    Baujahr:
    2006
    MKB/GKB:
    o.a.
    Sieht wirklich ganz gut aus, das Auto.

    Aber trotzdem kann der Golf Plus keine echte Alternative bzw. kein Nachfolger für den Golf Kombi sein. Hoffentlich baut VW den Kombi auf Golf/Bora Basis. [​IMG]

    Apropos Bora: Die Fotos, die ich in irgendeinem, einschlägigen Fachmagazin gesehen habe, machen echt Appetit. Wenn der Bora tatsächlich so gebaut werden sollte, dann wird das imo ein echter Knaller; vorbei die Tage des "Rentner-mit-Wackeldackel-auf-der-Hutablage-Image". [​IMG]
     
  6. #5 El Loco, 05.12.2004
    El Loco

    El Loco Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2002
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    0
    Naja, wenn der Bora doch nur die Scheinwerfer vom Golf Plus oder so hätte und nicht vom normalen Golf [​IMG]
     
  7. #6 orkfresh, 05.12.2004
    orkfresh

    orkfresh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde den optisch auch recht ansprechend!

    Nur eine Frage der Zweckmäßigkeit kommt bei mir auf=>

    Im Golf habe ich genug Platz, im Touran auch hinten im Kofferraum..ist aber eher ein eckiger VAN.
    Wozu hole ich mir dann den Plus?
    Wegen der Rückbank, die nie im Golf kommen wird?

    Der gestreckte Rücken wirkt mit dem kleinen schwarzen Endteil viel schicker, als beim Golf.

    Nur => dieser Wagen wird noch langsamer, als der Golf "normal" und noch mehr Sprit nehmen, das sollte man soch vor dem Kauf vergegenwärtigen!

    Ich zitiere mal die "AUTOKISTE, sie spricht mir aus dem tiefsten Herzen =>
    Die Rückleuchten selbst sind wie auch beim normalen Golf geteilt, aber deutlich anders gezeichnet, wozu die lobenswerte Umstellung auf LED-Technik, bisher noch kaum verbreitet bei Kompaktautos, die Voraussetzungen schafft. Die jeweils äußeren, festen Teile leuchten kreisrund in LED-Manier - also Rück- und Bremslicht und auch die Blinker. Nachteil: Rück- und Bremslicht sind nicht getrennt, wie man das von den ersten vier Golf-Generationen kannte und wie es als die bessere Lösung gelten darf. Die beiden inneren Teile der Leuchten basieren auf konventionellen Glühbirnen - und leider hat VW auch von der Peinlichkeit einer nur singulär vorhandenen Rückfahrleuchte nicht Abstand genommen. Die dritte Bremsleuchte sitzt in einem dezenten, in Wagenfarbe lackierten Dachkantenspoiler, über den alle Versionen verfügen. Zusätzlich gibt es Rückstrahler tief unten in der Heckschürze, was vermutlich durch entsprechende gesetzliche Höhenvorgaben bedingt ist.
     
  8. #7 orkfresh, 05.12.2004
    orkfresh

    orkfresh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    0
    Details Im Innenraum

    Folgendes scheint erwähnenswert=>
    Die Festhaltegriffe an der Mittelkonsole unten fallen weg :
    [​IMG]
    Deutlich verändert haben die VW-Designer auch das Interieur, speziell Mittelkonsole und Getriebetunnel. Die acht runden Lüftungsgitter sind nicht schlecht gelungen
     
  9. #8 orkfresh, 05.12.2004
    orkfresh

    orkfresh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    0
    GOLF PLUS vs. TOURAN

    [​IMG]
    Golf Plus und Touran im Vergleich: Der Touran wirkt weniger dynamisch, aber auch etwas zeitloser
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 orkfresh, 05.12.2004
    orkfresh

    orkfresh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    0
    Golf Plus und der »normale« Golf im Vergleich

    [​IMG]
     
  12. #10 Dre@mer, 05.12.2004
    Dre@mer

    Dre@mer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2003
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Octavia Combi
    KW/PS:
    103/140
    Baujahr:
    2006
    MKB/GKB:
    o.a.
    Also im direkten Vergleich mit dem "normalen" Golf gefällt mir der Plus von Heck her besser, während ich die Front des "normalen" Golf dynamischer und gefälliger finde, als die des Plus.

    Auch das Cockpit sieht nicht übel aus, wobei ich mich aber frage, warum VW das Desgin nicht ähnlich wie im Touran / Golf gestaltet? [​IMG]

    Ich denke, dass Auto wird sicher seine Käufer finden. Auch, weil er nicht so hässlich wird, wie viele (u. a. ich) zunächst befürchtet haben. [​IMG]
     
Thema: VW Golf Plus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ladevolumen golf plus

    ,
  2. golf plus multifunktionsbox

    ,
  3. multifunktionsbox golf

    ,
  4. vw golf plus multifunktionsbox,
  5. multifunktionsbox golf plus,
  6. vw multifunktionsbox,
  7. multifunktionsbox golf 6,
  8. VW golf 2 ladevolumen,
  9. durchladehöhe passat 35i,
  10. multifunktionsbox für golf plus,
  11. opel meriva multifunktionsbox,
  12. vw touran höhe ladekante,
  13. vw golf plus 1 6 l is ii kommt vorbei,
  14. touran höhe ladekante,
  15. ladevolumen vw golf vi plus ,
  16. ladevolumen golf zu golf plus,
  17. multifunktionsbox golf pkus,
  18. durchladehöhe golf 3 variant,
  19. ladevolumen golf 6 plus,
  20. golfplus ladevolumen,
  21. touran multifunktionsbox,
  22. Golf 2 Höhe ladekante,
  23. vw golf plus ladevolumen,
  24. vergleich opel meriva golf plus,
  25. vw multifunktiosbox golf
Die Seite wird geladen...

VW Golf Plus - Ähnliche Themen

  1. Golf Plus - Scheibenwischer vorne links geht nicht ganz nach links rüber

    Golf Plus - Scheibenwischer vorne links geht nicht ganz nach links rüber: Hallo, ich habe da ein Problem. Bei meinem Golf Plus (7 Jahre alt) geht der linke Frontscheibenwischer nicht mehr bis zur senkrechten Stellung...
  2. Tagfahrlicht für Golf 5 plus nachrüsbar ( programmierbar?

    Tagfahrlicht für Golf 5 plus nachrüsbar ( programmierbar?: Hallo Gemeinde, wir haben neuerdings einen Golf 5 Plus, EZ 2007, 1,4 (80 PS), ohne das große "Infotainmentpaneel" angeschafft. Hat jemand...
  3. GOLF-PLUS 5, 7G-DSG: Abbiegelicht

    GOLF-PLUS 5, 7G-DSG: Abbiegelicht: Hallo Leute mit Sachkenntnis! Meine rechte Abbiegelichtlampe ist ausgefallen. Gibt es dazu eine Sicherung, die defekt sein könnte? Andernfalls ist...
  4. Verkaufe Golf Plus

    Verkaufe Golf Plus: Hey verkaufen meinen sieben Jahre alten Gofl Plus. Hat einen 1.6 Motor und 102 PS, Standheizung und ist silberfarbend. Fahrzeug ist 83.000 km...
  5. Golf-Plus mit 7-Gang DSG - Getriebeschaden

    Golf-Plus mit 7-Gang DSG - Getriebeschaden: Hallo Freunde dieses Forums! Mein Golf-Plus 1,4 l TSI 118 kW, 7-Gang DSG; Erstzul. 06.2008, VVD-Garantie für 3. u. 4. Jahr hat im Juni 2012 einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden