Vorstand Müller und der Diesel

Diskutiere Vorstand Müller und der Diesel im VW allgemein Forum im Bereich Volkswagen Forum; Zutiefst verwundert frage ich mich, was da eigentlich los ist: Der größte deutsche Autobauer hat den Diesel als Antrieb ruiniert und...

  1. #1 knut wichtig, 11.12.2017
    knut wichtig

    knut wichtig Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Zutiefst verwundert frage ich mich, was da eigentlich los ist:

    Der größte deutsche Autobauer hat den Diesel als Antrieb ruiniert und offensichtlich abgeschrieben.
    VW gelingt es nicht, den Diesel sauber zu bekommen, obwohl es technisch möglich ist.
    Paradebeispiel ist jetzt der jüngste Produktionsstopp beim T6.
    Herr Müller hat das Elektroauto als Lösung schlechthin auserkoren und fordert jetzt lautstark die Abschaffung der Subventionen bei der Dieselbesteuerung zugunsten der Förderung der Elektromobilität.
    Er hat offensichtlich vergessen, wie viele Käufer auf VW und die Markenschwestern vertraut haben und Diesel gekauft haben.
    Diese Käufer, die bereits mit den Abgaswerten betrogen wurden, sich jetzt auf Fahrverbote einstellen dürfen, die traumatische Wertverluste ihrer Fahrzeuge hinnehmen müssen sollen jetzt nach dem Wunsch des Herrn Müller auch noch zusätzlich an der Tankstelle zur Kasse gebeten werden?
    Für wie dumm muss man die Kunden der eigenen Marke eigentlich noch halten?

    Der größte deutsche Autobauer versorgt die Wirtschaft mit Transportern und LKW - jedes dieser Fahrzeuge hat einen Diesel. Die Leistungserbringung in der Logistik ist durch das in der Presse verniedlichte "Schummeln" in Frage gestellt - Innenstädte werden gesperrt für Dieselfahrzeuge und damit auch für LKW und Transporter.
    Dazu werden diese Unternehmen durch die von Herrn Müller geforderte Erhöhung der Kraftstoffbesteuerung geschröpft. Ein schwerer LKW von MAN oder Scania braucht zwischen 40.000 und 50.000 Liter Diesel jährlich

    Die Presse wird wieder schweigen - bei aller gepriesenen Unabhängigkeit locken doch zu sehr die Anzeigenumsätze.
    Wie sonst ist es in der Vergangenheit zu erklären, dass ein Hersteller der große Schwierigkeiten bei dem Thema Steuerketten hat, dessen DSG-Getriebe sich vorzeitig bei ca. 100.000 KM verabschieden, der beim Thema Abgase und AdBlue betrogen hat und dessen Werkstattkosten und Ersatzteilpreise im Vergleich zu den Marktbegleitern unerträglich hoch sind, von der Presse gestreichelt wird und dessen Fahrzeuge Vergleichstests gewinnen?

    Warum ist das deutsche Standard-Taxi eigentlich nicht der VW Touran? Jeder würde es eigentlich erwarten: Hoher Einstieg, viel Platz für Passagiere und Gepäck??
    Die Antwort ist einfach: Hier zählen Kosten, Qualität und Zuverlässigkeit. Taxibetreiber meiden diese Fahrzeuge aufgrund der Unzuverlässigkeit, der nicht standfesten Technik und des anfälligen Getriebes...

    Ach ja: Ich fahre übrigens einen VW und bin seit Jahrzehnten Kunde ....

    Ach ja: Vielen Dank auch Herr Müller
     
  2. eBay

    Anzeige

Thema:

Vorstand Müller und der Diesel

Die Seite wird geladen...

Vorstand Müller und der Diesel - Ähnliche Themen

  1. Geräusch bei Beschleunigung 2.0 diesel

    Geräusch bei Beschleunigung 2.0 diesel: Geräsch aus Motorraum bei Beschleunigung bis Drehzahl 1500 1/min zu hören
  2. Thema Diesel

    Thema Diesel: Hallo, ich habe mir einen weißen Q5 2.0TDI Diesel gekauft mit Euro 5, mein erster Diesel. Nun nachdem ich mich , leider im nachhinein mit den...
  3. Diesel kauf 2.0TDI 177 PS, falsche Entscheidung ?

    Diesel kauf 2.0TDI 177 PS, falsche Entscheidung ?: Hallo, ich habe mir einen weißen Q5 2.0TDI Diesel gekauft mit Euro 5, mein erster Diesel. Nun nachdem ich mich , leider im nachhinein mit den...
  4. Schmeißt Eure ganzen Tuningsachen auf den Müll!!!!

    Schmeißt Eure ganzen Tuningsachen auf den Müll!!!!: Hier kommt der absolute Tuningbrüller. Vergeßt scharfe Nocken, Sportluftfilter und den ganzen Mist. Damit bist Du der König der Tuner auf...
  5. Foodsaver und anderer Müll....

    Foodsaver und anderer Müll....: Foodsaver und anderer Müll.... Hach, da lernt man mal ne Nacht durch und läßt nebenbei den Fenseher für etwas Unterhaltung sorgen. Und was kommt?...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden