Versicherungswechsel vorzeitig möglich?

Diskutiere Versicherungswechsel vorzeitig möglich? im Recht und Verkehr Forum im Bereich Sonstiges; Versicherungwechsel vorzeitig möglich? Hallo! Da der Clio meiner besseren Hälfte ihr langsam finanziell die Haare vom Kopf frisst, wollte ich...

  1. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Versicherungwechsel vorzeitig möglich?

    Hallo!

    Da der Clio meiner besseren Hälfte ihr langsam finanziell die Haare vom Kopf frisst, wollte ich mal fragen, ob es legal möglich ist, vorzeitig die Versicherung zu wechseln.

    Normal geht der Vertrag ja immer bis ca. Ende eines Jahres.

    Ist es z.B. legal, das Fahrzeug abzumelden, wieder neu anzumelden und damit die Versicherung zu wechseln?

    Oder gibts da ne bessere Methode?

    p.s.: Anrufen bei der jetzigen Versicherung brachte keinen Erfolg des Früher-Wechselns!
     
  2. eBay

    Anzeige

  3. #2 ZYLORIC, 08.07.2003
    ZYLORIC

    ZYLORIC Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2002
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Ab- und Wiederanmelden könnte vielleicht funktionieren.
    Kostet halt auch was (lohnt sich das?). Und sie hat dann einen weiteren Eintrag im Brief, obwohl Euch das wahrscheinlich egal ist, oder?

    Ich würde die avisierte (neue) Versicherung kontaktieren. Die bringen bestimmt die nötige Phantasie (schreibt man jetzt Fantasie, oder?) auf, um Euch den Wechsel zu ermöglichen!
     
  4. #3 frank010, 08.07.2003
    frank010

    frank010 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    so einfach geht das nicht - sonst würde es ja jeder machen !
    du hast mit deiner jetzigen versicherung einen vertrag bis ende des jahres, d.h. wenn du dein fahrzeug abmeldest und nach ein paar tagen wieder anmeldest dann kann und wird die alte versicherung höchstwahrscheinlich auf ihrem vertrag bestehen und dann ist nichts mit wechsel außer das für dich unnötige kosten entstehen !

    möglich ist das nur wenn das fahrzeug auf eine andere person angemeldet wird - dann ist ein wechsel jederzeit möglich !

    zu beachten ist allerdings auch wie lange das auto bei der jetzigen vers. angemeldet ist !
    bei zu füher abmeldung ( ich glaub kürzer als ein halbes jahr vertragslaufzeit, bin mir da aber nicht ganz sicher ) kann die alte versicherung den vertrag nach kurztarif abrechnen was zu einer nacherhebung der versicherungsprämie führt und das kann so teuer werden dass man besser bis zum ende des jahres des jahres wartet !
     
  5. #4 Import_Alois, 08.07.2003
    Import_Alois

    Import_Alois Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Ja, Frank hat recht,
    einfaches ab/anmelden genügt nicht. Wechseln kannst du im Schadensfall oder eben zur Hauptfälligkeit.
     
  6. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Hm, das Auto ist mom. auf ihre Mutter zugelassen, meine bessere Hälfte als 2.Fahrerin eingetragen, damits halbwegs bezahlbar ist.

    Wenn mans nun abmeldet und direkt auf sie anmeldet, hat man wohl einen Besitzer mehr in Fzg.schein, aber das stört nicht. Der Wagen fällt eh bald auseinander, gewinnbrignend erkauft man den eh nicht mehr.
    (Hab meinen Golf2 anfangs auch auf meinen Vater laufen lassen, später dann auf mich, das galt beim Verkauf auch wie 1.Hand, weils Familie war)

    Meint ihr das geht?

    Neues Kennzeichen kostet in Würzburg etwa 47€, die Ersparnis wäre immens. (Vereinte: Nur Haftpflicht etwas 820€/a, z.B Ontos 320€/a)

    Mal schauen, was die alte Versicherung dazu meint. (TIP: Geht nicht zur Vereinten!!!)

    Falls Euch nochetwas einfällt, postet es bitte, wäre lieb von Euch! Danke!!! [​IMG]
     
  7. #6 frank010, 08.07.2003
    frank010

    frank010 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    da kann was nicht stimmen !!!
    solche prämienunterschiede bei gleichen versicherungsbedingungen ( die sollten ja vorhanden sein damit es ein fairer vergleich wird ) gibt es nicht !


    is auch was schwierig, die gibt es nämlich nicht mehr !


    vielleicht solltest du bei der alten versicherung / allianz mal nachfragen was die nehmen wenn das auto auf deine freundin umgemeldet wird !
    die sache mit dem zweitfahrzeug lohnt sich nur bei führerscheinneulingen, ist deine freundin 23 oder älter lohnt sich das umschreiben auf den eigenen namen auf jeden fall !

    ist sie 23 oder älter ??
     

    Anhänge:

  8. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Jo das ist vom Versicherungsheini de ganzen Familie. Ist Vereinte....

    Bei denen gilt die Grenze noch von 25Jahren, bei anderen meist 23, bei der Huk z.B nur 21.
    Das Ummelden auf sie lohnt nicht bei der alten Versicherung. Ist sogar noch teurer. Sie ist 24.

    Ontos ist ein Direktversicherer, deswegen günstig. Die Preise stimmen leider, haben uns schon durch massig Angebote durchgekämpft. [​IMG]

    Für meinen A4 habe ich von der Allianz auch eine geiles Angebot beommen: Haft+Vollk. SB500€ 30.000km/a, 65% für fast 1300€.
    Da lobe ich mir doch die Huk: Haft+Vollk. SB150, Rest gleich, für knapp 1000€. s_top
     
  9. #8 frank010, 08.07.2003
    frank010

    frank010 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    sorry, aber die vereinte gibt es defintiv nicht mehr seit dem 01.01.2003 !
    ist jetzt allianz !

    gib mal ein paar daten :

    alter : 24
    genaue bezeichnung kfz ????
    beruf ????
    km pro jahr ????
    garage / stellplatz ???
    kinder ???
    Haftpflicht mit oder ohne Teilkasko ???
     
  10. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Hm wußte ich nicht, ich kenne nur die Verträge vom letzten Jahr. Aber das paßt ja, danke!
     
  11. #10 frank010, 08.07.2003
    frank010

    frank010 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    und die sf-klasse ??????

    oder die % ????

    und welcher landkreis ? womit fängt das kennzeichen an ??
     
  12. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    alter : 24
    genaue bezeichnung kfz : 667/3004
    Stadt: WÜ
    beruf: Student
    km pro jahr: 5-9000
    garage / stellplatz : nicht öffentlicher eigener Stellplatz
    kinder 0
    Haftpflicht mit oder ohne Teilkasko: Haft ohen TK
    SF: 70%, SF 3 wird das sein.....
     
  13. #12 frank010, 08.07.2003
    frank010

    frank010 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    also, lieber julian, gemäß deinen angaben kostet das fahrzeug, umgemeldet auf den namen deiner freundin bei 70 % :

    396,77 Euro / Jahr !!!!

    also, irgendwas macht dein versicherungsvertreter falsch !

    du siehst also dass der unterschied zwischen direktversicherer und serviceversicherer nicht so groß ist wie du angenommen hattest !

    nun muß natürlich jeder für sich selbst überlegen ob der service der bei der allianz geboten wird ihm die 70 euro im jahr wert sind im vergleich zur ontos !
     
  14. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    danke wo kostet es das. Ist das Ontos?

    Wenn sie die Versicherung nä. Jahr nimmt, ist sie schon 25, damit wären wolh die 320€ erklärt.

    Was wer falsch macht, verstehe ich nicht ganz....[​IMG]
     
  15. #14 frank010, 08.07.2003
    frank010

    frank010 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    dein allianz versicherungsvertreter macht was falsch !

    du hattest geschrieben das auto würde da ca. 820 euro im jahr kosten, aber das kann nicht sein, es kostet bei der allianz nur 396 euro !

    also hat er dir einen falschen preis genannt !!!
     
  16. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Achso....

    Ne der Ex-Vereinte-Kerl hat den Vertrag mit der Familie (Mama) meiner Freundin abgeschlossen, leider kommt noch dazu, daß es eine 1/4-Jahr Zahlung ist und da im Quartal etwa 210€ anfallen.
    Ist klar zu teuer, ist ja nur ein 1.2 Clio aus 1991. Aber der Vertrag ist unterschrieben.

    Was die Allianz jetzt verlangt weiß ich nicht, ich hab mich letztens im Okt/Nov 2002 drumgekümmert. Gut zu wissen.
    Wenn ich einen Weg gefunden habe, aus dem Vertrag rauszukommen, werde ich mich um eine gute Vers. kümmern, Ontos war damals nur die günstige und von Jimmy82 empfohlen.

    Danke für Deine Mühe!
     
  17. #16 frank010, 08.07.2003
    frank010

    frank010 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    ruf am besten direkt bei der gesellschaft an !

    denke die werden dir am ehesten helfen, die sind ja auch dran interessiert kunden zu behalten !
     
  18. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Schon gemacht beim Vertreter. Antwort: Der Wagen ist halt so teuer punkt aus. Vertrag ist Vertrag. Nix zu machen. Deswegen auch der Thread.

    Wenn das aber Allianz ist, werde ich mich mal direkt an die wenden, eigentlich eine gute Idee....mache ich doch morgen gleich....[​IMG]
     
  19. #18 ZYLORIC, 08.07.2003
    ZYLORIC

    ZYLORIC Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2002
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Julian,

    und wenn die Allianz sich dann auch quer stellt, starte ruhig eine Ummeldeaktion. Lohnt sich dann ja schon.
    Ontos auf Deine Freundin ist dann bestimmt immer noch deutlich billiger als Allianz auf Deine Schwiegermam ([​IMG]).

    Und lass Dich nicht von den Direktversicherern bzw. frank010 abschrecken. Ich habe einige Versicherungen bei Cosmos (Direktversicherer), z.B. Risikolebensversicherung. O.K. da ist es noch nicht zum Schadensfall gekommen (sonst würde ich ja nicht mehr hier schreiben), aber sonst ist der Service sehr gut.
    Online kannst Du alles regeln, 24 h am Tag. Spätestens 2 Tage später hast Du alle Unterlagen im Briefkasten. Was will man mehr.
    Unseren Zweitwagen hatten wir bei Cosmos versichert. Teilkaskoschaden online gemeldet, per Post die Rechnung versandt (Freiumschläge bekommt man zur Genüge). Keine Woche später war das Geld überwiesen.

    Trotzdem habe ich auch noch einiges bei der HUK versichert (Auto, Haftpflicht, Hausrat). Und da bin ich auch sehr zufrieden.

    Die Versicherungen mit Vertreter finde ich sonst einfach nur nervig. Da musst Du Dich an die Öffnungszeiten von deren Büros halten. Dann wollen die Dich auch noch besuchen kommen. Nein Danke, das brauche ich nicht. Und für ein Versicherungsangebot sind die in der Regel auch zu blöd.
    Dann holt man sich die Info selber online, geht schneller und genauer. Dann brauche ich aber auch nicht den Vertreter. Und seinen Opel Omega sollen die anderen mitbezahlen. [​IMG]

    Zu Ontos: Ein befreundetes Pärchen hat so ziemlich alles bei Ontos versichert. Und die sind auch zufrieden. Hatten auch schon einige Male einen Versicherungsfall (Hausratversicherung, Haftpflicht). Ging alles flott und ohne Murren.

    Diese Angst vor den Direktversicherern wird auch nur durch die "eingesessenen" (und sich bedroht fühlenden) Versicherungen geschürt.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Jo danke!

    Heute wird mal die Allianz direkt angerufen, der Ex-Vereinte-Vertreter umgangen. Mal schauen, was die sagen. WEnn die sich zu einem günstigeren Tarif herablassen, wäre die ganze Problematik umgangen.

    Großes Dankeschön an Euch!!!
     
  22. #20 frank010, 09.07.2003
    frank010

    frank010 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    @ zyloric :

    kann ja sein dass ich in meinen postings was überlesen hab aber nu erklär mir doch mal bitte wo ich versucht hab julian von irgendwas abzuschrecken ???
     
Thema: Versicherungswechsel vorzeitig möglich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. versicherungswechsel bei halterwechsel

    ,
  2. versicherungswechsel ohne halterwechsel

    ,
  3. auto abmelden um versicherung zu wechseln

    ,
  4. kfz versicherung vorzeitig wechseln,
  5. kfz versicherung wechseln abmelden anmelden,
  6. versicherungswechsel durch abmelden,
  7. kfz versicherungswechsel ohne halterwechsel,
  8. versicherungswechsel durch halterwechsel,
  9. halterwechsel versicherungswechsel,
  10. versicherungswechsel durch ab und anmelden,
  11. halterwechsel innerhalb der familie,
  12. autoversicherung vorzeitig wechseln,
  13. versicherung wechseln durch abmelden,
  14. kfz versicherungsnehmer wechseln ohne halterwechsel,
  15. versicherungswechsel bei halterwechsel möglich,
  16. versicherungswechsel abmeldung anmeldung,
  17. versicherungswechsel wann möglich,
  18. versicherungswechsel bei ummeldung,
  19. versicherungswechsel bei abmeldung,
  20. f,
  21. versicherungswechsel ohne abmeldung,
  22. kfz versicherung wechseln durch ab und anmelden,
  23. auto halterwechsel versicherungswechsel,
  24. versicherungswechsel ab anmelden,
  25. kfz versicherung kündigen durch abmeldung
Die Seite wird geladen...

Versicherungswechsel vorzeitig möglich? - Ähnliche Themen

  1. MPU wie oft möglich?

    MPU wie oft möglich?: hab mich noch nie so richtig mit der MPU befasst weils mich nie betroffen hat aber da ein bekannter meiner seits eine MPU machen musste und das...
  2. Außenspiegel automatisch ein/ausklappbar beim 3C möglich bzw. nachrüstbar?

    Außenspiegel automatisch ein/ausklappbar beim 3C möglich bzw. nachrüstbar?: Hallo zusammen, habe seit letztes Jahr einen VW Passat Variant 3C Bj. 2012. Meine Frage an euch.. wie schaut es da mit dem automatischen...
  3. Vorzeitige Ejakulation

    Vorzeitige Ejakulation: Hallo an euch, ich wollte mich mal zum Thema vorzeitige Ejakulation erkundigen. Im Netz gibt es so viele Infos, ob das immer alles so ist, wie das...
  4. Vorzeitiger Verschleis der hinteren Bremsen

    Vorzeitiger Verschleis der hinteren Bremsen: Hallo zusammen, fahre seit Juni einen A6 Avant (EZ 07/03). Die Laufleistung beträgt derzeit 39800 km. Nun bin ichin der Werkstatt, da die...