Verkehrsunfall. Wer ist Schuld?

Diskutiere Verkehrsunfall. Wer ist Schuld? im Recht und Verkehr Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, ich hoffe ich bin hier richtig. Ich habe eine Frage zu einer Verkehrssituation, aus der ein Unfall entstanden ist und bei der uns nicht...

  1. #1 Unregistriert, 29.12.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Hallo,

    ich hoffe ich bin hier richtig. Ich habe eine Frage zu einer Verkehrssituation, aus der ein Unfall entstanden ist und bei der uns nicht ganz klar ist, wer jetzt im Recht bzw. Unrecht ist. Ich schildere die Situation einfach mal:

    Auto A fährt in eine Kreuzung ein, von rechts kommt Auto B auf seiner linken Spur (weil es einem parkenden Auto ausweicht) entgegen und prallt mit Auto A zusammen. Die Polizistin meinte, Auto A ist eindeutig schuld, wegen Rechts-vor-links. Aber gilt das auch ganz normal, wenn Auto B links statt rechts fährt?

    Ich hoffe ihr könnt mir da helfen, wenn die Situation unklar ist kann ich auch noch versuchen sie besser zu erläutern. Leider kann man als Gast wohl keine Bilder anhängen.

    Viele Grüße,

    Micha
     
  2. eBay

    Anzeige

  3. #2 Unregistriert, 29.12.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    du kannst aber einen kostenlosen bilderdienst im internet nutzen und den link zum bild dann posten.

    und jetzt zum problem. ich hoff mal, ich krieg das gedanklich irgendwie hin ^^

    wohin wollte A denn fahren? auch nach rechts wo B herkam? nach links abbiegen oder möglicherweise geradeaus? es wäre interessant zu wissen, wo sich der unfall ereignet hat. wenn auf der kreuzung selbst, dann hat A eindeutig die schuld, unerheblich ob B ausweichen wollte oder nicht. ist A jedoch nach rechts abgebogen, als sich der unfall ereignete, dann wird das wahrscheinlich ein fall für das gericht, wenn man sich nicht aussergerichtlich einigen kann.
     
  4. #3 Unregistriert, 29.12.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

  5. #4 Unregistriert, 29.12.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    der skizze nach zu urteilen kann es an dieser kreuzung nie ein rechts vor links für auto A geben, da es ja 2 fahrspuren sind. einzig wer von links kommt müsste auto A zuerst gewähren lassen. wichtig sind diese "striche" auf der fahrbahn, die ja eingezeichnet sind. zum einen hätte C dort (wahrscheinlich) nicht stehen dürfen und zum anderen hätte B nicht so ohne weiteres den fahrstreifen wechseln dürfen. alles in allem würde ich in dem fall wohl eher einen rechtsanwalt für verkehrsrecht befragen.
     
  6. #5 Unregistriert, 30.12.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Ok da hast du weiter gedacht als ich, die Striche hab ich eigentlich nur so eingezeichnet.. In Wirklichkeit sind da keine Striche, es ist innerorts. Ich wollte mit den Strichen nur verdeutlichen, dass Auto B auf der linken Spur gefahren ist
     
  7. #6 fuchs_100, 01.01.2012
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.736
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Ich seh das genauso wie in Beitrag #4. Das parkende Fahrzeug hätte dort eben vermutlich garnicht stehen dürfen und Fahrzeug A hätte vermutlich warten müssen bis B vorbei ist. Ich vermute mal, dass es im Endeffekt auf eine Teilschuld für jeden Beteiligten hinauslaufen wird. Und C könnte ggf. auch noch mit reingezogen werden oder zumindest eine Strafe bekommen.

    Die Polizei an sich kann sowieso nicht so ohne weiteres hier sagen: Du oder du bist schuld. Es wird eben vermutlich auf einen Rechtsstreit hinauslaufen. Aber dass hier ein Beteiligter vollkommen schuldlos rausgeht glaube ich fast nicht.
     
  8. #7 Unregistriert, 01.01.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    ok, vielen Dank an alle für die Antworten!

    Mal sehen wie das jetzt weitergeht.

    Viele Grüße,

    Michael
     
  9. #8 Unregistriert, 02.01.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    aber bitte auf dem laufenden halten, finde die sachlage ansich recht interessant.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Frodo

    Frodo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Das ist wirklich ein ärgerlicher Fall, wäre auch sehr daran interessiert, wie der ausgegangen ist!
    Allgemein ist es wohl ratsam bei einem Verkehrsunfall immer alles nach Vorschrift genau zu dokumentieren. Ich habe von meiner Versicherung eine Checkliste runtergeladen, weiß die URL grad nicht, aber wenn man bei Google nach "Autounfall was tun" sucht, müsste man die cosmosdirekt Seite finden, da kann man sich alles Informative zum Thema Autounfall runterladen was benötigt wird, ist vielleicht dem ein oder anderen von Hilfe!
     
  12. #10 BenzerAmg, 04.02.2014
    BenzerAmg

    BenzerAmg Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich würde mal sagen dass beide Schuld sind. Zuerst ist der Autofahrer 1 schuld, weil der die Rechts-vor-Links regeln missachtet hat und dadurch der Unfall entstanden ist. Der Autofahrer 2 bekommt eventuell auch eine Strafe weil der auf der anderen Spur gefahren ist. Damit hat aber der Autofahrer 1 nichts mehr zu tun.


    grüße,
    [TD="width: 137"]BenzerAmg[/TD]
     
Thema: Verkehrsunfall. Wer ist Schuld?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unfall rechts vor links schuldfrage

    ,
  2. hilfe schuldfrage verkehrsunfall

    ,
  3. beim qweren einer Kreuzung Unfall wer hat schuld

    ,
  4. rechts vor links wer hat die schuld beim unfall,
  5. unfall pkw fahrrad schuld,
  6. wer beckomt schuld bei einem ferkersunfal wo die sachlage nicht klar ist ,
  7. linksabbiegen innerorts unfall,
  8. schuldfrage nach pkw unfall unklar und nun,
  9. schuldfrage rechts vor links,
  10. schuldfrage unfall,
  11. rechts abbiegen fahrzeug kommt entgegen,
  12. verkehrsunfall wer ist schuld,
  13. autounfall sachlage unklar,
  14. bei unfall rechts und sachlage unklar,
  15. auffahrunfall schuldfrage rechts abbiegen,
  16. unfall mit fahren ab 17 wer ist schuld,
  17. autounfall sachlage unklar ist gleich teilschuld rechts vor links,
  18. schuldfrage abbiegen nach rechts,
  19. schuldfrage bei verkehrsunfall rechts vor links,
  20. auto gegen fahrrad beim abbiegen schuld,
  21. Verkehrsunfallbericht Fahrzeug A Schuld,
  22. Schuldfrage bei rechts vor links,
  23. unfall beim links abbiegen auto wer ist schuld,
  24. wer hat schuld wenn auto ausweicht,
  25. unfall rechts abbiegen fahrrad kommt entgegen
Die Seite wird geladen...

Verkehrsunfall. Wer ist Schuld? - Ähnliche Themen

  1. Unfallverursacher gesteht seine Schuld nicht ein?

    Unfallverursacher gesteht seine Schuld nicht ein?: Hallo Leute, am Mittwoch Abend, bin ich mit meinem Wagen in einen Unfall geraten, der Unfallgegener hat eindeutig Schuld und das hat auch die...
  2. Fahrrad-Auto-Verkehrsunfall an unübersichtlicher Grundstücksausfahrt

    Fahrrad-Auto-Verkehrsunfall an unübersichtlicher Grundstücksausfahrt: Hallo Leute, mit meinem ersten Beitrag muss ich euch gleich ein Problem schildern. Ich war mit meinem Fahrrad unterwegs, befuhr einen Fußweg und...
  3. Ist der Zündanlasschalter schuld ?

    Ist der Zündanlasschalter schuld ?: Guten Morgen, ich habe bei meinem Golf 3 Cabrio ein kleines Elektro-Problem..!! Ab und An geht während der Fahrt das Radio aus !! Will ich es...