V6 TDI "Spannrolle abgefallen!" SUPER

Diskutiere V6 TDI "Spannrolle abgefallen!" SUPER im VW Passat 3B, 3BG Forum im Bereich VW Passat; Hallo Passat V6 Freunde, ich fahre einen VW Passat V6 TDI Higline, Baujahr 2000. Dieses Fahrzeug war Ende Januar letzten Jahres bei einem nicht...

  1. #1 Rebskiste, 13.01.2005
    Rebskiste

    Rebskiste Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Passat V6 TDI
    KW/PS:
    150 PS
    Baujahr:
    2000
    MKB/GKB:
    AKN
    Hallo Passat V6 Freunde,

    ich fahre einen VW Passat V6 TDI Higline, Baujahr 2000.

    Dieses Fahrzeug war Ende Januar letzten Jahres bei einem nicht ganz freundlichen VW Händler zum Zahnriemenwechsel. Das Fahrzeug hatte 140.000 km drauf. Es wurden die Spannrollen des Zahnriemens und die Wasserpumpe sowie die Riemen (Zahnriemen und Keilriemen) ausgetauscht. So weit so gut.

    Das Fahrzeug hat es nicht einmal bis zur nächsten Inspektion geschafft !

    Eine Spannrolle des Keilriemens ist abgefallen und hat sich mit Keilriemen durch den Motor gefressen. Irgendwann ist dann der Keilriemen gerissen und ich habe das Fahrzeug in eine andere VW Werkstatt verbracht (ADAC-Abgeschleppt).

    Beim freundlichen VW-Händler wurde die Rechnung immer teurer, erst ca. 800 Euro, dann Anruf es würde der Oelkühler benötigt, da keine Dichtung einzeln käuflich sei (Erhöhung um 140 Euro).

    Als ich das Fahrzeug abgeholt habe, war die Rechnung dann schon 1300 Euro hoch :-(

    Auf meine Hinweise, dass doch eigentlich noch kein Jahr des Zahnriemenwechsels rum sei, wurde ich abgespeisst mit dem Hinweis, dass genau die Spannrolle die abgefallen ist, damals nicht getaucht worden sei. Tja, so kann VW sich natürlich immer wieder rausreden, man schiebt die Ursache einfach auf ein Teil, was vorher einfach so vergessen wurde auszutauschen. Mein Fahrzeug hat nun 175.000 km drauf und genau diese Spannrolle eben auch.

    Der Grund das die Spannrolle abgefallen ist, war ein nicht mehr vorhandenes Gewinde im Halter der Spannrolle ??? Hallo ??? >

    Wie bitte kann ein Gewinde nicht mehr vorhanden sein? Wurde die Spannrolle beim Wechsel des Zahnriemens etc. falsch angezogen?

    Jedenfalls hat die Werkstatt einen Kulanzantrag nicht stellen wollen, so dass ich das nun selbst bei VW gemacht habe. Mein Vater, selbst KFZ Meister, hätte da nicht lange rumgemacht, sondern gleich an BILD geschrieben. Naja, ich habe mir alle defekten Teile übergeben lassen. Sieht ganz beachtlich aus, wie sich der Keilriemen bzw. die besagte Spannrolle durch den Alu-Halter gefressen hat.

    Ich hoffe nun auf die Kulanz von VW, sonst müsste ich die defekten Teile bei einem Gutachter untersuchen lassen.

    Gruß Rainer
     
  2. eBay

    Anzeige

  3. #2 aGolffahrer, 13.01.2005
    aGolffahrer

    aGolffahrer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    3.098
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4 Avant quattro TDI
    KW/PS:
    160kw
    Baujahr:
    2003
    MKB/GKB:
    AKE
    da frag ich mich wieso die besagte Rolle nicht gewechselt wurde???

    es gibt die ELSA Liste in der genau steht was beim Riemenwechsel zu wechseln ist und was nicht,

    hier würde ich mal nachhaken und prüfen ob die besagte Rolle vergessen wurde bzw. wann die Rolle gewechselt werden muß.
     
  4. #3 GolfIG60, 15.01.2005
    GolfIG60

    GolfIG60 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2004
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf I G60
    KW/PS:
    118 /160
    Baujahr:
    1983
    MKB/GKB:
    PG /ATH
    an deiner stelle wäre es gut einen rechtschutzversicherung zu haben,
    - anwalt und dann seihst du schon was läuft. ich würde sowas nicht auf mir sitzen lassen. ich glaube eher die spannrolle wurde zum zahnriemen spannen nur leicht angezogen, allerdings doch so fest das es einige zeit läuft, aber von richtig nachgezogen kann hier nicht die rede sein. oder die haben das teil sofest angezogen das der bolzen schon haarrisse bekommen hat und dann - PENG

    wichtig dafür wären auch die altteile, als beweis, aber da wirst du jetzt sicher nichts mehr bekommen.
     
  5. #4 Rebskiste, 15.01.2005
    Rebskiste

    Rebskiste Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Passat V6 TDI
    KW/PS:
    150 PS
    Baujahr:
    2000
    MKB/GKB:
    AKN
    Hallo zusammen,

    doch ich habe die Altteile zusammen. Ich habe sie mir geben lassen, allerdings sind keine Schrauben an mich übergeben worden. Naja, wir werden sehen.

    Es kommt nun aber noch besser !

    Ich war eben einkaufen und dabei habe ich ganz erhebliche Beschädigungen meiner Vorderstoßstange entdeckt. Diese Schäden sind 100%ig durch unsachgem. Lagerung entstanden. Man kann nämlich sehen, dass die Stoßstange umgefallen ist, sie ist direkt auf die Ecken gefallen, die zum Kotflügel gehen. Unterhalb des Blinkers sind an der Kante ziemlich starke Lackabschürfungen vorhanden.
    Ebenso ist der Lack gerissen.

    Zum Glück und wie es der Zufall so will, hatte ich vor ein paar Wochen einen kleinen Unfall, hier wurde ein Kostenvoranschlag in besagter Werkstatt gemacht (Kotflügel lackieren, Blinker austauschen etc.) Die Stoßstange hatte nichts und das lässt sich zum Glück anhand der gemachten Fotos nachweisen. [​IMG]

    Wer hat aber in der Regel Fotos von Zustand seines Fahrzeuges vor einer Reparatur vorliegen? Eigentlich niemand.

    Für mich ist es jedenfalls beachtlich, dass man wissentlich eines verursachten Schadens dem Kunden die Stoßstange wieder montiert in der Hoffnung er merkt es nicht.
    Das ist ein große Frechheit. Ich werde gleich am Montag in dieser Werkstatt vorstellig und dann bin ich gespannt, wie man auf diese Vorwürfe reagiert. (ein Hinweis noch, die Schäden können nur in demontiertem Zustand entstanden sein)

    Gruß Rainer
     
  6. #5 VW Schrauber, 15.01.2005
    VW Schrauber

    VW Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2004
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Versuch aber bitte ruhig zu bleiben, denn sobald du lauter wirst machen die total dicht. Wenn du ein Diktiergerät hast NUTZE es. Ich weiß zwar nicht ob sowas legal ist aber immerhin geht es um eine Menge Geld.
     
  7. #6 GolfIG60, 16.01.2005
    GolfIG60

    GolfIG60 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2004
    Beiträge:
    854
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf I G60
    KW/PS:
    118 /160
    Baujahr:
    1983
    MKB/GKB:
    PG /ATH
    ohne anfrage auf erlaubnis ist das diktiergerät verboten.

    an deiner stelle würde ich es auch machen, wenn du keins hast kauf dir für 10 euro eins, das ist es wert.

    im kaputtmachen sind die herrn sehr gut, haben dazu auch ein anderes Thema *VW Händler* im golfforum.
     
  8. #7 Rebskiste, 28.01.2005
    Rebskiste

    Rebskiste Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Passat V6 TDI
    KW/PS:
    150 PS
    Baujahr:
    2000
    MKB/GKB:
    AKN
    Hallo zusammen,

    also der besagte Händler ist auf folgendes eingegangen bzw. hat folgendes Angebot gemacht. Er hat zugegeben, dass diese Schäden nicht von einem anderen Fahrzeug sein können. Weiterhin habe ich ihm die Bilder gezeigt.
    Daraufhin hat er mir angeboten, dass er die Hälfte der Lackierung übernimmt, da sie auf der anderen Seite Unterhalb der Zierleiste vorgeschädigt war.
    Ich darf den Lackierer aussuchen und er übernimmt die Hälfte der Rechnung. Ist das aus Eurer Sicht in Ordnung?

    Oder hättet Ihr die komplette Lackierung erwartet, weil die Frechheit und Treistigkeit es eigentlich erfordert?

    Ich habe es nur mündlich, soll ich es mir schriftlich geben lassen?

    Gruß Rainer
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 aGolffahrer, 28.01.2005
    aGolffahrer

    aGolffahrer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2003
    Beiträge:
    3.098
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4 Avant quattro TDI
    KW/PS:
    160kw
    Baujahr:
    2003
    MKB/GKB:
    AKE
    na immer schriftlich fixieren...

    [​IMG]

    sonst heißt es im nachhinein wieder....
    wer hat das denn zugesagt oder dergleichen...

    das andere:

    die Hälfte????

    nur die Hälfte...

    das hieße du mußt einen Schaden bezahlen der zu 100% auf die Kappe der Werkstatt geht...

    du bist der Kunde...du bringst dein Auto zu denen...
    die machen es kaputt also müssen DIE auch den Schaden beheben...

    tolle Werkstatt...

    Bsp:
    ich trete also in der Werkstatt eine Dalle in deine Türe und du darfst dann die Hälfte vom Schaden bezahlen...
    ist richtig fair... [​IMG]
     
  11. #9 Rebskiste, 31.01.2005
    Rebskiste

    Rebskiste Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Passat V6 TDI
    KW/PS:
    150 PS
    Baujahr:
    2000
    MKB/GKB:
    AKN
    Nein, ganz so ist es ja nun nicht gewesen. Ich habe mit vor ein paar Monaten die Stoßstange selbst verkratzt, unten rechts. Soll heissen, dass die Stoßstange bereits vorgeschädigt war.

    Gruß Rainer
     
Thema: V6 TDI "Spannrolle abgefallen!" SUPER
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. f

    ,
  2. riemenspanner V6 TDI

    ,
  3. audi a6 4b spannrolle wechseln

    ,
  4. http:www.pkw-forum.de11395-v6-tdi-spannrolle-abgefallen-super.html,
  5. spannrolle audi a4 v6 2 5 tdi,
  6. passat 3bg keilriemenspanner wechseln wie,
  7. http://www.pkw-forum.de/11395-v6-tdi-spannrolle-abgefallen-super.html,
  8. spannrolle wechseln passt 3b,
  9. wie viele keilriemen hat ein vw passat 3bg 2.5 tdi ,
  10. passat 3b v6 spannrolle wechseln,
  11. v6 tdi keilriemen spannen,
  12. passat v6 2 5 tdi keilrippenriemen wechseln,
  13. 2.5 v6 tdi zahnriemen gerissen,
  14. passat 3b spannrolle wechseln,
  15. austauschen von riemenspanner bei audi v6,
  16. audi a4 b5 2 5 tdi keiriemen spannrolle wechseln,
  17. keilrippenriemen passat v6,
  18. audi a4 2.5 tdi schraube spannrolle abgerissen,
  19. keilriemen gerissen passat 2.5 tdi,
  20. kotflügel dalle kostenvoranschlag,
  21. spannrollenschraube abgerissen zu fest angezogen,
  22. wie spanrolle bei audi a6 2 5 tdi ausbauen,
  23. audi 2.5 tdi spannrolle keilrippenriemen gerissen,
  24. audi 2,5 tdi v6 rippenriemen spanner,
  25. audi a6 tdi spannrolle
Die Seite wird geladen...

V6 TDI "Spannrolle abgefallen!" SUPER - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemen wechsel spannrolle

    Zahnriemen wechsel spannrolle: Wie stelle ich di spannrolle vom zahnriemen in der hat ein hydraulischen dämpfer der das ganze spannt aber an der spannrolle kann man den riemen...
  2. Zahnriemen+Spannrolle wechseln und was noch?

    Zahnriemen+Spannrolle wechseln und was noch?: Hi, Hab ma ne Frage: Ich muss meinen Zahnriemen wechseln. Jetzt weiss ich ja, dass man Zahnriemen + Spannrolle wechseln muss aber muss ich auch...
  3. Spannrolle defekt

    Spannrolle defekt: Hallo, ich hatte das Problem, das sich der Motor bei ca. 3000U/min klappernt angehört hat. So darauf hin zum Audi-Händler. Der Meister deutete...
  4. spannrolle und zahnriemen

    spannrolle und zahnriemen: hallo an alle, bei unserem golf IV ist es jetzt auch soweit gewesen, die spannrolle und der zahnriemen sind hinüber bei 78.000 km. das ist...