Turboladerkennung

Diskutiere Turboladerkennung im VW Passat 3B, 3BG Forum im Bereich VW Passat; Hall @all! Hab einen 98er Passat Variant 1.8T MKB AEB und der Turbo ist defekt. Bin daher auf der Suche nach Ersatz. Die Kennung auf dem Turbo ist...

  1. #1 ansgar.schuetz, 19.12.2004
    ansgar.schuetz

    ansgar.schuetz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Passat Variant
    KW/PS:
    130/180
    Baujahr:
    1998
    MKB/GKB:
    AEB
    Hall @all!
    Hab einen 98er Passat Variant 1.8T MKB AEB und der Turbo ist defekt. Bin daher auf der Suche nach Ersatz. Die Kennung auf dem Turbo ist 058 145 703 L - weiß jemand, welche Bedeutung der letzte Buchstabe hat bzw. ob ich einen Turbo mit dem Buschstaben K oder J am Ende einbauen lassen kann?? Noch eine Frage - wer weiß, wo man einen günstigen Turbo herbekommt (außer ebay...).
    Vielen Dank schon mal, frohes Fets und guten Rutsch [​IMG]
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Turboladerkennung. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sigmet

    Sigmet Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Ibiza Cupra 1.8T
    KW/PS:
    ca. 200PS
    Baujahr:
    05/2001
    MKB/GKB:
    AQX
    in den 1.8T mit 180 PS ist der K03sport Lader von KKK eingabaut

    wenn du dir einen hohlst achte drauf das du einen Längst eingebauten 1.8T hast der nur im A4 und im Passat verbaut ist da sich der Lader dort von den anderen Ladern in quer eingebauten 1.8T Motoren unterscheidet

    das ist eigendlich das wichtigst

    die Kennung von Audi und VW auf den Turbos ist zwar unterschiedlich aber es ist der gleiche Lader

    Neu kostet so ein Lader bei VW / Audi wenn ich mich nicht irre mindestens 1200,-€ im austausch gegen den Alten

    der Einbau ist in ner Werkstatt nicht grade billig da man an den Lader meistens nur sehr schwer ran kommt

    hab auch schon gehört das die bei Quer eingabauten 1.8ts den Motor lösen , etwas anheben und kippen damit sie gescheidt an dem Lader arbeiten können

    ich habe mit nem befreundetem KFZ Mechaniker ca. 5-6 Stunden gebraucht um den Lader zu tauschen ( OK wir hatten das beide vorher noch nicht gemacht )
     
  4. #3 Schraubi-Schlumpf, 26.12.2004
    Schraubi-Schlumpf

    Schraubi-Schlumpf Gast

    naja... 1200 ist glaube ich ein wenig viel... glaube 800€ sind da realistischer... alternativ jemanden/ein firma suchen, die turbolader instandsetzen kann...
    der letzte buchstabe sagt etwas über die produktionsreihe aus...ganz nach dem alphabet... da können auch änderungen am lader oder einfach nur an der qualität gemacht worden sein... wenn du also vorher einen "L" lader drin hattest, wären J oder K "ältere". passen vermutlich, müssen aber nicht. kannst auch beim netten teiledienst bei vw/audi erfragen, ob die passen.....
     
  5. JettaI

    JettaI Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2003
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    hm du schreibst du hast ein AEB motor... der AEB hat 150Ps und den normalen k03 drin nicht den k03sport [​IMG] aber es wäre ganz sinnvoll den einzubauen [​IMG] oder gleich auf den k04 lader wenn du auf mehr leistung hinaus willst
     
  6. #5 t4multivan, 08.02.2005
    t4multivan

    t4multivan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    t4multivan
    KW/PS:
    85/115
    Baujahr:
    1997
    MKB/GKB:
    mkb 2500
    hallo

    suchst du noch den Turbo??
     
Thema: Turboladerkennung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bedeutung letzter buchstabe bei vw turbolader

    ,
  2. turboladerkennung

    ,
  3. mkb aeb passat welcher lader

    ,
  4. Turboladerkennungen
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden