Tür einstellen GIV

Diskutiere Tür einstellen GIV im VW Golf 4 (1J) Forum im Bereich VW Golf; Hi, da bei meinem GIV die Beifahrertür an der A-Säule starke Windgeräusche macht und es auf der Autobahn auch schon mal leicht feucht durch die...

  1. #1 vwfoxx2000, 02.08.2002
    vwfoxx2000

    vwfoxx2000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2001
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    da bei meinem GIV die Beifahrertür an der A-Säule starke Windgeräusche macht und es auf der Autobahn auch schon mal leicht feucht durch die Dichtung gekommen ist, würde ich gern die Tür etwas besser einstellen.

    An welcher Schraube muß ich da drehen? Ich möchte die Tür im oberen Bereich etwas dichter haben?
     
  2. Anzeige

    Anzeige

  3. #2 AndreasK, 02.08.2002
    AndreasK

    AndreasK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Moin, moin,

    Ist die Tür denn unten auch nicht bündig im Ausschnitt?
    Wenn nur der obere Teil der Tür zu weit raussteht, hilft nur sanfte Gewalt: Fensterscheibe ganz herunterlassen und den Fensterrahmen nach innen ziehen.

    Gruß,
    Andreas
     
  4. #3 vwfoxx2000, 07.08.2002
    vwfoxx2000

    vwfoxx2000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2001
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also die Tür ist unten eingentlich gut eingepaßt, jedenfalls kommen die Windgeräusche nur von oben.

    Trotzdem glaube ich nicht, daß man die Tür biegen muß. Kann man nicht einfach den Winkel der Tür zur Karosserie etwas ändern?
    Muß ich dazu die Schrauben, mit dem das Scharnier an der Karosserie befestigt ist, lösen ? Oder erfolgt die Einstellung an anderen Schrauben? Im Reparaturbuch steht nix drin.
     
  5. #4 Import_Alois, 07.08.2002
    Import_Alois

    Import_Alois Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    habe früher bei einem großen bayerischem Autohersteller gearbeitet. Das "Biegen" war da an der Tagesordnung, also auch bei Neuwagen üblich ...
     
  6. #5 Klausel, 07.08.2002
    Klausel

    Klausel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2002
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !
    Als ich bei meinem 3'er mal eine neue Fahrertür bekam, stand die oben auch 0.5 cm weiter ab als gewöhnlich. Als ich das monierte, meinte der Meister: "Da müssen's mal die IV'er anschauen, bei denen is' des oft no vui schlimma".
    Als mir das Zischen dann doch zuviel war, brachte ich ihn wieder in die Werkstatt und es wurde gebogen. Jetzt passt die Tür gut und gibt Ruhe.
    Grüße , Klaus
     
  7. #6 vwfoxx2000, 07.08.2002
    vwfoxx2000

    vwfoxx2000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2001
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Tja ich merk schon,
    Brutalität ist an der Tagesordnung.
    Ein Grund mehr sich nen Audi zu holen. Die haben nämlich verstellbare Fensterrahmen und man kann richtig anpassen.
    Zudem haben die auch nicht so einen Quatsch konstruiert wie VW beim 4er: daß der Türrahmen um die A-Säule herumgreift und vom Fahrtwind auseinandergedrückt wird.

    Wenn man das Problem der Windgeräusche offenbar mit Biegen beheben kann, was stellt man denn dann mit den Schrauben am Scharnier ein? Dort kann man die Tür doch auch irgendwie justieren oder?
     
  8. #7 Import_Alois, 07.08.2002
    Import_Alois

    Import_Alois Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    natürlich kann man an den Scharnieren justieren. Aber wenn die Tür "in der Mitte und Unten" passt, kannst du nichts machen. Wenn du jetzt reinstellst passt sie eben in der "Mitte" nicht mehr. Also mal genau nachsehen, wo es nicht passt.
     
  9. #8 SonGoku, 07.08.2002
    SonGoku

    SonGoku Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    mal ne frage.

    Hast du vorn an der tür, da wo sie an der A-Säule anliegt, die schwarzen Gummileisten dran? Wenn nicht, kann dir damit nämlich geholfen werden. [​IMG]
     
  10. #9 orkfresh, 08.08.2002
    orkfresh

    orkfresh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    0
    mit der Nässe und dem Geräusch hatte ich genauso auf der Fahrerseite. Bin innerhalb der Garantie zum "Freundlichen" und weg war es.

    Beim Bekannten im Benz wurde auch schon ein paar mal gerichtet.

    Das muss Rahmen und Tür abkönnen;-)
     
  11. #10 DerAlex, 08.08.2002
    DerAlex

    DerAlex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2002
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Meine Tür stand oben zu weit nach innen und unten zu weit nach aussen.

    Vorbesitzer hat das nicht bei VW bemängelt.
    Da ich keine 90 Euro dafür zahlen wollte (soviel hätte das bei VW gekostet) habe ich Tipps eingeholt wie man es selbst machen kann.


    Sanfte Methode:

    - Fenster runterfahren (wichtig da es sonst springen kann)
    - Tür aufmachen
    - Schienbein unten vor das Ende der Tür stellen (also unter dem Türgriff)
    - Tür ca. 20 cm öffnen
    - oben in der Ecke an der B Säule die Tür nach aussen ziehen und dabei mit dem Schienbein unten gegen die Tür drücken bzw die Tür halten

    hat bei mir nicht mehr geholfen [​IMG]

    Brutale Methode:

    - Fenster runterfahren
    - Tür öffnen
    - Oben in der Nähe der B Säule ein gefaltetes Handtuch reinlegen (Handtuch liegt teils auf dem Autodach teils hängt es in den Innenraum hinein)
    - Tür behertz zuschalgen


    Ergebnis bei mir:

    Oben passt die Tür jetzt genau bündig.
    Unten steht sie noch ein wenig heraus.
    Windgeräusche hatte ich vorher nicht gerhört jetzt aber erst recht nicht. Vorallem sieht es nicht mehr so komisch aus wie vorher, als ob die Tür total schief wäre.

    Wenn ich mal Zeit , Geduld und Lust habe werde ich ncoh mal versuchen die Tür auch unten richtig einzupassen.
    Oder ich zahl 70 Euro und lass das beim Karroserriebauer machen, muss ja jetzt eh was lackieren lassen nach meinem Parkplatzrempler von Montag.
     
Thema: Tür einstellen GIV
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. audi A6 4F Tür einstellen

    ,
  2. Audi A4 tür einstellen

    ,
  3. autotür justieren

    ,
  4. http://www.pkw-forum.de/19451-tuer-einstellen-giv.html,
  5. audi a3 tür einstellen,
  6. A6 4f tür einstellen,
  7. golf 4 tür einstellen,
  8. golf 5 tür einstellen,
  9. vw polo tür einstellen,
  10. audi a4 b7 tür einstellen,
  11. sharan tür einstellen,
  12. audi a6 tür einstellen,
  13. haustür justieren,
  14. golf 4 tür hängt,
  15. tür einstellen audi a6 4f,
  16. polo tür einstellen,
  17. f,
  18. Golf 4 türen einstellen,
  19. autotüren Einstellen,
  20. audi a4 türen einstellen,
  21. audi tt 8j tür einstellen,
  22. audi a6 türen einstellen,
  23. haustür einstellen,
  24. vw golf 4 Tür Einstellen,
  25. golf iv tür einstellen
Die Seite wird geladen...

Tür einstellen GIV - Ähnliche Themen

  1. Automatische Tür-Scheibenfunktion beim Cabrio geht nicht

    Automatische Tür-Scheibenfunktion beim Cabrio geht nicht: Hallo nochmal. ich bin wie gesagt ganz neu hier - siehe Vorstellung und habe gleich eine Frage. Woran kann es liegen, wenn die automatische...
  2. Q5 2008 Linke hintere Tür

    Q5 2008 Linke hintere Tür: Hallo nach dem öffnen mit der Zentralverriegelung kann ich die hintere Türe von außen nicht öffnen.Musste erst von innen die Verriegelung...
  3. Türe mit Karte aufmachen?

    Türe mit Karte aufmachen?: Hallo Leute Ich brauche unbedingt eure Hilfe... Hab mich vor kurzem aus meiner Wohnung ausgesperrt und kann jetzt nicht die Tür auf machen....
  4. Golf 4 - Türen einstellen?!

    Golf 4 - Türen einstellen?!: Hallo Jungs! Habe ein kleines Problem.... Meine beiden Türen beim Golf 4 (3-Türer) sind irgendwie nicht genau eingestellt....... also sie...
  5. G2 Tür klappert beim Fahren, wie Schloss/Anschlag einstellen?

    G2 Tür klappert beim Fahren, wie Schloss/Anschlag einstellen?: Also meine Fahrertür klappert beim fahren. Vor allem bei stärkeren Straßenunebenheiten. Das Geräusch kömmt ziemlich sicher vom Schloss an der...