Startprobleme TDI

Diskutiere Startprobleme TDI im Audi A3 8L Forum im Bereich Audi A3, S3, RS3; Hallo zusammen, bin zufriedener Besitzer eines A3 TDI mit 90PS, EZ05/98, 111tkm Mich nervt aber zur Zeit das Startverhalten des Motors im...

  1. #1 hawkeye, 25.11.2002
    hawkeye

    hawkeye Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    bin zufriedener Besitzer eines A3 TDI mit 90PS, EZ05/98, 111tkm
    Mich nervt aber zur Zeit das Startverhalten des Motors im warmen Zustand. Der Motor springt im kalten Zustand (>3h Standzeit) ohne Problem an, versuche ich aber den warmen Motor nach kurzer Unterbrechung wieder zu starten braucht er ewig.

    Beim letzten KD wurde im Fehlerspeicher nichts gefunden, bzw. laut Aussage des Meisters auch keine Luftbläschen gesichtet.

    Irgendjemand eine Ahnung?!?![​IMG]

    MfG
    Jürgen
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Startprobleme TDI. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Also bei meinem TDI war das auch so, weil die Pumpe falscheingestellt war und einen Ritzel zu spät einspritzte. Der sprang warm fast kaum an.

    Wenn es das nicht ist (müßte aber im Fehlerspeicher stehen) den Einspritzbeginn der Pumpe prüfen lassen. Ist wichtig, bei mir ist nach 11.000km mit der falschen Einspirtzeinstellung der Motor unter anderem hopps gegangen.

    Weiterhin würde ich den Geber für die Wassertemperatur mal tauschen lassen und den Geber für die Kraftstofftemparatur.

    Wenn das nichts bringt, Kompression messen lassen.
     
  4. #3 kaufmann, 02.12.2002
    kaufmann

    kaufmann Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.11.2002
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, habe das gleiche Problem, in warmen Zustand springt der Motor nicht an. Heute wurde angeblich von der Werkstatt das Problem gefunden, der Anlasser dreht in warmen Zustand nicht hoch genug! Wurde ausgetauscht (260 € plus Arbeitszeit)!
    Ich konnte noch nichts überprüfen und lass mich mal überraschen ob der Fehler weg ist.
     
  5. #4 AustinPowers, 07.12.2002
    AustinPowers

    AustinPowers Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2002
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Komisch,
    ein Anlasser hat doch bei einem warmen Motor weniger zu arbeiten als bei einem kalten!
    Das würde ich noch mal hinterfragen.
    Gruß
     
  6. #5 Martin R, 08.12.2002
    Martin R

    Martin R Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    1.245
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Golf3
    KW/PS:
    90PS
    Baujahr:
    1993
    MKB/GKB:
    ABS / ???
    Das passiert öfter, dass der Anlasser im warmen Zustand schlecht bzw. gar nicht mehr durchdreht.
    Ist meistens der Anker schuld.
     
  7. M&M

    M&M Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2002
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das gleiche Problem mit den Startverhalten im warmen Zustand, aber am Anlasser liegt es ganz bestimmt nicht. Der dreht genauso schnell im warmen wie im kalten Zustand.
    Die Theorie mit den Temperatursensoren intressiert mich mehr.
    Hätte nicht dann auch der Fehler im Fehlerspeicher abgelesen werden können oder wird ein solcher Fehler nicht im Speicher abgelegt?
    Hatte zunächst auch an Luftblasen gedacht aber da war auch nichts.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Der Anlasser ist immer ein heißer Kandidat, da er mindesten 300U/min bringen" muß, damit ein Diesel anspringt. Liegt er nur minimal drunter, kommt der Motor mit der Kraftstofvorbereitung in Verzug und es wird zuwenig eingespritzt.
     
  10. #8 hawkeye, 01.01.2003
    hawkeye

    hawkeye Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    danke für euere Tips und Diskussion zu dem Thema.
    Die mögliche Fehlerursache zuerste beim Anlasser / Batterie zu suchen gefällt mir am besten, da es noch die erste Batterie (seit 05/98, 115tkm) ist.
    Denke auch, daß müsste leicht zu überprüfen seine mit abstecken des Wassertemperaturfühlers (Zusammenhang zwischen Einspritzparameter und Wassertemperatur)!?!?
    Muß nur mal Zeit finden es zu testen.

    Danke noch mal und ein erfolgreiches 2003.

    Jürgen
     
Thema: Startprobleme TDI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. http://www.pkw-forum.de/20478-startprobleme-tdi.html

    ,
  2. VW passat diesel startprobleme

    ,
  3. VW Bora und B7 Diesel

    ,
  4. A3 8L TDI 90PS startprobleme,
  5. bora diesel braucht ein wenig bis er startet,
  6. vw bora probleme beim anlassen,
  7. audi a 4 diesel anlasser dreht nicht wenn motor warm,
  8. vw passat 2002 startprobleme,
  9. audi a3 8l batterie unterbrechen,
  10. A3 8L TDI kaltstartproblem?,
  11. startprobleme audi a3 8l,
  12. vw passat TDI bauj.2009 startprobleme im warmen zustand,
  13. starter dreht warm kaum noch audi a3,
  14. warmstartprobleme a3 1.9 tdi,
  15. vw passat diesel start probleme,
  16. dieselwärmer 1 9 tdi,
  17. a3 8l 1.9tdi startprobleme winter,
  18. vw passat 2002 probleme beim starten im kalten,
  19. VW Golf 4 1 9 TDI Kaltstartprobleme mögliche Ursachen,
  20. wie wird das vorglühreai im a3 8l 66kw getauscht,
  21. golf5 tdi 1 9 startprobleme im warmzustand,
  22. anlasser probleme audi a3 8l 1.9tdi,
  23. golf 4 tdi 1.9 kaltstartprobleme,
  24. starproblem warmer motor vw golf 1 9 tdi,
  25. kaltstartprobleme vw passat 1.9 tdi
Die Seite wird geladen...

Startprobleme TDI - Ähnliche Themen

  1. Audi A4 B6 Startprobleme und Motorlüftung ständig an

    Audi A4 B6 Startprobleme und Motorlüftung ständig an: Hallo, so langsam bin ich etwas verzweifelt, ich fahre einen Audi A4 B6 Bj 2001 mit 150Ps. Seit gut einem Jahr geht der Lüfter bereits oft mit...
  2. Startprobleme Webasto BW50

    Startprobleme Webasto BW50: Hallo an alle! Ich wende mich an euch, weil ich mit einer alten Webasto BW50 kämpfe. Ich habe die Heizung über Kleinanzeigen erstanden, zerlegt,...
  3. Q5 Startprobleme/Fehlermeldungen

    Q5 Startprobleme/Fehlermeldungen: Hallo! Ich fahre einen Q5 (V6 240PS,197000 Km). Seit drei Tagen gibt es leider Probleme beim Starten.Wenn ich mit dem "Schlüssel" anstarten...
  4. Startprobleme

    Startprobleme: Hallo an alle, ich habe seit 1 Woche einen Audi A6 4b 2,8 leider habe ich extreme Start-Probleme Er juckelt sich ein Wolf bis er anspringt,...
  5. polo 6n Bj. 2001 startprobleme

    polo 6n Bj. 2001 startprobleme: Hallo, Der Polo (6N,Bj.2001) meiner Freundin macht auf einem mal Probleme. Das Auto kann zwar gezündet werden, geht aber nach einigen Sekunden...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden