start-stop-automatik nachrüsten und weitere Fragen

Diskutiere start-stop-automatik nachrüsten und weitere Fragen im VW Polo 5 (6R) Forum im Bereich VW Polo; Hallo an die Elektrofreaks, 1. Frage: kann man am Polo 6r eine Start-Stop Autmatik nachrüsten?:ph34r: 2. Frage: um an die Anschlüsse des...

  1. #1 schnurzel, 18.09.2011
    schnurzel

    schnurzel Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an die Elektrofreaks,

    1. Frage: kann man am Polo 6r eine Start-Stop Autmatik nachrüsten?:ph34r:
    2. Frage: um an die Anschlüsse des Bordnetsteuergerätes zu kommen, wie kann man den Relaisträger ausbauen, ohne das ganze Armatuenbrett
    zu entfernen?:(
    3. Frage: beim Rückwärtsfahren den rechten Spiegel absenken, gibt es das beim Polo?:wein:

    Herzlichen Dank schon im Voraus
     
  2. eBay

    Anzeige

  3. #2 fuchs_100, 18.09.2011
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.738
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Von wann ist denn das Fahrzeug?

    1. Prinzipiell kann man im Prinzip so gut wie alles nachrüsten, was es ab Werk auch gab. Teilweise kann man auch noch modelljahrübergreifend Nachrüstungen vornehmen, jedoch wird das dann schon schwieriger und geht eben nicht immer. Es ist nur so, dass das Start-Stop-System nicht nur aus einem Taster und einer Codierung des Motorsteuergerätes besteht, sondern auch weitere Bauteile ersetzt werden müssten um ein vollwertiges System zu haben. Der Bereich ist glaub ich gerade bei den Codierungen, also im Softwarebereich noch nicht so ganz erforscht. Die Hardwarekomponenten sind mal die eine Sache, aber das Motorsteuergerät muss das ja auch alles mit unterstützen. Und hier könnte es ggf. scheitern. Am besten wäre es, wenn man ein Vergleichsfahrzeug mit dem System hätte um die Codierungen zu vergleichen.

    Das ganze wird aber die 1000€ mit Sicherheit übersteigen, das sollte dir schon klar sein. Wenn dann bräuchte ich auch mehr Fahrzeugdaten dafür um eine Aussage zu treffen ob es ggf. möglich ist.

    2. Natürlich muss hier nicht das Armaturenbrett entfernt werden. Das wäre ja nicht sinnvoll, sowas zu konstruieren. Du musst einfach nur die Steckverbindungen oben trennen und dann kannst du das Steuergerät vorne entriegeln, aus der Halterung herausdrücken und dann lässt es sich normal nach unten herausnehmen.

    3. Ist mir nichts bekannt. Dafür ist aber auch ein spezieller Außenspiegel erforderlich und normal gabs das anfangs nur mit Memory-Sitze, dann kamen aber Sondermodelle, die es auch mit einem speziellen Türsteuergerät unterstützt haben. Das jedoch niemals bisher beim Polo, sondern nur bei größeren Modellen: Golf, Tiguan, Passat etc.
     
  4. #3 schnurzel, 19.09.2011
    schnurzel

    schnurzel Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallofuchs_100,
    zuerst einmal herzlichen Dank für die schnelle Antwort.
    zu 1. Polo 1,4 /63 Kw Bj. 2011.
    zu 2. es ist nicht nur das Steuergerät auszubauen, es sollte eine Ahk angeschlossen werden, da muß der Relaisträger bearbeitet werden,Kabel rein, Kabel raus...

    Vielen Dank nocheinmal.
    LG
     
  5. #4 fuchs_100, 19.09.2011
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.738
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Das heißt, du musst an die Stecker vom Bordnetzsteuergerät, nicht an den Relaisträger oder? Den Motor gibts nicht mit Start/Stop-System. Hab kein passendes Motorsteuergerät gefunden. Das wäre übrigends auch nötig gewesen, also wären wir schon mittlerweile kostenmäßig eher bei 3000€ mit Montage und ggf. hätte das auch noch nicht gereicht.

    Musst du vorne zwecks dem E-Satz aufgrund der Datenbusanbindung hin oder rein aufgrund der Stromversorgung? Ich vermute mal eher ersteres bzw. eigentlich sollten nur noch solche E-Sätze verbaut werden.
     
  6. #5 schnurzel, 20.09.2011
    schnurzel

    schnurzel Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo fuchs_100,

    es sind wohl Leitungen für den Datenbus, und am Relaisträger für die Spannungsversorgung auch. Dazu kommt dann noch ein kleiner Eingriff an den Lichtschalter, das ist aber das kleinste Problem, wie auch der Sicherungseinbau am Sicherungsträger.

    Gruß
    Schnurzel
     
  7. #6 fuchs_100, 20.09.2011
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.738
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Die Verriegelung am Stecker muss halt entriegelt/entfernt werden, damit man den Pin einschieben kann!
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 schnurzel, 20.09.2011
    schnurzel

    schnurzel Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Das ist mir bekannt. Den Relaisträger möchte ich aber vorher unter dem Armaturenbrett gelöst haben, sonst ist nichts mit entriegeln und Pin einschieben.
    Versuche, den bisher mir verborgenen, und hoffendlich vorhandenen Verschluss zu finden, um den Relaisträger zu lösen.

    Danke trotzdem

    Gruß
    Schnurzel
     
  10. #8 fuchs_100, 20.09.2011
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.738
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Der Relaisträger an sich ist auch nur geclipst. Seitlich sind Rastnasen, die man einfach entriegeln muss. Vorher natürlich die Relaissockel entriegeln und ausstoßen.
     
Thema: start-stop-automatik nachrüsten und weitere Fragen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Audi A6 4f Start stop nachrüsten

    ,
  2. passat 3c start stop nachrüsten

    ,
  3. a6 4f start stop nachrüsten

    ,
  4. golf 6 start stop nachrüsten,
  5. start stop automatik nachrüsten audi,
  6. start stop automatik nachrüsten,
  7. audi a1 start stop nachrüsten,
  8. audi a3 start stopp automatik nachrüsten,
  9. vw start stop automatik nachrüsten,
  10. start stopp automatik nachrüsten,
  11. audi a3 start stop automatik nachrüsten,
  12. audi a4 start stop nachrüsten,
  13. start stop nachrüsten,
  14. audi a3 8p start stop automatik nachrüsten,
  15. start stop automatik nachrüsten vw,
  16. passat 3c start stop,
  17. vw start stop nachrüsten,
  18. polo 6r start stop nachrüsten,
  19. audi a6 4f start stop automatik nachrüsten,
  20. audi a3 start stop nachrüsten,
  21. start stop automatik nachrüsten audi a6,
  22. start stop automatik nachrüsten golf 3,
  23. vw polo start stop nachrüsten,
  24. audi a6 4f start stop schalter nachrüsten,
  25. start stopp automatik beim vw passat cc nachrüstbar
Die Seite wird geladen...

start-stop-automatik nachrüsten und weitere Fragen - Ähnliche Themen

  1. Geräusche beim Starten von Auto Start Stop

    Geräusche beim Starten von Auto Start Stop: Sorry für mein schlechtes Deutsch. Ich habe VW Golf 1.6 TDI Automatik Ich höre manchmal Schleifgeräusche, wenn ich vom automatischen Start bis...
  2. Starten nicht immer

    Starten nicht immer: Moin zusammen beim meinem a6 avant 2.5 tdi Automatik hab ich folgendes Problem. Wenn ich starten will tut sich manchmal nichts muss von p in 2...