Seilzug Motorhaube gerissen. Direkt am Griff im Fußraum

Diskutiere Seilzug Motorhaube gerissen. Direkt am Griff im Fußraum im Audi A8 D2 (4D) Forum im Bereich Audi A8, S8; Moin, als ich die Motorhaube öffnen wollte hat sich der Seilzug verabschiedet und zwar ist er an dem gebogenen Metallstück, daß in den Griff zum...

  1. #1 Bibsurfer, 01.05.2019
    Bibsurfer

    Bibsurfer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A8
    KW/PS:
    174
    Baujahr:
    1995
    MKB/GKB:
    AAH
    Moin,

    als ich die Motorhaube öffnen wollte hat sich der Seilzug verabschiedet und zwar ist er an dem gebogenen Metallstück, daß in den Griff zum Öffnen mündet abgerissen.

    Nun meine Frage:

    Ist das ein großer Akt den Zug auszutauschen? Erstmal die Haube wieder aufkriegen, aber kann man dann den neuen Zug einfach durch den alten Kanal ziehen? Wenn da wieder an beiden Enden so ein Metallhaken dran ist wirds wohl nicht gehen.

    Hat jemand damit Erfahrung?
     
  2. #2 fuchs_100, 01.05.2019
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.601
    Zustimmungen:
    9
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Den wird es nur komplett geben, also nicht nur das Seil bzw. den Draht innen, sondern mit Außenhülle. Ja ist schon etwas Aufwand das wieder komplett einzubauen, aber durchaus machbar. Du kannst trotzdem versuchen den neuen Seilzug am alten zu befestigen und den neuen somit von außen mit dem alten einzuziehen. Am besten mit viel Klebeband großflächig aneinanderkleben. Das müsste klappen.
     
  3. #3 Bibsurfer, 01.05.2019
    Bibsurfer

    Bibsurfer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A8
    KW/PS:
    174
    Baujahr:
    1995
    MKB/GKB:
    AAH
    Na dann kann ich mich ja wieder auf ein Projekt freuen :wacko:
     
  4. #4 Bibsurfer, 02.05.2019
    Bibsurfer

    Bibsurfer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A8
    KW/PS:
    174
    Baujahr:
    1995
    MKB/GKB:
    AAH
    Eine Idee wie ich die Motorhaube aufkriege :blink:?
     
  5. #5 fuchs_100, 02.05.2019
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.601
    Zustimmungen:
    9
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    So wie ich dich verstehe ist der Seilzug innen am Hebel abgerissen? Kommst da nicht mit einer Zange ran um dran zu ziehen?
     
  6. #6 Bibsurfer, 02.05.2019
    Bibsurfer

    Bibsurfer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A8
    KW/PS:
    174
    Baujahr:
    1995
    MKB/GKB:
    AAH
    So ist es. Der Seilzug ist direkt von ein Einhängöse abgerissen und schaut nicht mehr aus der Ummantelung raus.

    Werde mal versuchen die Ummantelung mit einer Zange etwas zu entfernen, vielleicht kommt der Seilzug dann wieder zum Vorschein, so daß ich mit einer Spitzzange daran ziehen kann.

    Habe heute bei Audi angerufen, den Seilzug gibt´s eh nur komplett (17 Euro, 4D1823543), so daß ich die Ummantelung ohne weiteres zerstören kann.

    Habe mal zum Spaß gefragt was Audi für den Austausch nimmt. Die sagen sie brauchen mindestens zwei Stunden dafür, könnte aber auch länger sein. Wären dann wohl nachher so 300 Euro.

    Dafür versuche ich es auf jeden Fall erstmal selbst.
     
  7. #7 Bibsurfer, 04.05.2019
    Bibsurfer

    Bibsurfer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A8
    KW/PS:
    174
    Baujahr:
    1995
    MKB/GKB:
    AAH
    Konnte den Seilzug (es ist übrigens ein steifer Draht und kein Seil) durch Entfernung der Ummantelung freilegen und mit einer Zange daran ziehen (siehe Foto). Soweit die gute Nachricht. Die Schlechte ist, daß die Haube dadurch nur auf der rechten Seite aufsprang, die Verriegelung auf der linken Seite jedoch nicht freigegeben wurde :motz:.
    Jetzt wird es echt schwer, denn ich weiß nicht wie ich die Entriegelung auf der linken Seite auch aufkriege :blink:
     

    Anhänge:

  8. #8 Bibsurfer, 05.05.2019
    Bibsurfer

    Bibsurfer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A8
    KW/PS:
    174
    Baujahr:
    1995
    MKB/GKB:
    AAH
    Habe die Haube aufbekommen =)

    Habe Ballistol an die klemmende Verriegelung gesprüht. Das hat gereicht, damit der Mechanismus wieder gängig wurde und auch die linke Seite geöffnet hat.

    In die beiden Löcher der Verriegelung sollte man also ab und zu mal etwas Schmiermittel einsprühen, damit sie gängig bleiben. Das waren sie bei mir nicht mehr und daher ist wohl auch der Seilzug gerissen (zu großer Widerstand).

    Jetzt stellt ich nur noch die Frage, wie ich den neuen Seilzug eingezogen bekomme?

    Irgendwie muß ich den neuen Zug am alten befestigen und dann versuchen mit durchzuziehen.

    Habe noch keine Idee wie das gehen soll und ob ich das alte Kabel dabei aus dem Motorraum rausziehen soll, oder aus dem Fußraum? :unsure:
     
  9. #9 fuchs_100, 05.05.2019
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.601
    Zustimmungen:
    9
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Nun das "Einziehen" ist ja nur für den Teil relevant, wo es in den Innenraum geht. Du wirst dennoch innen und außen alles soweit freilegen müssen. Und ja, das ist eigentlich ein Wartungspunkt, die Haubenschlösser und vor allem auch den Fanghaken gangbar und leichtgängig zu halten. Den Zug (also die Außenhülle) am besten mit Silikonspray einsprühen, damit es gut gleitet.
     
  10. #10 Bibsurfer, 06.05.2019
    Bibsurfer

    Bibsurfer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A8
    KW/PS:
    174
    Baujahr:
    1995
    MKB/GKB:
    AAH
    Habe mich gerade an die Arbeit gemacht und den neuen Zug mit dem alten verdrahtet. Dann den alten rausgezogen und den neuen dadurch eingezogen.
    Habe ihn mit Gewalt tatsächlich in den Innenraum bekommen und mich tierisch gefreut.

    Habe dann getestet und alles funktionierte wunderbar.

    Als ich dann noch einmal den Hebel betätigte, um die Haube zu öffnen ist der Zug wieder genau an der Stelle gerissen wie der alte. Der an dem Draht eingekniffene gebogene Metallhaken, der mit dem Hebel verbunden ist, ist wieder ausgerissen :motz:.

    Haube läßt sich also wieder nicht mehr öffnen.

    Muß mich jetzt erstmal von dem Nervenzusammenbruch erholen. Bis dahin bleibt die Klappe zu, habe jetzt erstmal keine Lust mehr am Auto zu schrauben. :wein:
     
  11. #11 fuchs_100, 06.05.2019
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.601
    Zustimmungen:
    9
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Dann liegt der Fehler aber woanders. Knickt es ihn irgendwie ab? Haubenschloss zu schwergängig?
     
  12. #12 Bibsurfer, 07.05.2019
    Bibsurfer

    Bibsurfer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A8
    KW/PS:
    174
    Baujahr:
    1995
    MKB/GKB:
    AAH
    Das Problem ist, daß es sich bei dem "Seilzug" eben nicht um ein flexibles Seil, sondern um einen Draht handelt, der steif ist.
    Bei der Montage hat er einen Knick bekommen, vielleicht hat das schon gereicht, um einen Widerstand zu schaffen, der das Endstück am Hebel wieder hat reißen lassen.

    Ich werde jetzt etwas Zeit vergehen lassen, habe mir das Ersatzteil nochmal bestellt und irgendwann wenn ich Ruhe habe, werde ich es nochmal versuchen und dann darauf achten, daß es keinen Knick bekommt.
     
  13. #13 Bibsurfer, 07.05.2019
    Bibsurfer

    Bibsurfer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A8
    KW/PS:
    174
    Baujahr:
    1995
    MKB/GKB:
    AAH
    Habe heute den neuen Seilzug bekommen und mich entgegen meinem Vorsatz jetzt erstmal nichts zu machen wieder ans Auto begeben.
    Die Haube kriege ich nicht mehr auf, da der Draht im Motorraum ausgerissen ist, so daß ich keine Chance mehr habe es durch ziehen am Draht im Fußraum zu öffnen.

    Wie bekomme ich die Haube denn jetzt bloß auf?
     
  14. #14 Bibsurfer, 08.05.2019
    Bibsurfer

    Bibsurfer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A8
    KW/PS:
    174
    Baujahr:
    1995
    MKB/GKB:
    AAH
    Habe mich heute nochmal ans Werk gemacht die Haube aufzukriegen.

    Habe die Blinker rausgezogen und mit einem dünnen Metallstreifen (am dem Foto weiß) versucht mich zur Entriegelung vorzutasten.

    Einmal auf der rechten, dann auf der linken Seite, und nach einer halben Stunde hatte ich die Haube tatsächlich wieder offen :lool:.

    Das neue Kabel habe ich diesmal versucht ohne Knick zu installieren, was mir auch gelungen ist. Dann den Draht nicht ganz so stark gespannt und fertig.

    Ich ziehe jetzt aus Prinzip nur noch sehr langsam am Hebel der Haubenöffnung, um keine übermäßigen Belastungen zu verursachen.

    Jedenfalls funktioniert jetzt wieder alles. Die Haubenschlösser noch schnell mit Vaseline eingeschmiert und alles ist wieder perfekt =).
    Hätte nicht gedacht, daß ich die Geschichte noch in den Griff bekomme.

    Danke für die Antworten.
    Jetzt lehne ich mich erstmal in Ruhe zurück und genieße das gute Gefühl, daß der Wagen wieder in Ordnung ist s_bierkrug
     

    Anhänge:

    • Haube.jpg
      Haube.jpg
      Dateigröße:
      185,3 KB
      Aufrufe:
      10
  15. #15 fuchs_100, 08.05.2019
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.601
    Zustimmungen:
    9
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
Thema: Seilzug Motorhaube gerissen. Direkt am Griff im Fußraum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. seilzug motorhaube

    ,
  2. motorhauben kabel gerissen ml350

Die Seite wird geladen...

Seilzug Motorhaube gerissen. Direkt am Griff im Fußraum - Ähnliche Themen

  1. Audi 100 C1 Lenkradschaltung Seilzug

    Audi 100 C1 Lenkradschaltung Seilzug: Hallo Audifreaks Wer hat noch einen Schaltzug übrig für den Audi 100 C1 mit Lenkradschaltung ?
  2. Seilzug Fensterheber Vorne Lnks abgerissen

    Seilzug Fensterheber Vorne Lnks abgerissen: Hallo zusammen, Das Seilzug vom Fensterheber vorne Links ist abgerissen,hab mir das angeschaut ist aber nicht einfach auszutauschen,gibt es eine...
  3. B4 Hauben Seilzug gerissen

    B4 Hauben Seilzug gerissen: Hallo, brauche Hilfe, da der Seilzug irgendwo gerissen ist, nicht am Betätigungshebel im Fußraum. Es ist ein Audi 80, B4, Bj. 1992. Die rechte...
  4. Motorhauben Seilzug gerissen

    Motorhauben Seilzug gerissen: Hi Leute habe ein schreckliches problem bei mir im Audi 80 BJ 92 ist der Seilzug gerissen womit man die Motorhaube aufmachen kann. Jetzt habe ich...