??? Seat Leon "Qualität u. Verarbeitung" ???

Diskutiere ??? Seat Leon "Qualität u. Verarbeitung" ??? im Seat Forum im Bereich Weitere Automarken; ??? Seat Leon "Qualität u. Verarbeitung" ??? hi jungens! mich würde mal interessieren was euer Seat Leon (egal welche motorisierung) so nach...

  1. #1 Mr. Skoda SDI, 01.05.2002
    Mr. Skoda SDI

    Mr. Skoda SDI Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    ??? Seat Leon "Qualität u. Verarbeitung" ???

    hi jungens!

    mich würde mal interessieren was euer Seat Leon (egal welche motorisierung) so nach 70Tkm (oder mehr oder weniger, ist auch egal) für mängel hat/hatte...
    wie schaut´s mit klappergeräuschen aus? was sagt die gesamte federung? elektronik? lenkung? bremsen? usw.

    der 90 oder 110PS TDI würde ich am meisten interessieren - vor allem die lautstärke nach einigen tausend kilometern und der verbrauch - vor allem aber die zuverlässigkeit des gesamten autos... macht die klimaanlage oft probleme? oder das airbagsystem? oder das ABS?

    wie sind eure erfahrungen mit dem jeweiligen Seat vertragshändler?

    viele dank für eure mühe [​IMG]
    gruß
     
  2. eBay

    Anzeige

  3. #2 Mr. Skoda SDI, 02.05.2002
    Mr. Skoda SDI

    Mr. Skoda SDI Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    ...sind denn hier nur golf-fahrer [​IMG]

    hat niemand en paar infos für mich?

    danke
     
  4. #3 Michael748, 02.05.2002
    Michael748

    Michael748 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2001
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    www.seat-leon.de

    Sehr geiles Forum, keine Typen die andere mutig im Netz zutexten, wie es hier manchmal gemacht wird.
    Keiner ist der Oberschlauste dort, herrlich.

    Sehr empfehlenswert, mein Lieblingsforum.

    Dort findest du ungefähr 500 Postings in Sachen Leon-Qualität.
     
  5. Eliros

    Eliros Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich kann mich Michael748 nur anschliessen. Schau mal ins Leon-Forum. Ich könnte dir höchstens Infos zum 150_PD Cupra geben, und ich habe bisher auch erst 23.000 km auf der Uhr, also alles was dir nicht wirklich hilft.
     
  6. fipsel

    fipsel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Eliros,
    hab im Leon Forum vom Bremsenproblem beim PD150 gelesen.
    Ist ein mir sehr vertrautes Problem(Golf PD150). Wie ist es bei dir?
    Ich hab schon überlegt die Leute bei VW solange mit Reklamationen weichzukochen bis sie ne V6 Bremse einbauen.
    Eigentlich ist die Bremse mit 288mm Durchmesser groß genug, aber es gibt nicht die Bohne Belüftung. Schätze da liegt das Problem.
     
  7. Alpha

    Alpha Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.05.2002
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Den 150PS-PD-TDI gibt es im Leon (bisher) nur im Cupra, und der hat schon die V6-Bremse (312x25mm).

    Aber Bremsprobleme damit gibt es nur in Verbindung mit Streusalz.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Eliros

    Eliros Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hi fipsel,
    wie Alpha schon schrieb, hat der Cupra schon die 312 mm Bremse. Im Winter habe ich auch die Ansprechprobleme gehabt, weshalb ich dann auch die Power Discs draufgeschraubt habe. Seitdem klappt's auch mit dem Bremsen bei Nässe und Salz. [​IMG]

    Aber das Bremsenproblem haben anscheinend alle Golfs und Leons.
     
  10. #8 import_Maniac, 04.05.2002
    import_Maniac

    import_Maniac Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.10.2001
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss jetzt auch mal was dazu sagen. Mein Leon is mein absolutes Schatzilein und die fehler die er hatte waren absolut klein, hatten allerdings ne grosse Wirkung. Z.B. Wasser im Innenraum wegen defekter Türinnendichtung.
    Ansonsten is alles geil zur Zeit. Bremsprobleme hab ich zur Zeit auch nicht, ganz im Gegenteil. Is die geilste Bremse die ich je hatte. Im Winter is das Ansprechverhalten etwas verzögert aber wenn man darüber bescheid weiss isses kein Thema. Ansonsten rennt der Leon schön souverän (wie die Sau trifft es besser) !

    Martin
     
Thema: ??? Seat Leon "Qualität u. Verarbeitung" ???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. seat leon qualität

    ,
  2. seat leon verarbeitung

    ,
  3. qualität seat leon

    ,
  4. seat qualität,
  5. qualität seat,
  6. verarbeitung seat leon,
  7. seat verarbeitung,
  8. seat leon forum,
  9. seat leon wasser im fußraum,
  10. seat leon cupra r verarbeitung,
  11. leon qualität,
  12. qualität bei seat,
  13. qualität von seat leon,
  14. seat verarbeitungsqualität,
  15. seat leon verarbeitungsqualität,
  16. bremsen seat leon 312mm,
  17. seat leon mängel,
  18. seat verarbeitung volkswagen,
  19. qualität leon,
  20. seat wasser im innenraum,
  21. seat leon wasser im innenraum,
  22. f,
  23. verarbeitung seat,
  24. verabreitung leon cupra,
  25. verarbeitung Golf 7 gegen seat leon
Die Seite wird geladen...

??? Seat Leon "Qualität u. Verarbeitung" ??? - Ähnliche Themen

  1. Defekte Zentralelektrik bei SEAT Leon 1.4

    Defekte Zentralelektrik bei SEAT Leon 1.4: Hallo zusammen, bin neu hier. Wer hat Erfahrung mit VVD Perfectcar-Versicherung? Habe einen SEAT Leon 1.4 mit defekter...
  2. suche golf 4,seat leon,polo gti ....

    suche golf 4,seat leon,polo gti ....: suche nen schicken wagen.golf 4 oder seatleon sollten um die 150ps haben, der polo gti 120... aber ruhig mal alles anbieten nehme auch gerne nen...
  3. Seat leon

    Seat leon: hallo suche eine leon sollte aber schon gut motorisiert sein.bitte alles anbieten tel 0176 41016394
  4. PassatFelgen auf Golf4 (Seat Leon) ?

    PassatFelgen auf Golf4 (Seat Leon) ?: Hersteller: Volkswagen Modell: Leon TDI MKB & GKB: ABS KW & PS: 110 Baujahr: 2003 Hallo ich fahre einen Seat Leon TDI von 2003 und könnte...