RCD310 einbauen, was brauche ich?

Diskutiere RCD310 einbauen, was brauche ich? im VW Passat 3C Forum im Bereich VW Passat; Hallo, ich habe einen 3C, der früher ein Behördenfahrzeug war und der Verkäufer baute mir ein Pioneer irgendwas ein. Da mich das fehlende USB...

  1. VW79

    VW79 Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe einen 3C, der früher ein Behördenfahrzeug war und der Verkäufer baute mir ein Pioneer irgendwas ein. Da mich das fehlende USB nervte, sowie das manuelle ein und ausstellen des Radios, wollte ich mir nun das RCD 310 kaufen.

    Leider habe ich keine Ahnung was ich brauche. Mal höre ich: Anderes Gateway und mal: passt alles so.


    Also, was brauche ich?

    Wenn ich mich für ein anderes Zubehörteil entscheiden sollte, dann brauche ich doch nur noch einen Can-Bus, ist das richtig?

    Vielen Dank!!!
     
  2. eBay

    Anzeige

  3. #2 fuchs_100, 05.09.2012
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.743
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Da es vorher ein Behördenfahrzeug war, könnte das problematisch werden. Bau am besten erstmal das jetzige Gerät aus und schau, welche Anschlüsse vorhanden sind. Das sagt dann schon mal was aus. Du darfst gerne ein Foto von den Steckverbindungen hier hochladen.

    Zum Gateway kann ich dir derzeit nicht viel sagen und du wirst auch nicht wissen, welches verbaut ist. Ich würde es einfach wenn dann erstmal testen. Wenns geht - ok, wenn nicht, dann muss man ggf. mal nach nem Update schauen fürs Gateway oder nach einem gebrauchten umsehen.

    Wurden die Lautsprecher und die Antenne nachträglich verbaut oder war das schon vorbereitet?

    Die Datenbusanbindung bekommst du durchs Gateway.
     
  4. VW79

    VW79 Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für deine Antwort. Die Boxen und die Verkabellung war schon vorhanden. Allerdings habe ich nur vorne Boxen.

    Ich hatte schon einmal das Radio ausgebaut und nachgeschaut. Es kommt ein schwarzer, dicker Stecker aus dem Auto und dann hat der Händler einen ISO Stecker angebaut.

    Da ich mir mit dem RCD 310 noch nicht so ganz sicher bin, würde ich eventuell auch ein besseres Zubehörradio nehmen. Kann ich da jedes nehmen und brauche dann nur noch ein Can-Bus?

    Wieviel muss ich denn da einplanen?

    Wenn beim RCD 310 steht mit Radiocode, muss man es dann noch codieren lassen?
     
  5. #4 fuchs_100, 06.09.2012
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.743
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Das am Fahrzeug müsste der Quadlock-Stecker sein, richtig? Und der Vorbesitzer wird einen Adapter auf ISO verbaut haben.

    Der CAN-Bus an sich ist ein Bussystem im Fahrzeug, da kannst du nichts erwerben etc. Entweder das Datenbussystem ist soweit vorhanden, dass die Leitungen zum Radiostecker hin liegen oder eben noch nicht. Aber wenn du schreibst, dass bereits der Quadlock-Stecker vorhanden ist und auch die Lautsprecher bereits vorhanden waren und auch verkabelt waren, dann bin ich mal optimistisch und gehe davon aus, dass auch die Datenbusleitungen liegen. Theoretisch könnte und sollte man das vorab eben mal an der Belegung des Steckers prüfen, ob hier an den entsprechenden Pins auch Kabel vorhanden sind.
    Das was du meinst, wäre ein Adapter, der den derzeitigen Adapter ersetzt und der die Botschaften auf dem Datenbussystem für das Zubehörradio übersetzt, sodass sich dieses beim Abziehen des Schlüssels mit ausschaltet.

    Ein ganz neues Gateway von VW liegt bei ca. 150€. Gebrauchte entsprechend weniger. Und ein Update ist unterschiedlich; ich würde mal von ca. 50€ ausgehen.

    Codiert sollte das Radiogerät schon werden, da du ihm damit die Fahrzeugausstattung mitteilst. Der Radiocode hat damit nichts zu tun, der ist für den Betrieb nötig, da es sonst gesperrt ist.

    Ebenso das Gateway müsste umcodiert werden und ggf. auch noch ein paar andere Steuergeräte wie das Kombiinstrument. Normalerweise hast du dort mit Originalradios ein Zweitdisplay. Falls ein Multifunktionslenkrad vorhanden ist müsste man hier ggf. auch noch Codierungen vornehmen, damit man damit dein Werksradio bedienen kann.

    Ich empfehle dir daher das Werksradio. Es ist einfach technisch wesentlich besser eingebunden und unterstützt Funktionen, die ein Zubehörradio niemals bieten kann.
    Nur wenn jetzt keine Datenbusleitungen vorhanden wären, dann würde ich ggf. auf das Zubehörradio umsteigen.
     
  6. VW79

    VW79 Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Und wieder ein Dankeschön :cool:

    Leider bin ich momentan wegen einer Knie-Op nicht fit und kann deswegen nicht zum Auto.

    Ich müsste schon einen Quadlock haben, da es von den Bildern im Netz hinkommt. Werde bei Gelegenheit mal Bilder einstellen. WIe gesagt, ich habe null Ahnung von der heutigen Car-Hifi Geschichte. Mein letzter Radiotausch war um 2000 rum, da wanderte das Serien Kassettenradio auf den Müll und da brauchte man nur Zündungsplus auf Dauer legen. Bei den restlichen Fahrzeugen war immer das Serienradio verbaut.

    Am liebsten würde ich auch wieder auf Serie gehen, da man beim RCD310 ja auch die PDC auf dem Display hat (bei jedem 310?) und dann nur noch einen USB Anschluß. Es sieht einfach harmonisch und stimmig aus. Leider scheue ich etwas den Aufwand aber da muss man wohl durch :lol:

    Ich denke, dass ich Anfang nächster Woche mal Bilder einstellen werde.
    Also läuft das Radio auch ohne Codierung(zum testen)??

    Gruß Thomas
     
  7. #6 fuchs_100, 06.09.2012
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.743
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Das Gerät läuft auch mit falscher Codierung, nur wird es ggf. beispielsweise die optische Darstellung der Einparkhilfe nicht unterstützen oder Fehlereinträge sind dann im Radio abgelegt, sofern es auf Lautsprecher vorne und hinten codiert ist, da ja bei dir nur vorne welche sind.

    Die Anzeige der Einparkhilfe sollte normal schon jedes Gerät können, aber dein Steuergerät für Einparkhilfe unterstützt das ggf. nicht. Also darauf lieber erstmal nicht setzen. Wenn es dann funktioniert, ist es schön, aber nicht zwangsläufig davon ausgehen.

    Wenn du wieder dazu in der Lage bist, dann schau am besten nach, ob eben hier die Datenbusleitungen (sie müssten verdrillt sein) vorhanden sind oder nicht:

    [​IMG]
     
  8. VW79

    VW79 Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Prima danke. Jetzt muss ich noch die paar Tage überstehen und dann melde ich mich wieder.:cool:
     
  9. #8 fuchs_100, 06.09.2012
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.743
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Ja, ok. Die Belegung oben zeigt die Belegung am Radio, wenn man hinten draufschaut. Entsprechend auch beim Stecker hinten draufschauen oder halt Spiegelverkehrt betrachten! Aber aus der Anordnung/Aufbau der Steckverbindung sollte sich das sowieso ergeben.
     
  10. VW79

    VW79 Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Wollte nur eine Rückmeldung geben. Das Radio ist jetzt eine Woche drin und alles funktioniert einwandfrei. Leider wusste mein Händler nichts mit dem Codieren anzufangen also habe ich nur das Radio eingebaut. Die Optische Anzeige funktioniert und der Wagen springt auch nach 2 Tagen Standzeit noch an :cool:

    Werde die Tage noch einmal den Ruhestrom messen.

    Jetzt suche ich nur noch eine USB Schnittstelle. Das originale USB Modul vom VW ist mir zu teuer, jetzt habe ich einen USB Adapter entdeckt, den man an die Wechslersteuerung anschließt, taugt sowas etwas?
     
  11. #10 fuchs_100, 04.10.2012
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.743
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Ja VW kann dir in der Regel das nicht codieren, da sie die Aufschlüsselung der Codierung nicht kennen. Da müsstest dir wenn dann jemanden mit VCDS suchen, der dir das gegen eine Aufwandsentschädigung macht. Dort ist die Bedeutung der Codierung dokumentiert und kann daher abgeändert werden.

    Ja die virtuellen CD-Wechsler funktionieren schon. Ich selbst hab auch solche. Allerdings empfehle ich eines der Ur-Produkte, welches sehr ausgereift ist und äußerst stabil läuft (was bei den Billiggeräten nicht immer der Fall ist). Also ich empfehle den Solisto. Allerdings ist der auch nicht recht viel günstiger - je nach gewünschtem Umfang. Qualität hat eben seinen Preis.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. VW79

    VW79 Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    So ein Solisto ist auch ganz schön teuer. Aber werde wohl in den sauren Apfel beißen, bevor ich mich ärgere. Danke.
     
  14. #12 fuchs_100, 04.10.2012
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.743
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Nun du kannst mit den anderen Geräten auch Glück haben, aber ich kenn halt auch Fälle, wo diese Geräte Probleme gemacht haben und sich dann ständig aufhängen oder mitten im Lied beginnen.
     
Thema: RCD310 einbauen, was brauche ich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. RCD 310 Anschlüsse

    ,
  2. pinbelegung rcd 310

    ,
  3. rcd 310 einbauen

    ,
  4. rcd 310 pinbelegung,
  5. rcd 310 anschlussbelegung,
  6. passat 3c quadlock belegung,
  7. rcd 310 belegung,
  8. einbau rcd 310,
  9. rcd 310 codieren,
  10. quadlock belegung vw,
  11. quadlock belegung,
  12. quadlock pinbelegung,
  13. rcd 310 einbauanleitung,
  14. quadlock vw belegung,
  15. steckerbelegung rcd 310,
  16. rcd 310 quadlock belegung,
  17. vw quadlock belegung,
  18. rcd 310 steckerbelegung,
  19. quadlock pinbelegung audi,
  20. cd wechsler vw einbauen passat rcd 310,
  21. audi quadlock pinbelegung,
  22. vw rcd 310 pinbelegung,
  23. audi a3 quadlock pinbelegung,
  24. anschlussbelegung rcd 310,
  25. codierung rcd 310
Die Seite wird geladen...

RCD310 einbauen, was brauche ich? - Ähnliche Themen

  1. Vordere Sitze von A6 4a in A4 8b Einbauen

    Vordere Sitze von A6 4a in A4 8b Einbauen: Können spinortsitze von einem a6 4b in a4 8b Eingebaut werden
  2. Video: Aus- und Einbau der Nockenwelle am V6

    Video: Aus- und Einbau der Nockenwelle am V6: Hallo, das Video gibt Euch eine Anleitung zum Wechsel der Nockenwelle an der V6 Maschine: Viel Spaß, Jürgen
  3. neue vz einbauen audi a4 bj 97

    neue vz einbauen audi a4 bj 97: hallo zusammen, habe probleme mit vz möchte nun eine neue einbauen oder kann man die alte auf die neuen schlüssel machen
  4. Autolautsprecher selber einbauen?

    Autolautsprecher selber einbauen?: Hallo miteinander Ich hätte gerne neue Lautsprecher in meinem Auto, meine jetzigen sind vom Klang her nicht so schön und haben auch sehr wenig...
  5. Radio im tt einbauen

    Radio im tt einbauen: Hallo Leute , kann mir jemand helfen? ich in möchte meinem Audi tt 8j bj 2006 das serienmäßige Nvi. BNS 5.0 gegen einen Audi tt 8j Pioneer...