Radios mit CD-Wechslersteuerung

Diskutiere Radios mit CD-Wechslersteuerung im Audi A6 4A (C4) Forum im Bereich Audi A6, S6, RS6; Hallo zusammen, mal 'ne Frage in die Runde: Wer kann mir sagen, welche Autoradios für meinen A6 C4 das Optimum bilden. Hab ein altes Sony mit...

  1. #1 Dreameval, 06.07.2010
    Dreameval

    Dreameval Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A6
    KW/PS:
    150
    Baujahr:
    1994
    MKB/GKB:
    ABC/-
    Hallo zusammen,

    mal 'ne Frage in die Runde: Wer kann mir sagen, welche Autoradios für meinen A6 C4 das Optimum bilden. Hab ein altes Sony mit Wechsler. Das soll raus und durch ein Modernes ersetzt werden. Bedauerlicherweise hat mein Vorgänger das Audi-Sounsystem komplett verhunzt, will heißen, Originallautsprecher hinten raus, Kenwood LS und 'ne Kenwood Endstufe rein (keine Ahnung, wieviel Watt die hat), und einen Sony-Wechsler dazu. Das paßt alles nicht richtig. Die hinteren Wuchtbrummen erschlagen die vorderen Lautsprecher regelrecht. Da kannste mit dem Fader nicht mehr viel machen.
    Am liebsten würde ich wieder Original-Auditeile verwenden.
    Wer kann mir sagen, welche Lautsprecher und welches Audiosystem ich im C4 verbauen kann. Lege jetzt keinen übermäßigen Wert auf schiere Lautstärke (4x50Watt reichen mir allemal), sondern vielmehr auf brillianten Klang und ein gutes Radioempfangsteil. Hab schon mal mit dem Blaupunkt Bremen geliebäugelt. Dann hat man mir aber wieder davon abgeraten. Also wat nu?
    Vielleicht hat jemand entsprechende Erfahrungswerte und für Tips wäre ich echt dankbar.

    Viele Grüße

    Dreameval
     
  2. eBay

    Anzeige

  3. #2 fuchs_100, 06.07.2010
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Am besten vom Klang her bist hier gerade in der Oberklasse mit dem Originalsystem dran. Ein Bose-System wirst du wohl nicht haben, denk ich mal. Hast du die alten Teile noch? Ansonsten such ich dir mal raus, was es kosten würde bzw. was du noch/wieder brauchst.

    Da vorne alles normal zu sein scheint, geh ich davon aus, dass hier nur ein normales Aktiv-Soundsystem verbaut war (ursprünglich). Verkabelung dürfte hoffentlich noch unangetastet sein. Dabei ist ein Verstärker seitens Audi verbaut, der die hinteren Lautsprecher ansteuert. (neu ca. 80€) Genauer Einbauort ist mir im Moment noch unklar, aber ich tippe unter einer der hinteren Seitenverkleidungen im Kofferraum. Ein gutes Radiogerät wäre ein Audi Delta, welches du aber versuchen solltest, gebraucht zu bekommen. Genauso wie den Wechsler. Soll es ein herkömmlicher Wechsler sein oder evtl. was modernes mit USB als virtueller Wechsler?
    Es gäb theoretisch auch einen kompletten Leitungssatz für das Teilaktivsystem für die Lautsprecher, welcher an die knapp 70€ kosten wird.

    Sag mal ein paar Daten zum Fahrzeug wie Modelljahr und Typ, also Limousine oder Avant und dann eben das Soundsystem?
     
  4. #3 Dreameval, 07.07.2010
    Dreameval

    Dreameval Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A6
    KW/PS:
    150
    Baujahr:
    1994
    MKB/GKB:
    ABC/-
    Hallole,
    tja also es ist ein A6 C4 Bj.'94, Limo.
    Eigendlich identisch mit meinem Vorgänger, der ein Bj.95 war.
    Der alte hatte das Audi-Soundsystem drin mit dem Original Audiradio Gamma. Das war aber noch lediglich mit Kasetteneinschub, aber mit CD-Wechslersteuerung.
    Da ich den "alten" noch habe, wäre es doch sinnvoll, die Teile auszubauen und im "neuen" einzubauen. Allerdings hab ich gesehen, das der 94er viereckige Lautsprecherausschnitte in der Hutablage hat, der 95er runde.
    Das Verstärkerteil habe ich beim 95er tatsächlich unter der Rücksitzbank linksseitig.
    Vorne scheint noch alles beim Alten zu sein. Da wurde m.E. nichts verändert. Nur die Tonqualität ist unter aller Kanone. Von den Hochtönern oben in der Tür ist fast garnichts zu hören. Und regeln kann man da auch nicht viel.
    Da war der Klang beim 95er doch um Klassen besser. Aber ich schätze mal, daß mein Vorganger da anschlußseitig einiges falsch gemacht hat, da die hinteren "Lautsprecher" überproportional laut sind. Glaube, daß er die REAR-Ausgänge an die Kenwood Endstufe angeschlossen hat, die FRONT-Ausgänge aber unangetatstet gelassen hat.
    Anhand welcher Unterlagen könnte man denn die Adioaustattung feststellen?
    Oder anders gefragt: Wie erkenne ich denn das Soundsystem oder das Bose-System?
    Welche Austattungsvarianten gabs denn da eigendlich?

    Dreameval
     
  5. #4 fuchs_100, 07.07.2010
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Ja, das ist ja dann optimal, wenn du den alten noch hast!

    Erkennbar ist es im Prinzip, wenn du mal dein jetziges Radiogerät entfernst und von den originalen Steckern/Kabelsträngen und zwar der für die Lautsprecher ein Bild machst.

    Die Radios haben alle wenn dann nur ein Kassettendeck. CD gabs damals noch nicht bzw. nur als Wechsler.

    Es gab das normale Passiv-System, wobei eben alle Lautsprecher direkt am Radio angeschlossen sind, so wie man es herkömlich kennt.
    Dann gabs das Teilaktivsystem, bei dem eben die hinteren Lautsprecher über einen Verstärker liefen. Als Vollaktivsystem gabs das glaub ich garnicht. Die vorderen Lautsprecher waren ganz normal angeschlossen am Radio.
    Dann gabs noch das BOSE-System, bei dem alles über den Verstärker lief und auch noch eine Bassreflexbox o. Ä. verbaut war. (Müsste glaub ich in der Fahrertür oder im Kofferraum sein) Bose kannst eigentlich fast nicht haben, weil er sonst die vorderen Lautsprecher nicht so einfach anschließen hätte können und vorallem würde man auch irgendwo BOSE-Schriftzüge sehen.
    Das ist jetzt noch das, was ich im Kopf hab. Hab die Unterlagen grad nicht bei der Hand.

    Also du müsstest jetzt rausfinden, in wie weit bei welchem deiner beiden welches System verbaut ist. Aber ich denke bei beiden war es das Teilaktivsystem.

    Ach ja, ein System gibt es auch noch, das hab ich aber nicht erwähnt, weil es eigentlich kein richtiges ist. Das wäre die Radiovorbereitung. Die ist natürlich ebenfalls passiv.

    Radio Gamma oder Delta wäre hier ein passendes Originalgerät. Auch an dein altes Gamma-Gerät kannst einen virtuellen CD-Wechsler anschließen.

    Willst du dein aktuelles Zubehör-Radiogerät verwenden, so werden Adapter nötig sein um ein Teilaktiv-System oder ein Bose-System zum Laufen zu bringen.

    Mach am besten Fotos von den originalen fahrzeugseitigen Kabeln am Radio, damit man sieht, welche Kammern belegt sind an den Steckern, dann kann ich dir auch mehr dazu sagen, was du haben müsstest.
     
  6. #5 Dreameval, 08.07.2010
    Dreameval

    Dreameval Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A6
    KW/PS:
    150
    Baujahr:
    1994
    MKB/GKB:
    ABC/-
    Ah ja, das ist ist doch schon mal was.
    Also da stimm ich Dir zu, ein BOSE-System ist das dann demnach sicher nicht (Keine Bass-Box und keine entsprechende Beschriftungen).
    Wohl eher dieses teilaktive System, denn einen Verstärker hab ich, wie schon erwähnt, gefunden.
    Das mit den Bildern wird nur 'ne kleine Weile dauern, weil der alte A6 noch beim Schrotthändler steht und ich da erst hinfahren muß. Wenn ich alles komplett hab, stell ich sie dann hier rein.
    Im "neuen" A6 hab ich einen Sony-10fach-Wechsler. Ist der mit dem Blaupunkt/Audi-Radio kompatibel?

    Dreameval
     
  7. #6 fuchs_100, 08.07.2010
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Dürfte nicht kompatibel sein. Aber nimm auf jeden Fall mal dein Audi Gamma-Gerät mit! Da gibts 6-fach-Wechsler und der muss schon direkt zum Radiogerät passen.
    Hab gesehn, gab offensichtlich sogar mal ein Gamma mit CD. Muss wohl aber sehr selten gewesen sein.

    Ich hab jetzt nix über ein Gamma mit Wechslersteuerung gefunden. Es wird zwar kurz eins erwähnt, jedoch noch beim alten 94er Modell und ab MJ 95 nicht mehr, sondern nur das Delta. Aber mal schaun, was du für eins hast.
    Könnte auch schwer werden, hier was passendes zu finden, da die Wechsler und Radios hierfür relativ selten sind, wie ich so gesehn hab.

    Irgend eine gehbare Lösung werden wir schon finden!
     
  8. #7 Dreameval, 08.07.2010
    Dreameval

    Dreameval Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A6
    KW/PS:
    150
    Baujahr:
    1994
    MKB/GKB:
    ABC/-
    Ja, ok, werd schaun, so schnell wie möglich das mit den Bildern zu erledigen.
    Bis dahin erstmal vielen Dank.

    Dreameval
     
  9. #8 Dreameval, 16.07.2010
    Dreameval

    Dreameval Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A6
    KW/PS:
    150
    Baujahr:
    1994
    MKB/GKB:
    ABC/-
    Da ich in den nächsten Tagen mich mal um obenbeschriebenes Problem kümmern werde, hab ich mal versucht, mich im Vorfeld schlau zu machen. Also anhand der Ausstattungscodes
    hätte ich demnach ursprünglich ein Soundsystem mit 8 LS aktiv, Code 8RN und als Radio war das Gamma verbaut Code 8AD. Ist das dann das sogenannte "Audi Soundsystem"?
    Denn dann wüßte ich einigermaßen Bescheid, da das mein alter A6 auch hatte.
    Noch 'ne Frage bevor ich da das Zerlegen anfange: War die Antenne beim 94er auch an die Heckscheibenheizung angeschlossen? Mein werter Vorgänger hat nämlich eine Zusatz-Scheibenantenne vorne beim Innenrückspiegel angeklebt. Müßte dann eventuell nach einer anderen Möglichkeit schauen. Das Ding verhunzt nach meinem Geschmack das Gesamtbild, da obendrein das Antennenkabel auch noch teilweise offen verlegt ist (A-Säule).

    Dreameval
     
  10. #9 fuchs_100, 16.07.2010
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Ja, die Antenne war an der Heckscheibe integriert. Evtl. war der Antennenverstärker nicht angeschlossen, wodurch der Empfang schlecht war und er hat sie gegen eine andere ersetzt.

    Wenn du ein reines Aktiv-System hattest, dann wären die vorderen ja auch mit aktiv gewesen, also evtl. doch BOSE? Nur wieso funktionieren sie dann jetzt? im Moment? Naja, die Bilder werden es zeigen, was vorhanden ist.
     
  11. #10 Dreameval, 23.07.2010
    Dreameval

    Dreameval Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A6
    KW/PS:
    150
    Baujahr:
    1994
    MKB/GKB:
    ABC/-
    Hallo Fuchs100,
    hab jetzt ein paar Bilder gemacht. Vielleicht wirst Du schlau aus der ganzen Misere.
    Wie Du siehst, hat mein Vorgänger die Kabel durchtrennt und an das Sony angepaßt, anstatt einen Adapter zu verwenden. Auf mich wirkt das Ganze ziemlich hoffnungslos.
    Werd wohl in eine Fachwerkstatt gehen müssen.
    Desweiteren ist das ursprüngliche Antennenkabel nicht mehr auffindbar. Wahrscheinlich irgendwo im Einbauschacht versenkt.

    Dreameval
     

    Anhänge:

  12. #11 fuchs_100, 25.07.2010
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Ui Ui Ui, das sieht ja echt schlimm aus. :wacko:
    Hat jetzt etwas gedauert, da ich mir hierfür etwas Zeit nehmen muss.

    Also das Audi Delta ist auf jeden Fall Wechsler-geeignet. Jedoch gab es damals spezielle Wechsler dafür, die jetzigen passen nicht! Die sind etwas schwer zu bekommen. Ob andere Wechsler passen, weiß ich nicht.

    Es ist jetzt etwas problematisch, da ich leider zu diesem Fahrzeugtyp keine Stromlaufpläne mehr habe, ich kann dir also die Kabelfarben nicht sagen.

    Ich kann dir höchstens die Steckerbelegung am Radio nennen in Klartext, falls du mit den Symbolen nix anfangen kannst.

    Eigentlich kommst du um einen Stromlaufplan nicht herum. Man kann jetzt noch aufwändig einige der Kabel aufgrund der Anschlussbelegung vom Zubehörradio herausfinden, jedoch wohl nicht alles.

    Dass das Antennenkabel verschwunden ist, ist auch sehr seltsam.

    Wann genau wurde dein jetziger hergestellt? Schau mal in der Fahrgestellnummer an 10. Stelle, was dort für ein Buchstabe steht. Denn genau im Wechsel von Modelljahr 94 auf 95 war bezüglich Radiosysteme ein großer Sprung sozusagen.

    Wenn der "neue" jetzt nämlich ein Modelljahr 94 wäre, dann wär das ganz schlecht für dein Audi Delta, denn das passt dann nicht so recht.
     
  13. #12 Dreameval, 25.07.2010
    Dreameval

    Dreameval Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A6
    KW/PS:
    150
    Baujahr:
    1994
    MKB/GKB:
    ABC/-
    Hallo,
    also der 10.Buchstabe wär ein "S".

    Hab mir da was zurecht gedacht. Wenn ich die Stecker aus meinem alten A6 rausschneide und sie 1:1 mit den Kabeln im "Neuen" verbinde, müßt ich doch eigendlich auch hinkommen.
    Kabelverbinder werd ich sowieso brauchen. Viel zu retten gibts da ohnehin nicht mehr.
    Es sei denn, daß, wie Du sagst, sich da was beim Modellwechsel geändert hat. (Der alte A6 war Bj.07.95).
    Dann wär ich aufgeschmissen. Und 'ne Riesenpfrimelei käm auf mich zu.
    Aber wenigstens hätt ich dann wieder die Originalstecker drin. Und wenn ich dann ein anderes Radio anschließe, mach ichs dann halt über einen Adapter.

    Dreameval
     
  14. #13 fuchs_100, 26.07.2010
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Oh, das ist gut! Ist ein Modelljahr 1995, also sollte er identisch mit deinem alten A6 sein. Ja, das kannst du durchaus machen und hätte ich dir auch vorgeschlagen. Allerdings wollte ich erst abwarten, ob sie identisch sind. Normal sollten sie identisch sein, also kannst die Kabelfarben der beiden vergleichen und den Stecker umbauen.
     
  15. #14 Dreameval, 26.07.2010
    Dreameval

    Dreameval Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A6
    KW/PS:
    150
    Baujahr:
    1994
    MKB/GKB:
    ABC/-
    Ja dann mach ich das so. Wenigstens etwas. Und das Delta kann ich demnach dann ohne Weiteres auch verwenden?
    Dreameval
     
  16. #15 fuchs_100, 27.07.2010
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Ja, sollte passen. Demnach müsste dein neuer eine Produktion ab Juni 1994 haben.
     
  17. #16 Dreameval, 27.07.2010
    Dreameval

    Dreameval Benutzer

    Dabei seit:
    02.07.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A6
    KW/PS:
    150
    Baujahr:
    1994
    MKB/GKB:
    ABC/-
    Ha, Zulassungsmonat/Jahr ist zumindest der 07.1994.
    Na gut. Dann mach ich das so. Wenns funzt, sag ich Bescheid.
    Und many thanks für die Mühe. Hat mir echt viel weitergeholfen.

    Dreameval
     
  18. #17 stroeper, 09.01.2011
    stroeper

    stroeper Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi fuchs 100, habe mir euren chat mal durch gelesen. Habe ich es richtig verstanden das du ein überblick über die verschiedenen Audioanlagen hast? Ich suche alles was mit der Bose Anlage zu hat für A6 C4 Avant, Bj.:12/96. Kannst du mir da weiter helfen?
     
  19. #18 fuchs_100, 09.01.2011
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Gibts nur in Verbindung mit Radio Delta.
    Nun, du hast bei dem System:
    • 2 Hochtonlautsprecher in den vorderen Türen
    • 2 Tieftonlautsprecher in den vorderen Türen
    • Tieftonlautsprecher in der Hutablage
    • Hochton-/Mitteltonlautsprecher (vermutlich mit Bassreflexbox) in den Türen hinten
    • BOSE-Verstärker im Kofferraum
    • wahlweise mit CD-Wechsler
    Bei Bose läuft ja bekanntlicht alles übern Verstärker, also ein Vollaktiv-System.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 stroeper, 09.01.2011
    stroeper

    stroeper Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.01.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ok. Danke für die schnelle Antwort. Viel leicht kannst du mir ewentuell sagen ob da (link unten) alles dabei ist? Habe Angst das was fehlen könnte. Ich danke dir auf jeden fall schon mal.

    Audi]Audi C4 A6 100 Avant Bose Soundsystem Komplett bei eBay.de: Komplettanlagen (endet 11.01.11 23:36:27 MEZ) C4 A6 100 Avant Bose Soundsystem Komplett bei eBay.de: Komplettanlagen (endet 11.01.11 23:36:27 MEZ)

    http://www.audic4.de/bose-avant.html]Audi C4 A6 100 | Berichte Reparatur Anleitung Tuning, S4 S6 und S6Plus
     
  22. #20 fuchs_100, 09.01.2011
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Macht zumindest den Anschein, dass alles dabei ist.

    Was das System umfasst, kannst übrigends auch direkt bei Bose auf der Hompage sehen, denn dort sind auch die älteren Modelle alle noch abgebildet und beschrieben. Wichtig ist, dass du ein Audi Delta hast.
     
Thema: Radios mit CD-Wechslersteuerung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. CD-Wechslersteuerung

    ,
  2. sony autoradio steckerbelegung

    ,
  3. radio mit wechslersteuerung

    ,
  4. http://www.pkw-forum.de/28860-radios-cd-wechslersteuerung.html,
  5. sony xr-c430rds,
  6. cd wechsler ansteuerung,
  7. sony autoradio wechslersteuerung,
  8. Autoradio mit Wechslersteuerung,
  9. schaltplan audi cd wechsler,
  10. cd-wechsler-steuerung,
  11. sony radio mit wechslersteuerung,
  12. steckerbelegung radio passat bj 95 site:www.pkw-forum.de,
  13. audi gamma wechslersteuerung,
  14. chorus wechslersteuerung,
  15. audi radio mit wechslersteuerung,
  16. suche: cd-wechsler für audi a6,
  17. stromlaufplan bose audi a4 kabelfarben,
  18. autoradio wechslersteuerung,
  19. http://www.pkw-forum.de/28860-radios-cd-wechslersteuerung-p2.html,
  20. audi a4 b6 radio pinbelegung,
  21. audi c4 cd wechsler,
  22. original antennenkabel audi 8n,
  23. audi a8 d2 radio schaltplan,
  24. audi tt audi concert kabelbelegung,
  25. audi a4 Lautsprecher Bose schaltplan
Die Seite wird geladen...

Radios mit CD-Wechslersteuerung - Ähnliche Themen

  1. Welche Radiosender hört Ihr ?

    Welche Radiosender hört Ihr ?: Hier kann jeder die Sender die er am liebsten mag posten.
  2. Ausbau eines werkseitig eingebauten Radios

    Ausbau eines werkseitig eingebauten Radios: Hallo zusammen, hab einen Polo Bj. 97 mit werkseitig eingebautem Radiosystem "Alpha". Ich möchte nun den Radio ausbauen, weiss aber nicht wie,...
  3. gleiche Lautstärke des Radios bei jeden Mal einschalten

    gleiche Lautstärke des Radios bei jeden Mal einschalten: Hi, mein Onkel hat einen A6 Bj: 05 mit Navi und möchte, wenn er sein Auto startet, dass das Radio immer mit der gleichen Lautstärke angeht und...
  4. Diverse Radios zu Verkaufen

    Diverse Radios zu Verkaufen: Hier mal ein paar Radios: Alpine CD Tuner: CTM-1503 incl 6 Fach Wechsler CHM-5620 Sehr guter Zustand 250 € FP Blaupunkt San Remo RD168 50 €...