Radaufhängung probleme '97 Passat

Diskutiere Radaufhängung probleme '97 Passat im VW Passat Forum im Bereich Volkswagen Forum; Radaufhängung probleme '97 Passat Ich bin sehr enttauscht über Volkswagen. Meine Passat '97, 160.000 km, hat probleme mit der querlenker. Da...

  1. oldew

    oldew Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Radaufhängung probleme '97 Passat

    Ich bin sehr enttauscht über Volkswagen. Meine Passat '97, 160.000 km, hat probleme mit der querlenker. Da müssen neue untere querlenker (L&R) und auch neue Stabilisatorrubber montiert werden. Kostet mir in NL etwa € 800. (Die andere untere Querlenker sind schön bei 100.000 km ersetzt).
    Zuerst finde ich es nicht normal das so ein Auto solche probleme hat mit die Radaufhängung und zweitens kostet es viel Geld um das zu reparieren. Volkswagen sagt das es nicht unter Garantie oder Kulanz abgerechnet werden kann
    Sind da leute mit gleiche erfarungen in Deutschland?
    Ist es billiger um diese Reparatur in Deutschland aus zu führen? (nähe Meppen?)

    Ich hab aufs Internet auch rubber Ersatzteile gefunden (SWAG), ist das ein lösung?

    Andere lösungen (mir gefält der Passat, so verkaufen... nein)

    Wim
     
  2. eBay

    Anzeige

  3. #2 import_Ostfriese, 03.01.2003
    import_Ostfriese

    import_Ostfriese Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Es gab hier mal eine Rückrufaktion wegen der Vorderachse. Ich weiß aber nicht mehr ganz genau, um was es da ging. Frag doch mal einen VW-Händler, die müssen eigentlich Bescheid wissen wegen der Sache.

    Gruß

    Sven
     
  4. #3 Michael748, 04.01.2003
    Michael748

    Michael748 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2001
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Die gleichen Probleme gibts auch beim Audi A4.
    Allerdings glaube ich kaum, dass VW für ein 6 Jahre altes Auto Kulanz gewährt.
    Meistens geht das nur bis 3 Jahre.
     
  5. oldew

    oldew Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworte.

    Ich weiss das es ein Rückrufaktion gab, aber das betrifft nicht dieses Problem. Da war auch ein Aktion wo die andere Querlenker ersetzt sind.

    Auch Audi hat das selbe Problem mit die "neue" Radaufhängung. Ich finde es kein gute Sache das ein Firmen die sagt das es Kwalität macht kein verantwortlichkeit nimmt für ein mangelhaftes Entwurf.
    6 Jahre für Unterteile die normal gesprochen ein Autoleben aushalten sollen find ich zu kurtz...
    Wenn das Entwurf gut währe dan sollten es Ersatzteile geben so das die Autobesitzer nicht solche höhe kosten haben.

    Wim
     
  6. #5 Michael748, 04.01.2003
    Michael748

    Michael748 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2001
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Deshalb sind viele Leute böse mit VW/Audi.
    Die Autos kosten viel Geld und halten oft nicht.
     
  7. #6 Frank_21, 05.01.2003
    Frank_21

    Frank_21 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2001
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Na ja, also 6 Jahre sind doch schon kein schlechtes alter für ein Auto. Und 160.000 km finde ich sind auch schon eine stolze km Laufleistung.

    Das VW und Audi, probleme beim Passat und A4 haben ist ja allgemein bekannt. Man hat wohl bei der Konstruktion dieser doch sehr wild aussehenden Aufhängung, die alltägliche Belastung vergessen.

    Ich weiß zwar nicht wie es bei euch in den Niedrlanden aussieht, aber bei uns in Deutschland gibt es die service Hotline, 0800-VOLKSWAGEN. Dort kann man seine Leiden nochmal schildern und dort wird auch der Kulanzantrag nochmal neu gestellt und geprüft.

    Richtig ist, dass normalerweise Kulanz nur 3 Jahre gewährt wird, jedoch ist dies ja kein unbekanntes Problem bei VW und du könntest glück haben, dass wenigstens ein Teil der Kosten übernommen wird.

    Übrigens nicht nur VW hat solche Probleme mit seinen Autos. Bei BMW z.B. hat der 3er ähnliche Probleme mit der Radaufhängung, und dort wird auch keine Kulanz gewährt. Also, du mußt nicht von VW entäuscht sein, dass sieht bei anderen Marken nicht viel anders aus.

    Wünsche dir viel Glück!

    Gruß
    Frank
     
  8. oldew

    oldew Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    6 Jahre? Ich hab 14 Jahre mit ein Audi 80 (1985-er) gefahren, 240.000 km und keine grosse Probleme. Immer selbst unterhalten. Für meine Job müss ich aber 140 km pro Tag fahren so dass ich mir ein Kilometerfresser gekauft habe. Es scheint aber das ich mir ein Eurofresser gekauft habe, vieleicht soll ich es akzeptieren dass ich 500 Euro pro monat für Mobilität muss spenden...

    Ich hab die Hotline angerufen and hab Bericht bekommen dass ich keine Kulanz oder Garantie bekomme.

    Wim
     
  9. #8 import_Matthias, 07.01.2003
    import_Matthias

    import_Matthias Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Wird dir wohl nicht viel helfen, aber das Problem ist ein gut bekanntes.
    Wundert mich eigentlich das die Teile so lange gehalten haben, gibt Modelle da trat das Problem sehr viel früher auf. So weit ich weiß hat VW die Buchsen, um die es hier wohl geht, Ende der neunziger nachgebessert. Jetzt soll das Problem behoben sein.

    Trotzdem noch viel Spaß mit dem Auto...


    Gruß Matthias
     
  10. #9 Eugen-Weingardt, 08.03.2005
    Eugen-Weingardt

    Eugen-Weingardt Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Gleiche Probleme

    hallo habe erst vor kurzem ein Brief von VW bekommen wo drin steht das die Lenker kaputt sein sollten!!

    mein Auto hat erst 50000km gelaufen und es musste erst einmal Öl gewechselt werden was ich auch selber gemacht habe. d.h das im Servicehaft nichts drin steht!!

    jetzt war ich bei VW und die haben festgestellt das der rechte lenker kaputt ist und wollen wegen den Kundendiensten nichts reparieren??

    Stimmt das ??
     
  11. #10 Zwilling, 10.03.2005
    Zwilling

    Zwilling Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
     
  12. #11 Zwilling, 10.03.2005
    Zwilling

    Zwilling Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ist schon fast dreist.
    Verlangst du nun auch noch, dass die Wartungen auf Garantie gemacht werden???

    Bernhard
     
  13. #12 TonyMahoni, 14.06.2005
    TonyMahoni

    TonyMahoni Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo in die Runde.

    Bei meinem Passat quietscht und knarrt es auch wie blöde. Ist ja kein Problem, wenn man genau wüßte was nun kaputt ist. Die erste Werkstatt, ein VAG Betrieb meinte es kommt von den Federbeinen und wollte gleich reparieren. Die zweite Werkstatt, eine KFZ Meister an der Tanke bei uns im Dorf hat nachgeschaut und gesagt die Federbeine seien in Ordnung. Dann hat er irgendwie irgendwas geschmiert und dann knarren war weg. Das war vor 15000km zirka. Vor einiger Zeit hat es wieder angefangen und nun wird gedoktort. Erst Querlenker rechts. Knarren kurz weg. Ich denke immer das Knarren kommt von links. Nein da ist wohl alles in Ordnung und vorallem alles fest. Dann wurde so ziemlich alles rechts ausgewechselt. Erst war das Knarren wieder weg, dann hat es wieder angefangen. Bleibt jetzt nur noch links über.

    Ich will aber nicht die Werkstätten sanieren, sondern dass das knarren weg ist. Hat einer von euch die Erfahrung welches Teil genau dieses Knarren verursacht, den Werkstätten traue ich nicht so wirklich.

    Achso, ich habe einen Passat, Bj 10/98, 110PS TDI.
     
  14. #13 jens-hemer, 09.06.2007
    jens-hemer

    jens-hemer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    ich würd an deiner stelle alle 8querlenker +die koppelstangen mit spurtstangenköpfen komplett tauschen. ich hab die gleichen kacke an meiner kiste grad auch .

    mfg jens
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Blechbetscher, 10.06.2007
    Blechbetscher

    Blechbetscher Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2006
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Auto
    KW/PS:
    39,5
    Baujahr:
    38.40.0024
    MKB/GKB:
    xyz
    Tachchen auch ,

    ich glaube an Dich ! [​IMG]

    Hey , was meinst Du ?
    Wird Deine Antwort noch gehört ? ( 14.06.2005 )

    nen netten vom Blechbetscher
     
  17. #15 jens-hemer, 11.06.2007
    jens-hemer

    jens-hemer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    mahlzeit ,

    ich war zu lange nicht mehr aktiv im forum ,

    habs verlernt [​IMG]
     
Thema: Radaufhängung probleme '97 Passat
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. radaufhängung passat

    ,
  2. radaufhängung kosten

    ,
  3. passat radaufhängung

    ,
  4. radaufhängung vw passat,
  5. vw passat radaufhängung,
  6. vw passat radaufhängung reparatur,
  7. radaufhängung aufbau,
  8. Radaufhängung Passat 3B,
  9. radaufhängung passat 35i,
  10. reparatur radaufhängung kosten,
  11. passat 3b radaufhängung,
  12. http://www.pkw-forum.de/20888-radaufhaengung-probleme-97-passat-p2.html,
  13. radaufhängung reparatur,
  14. f,
  15. reparatur radaufhängung,
  16. Kosten Reparatur Radaufhängung,
  17. aufbau radaufhängung,
  18. vw passat defekt radaufhängung,
  19. pkw radaufhängung kaputt kosten,
  20. passat radaufhängung aufbau,
  21. pkw radaufhängung,
  22. radaufhängung reparaturkosten ,
  23. vw passat radaufhaengung,
  24. passat radaufhängung reparatur,
  25. wie baut man passat radaufhängung
Die Seite wird geladen...

Radaufhängung probleme '97 Passat - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit der Leitung

    Probleme mit der Leitung: Unser Werkstattleiter (arbeite in einem Autohaus mit Werkstatt) ist im Moment total auf Stress aus. Es sind 35 Grad und in der Halle ist es ja...
  2. Elektrik Probleme TT 8j

    Elektrik Probleme TT 8j: Hallo zusammen, ich bin auf eure Hilfe angewiesen, mein tt macht grade bei hohen außen Temperaturen zicken. Und zwar geht die Zentralverriegelung...
  3. Probleme mit Hydronic III

    Probleme mit Hydronic III: Hallo zusammen, ich werde noch wahnsinnig mit meiner Eberspächer HS3 B5E. Hab mir das Teil mit easy Start Web im Dezember in meinen A5 einbauen...
  4. Kaltstart Probleme

    Kaltstart Probleme: Moinsen zusammen, hab bei meinem VW Passat 2,2 5 Zylinder Kaltstart Probleme. Im Sommer nie Probleme gehabt, jetzt im Winter, stottert er beim...