Probleme mit dem 150PS PD TDI???

Diskutiere Probleme mit dem 150PS PD TDI??? im Motor und Getriebe Forum im Bereich Allgemeines; Hallo erstmal will ich euch begrüßen....bin ja neu hier [img]) Ich habe mal eine Frage zu dem 150PS PD TDI von VW/Audi!!! Habe jetzt schon von...

  1. hajak

    hajak Gast

    Hallo erstmal will ich euch begrüßen....bin ja neu hier [​IMG])

    Ich habe mal eine Frage zu dem 150PS PD TDI von VW/Audi!!!
    Habe jetzt schon von mehreren Leuten gehört, das VW mit diesem Motor Standfestigkeitsprobleme hat. Stimmt das??? sogar ein VW-Mitarbeiter hätte das angeblich mal erzählt, das is da probleme gäbe!!!
    Was sind eure erfahrungen???


    mfg
    Oliver
     
  2. eBay

    Anzeige

  3. fipsel

    fipsel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Moin hajak,
    ich habe eigentlich keine ernstzunehmenden Probleme mit meinem 110kw TDI.
    Er hat nur leichte Löcher beim beschleunigen aus ca. 2000U/min.
    Hat mittlerweile 43tkm auf dem Tacho (in 7 Monaten) und braucht fast kein Öl.
    Mal sehen, wie lange er hält.
    Gruß fipsel
     
  4. #3 Frank_21, 08.02.2002
    Frank_21

    Frank_21 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.09.2001
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Motorprobleme!

    Hallo,

    also von dem 150PS PD Motor habe ich das noch nicht gehört, es sollen eher die 115PS Motoren sein, die VW Kopfzerbrechen bereiten.

    Gruß Frank
     
  5. #4 Michael748, 17.02.2002
    Michael748

    Michael748 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2001
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Mit dem 150 PS TDI hat VW grosse Probleme. Im Dezember wollte ich mir einen in NL bestellen, aber z.Zt. gilt ein genereller Auslieferstop. Ich habe den 130er genommen.

    Es soll Probleme mit dem Gehäuse, genauer gesagt mit fehlerhaften Ölbohrungen geben.
    Einige sprechen sogar davon, dass alle Motoren ein neues Gehäuse bekommen sollen !!!!!
     
  6. fipsel

    fipsel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hi Michael,
    weißt Du was genaueres,
    soll es einen Rückruf geben?
    Mein 110 kw PD läuft noch super.
    Aber man weiß ja nicht was noch passiert.

    Gruß fipsel
     
  7. #6 Michael748, 22.02.2002
    Michael748

    Michael748 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2001
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Habe etwas vom Rückruf munkeln gehört, aber nix Genaues !
     
  8. Satty1

    Satty1 Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hy!

    Bin auch stolzer Besitzer eines 150 PS PD TDIs und fahre seit nem Jahr ohne Probs damit (aber erst 15000 km)
    Was ich bestätigen kann ist das er sehr wenig Öl braucht
    bei ca. 8-9 T KM nen halben Liter nachgefüllt!

    Beschleunigungs-/Turbo-Loch kann ich keines bemängeln.

    Motorisch kenn ich mich nicht so was was meint ihr mit nem neuen Gehäuse?

    LG aus Wien
    Satty1
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. fipsel

    fipsel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    mein Beschleunigungsloch ist endlich weg.
    Luftmassenmesser wurde getauscht.
    Ich hatte vorher das Steuergerät mit VAG-com ausgelesen.
    Da konnte man ganz klar sehen, das beim Beschleunigen erst die Luftmasse wegknickt und infolgedessen nätülich die E-Menge reduziert wird.
    Die Karre hatte dieses Phänomen vom ersten Tag an, deswegen hab ich auch nicht damit gerechnet, daß es der LMM sein könnte.
    Nun läuft alles bestens.

    Gruß fipsel
     
  11. #9 Michael748, 25.02.2002
    Michael748

    Michael748 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2001
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Vom ersten Tag an ? Das ist ja wirklich übel !
     
Thema: Probleme mit dem 150PS PD TDI???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1.9 tdi 150 ps probleme

    ,
  2. 2.0 tdi 150 ps probleme

    ,
  3. vw 2.0 tdi 150 ps probleme

    ,
  4. audi a4 2.0 tdi 150 ps probleme,
  5. golf 4 tdi 150 ps probleme,
  6. audi a3 2.0 tdi 150 ps probleme,
  7. probleme 1.9 tdi 150 ps,
  8. 1.9 tdi 150 ps motor probleme,
  9. golf 4 150 ps tdi erfahrung,
  10. luftmassenmesser pd tdi 150,
  11. problememit golf 4 tdi 150 ps,
  12. audi a5 2.0 tdi probleme 150 ps,
  13. audi 150ps tdi start probleme,
  14. Audi A4 tdi 2015 probleme,
  15. audi a4 b8 2.0 tdi 150 ps erfahrung,
  16. t6 2 0 150 probleme,
  17. audi a3 2.0 tdi 150 ps probleme 2015,
  18. 2 0 tdi 150 ps probleme,
  19. vw motor 2.0 tdi 150 ps probleme,
  20. a4 2.0 tdi 150ps Probleme,
  21. a4 b8 149 ps probleme,
  22. vw bora 1.9 tdi 150 ps erfahrungen,
  23. audi a4 2.0 tdi 150 ps untermotorisiert,
  24. probleme 2.0 tdi 150 ps,
  25. audi a4 tdi b8 150ps 2015 test
Die Seite wird geladen...

Probleme mit dem 150PS PD TDI??? - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit der Leitung

    Probleme mit der Leitung: Unser Werkstattleiter (arbeite in einem Autohaus mit Werkstatt) ist im Moment total auf Stress aus. Es sind 35 Grad und in der Halle ist es ja...
  2. Elektrik Probleme TT 8j

    Elektrik Probleme TT 8j: Hallo zusammen, ich bin auf eure Hilfe angewiesen, mein tt macht grade bei hohen außen Temperaturen zicken. Und zwar geht die Zentralverriegelung...
  3. Probleme mit Hydronic III

    Probleme mit Hydronic III: Hallo zusammen, ich werde noch wahnsinnig mit meiner Eberspächer HS3 B5E. Hab mir das Teil mit easy Start Web im Dezember in meinen A5 einbauen...
  4. Probleme im hohen Drehzahlbereich A6 2.6 150PS

    Probleme im hohen Drehzahlbereich A6 2.6 150PS: Hallo alle zusammen, ich fahre einen Audi A6 2.6 150 PS Baujahr 04.97. Laufleistung 170000km. Seit einiger Zeit ist es mir nicht mehr möglich die...