Problem Niveauregelung Luftfahrwerk

Diskutiere Problem Niveauregelung Luftfahrwerk im Audi A6 4G (C7) Forum im Bereich Audi A6, S6, RS6; Guten Morgen Zusammen, Ich bin kurz davor einen Audi A6 Avant 3.0 tfsi Diesel mit 320 ps zu kaufen. Er ist gebraucht (bj 08/15). Das Auto ist...

  1. #1 PascalDrsl, 26.07.2022
    PascalDrsl

    PascalDrsl Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen Zusammen,

    Ich bin kurz davor einen Audi A6 Avant 3.0 tfsi Diesel mit 320 ps zu kaufen.

    Er ist gebraucht (bj 08/15).

    Das Auto ist echt ein Traum, jedoch gibt es ein einziges Problem…ich hab ihn vorhin vom Autohändlern mit genommen und kontrollieren lassen von einem Kfz Meister.

    Bei Auslesen tauchte dann der Fehler auf:

    Niveauregelung:
    C10c800
    Funktionsabschaltung:aktiv

    Im Netz hab ich dazu nicht wirklich was eindeutiges gefunden…

    Könnt ihr mir ein paar Infos geben bzw hatte jemand schon mal damit zu tun?

    Finger von dem Auto lassen?

    Händler sagt zwar er regelt alles und dann erst Übergabe, habe auch Garantie und den Fehler im Kaufvertrag festhalten lassen, bin aber aber trotzdem unsicher.

    Schon mal vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Anzeige

  3. #2 fuchs_100, 28.07.2022
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.503
    Zustimmungen:
    54
    Dann darfst du dir kein gebrauchtes Fahrzeug in der Klasse kaufen, sondern musst zum Neuwagen greifen, wenn das schon ein Problem für dich ist. Es werden auch noch so einige Fehler hinzukommen, wenn du das Fahrzeug einige Zeit besitzt, weil das ganz einfach normal ist. Wird lustig, falls du einen neuen Kettenspanner brauchst und dann einfach mal so 5.000-7.000 EUR dafür zahlst, weil eben das komplette Triebwerk raus muss bei dem Motor. Stoßdämpfer hinten, die auch mal undicht werden, kosten übrigens auch gut 1.000 EUR. Ich könnte dir noch so viel schöne teure Dinge an dem Fahrzeug aufzählen, aber man kann sich auch verrückt machen.
    Wenn ein Fahrzeug in der Klasse mit der Vielzahl an Steuergeräten ohne jeglichen Fehlereintrag ist, dann würde ich mir Gedanken machen, denn dann hat mit hoher Wahrscheinlichkeit vorher jemand was gelöscht.
     
  4. #3 PascalDrsl, 28.07.2022
    PascalDrsl

    PascalDrsl Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Erst einmal danke für die Antwort…jedoch hatte ich um Hilfe bei dem Problem mit dem Luftfahrwerk gefragt und nicht was da noch so alles auf mich zu kommen könnte mir könnte genauso ein Motorschaden oder Getriebeschaden bei Neu oder Gebrauchtwagen passieren oder?! Ich habe für das Auto meinen Range Rover verkauft und wenn Reparaturen, Inspektionen usw teuer sind dann da!

    Und wie soll ich sagen ob ich damit ein Problem habe, wenn ich nicht weiß was da genau Sache bei dem Fehler ist? Deswegen hier mein Post, damit ich gescheite Tipps und Erfahrungen im besten Fall bekomme…
     
  5. #4 fuchs_100, 28.07.2022
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.503
    Zustimmungen:
    54
    Beim Neuwagen hast du Garantie, somit kein Thema. Beim Gebrauchtwagen vom Händler hast du Gewährleistung - somit kein Thema.

    Du weißt ja nicht, von wann der Fehler ist und bei der Probefahrt wird er dir keine Fehlermeldungen gebracht haben, sonst denke ich hättest du es erwähnt. Der Fehler an sich ist nahezu nichtssagend, außer, dass eben die Niveauregulierung inaktiv war. Kann schon vom Radwechsel kommen. Anders gefragt: Welche Befürchtung hast du denn in Bezug auf den Fehler?
     
  6. #5 PascalDrsl, 28.07.2022
    PascalDrsl

    PascalDrsl Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das Auto vom Händler mitgenommen und bei mir zuhause von einem Kollegen der KFZ Meister ist überprüfen lassen. Es kann also alles sein…das Auto stand da wohl länger unbewegt, ob es von denen manuell deaktiviert wurde oder während der Fahrt passiert ist weiß ich nicht…der Händler gewährte mir ja das Auto zu checken und sagte er hätte nichts zu verbergen. Er hat mein Auto auch nur äußerlich angeschaut und ihn dann von mir abgekauft, wenn er das auch mit dem Audi so gemacht hat dann kann es auch von dem Vorgänger sein…Fakt ist: im Kaufvertrag ist der Fehler eingetragen und dass er und 2 kleiner Sachen von deren Meisterwerkstatt erledigt werden.

    Ich hab halt null Erfahrung von Luftfahrwerk und hab kaum im Netz darüber was gefunden…
     
  7. #6 fuchs_100, 28.07.2022
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.503
    Zustimmungen:
    54
    Einfach löschen und gut ists. Ich gehe vom Radwechsel aus. Selbst wenn der Fehler immer wieder kommen würde, könnte da niemand was reparieren, da ja kein Zusammenhang bekannt ist. Wenn ein Problem besteht, dann kommen Fehler mit Niveauregelung unplausibles Signal oder Niveau nicht erreicht etc. Da wird immer viel Panik um die Luftfederrung gemacht, weil die Komponenten halt teuer sind. Aber wenn man es nicht vergewaltigt durch Tieferlegungen, sind die robust. Niveausensoren gangbar halten, dann gibts da auch keine Probleme. Das beste Fahrwerk bei dem Modell.
    Bei früheren Modellen gabs da eher mal Probleme.
     
  8. #7 PascalDrsl, 28.07.2022
    PascalDrsl

    PascalDrsl Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das ist mal ne Antwort womit ich umgehen kann, ich danke dir dafür:-) Also wenn die Niveauregelung inaktiv ist, bedeutet dass nicht das er in den verschieden Modi sich nicht mehr auf und absenkt oder? Das müsste das alles normal funktionieren oder?
     
  9. #8 fuchs_100, 28.07.2022
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.503
    Zustimmungen:
    54
    Naja das ist schon theoretisch die Folge daraus, dass er absolut gar nicht mehr gegensteuert. Aber ohne einen weiteren Fehler harmlos. Ich glaube sogar, dass der Fehler gesetzt wird, wenn du den Wagenhebermodus übers MMI aktivierst. Der verschwindet dann automatisch wieder nach x normalen Fahrzyklen, daher sehen ihn die Meisten auch gar nicht. Im Wagenhebermodus soll er ja die Funktion einstellen, da er sonst immer versucht eben zu stehen und auch auf der Bühne drückt er mit voller Kraft gegen die Stoßdämpfer.
     
  10. #9 fuchs_100, 28.07.2022
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.503
    Zustimmungen:
    54
    Hatte den Fehler auch schon oft drin.
     
  11. #10 PascalDrsl, 28.07.2022
    PascalDrsl

    PascalDrsl Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ne war sonst nichts weiter und fuhr sich auch wirklich top Ich hätte den Fehler ohne auslesen gar nicht mitbekommen…wie du schon sagst, wäre nicht aufgefallen! Ich danke dir für deine Zeit, bin jetzt definitiv was beruhigter. Schönen Abend noch
     
  12. #11 fuchs_100, 28.07.2022
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.503
    Zustimmungen:
    54
    Wenn es ein akutes Problem geben würde, hättest du eine schöne penetrante Meldung im Kombiinstrument, dass AAS gestört ist und Weiterfahrt bedingt möglich ist. Aber dann kommen andere Fehler. Wenn du kuriose Fehler bei dem Modell suchst: "Nebelmodus aktiv" ist so eine Kuriosität. Meiner Meinung nach wird er abgelegt, wenn die Nebelschlussleuchte aktiviert wird. Vielleicht auch nur bei bestimmten Geschwindigkeiten.
    Nach 5 Monaten nochmals durchschauen, bevor die Beweislastumkehr bei der Sachmängelhaftung aufgehoben wird, dann hast maximal vorgesorgt.
     
  13. #12 PascalDrsl, 28.07.2022
    PascalDrsl

    PascalDrsl Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2022
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ok dann weiß ich erstmal Bescheid;-) ich hole ihn nächste Woche ab, falls noch was sein sollte schreibe ich nochmal hier rein vielleicht hab ich ja Glück und du bzw jemand anders kann mir dann nochmal Tipps bzw. Erfahrungswerte geben
     
  14. #13 fuchs_100, 29.07.2022
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    15.503
    Zustimmungen:
    54
    Ja ich schau halt nicht täglich rein, ansonsten selbstverständlich.
     
Thema:

Problem Niveauregelung Luftfahrwerk

Die Seite wird geladen...

Problem Niveauregelung Luftfahrwerk - Ähnliche Themen

  1. Problem mit der Verriegelung

    Problem mit der Verriegelung: Guten Morgen, Ich habe einen Polo 3 2000 Baujahr.Bei dem musste ich die Fahrertür austauschen, ich habe nun ein Problem mit meiner Verriegelung....
  2. Problem Einspritzzeit im Kaltlauf

    Problem Einspritzzeit im Kaltlauf: Hallo, ich bin ganz neu im Forum und benötige dringen HILFE Zur Zeit fahre ich einen Golf 5 2 L FSI mit 150 PS BJ. 2004 Der Wagen ist seit zwei...
  3. Abs ESP Problem

    Abs ESP Problem: Hi Leute, nach einem ziemlich schweren Unfall Golf 4 .1.4 Liter 16 V BCA rechte Seite vorne habe ich folgendes Problem. Die rechte Vorderachse ist...
  4. Abgas Problem

    Abgas Problem: Audi A4 B8 2.0 Diesel 2013 Facelift Schlüsselnummer: 0588/AHB Hallo, Ich bin mit meinem Wagen normal gefahren alles war gut dann wollte ich...
  5. Problem RNS-E (Schaltet nicht ab - Saugt Batterie leer)

    Problem RNS-E (Schaltet nicht ab - Saugt Batterie leer): Moin Leute! Habe seit einigen Wochen das Problem, dass mein RNS-E nicht ausgeht. Display geht natürlich nach ziehen des Zündschlüssels aus, aber...