Problem mit der Thermotop C

Diskutiere Problem mit der Thermotop C im Webasto Forum im Bereich Standheizungen; Hallo, ich habe ein 97 Ford Galaxy 2,8 mit Climatronik und mit der Thermotop Z/C (Einbau 2001). Die Standheizung funktioniert und läuft ohne...

  1. #1 Wolf007, 25.01.2014
    Wolf007

    Wolf007 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe ein 97 Ford Galaxy 2,8 mit Climatronik und mit der Thermotop Z/C (Einbau 2001). Die Standheizung funktioniert und läuft ohne Fehler durch. Ich habe sie auch schon per Software von Webasto ausgelesen. Es ist kein Fehler vorhanden und alle Test`s funktionieren auch.

    Aber nach 30 min Heizen (bei -10°C) ist die Innenraumtemperatur ca. 12°C und das Kühlwasser ca. 22°C. Die Abgase aus dem Auspuff sind auch nicht sehr heiß. Die Schläuche zum Wärmetauscher werden warm, aber keine 70-75°C, auch nicht der Schlauch der von der Standheizung wegführt. Mein Arbeitskollege hat den baugleichen Seat Alhambra und bei ihm sind T-Shirt Temperaturen.

    Ich bin mit mein Latein am Ende. Ist vielleicht die Brennkammer verkokst?

    Vielleicht hat ja einer einen Tipp für mich.

    mfg Wolf007
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Problem mit der Thermotop C. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fuchs_100, 25.01.2014
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.738
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Von heute auf morgen, oder wie? Vorgeschichte, Reparaturen?
     
  4. #3 Wolf007, 25.01.2014
    Wolf007

    Wolf007 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Nee, keine Reparaturen, war schon immer so seit ich ihn 2005 gekauft habe. Aber mich wurmt es das er nicht richtig warm wird, wie bei meinen Arbeitskollegen. Die Standheizung schafft es nicht die Scheiben zu enteisen und das Kühlwasser zu erwärmen.
    Ist doch eigentlich der Sinn von so einen Ding, oder?

    mfg Wolf007
     
  5. #4 fuchs_100, 26.01.2014
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.738
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Ja, das ist eigentlich der Sinn. Wenn das schon immer so ist, dann liegt es sehr nahe, dass die Einbindung hier falsch ist. Die Heizung wurde einfach falsch in den Kühlkreislauf eingebunden und die Vorwärmung verpufft dann bzw. andere Komponenten werden vorgewärmt.

    Wäre jetzt auch noch interessant, ob hier bei deinem Vergleichsfahrzeug auch der Motor mit vorgewärmt wird. Wenn das Fahrzeug auch noch einen zweiten Wärmetauscher im Fahrgastraum hat, dann muss man aufpassen, dass der natürlich nicht mit durchströmt wird.
     
  6. #5 Wolf007, 26.01.2014
    Wolf007

    Wolf007 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also bei ihm wird das Kühlwasser auch warm. Bei mir wird der zweite Wärmetauscher nicht mit angesteuert.

    Rein Theoretisch muss doch das warme Wasser von der Standheizung erst in der Wärmetauscher dann zum Motor und zurück zu Standheizung, oder?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 fuchs_100, 27.01.2014
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.738
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Ja, so sollte der Kreislauf sein. Also das ist zumindest eine mögliche Einbindung. Man kann es auch ohne Motorvorwärmung realisieren. Bei dir wird das Wasser auch warm, aber wenn die Einbindung falsch ist, dann ist eine viel zu große Menge Wasser vorhanden, die erhitzt werden muss und wenn jetzt im schlimmsten Fall andere Komponenten durchströmt werden, dann geht dir hier viel Wärme verloren.
     
  9. #7 Wolf007, 27.01.2014
    Wolf007

    Wolf007 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.01.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Problem mit der Thermotop C

Die Seite wird geladen...

Problem mit der Thermotop C - Ähnliche Themen

  1. audi a8 4.2 quattro benz motor problem

    audi a8 4.2 quattro benz motor problem: hab bei mein audi a8 4.2 quattro benz.ein problem motor startet normal nach 1 min tut sich selber abschaltet bitte kann mir wer was sagen !!!
  2. 2.4l V6 Automat Motor zu Schalter umbauen. Grosses Problem

    2.4l V6 Automat Motor zu Schalter umbauen. Grosses Problem: Hallo A6 Fahrer , ich fahre ein A6 4B 2.4L V6 Motork. ARJ ,Riss in der Oelwanne beim Motorhalter Vorne.Motor hat 333000 KM Einfach einen neuen...
  3. EPB Fehler - Feststellbremse MFA Problem Passat

    EPB Fehler - Feststellbremse MFA Problem Passat: Hallo Freunde, meine elektronische Parkbremse macht Schwierigkeiten. Vorab, der Taster wurde 3x getauscht (Neuware). Passat CC aus dem Jahre...
  4. Golf 4 Elektrisches problem

    Golf 4 Elektrisches problem: Ich habe einen golf 4 1,9 Tdi Bj 2003, un mir sind won heute auf morgen die Blinker ausgeffalen, das Gebläse, Hupe, Heckscheibenheizunh,ablendlict...