Probefahrt Ibiza TDi

Diskutiere Probefahrt Ibiza TDi im Seat Forum im Bereich Weitere Automarken; hallo erstmal , wie versprochen nun mein eindruck vom neuen ibiza. ich konnte entgegen meiner ersten aussage leider nur das 100 ps modell...

  1. skuuta

    skuuta Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2002
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    hallo erstmal , wie versprochen nun mein eindruck vom neuen ibiza.

    ich konnte entgegen meiner ersten aussage leider nur das 100 ps modell fahren , aber nach dem heutigen tag stellt sich für mich eh die frage nach dem sinn des grossen tdi´s..
    also zur optik braucht man wohl nicht mehr viel sagen , der wagen ist spitze und ein richtiger hingucker . ich bin das fahrzeug in der signo version gefahren . darin enthalten ist eine klimaautomatik und einige andere elektrische helferlein . zum serienradio kann man nur sagen das es erste sahne ist .. also dafür hab ich mir noch vor ein paar jahren mein auto umbauen lassen um so einen sound zu haben .. das beste ist das der cd spieler gleich mit drinn ist .
    den aussagen , dass die lenkung viel zu leichtgängig wäre kann ich mich nicht anschliessen , wenn ich diese aussagen nicht gelesen hätte wäre ich wohl nicht drauf aufmerksam geworden ..
    die lenkung ist völlig ok .
    zum motor muss gesagt werden , das selbst die 100 ps version mehr drehmoment hat als der 110er im alten ibiza sport , und dementsprechend fährt sich der wagen auch .. von der ampel weg , die drehzahl leicht über 2200u/min und die fuhre geht wie schmits katze ..und auf der autobahn , ohne quatsch ein leichtes gefälle runter mit 2 personen 210 laut tacho !!!! und das obwohl der wagen erst 440 km runter hatte ( war ja nicht meiner [​IMG] )
    die bremsen machen da gut mit .. man hat immer ein sicheres gefühl . das fahrwerk vermittelt eh einen sehr guten kontakt zur strasse , das handling kann man als gelungen agil bezeichen . einzig die verabeitung war nicht dem rest entsprechend , es knarzte leicht in der fahrertüre . die 0-serie lässt hier wohl grüssen .

    abschliessend muss ich sagen das es mir der wagen echt angetan hat ,.. ich bin schon sehr gespannt auf meine erste ausfahrt im 130 ps TDI .

    wer´s geld hat ..KAUFEN !!!!!!


    grüsse Skuu
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Probefahrt Ibiza TDi. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 orkfresh, 30.04.2002
    orkfresh

    orkfresh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    0
    Jau, eigentlich ein netter Test,
    bis auf

    aber da sach ich jetzt mal nix zu.
    Oder nur: warum ich mir auf jeden Fall (k)einen Vorführwagen kaufen muss [​IMG]


    Wie gross bist du denn?
    Ich meine das, wegen des Platzes, auch hinten.
    Im neuen Polo fand ich es übrigens vorne OK, mit knapp über 1,90 Metern.
    Hinten konnte ich mir nicht wirklich anbieten, 2 von meiner Statur wären dann doch hinten zu kuschelig geworden:cool:

    Zum Thema Drehmoment ist wohl zusagen das es einfach in der Kiste gut geht:-)
    Der Passat gibt sich zwar 10NM mehr bei dem gleichen Motor, aber auch die Skodas mit dem 100PS PDI waren ja in den Tests SUPER.
    Der ältere 81kW TDI ist aber mit 235Nm nicht wirklich schwächer.

    und der Verlauf des Drehmomentes ist auch breit über 200 NM.
    [​IMG]

    zum Vergleich hier der 74kW PDI


    [​IMG]Ansonsten lass mal was vom 96kW'ler hörens_niko1
     
  4. Lindi

    Lindi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2001
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4 1.9 TDI
    KW/PS:
    85/115
    Baujahr:
    2006
    MKB/GKB:
    BRB
    Na siehste, und schon ist was los im Forum [​IMG]. Zum Thema Lenkung: Im Konzernbruder Fabia ist die elektro-hydraulische Servolenkung im Vergleich zur "normalen" im Bora wirklich einen Tick leichtgängiger und vermittelt ein bißchen weniger Fahrbahnkontakt. Es fällt aber wirklich nicht störend auf, man kann super damit leben.
    Gruß
    Helmut
     
  5. #4 Mr. Skoda SDI, 30.04.2002
    Mr. Skoda SDI

    Mr. Skoda SDI Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    hallo jungens - wie geht´s denn so?

    also ich bin den neuen ibiza auch schon probegefahren - und zwar die 100PS version als Stella, die 130PS version als Sport und die 64PS version als Signo (natürlich alles dieselfahrzeuge).

    im großen und ganzen eine herbe entäuschung - seat kommt als letzter mit der neuen polo plattform und baut das schlechteste auto (subjektiv meiner erfahrung nach).

    die motoren sind spitze (die dieselmotoren), gar keine frage - allerdings wirken sie im vergleich zum Fabia oder Polo relativ zäh und sind viel schlechter abgeschmirt - was sich natürlich im innenraum mit viel krach bemerkbar macht - vor allem die beiden TDI´s sind sehr laut...

    das fahrwerk ist meiner meinung nach zu straff geraten - zwar liegt der kleine satt auf der straße, aber der fahrkomfort leidet sehr darunter (in dieser disziplin ist der Fabia immer noch die referenz - da kommt der Polo auch nicht mit).

    vom billig-wirkenden innenraum will ich erst gar nicht reden - die sportsitze im 130PS TDI sind gerade noch o.k., bei beiden anderen varianten war es eher der gute durchschnitt...

    die verarbeitung war aber, bei allen drei modellen, mehr als schlecht - unterschiede der spaltmaße von bis zu 8mm (nachgemessen). schlecht verbundene stoßfänger - scharniere mit fehlender legierung - plastikteile im innenraum (in allen bereichen) die nicht bündig saßen - klappergeräusche aus dem armaturenträger und der hinteren verkleidung.

    mängel bei 130PS TDI? leider ja! wärend der probefahrt ging das elektronik-lämpchen an und der motor ging aus - das fahrzeug ließ sich sofort wieder starten, aber die lampe blieb an... später stellte sich raus das die eingeschaltete klimaanlage zuviel saft zog und deswegen sich ein schutzmechanismuss einschaltete (sehr seltsame erklärung!).

    beim 100PS TDI hatte ich beim einstellen des rückspiegels selbingen in der hand :-( tolle verarbeitung!

    na ja, ich könnte noch mehr erzählen - aber letztendlich bleibt es ein kleines schickes auto mit guten motoren welches aber in keiner weise überzeugen konnte und zudem auch noch relativ teuer ist...

    meine meinung!

    --> finger weg [​IMG]?

    gruß
     
  6. skuuta

    skuuta Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2002
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    .. joch , also zu skoda kann ich nicht viel sagen , bin ich noch nie gefahren .. das die 0-serie ein, freundlich ausgedrückt, gerade zu dreister test am kunden ist , ist wohl klar ..

    ich kann nur für seat hoffen , dass die hier genannten mängel danach behoben sind . wie viele modelle umfasst eigentlich normalerweise eine 0-serie ?? ich rede hier davon und weiss es eigentlich gar nicht genau [​IMG]

    die fahrwerks härte ist geschmacksache , der eine mag es eher komfort betont , der andere sportlich . ich ziehe letzteres vor , wobei das fahrwerk sicherlich nicht bretthart ist .

    ich meine , vielleicht hat meine euphorie ja meine sinneswahrnehmung getäuscht , oder der freundliche verkäufer hat kurz zuvor den tacho manipuliert , aber wenn ich nicht den totalen knick in der optik hatte , dann stand da 210 , in worten ,zwei eins null , auf dem tacho .. obwohl .. seltsam fand ich das auf dem motorgehäuse tdi
    stand , was norm. ein indiz für den 130 er ist .. vielleicht hat ein farbenblinder azubi ja ein herz gehabt , und aus versehen zufälliger weise den 130 er eingebaut .. das würde den speed erklären .

    spass bei seite ...
    zum sdi ... also der verbrauch ist auf jeden vorbildlich , nur mir währe das zu lethargisch .. weil ich lange strecken auf der autobahn fahren muss , und schon mal über 170 fahren will ...

    ach ja , des einen leid ist des anderen freud [​IMG])

    in diesem sinne
    grüsse skuu
     
  7. #6 orkfresh, 30.04.2002
    orkfresh

    orkfresh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    0
    bzgl. TDI =>

    das heißt eigentlich nur Pumpe Düse und 100 oder 130 PS (früher auch mal 115) jedenfalls bei Passat, Golf etc.
     
  8. TomO.

    TomO. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    ...zum Fabia

    Meine Erfahrungen zum Thema Fabia:
    Hatten neulich in der Firma nen Ersatzwagen ( Ersatz für Unfallwagen) und das war halt ein Fabia ( diese Kombi-Version, komm jetzt nicht gleich auf die richtige Modellbezeichnung).
    Hatte auch mal Gelegenheit das Teil zu bewegen und war angenehm überrascht. Fahrwerk sehr komfortabel aber nicht zuuuu weich, Verarbeitung o.k., na ja die Materialien kommen nicht ganz an Polo/Golf ran, doch ansonsten ganz brauchbares Wägelchen, auch erstaunlich viel Platz. Der 1.9er Saugdiesel ist zwar kein Racer , doch für Stadt und Kurzstrecke absolut ausreichend und schaltfaul zu bewegen(schade, Schaltung schön knackig)
    Wem Image Wurscht ist sollte den Polo links liegenlassen und vom gesparten Geld sind einige Tankfüllungen locker drin , ich glaube in dieser Fahrzeugklasse zählt eh nur die Kostenseite und da ist der Polo einfach zu teuer, obwohl sicher ein sehr gutes Fahrzeug.

    Grüße Thomas
     
  9. #8 Mr. Skoda SDI, 30.04.2002
    Mr. Skoda SDI

    Mr. Skoda SDI Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    ...na ja, wenn ich mir den armaturenträger des neuen Polo anschaue, dann sehe ich ein ähnlich billiges japan-cockpit! der Fabia ist viel erwachsener und ist im detail sogar oft besser verarbeitet - die "Elegance" version des Fabia ist eh in dieser klasse nicht zu schlagen was die materialien und die verarbeitung angeht... einfach nur spitze!

    das fahrwerk ist die referenz in dieser klasse... ohne zweifel - der neue Polo stottert mir zu sehr über kurze bodenwellen!

    das beste am Fabia ist aber, das er in den letzten 14 monaten sehr gefragt - hohe nachfrage = wertstabil !!! ...und das sieht man sehr gut wenn man sich die gebrauchtpreise anschaut - leider sind die deutschen vertragshändler relativ teuer geworden... aber wozu gibts das ausland [​IMG] ?

    ich habe z.b. für meinen...

    Skoda Fabia 1.9 SDI Elegance 5-türig 23800,- DM bezahlt (in Belgien)

    (die Elegance version hat einen komplett schwarzen armaturenträger aus weichem/hochwertigen material - die konsole im bereich der handbremse ist auch anders gestaltet als bei den "billigeren" versionen (Comfort und Classic) - die sitze sind aus feinem velour mit gutem seitenhalt - einfach nur spitze die kleine luxusausstattung)

    - ABS, EDS, TSC, ESP
    - Fahrer und Beifahrerairbag
    - Seitenairbag
    - Servolenkung
    - Vorne und Hinten elektrische Fensterheber
    - elektrisch verstell und beheizbare Außenspiegel
    - Zentralverriegelung mit Fernbedienung
    - Sitzheizung, vorne
    - Fahrer und Beifahrersitz höhenverstellbar
    - Höhen und längenverstellbares Lenkrad
    - CD-Radio mit 8-Lautsprechern
    - Bordcomputer
    - Klimaanlage
    - Getönte Scheiben mit UV-Filter, Windschutzscheibe mit Grünkeil
    - Nebelscheinwerfer
    - Beheizbare Scheibenwaschdüsen
    - Xenonscheinwerfer
    - Sonderlackierung Metallic
    - komplette unterbodenverkleidung (Serie beim SDI)

    ...und halt den üblichen schnick-schnack (vollverzinkt ist der kleine natürlich auch)!


    ich bin sogar mal etwas unverschämt und sage das jeder der sich in dieser klasse ein anderes auto kauft ganz schön blöd sein muss - nicht umsonst ist der Fabia auch der liebling der fachpresse - auch wenn der Polo mal marginal die nase vorn hatte (in wenigen fällen) war der Fabia immer der klare redakteur-sieger !!! die positiven resonanzen der kunden geben den rest...

    der Fabia ist mehr als eine alternative - er ist die klare referenz !!! schon alleine wegen dem preis... und wenn man dann auch noch die möglichkeit hat ihn direkt selbst zu importieren (wohne in Aachen und der Bello-Händler ist nur 3 kilometer entfernt) dann bekommt man für sehr wenig geld ein top ausgestattetes auto...

    für 23800,- DM bekomme ich bei VW noch nicht mal einen Basis-Polo als SDI... eine vergleichbare version des Polo würde mich locker 35000,- DM kosten... das geld wurde gespart und dafür parkt eine nagelneu Suzuki SV-650-S in meiner gerage [​IMG]

    na ja, ich hab seit der neue Polo draußen ist schon etliche gefahren und kann mit gutem gewissen sagen das er keineswegs das bessere auto ist - eher im gegenteil... vor allem ist der Fabia das zeitlosere auto mit einem höherwertigerem cockpit und an einer erwachseneren anmutung... das bestätigt eigentlich jeder der mal im Fabia und danach im Polo gesessen hat...

    wenn der Polo ein anderes cockpit hätte und billiger wäre, dann würde ich jenen auch fahren - aber so.... nein danke!

    TomO!
    SDI ---> für stadt und kurzstrecke gut zu gebrauchen? aha, mal ganz neue ansichten... wer kauft sich für einen stadtflitzer nen diesel? oder für kurzstrecken? sowas hab ich noch nie gehört! übrigens ist der SDI absolut vollwertig - 170km/h schafft jeder laut tacho und verbraucht dabei gerade mal (bei vollgas) 7,8l (!!!) - eine nette reisegeschwindigkeit ist beim Fabia zwischen 120 und 140... dabei bleibt der innenraum schön leise (leiser als der Polo) und der verbrauch im keller...

    finde deine ansicht sehr seltsam und auch nicht nachvollziehbar!

    jeder macht halt seine eigenen erfahrungen...


    p.s.: übrigens würde ich den Fabia auch jedem Golf IV vorziehen - Auto-Motor-Sport hat die zwei ja auch mal verglichen - das ergebniss war ziemlich überraschend... entscheident ist halt letztendlich immer der preis, gelle!
     
  10. TomO.

    TomO. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mister Skoda!
    Schön für Dich dass der Fabia für Dich das Traumauto ist-ich gönn ihn Dir. Leider hast Du mich falsch verstanden. Ich wollte nur kurz meinen ersten Eindruck von der 1.9er Saugdiesel-Maschine wiedergeben.Ich sagte bereits dass es ein Leihwagen einer Werkstatt ist und konnte den Wagen 30 Min. im Stadtverkehr nutzen. Dafür fand ich die Motorisierung in Ordnung- mehr wollte ich damit nicht sagen. Aus Sicht der Werkstatt für einen Leihwagen macht der Diesel Sinn-ich habe nicht gesagt dass es DER Motor für die Stadt ist! Ich würde Ihn mir für Kurzstrecke und hauptsächlich Stadtverkehr NICHT kaufen- alles klar?! Dafür gibts den Golf Automatik, was Du sicher auch nicht nachvollziehen kannst...

    Thomas;-)
     
  11. #10 Mr. Skoda SDI, 01.05.2002
    Mr. Skoda SDI

    Mr. Skoda SDI Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    ...bleib mal locker [​IMG]

    du solltest aber trotzdem in zukunft mal schauen das du dich etwas verständlicher ausdrückst [​IMG] - wäre eventuell hilfreich!

    traumauto? na ja - es ist ein nettes "kleines" auto mit vielen guten eigenschaften (negative gibt´s natürlich auch) zu einem sehr guten preis... nicht mehr und nicht weniger - in dieser klasse zählt eigentlich nur die wirtschaftlichkeit eines autos... und da der Fabia in sachen fahrwerk/fahrkomfort, antrieb (außer die vorhandenen benziner), verarbeitung und anmutung einfach nur spitze ist zählt er zum besten was es in dieser klasse gibt (andere vorteile mal außen vor)...

    - günstige anschaffung
    - günstige versicherungseinstufungen
    - top verbrauch (diesel varianten)
    - lange serviceintervalle
    - ausgereifte technik aus dem VAG regal
    - zusammengeschraubt im weltweit modernsten werk

    ...nur damit keine mißverständnisse auftauchen [​IMG]

    p.s.: übrigens würde ich keinen einzigen benziner im Fabia empfehlen - die 60 und 68PS variante ist mehr als veraltete technik mit gutem drehmoment aber tierisch hohem verbrauch - der 1.4er mit 75PS ist guter durchschnitt - der 1.4er mit 100PS und Super-Plus-Garantie! na ja, da braucht man nicht mehr viel zu sagen - und die 2l version mit 115PS ist zu teuer und nicht wirklich sinnvoll für dieses auto - da auch die leistungen nicht wirklich top sind... "meine meinung"

    bis später
    bye
     
  12. skuuta

    skuuta Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2002
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    .. also ich denke mal , das es auch immer noch stark davon abhängt , wie sehr einem ein fahrzeug gefällt . also ich meine , der fabia ist sicher ien modernes auto , das meinetwegen auch ein paar vorteile dem ibiza gegenüber hat , aber ich meine man kauft sich ja nix , was einem nicht wirklich zusagt .

    dieses gefühl im bauch muss stimmen [​IMG] ... wobei ich ehrlich zugeben muss , dass ich mir den fabia noch gar nicht wirklich angeschaut habe .. nur , das es ihn als tdi mit maximal 100 ps gibt .. das ist für mich das tragende argument- gegen das auto .

    viele werden sagen , das 130 ps in einem "kleinwagen" übertrieben ist , aber die vorstellung in einem "kleinwagen" mehr drehmoment zu haben als in einem 330er bmw ... ist schon verlockend . na ja , schlussendlich ist auch irgendwo das geld ausschlaggebend .. wer weiss, vielleicht lande ich ja auch beim fabia ....[​IMG]

    grüsse
    skuu
     
  13. #12 orkfresh, 07.05.2002
    orkfresh

    orkfresh Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    0
    @skuuta du meinst aber doch 330i;-) , weil 330d isss nuaa geil


    @mr. skoda sdi das Auto von Skoda, was Fabia heißt, keinen 2 Liter Benziner drin hat und ESP verbaut, kannste mir mal zeigen;-)
    dürfte wohl eher ASR gewesen sein.
     
  14. #13 Mr. Skoda SDI, 08.05.2002
    Mr. Skoda SDI

    Mr. Skoda SDI Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    natürlich, das ist aber geschmackssache - und der Fabia sieht viel erwachsener und edler aus als ein Ibiza oder Polo... von innen wie von außen... zeitloses design ist DAS was den Fabia ausmacht --> meine meinung!

    orfresh!
    den Fabia gabs schon einige male mit ESP... auch für die kleinen versionen... in deutschland gibts ESP nur für den 2.0l mit 115ps, das weiß ich... das sondermodell in belgien hatte z.b. IMMER ESP serienmäßig drinne (außer bei 60PS benziner) - ESP/ASR/EDS... alles dabei... allerdings nur bei diesem sondermodell (Advantage-Comfort)!

    in frankreich gab es anfang 2000 auch ein sondermodell wo man ESP ab der 75PS beziner variante oder der 64PS SDI variante ordern konnte....

    skuuta!
    also ein Fabia mit 100PS P/D in der Elegance version wird dich mit sicherheit überzeugen... das auto ist einfach die absolute referenz in dieser klasse - der günstige preis (im ausland) gibt alles weitere...
    bei http://www.autopreis.de gibts den Fabi auch ziemlich günstig - zwar nicht so günstig wie in belgien zu sallon-zeiten, aber immerhin!

    *************************
    Skoda Fabia, 1.9 TDi P/D, 5-türig, Diesel, 74 kw,Elegance

    Lagersituation für dieses Fahrzeug
    Lieferland : Benelux
    Lieferzeit bei Fertigung nach Kundenwunsch: 8 Wochen
    Lagersituation (für Beereitstellung innerhalb 3 Wochen): wenig Auswahl


    Fahrzeugpreis:
    28961.-- DEM incl16%

    Serienausstattung
    ABS ; Airbag Beifahrer; Airbag Seiten; Airbag Fahrer; Alufelgen ; Außentemperaturanzeige ; Bordcomputer ; Differentialsperre EDS ; el. Außenspiegel mit Beheizung ; Fensterheber Elektrisch Vorne; Fensterheber Elektrisch Hinten; Frontscheibe mit Grünkeil ; geteilte Bank hinten ; höhenv. Fahrersitz ; höhenv. Lenksäule ; Kindersitze Vorrüstung ; Klimaanlage Automatisch ; Kopfstützen hinten 2; Nebelscheinwerfer ; Pollenfilter ; Radioeinbausatz Lautspr. vorn ; Servolenkung ; Sitze vorn heizbar ; Stossstangen in Wagenfarbe ; Traktionskontrolle ASR ; Wärmeschutzverlasung rundum ; Zentralverriegelung Manuell ; Zentralverriegelung Fernbedienung ;
    Extraausstattung

    Radioeinbausatz Lautspr. hinten 75,--DEM incl16%
    Lackierung Sonderfarbe schwarz uni 268,--DEM incl16%
    Summe Extras:

    Gesamtpreis: 343.-- DEM incl16%

    29304.-- DEM incl16%
    *********************************

    ...das wäre z.b. ein angebot von autopreis.de - ist zwar immer noch ziemlich günstig, aber nicht so günstig wie ein sondermodell zu sallon-zeiten in belgien oder holland...

    erkundige dich einfach mal... der ibiza ist dort auch sehr günstig:

    *****************
    Seat Ibiza 2002, 1,9 TDi 130 P/D, 3-türig, Diesel, 96 kw,Sport

    Lagersituation für dieses Fahrzeug
    Lieferland : Benelux


    Fahrzeugpreis:
    28263.-- DEM incl16%

    Serienausstattung
    ABS ; Airbag Beifahrer mit Deaktivierungsmöglichkeit ; Airbag Fahrer; Airbag Seiten; Alufelgen 205/45R16 7 Speichen; Außentemperaturanzeige ; Bordcomputer ; Einstiegshilfe Easy Entry ; el. Außenspiegel mit Beheizung ; Ersatzrad vollwertig ; Fensterheber Elektrisch Vorne; geteilte Bank hinten ; höhenv. Beifahrersitz ; höhenv. Fahrersitz ; höhenv. Lenksäule ; Kindersitze Vorrüstung ; Klimaanlage Manuell ; Kopfstützen hinten 2; Lenkrad Leder Sport ; Nebelscheinwerfer ; Pollenfilter ; Radioeinbausatz Lautspr. vorn ; Schublade unter Vordersitz ; Servolenkung ; Sportfahrwerk ; Sportsitze ; Stossstangen in Wagenfarbe ; Tempomat ; Wärmeschutzverlasung rundum ; Zentralverriegelung Fernbedienung ;
    Extraausstattung

    Lackierung metallic 427,--DEM incl16%
    Radio/CD v+h Lautspr. 617,--DEM incl16%
    ESP incl. TCS+EDS 753,--DEM incl16%
    Paketinhalte P: Bora-Regen
    Innenspiegel mit Abblendautomatik,
    Regensensor, 231,--DEM incl16%
    Schiebedach Elektrisch 776,--DEM incl16%
    Summe Extras:

    Gesamtpreis: 2804.-- DEM incl16%

    31067.-- DEM incl16%
    *******************************

    ...vom preis her ist der Ibiza natürlich sehr interessant - vor allem mit den 100 und 130PS TDI´s... (schau selbst mal nach und stell dir einen nach deinem geschmack nach zusammen!) - was aber wichtig ist: "tu mir den gefallen und fahre beide autos mal direkt hintereinander zur probe - beide als 100PS TDI variante - dann schaust du dir mal OBJEKTIV und kritisch die verarbeitung beider autos an (aber bitte bis ins detail gehen, von innen und von außen)... und dann sagst du welches auto in frage käme - natürlich spielen emotionen bei einem auto immer eine große rolle - aber der Fabia schaut in einer netten farbe mit schönen 17" OZ supertourissmo einfach nur genial aus... sportlich-elegant udn sehr bullig - trotzdem noch dezent... und überleg dir mal welches auto sich später mal besser verkaufen lässt... da wird der Fabia (dank dieser vorzüge die ich genannt habe) auf jeden fall vorne sein - zumal er viel wertstabiler (besonders mit einem diesel-motor) ist als der Ibiza... alles dinge die man beachten sollte meiner meinung nach...

    ich denke mal dasi ch jetzt genug geschrieben habe, gelle [​IMG]

    bis später also

    gruß
     
  15. Eliros

    Eliros Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0


    Selbst wenn der Fabia nur 5.000 Euro kosten würde, würde ich mir den nicht kaufen. Der hat optisch immer noch den Ostblock-Touch. --> meine Meinung!
     
  16. #15 Mr. Skoda SDI, 08.05.2002
    Mr. Skoda SDI

    Mr. Skoda SDI Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    ...mhhh - ist natürlich ansichtssache! aber du findest wirklich das er noch diesen touch hat? du verwechselst ihn aber nicht mit dem Felicia, oder?

    ich sag euch: "wenn auf der motorhaube VW oder SEAT stehen würde dann wäre es DAS auto in der kleinwagenklasse überhaupt" ...so hört sich das bei manchen leuten nämlich wirklich an!

    nur weil Skoda drauf steht... na ja, jeder so wie er will und kann!

    ohne dich angreifen zu wollen - der Fabia ist bei auto-motor-sport auch schon gegen einen Seat Leon mit 110PS TDI getestet wurden und hat den test gewonnen... sogar die höhere klasse lässt er alt aussehen - die a-klasse von mercedes und den a-2 von audi hat er auch vernascht... und gegen den golf IV knapp verloren...

    wenn der Fabia noch einen ostblock-touch hat, dann hat jeder Seat einen "es-ging-nicht-mehr-billiger-und-einfallsloser-TOUCH"... meine meinung! (und das billiger kann jeder bestätigen der qualitätsprobleme mit seinem Seat hat [verdammt viele]) !!!
     
  17. Eliros

    Eliros Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0


    Na hoffentlich testen sie den Fabia nicht gegen den neuen 3er. Der würde dann bestimmt auch ganz schön alt aussehen. [​IMG]
     
  18. #17 Mr. Skoda SDI, 09.05.2002
    Mr. Skoda SDI

    Mr. Skoda SDI Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    ...tja, ist schon hart wenn einen die realität einholt, gelle!

    solche aussagen bestätigen die vermeindliche schwäche der argumentation von dargelegten fakten... schade!
     
  19. Eliros

    Eliros Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Wird mir echt zu blöd, deine Ansichten zu kommentieren. Aber versuche doch nicht jedem deinen Geschmack aufzuzwingen! Der Fabia mag nicht schlecht sein (in deinen Augen), ich wollte trotzdem keinen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Mr. Skoda SDI, 09.05.2002
    Mr. Skoda SDI

    Mr. Skoda SDI Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    ...ich will niemandem was aufzwingen - DU bist doch derjenige der hier ohne argumente auf die pauke haut, nur weil ihm die optik nicht zusagt... sehr kompetent und sach-fachlich sag ich da nur...

    ..."in deinen augen" ---> nett gespitzelt, funktioniert aber nicht - denn sogar die europaweite fachpresse ist sich mal einig das dieses fahrzeug einfach nur spitze ist (und das soll schon was heißen, bei den doch so oft weit auseinanderliegenden meinungen in dieser branche)... und die user dieses fahrzeuges fahren auch fast ausschließlich mit positiven erfahrungen...

    wenn du keine ahnung hast (was offenbar auf der hand liegt) dann halte dich doch einfach raus, o.k.! ...zumal ich glaube das du noch nie in einem fabia gesessen hast, geschweige selbst gefahren bist um das auto mal auf herz und nieren zu testen (vergleichen)...

    schade, aber solche inkompetenten sprücheklopfer gibt es überall - in zukunft schiebe die "flache" seite aber nicht deinem gesprächspartner in die schuhe... das zieht bei mir nicht!

    gruß
     
  22. #20 import_MrWhite, 10.05.2002
    import_MrWhite

    import_MrWhite Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2002
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Probefahren? Wie anstellen?

    Moinsen!

    Ich habe mit grossem Interesse Eure Berichte gelesen. Nun, ich wollte gerade vor ein paar Tagen mal ne Probefahrt mit einem Lexus machen. (Sorry, dass die Marke nicht ins Forum passt, aber das ist nur ein Beispiel oder so?!?!) Ich bin also zu NobleCars Giessen gefahren, reingelatscht und hab mich ein wenig umgesehen.
    Da stand ich dann......

    Glaubt Ihr, mich hätte mal ein Verkäufer angesprochen?
    Ich bin extra nicht zu den Ferraris und Porsches gegangen um nicht all zu unpassend zu wirken sondern hab nur interessiert(?!) die Lexus Modelle beäugt.

    Bei AUDI kommt einem IMMER ein "Schönen gute Tag" entgegen, wenn man nur durch die Tür kommt !!!

    Dann, so nach knapp 15 min hab ich mich dazu entschieden zu gehen. *grrr*

    Wie stellt Ihr das an, wenn Ihr ein Auto probefahren wollt?
     
Thema: Probefahrt Ibiza TDi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ibiza tdi kaufen

    ,
  2. probefahrt polo 1 2 auf autobahn

Die Seite wird geladen...

Probefahrt Ibiza TDi - Ähnliche Themen

  1. VW Mietwagen oder lange Probefahrt

    VW Mietwagen oder lange Probefahrt: Hallo zusammen, wie der Titel des Themas schon erahnen lässt, würde ich gerne mal einen VW Mietwagen oder eine etwas längere Probefahrt mit...
  2. Probefahrt VW Golf V - Enttäuschung

    Probefahrt VW Golf V - Enttäuschung: Nachdem ich mit meinem Peugeot 307 sehr unzufrieden war, machte ich mehrere Probefahrten mit Modellen der Kompakt-Klasse zwecks Neuwagenkauf. Vom...
  3. Probefahrt mit 3-Liter A2

    Probefahrt mit 3-Liter A2: Hallo, ich wohne nahe der Eifel. Die Auto (Audi-) Händler vor Ort haben zwar A2s auf Lager, stellen aber keine 3-Liter-A2s zur Probefahrt zur...
  4. Probefahrt SEAT Ibiza TDI(96Kw)

    Probefahrt SEAT Ibiza TDI(96Kw): Hallöle , wie versprochen mein Fahreindruck vom Ibiza Sport TDI. Also grundsätzlich entsprechen meine Eindrücke meiner Fahrt im "kleinen" TDI...