PD-TDI: Ladedruck erhöhen ohne Einspritzmenge

Diskutiere PD-TDI: Ladedruck erhöhen ohne Einspritzmenge im Motor und Getriebe Forum im Bereich Allgemeines; PD-TDI: Ladedruck erhöhen ohne Einspritzmenge zu erhöhen Die meisten 10cent Tuner erhöhen zuerst nur die Einspritzmenge und nur wenn dann noch...

  1. Martyn

    Martyn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2003
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    PD-TDI: Ladedruck erhöhen ohne Einspritzmenge zu erhöhen

    Die meisten 10cent Tuner erhöhen zuerst nur die Einspritzmenge und nur wenn dann noch mehr Leistung gewünscht wird auch den Ladedruck.

    Aber wäre es auch möglich umgekehrt nur den Ladedruck zu erhöhen ohne die Einspritzmenge, oder würder der Motor wegen dem Luftüberschuss dann unrund laufen. Und wie würde sich die Leistunge bei zum Beispiel + 0,2 bar bei unveränderter Kraftstoffmenge verhalten?
     
  2. eBay

    Anzeige

  3. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Naja die Kraft kommt ja aus dem Kraftstoff. Nur den Luftüberschuss im Zylinder zu erhöhen verringert nur die Rußneigung und kostet ev. sogar Leistung, da der Lader für den erhöhten Druck mehr "arbeiten" muß.

    Lohnt nicht.
     
  4. #3 Michael748, 28.05.2003
    Michael748

    Michael748 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2001
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Außer Turbolader-Mehrbelastung erhälst du gar nichts.
     
  5. #4 import_Marian, 29.05.2003
    import_Marian

    import_Marian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2002
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Hy


    das einzige was Du erhalten wirst, ist ein Motorschaden, da der Motor in diesem Fall viel zu mager laufen würde.
    Das verhältniss von Kraftstoff und Luft muss immer konstant sein, also es giebt ein ideal, alles was davon abweicht fürt zu leistungsverlust, oder zu Temperaturen, die Dichtungen und Kolben durchbrennen.



    mfg Marian
     
  6. #5 Michael748, 30.05.2003
    Michael748

    Michael748 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2001
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Das gilt doch nur für Benziner!!!!
    Der Diesel wird ja nur über die eingespritzte Kraftstoffmenge geregelt, also ist das Gemisch immer unterschiedlich.
     
  7. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    So ists. Der Rundlauf der Motors wird lediglich etwas eingesdhränkt, er brummt quasi mehr.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: PD-TDI: Ladedruck erhöhen ohne Einspritzmenge
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tdi ladedruck erhöhen

    ,
  2. ladedruck erhöhen tdi

    ,
  3. ladedruck erhöhen 1.9 tdi

    ,
  4. f,
  5. golf 3 tdi ladedruck erhöhen,
  6. diesel ladedruck erhöhen,
  7. einspritzmenge erhöhen,
  8. audi a4 b5 1.9 tdi ladedruck erhöhen,
  9. ladedruck erhöhen diesel,
  10. passat 3bg ladedruck erhöhen,
  11. turbodiesel ladedruck erhöhen,
  12. golf 4 1.9 tdi ladedruck erhöhen,
  13. einspritzmenge erhöhen tdi,
  14. tdi einspritzmenge erhöhen,
  15. 2.0 tdi ladedruck erhöhen,
  16. audi a6 4b ladedruck erhöhen,
  17. golf 4 1.9tdi ladedruck erhöhen,
  18. audi a3 8l ladedruck erhöhen,
  19. ladedruck erhöhen golf 3 tdi,
  20. golf 4 1 9 tdi ladedruck erhöhen,
  21. passat ladedruck erhöhen,
  22. passat 3bg 1.9 tdi ladedruck erhöhen,
  23. audi a3 8l 1.9 tdi ladedruck erhöhen,
  24. ladedruck beim diesel erhöhen,
  25. golf 4 ladedruck erhöhen
Die Seite wird geladen...

PD-TDI: Ladedruck erhöhen ohne Einspritzmenge - Ähnliche Themen

  1. Ladedruck A4 b5 1.8t AEB

    Ladedruck A4 b5 1.8t AEB: Hallo zusammen ich bin neu hier!! Hab ein, für mich, undefinierbares Problem mit dem oben genannten audi! Hab letztens meinen kat-flansch...
  2. Kein Ladedruck

    Kein Ladedruck: Hallo zusammen,Habe ein B6 1.8 t und der turbo geht und manchmal nicht. Hab aber gemerkt das der Turbo dreht aber nichts in motor kommt, weil die...
  3. Audi TT 8N Leistungsverlust - kein Ladedruck

    Audi TT 8N Leistungsverlust - kein Ladedruck: Hallo,Ich bin neu hier und möchte euch gleich mit Fragen löchern :pEs geht um meinen Audi tt 8n 1.8 225ps quattroAlles begann auf dem...
  4. 1.8T MKB: AEB nicht genug Ladedruck/Leistung

    1.8T MKB: AEB nicht genug Ladedruck/Leistung: Bin neu hier und suche euren rat und bin für jeden dankbar. Ich habe *vor gut 2 Wochen einen Passat 3B 1.8T bj 98 mit MKB AEB. Hatte das Gefühl...
  5. Ladedruck erhöhen beim Audi 80 1.6TD

    Ladedruck erhöhen beim Audi 80 1.6TD: Ladedruck erhöhen beim Audi 80 1.6TD Hallo! Ich hab mal ne Frage: Nachdem er ja schon einen LLK besitzt, ist es eigentlich möglich beim Audi 80...