Passat 3b1997 Tür h. r. lässt sich weder elektrisch noch mechnanisch öffnen?

Diskutiere Passat 3b1997 Tür h. r. lässt sich weder elektrisch noch mechnanisch öffnen? im VW Passat 3B, 3BG Forum im Bereich VW Passat; Was kann ich unternehmen, ohne die Türverkleidung zu beschädigen? :blink:Zwischenzeitlich habe ich beschädigte:unsure: Isolierungen der Kabel...

  1. #1 Heureka-2, 23.05.2014
    Heureka-2

    Heureka-2 Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Passat 3B
    KW/PS:
    77/101
    Baujahr:
    1997
    MKB/GKB:
    ARM/ANA
    Was kann ich unternehmen, ohne die Türverkleidung zu beschädigen? :blink:Zwischenzeitlich habe ich beschädigte:unsure: Isolierungen der Kabel festgestellt und behoben/repariert, die im Faltenbalg zur Tür h.r. hin erreichbar sind. Die Entriegelunsperre besteht jedoch weiterhin. Muss ich eventuell einen 12V Impuls auf ein bzw. zwei Kabel geben damit die Verrieglung entsperrt wird? Welche Farben sind dabei zu beachten? Welche Polung? Es ist zu vermuten, dass auf dem Kabelweg vom "Steuergerät" bis hin zur besagten Tür noch weitere Isolierungsschäden vorliegen könnten, der Passat Bj 1979 ist ja nicht mehr der Jüngste, "der Zahn der Zeit" und eventuell auch von VW eingebaute "Zeitbomben" :wub: Über technische Hinweise bin ich sehr dankbar!!! Des weiteren hat die Tür h.l. auch ein Problem!!! Sie öffnet beim Schließbebefehl über die FB und öffnet jedoch nicht über die FB, zumindest nicht vollständig, der Pin bewegt sich nur ein wenig nach oben. Ach ja der Lichtwarnsummer funktioniert nur manschmal, nach einem Regenwetter, aber nicht nach jedem Regenwetter... ein sch... Fehler. Aber dann öffnet sich auch die Tür h.r. Ich habe schon überlegt so lange zu warten, bis die Tür nach einem Regenschauer sich von alleine wieder öffnet, dann könnte ich zumindest die Türverkleidung ohne Schaden abnehmen. Nur, wie gesagt, passiert das nicht bei jedem Regenwetter... ist das nicht blöd?:wacko: Ach ja und meine neue Batterie ist nach 2 Tagen Standzeit entladen!!!
     
  2. eBay

    Anzeige

  3. #2 fuchs_100, 23.05.2014
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.738
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Wieso sollte es weitere Beschädigungen geben? Die sind immer nur im Knickbereich, da das eben der Knickbereich ist. Solche Fehler kommen auch nicht von heute auf morgen, sondern kündigen sich in der Regel langsam an. Daher rate ich immer jedem sofort den Fehler zu beheben. Wenn du die Verkabelung wieder instandgesetzt hast und der Fehler weiterhin vorhanden ist, wird halt das Schloss hin sein. Wenn sie gesafed ist wie bei dir, dann gibt es keine Möglichkeit mehr die Türe zu öffnen. Nur durch Gewalteinwirkung.

    Wenn der Lichtwarner nicht geht (und man davon ausgeht, dass der Lautsprecher intakt ist), dann ist entweder der Zündanlassschalter schadhaft oder das Türschloss der Fahrertüre bzw. wiederum die Verkabelung.

    Ja und abschließend ist hier natürlich eine Ruhestrommessung fällig um den Verursacher deines dritten Problems zu finden. Wenn natürlich der S-Kontakt nicht gehen sollte aufgrund eines defekten Zündanlassschalters wäre das ja schon mal ein Ansatzpunkt.
     
  4. #3 Heureka-2, 23.05.2014
    Heureka-2

    Heureka-2 Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Passat 3B
    KW/PS:
    77/101
    Baujahr:
    1997
    MKB/GKB:
    ARM/ANA
    Vielen Dank lieber Fuchs. Ich denke, dass es nicht am Zündanlassschalter liegt. Habe vorhin noch mal im Fahrerfußraum unten links mir mal die 2 Stecker u.a. angeschaut und auch die Stecker (Batterie abgeklemmt) kurz gezogen. Zunächst den Stecker mit den Adern. Dann habe ich die Bat wieder angeklemmt, den Motor gestartet und das Fahrlicht angemacht. Als ich den Zündschlüssel gezogen hatte hörte ich bei eingeschaltetem Licht nach langer Zeit den Lichtwarner und das mehrmals. Als ich dann den zweiten Stecker gezogen hatte und wieder einbaute, war es wieder vorbei mit dem Lichtwarner, warum auch immer. Ich hoffe darauf dass ein anderer Passatkenner einen Tipp hat mit dem Impuls auf die richtigen Kabel die in den Innenraum der nicht zu öffnenden Tür führen, um die Sperre der Türverriegleung aufzuheben. Es muss eine Möglichkeit geben diesen "Steuerungsimpuls" zur Entriegelung auszulösen. Das macht ja normalerweise das Steuergerät im Fußraum der Fahrerseite. Habe das Steuergerät auch schon entdeckt, aber um das Steuergerät in Augenschein nehmen zu können, müsste ich die "Fußmatte" aufwendig oder mit einem Teppichmesser, weniger aufwendig, geschickt einschneiden. Der gemessene Ruhestrom liegt bei ca. 450 mA, also viel zu hoch!!!
     
  5. #4 fuchs_100, 24.05.2014
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.738
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Wenn die Verkabelung wieder intakt ist und du aufsperrst, dann wird ja auch das Schloss korrekt angesteuert und entsafed. Wenn aber das Schloss hin ist, arbeitet es einfach nicht mehr oder nur noch sporadisch.

    Welche zwei Stecker du meinst, weiß ich jetzt ehrlich gesagt nicht. Klingt momentan eher danach, dass der Zündanlassschalter intakt wäre. I. d. R. schalten die oder eben nicht und da du nichts mehr dran geändert hast, dürfte der intakt sein. Geht denn die Innenbeleuchtung an, wenn du die Fahrertüre öffnest? (Nach dem Aufsperren abwarten bis die Beleuchtung erlischt)
     
  6. #5 Heureka-2, 24.05.2014
    Heureka-2

    Heureka-2 Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Passat 3B
    KW/PS:
    77/101
    Baujahr:
    1997
    MKB/GKB:
    ARM/ANA
    DANKE! Ich habe vor einer Std.den Faltenbalg in der Tür hinten links geöffnet und siehe da, auch hier waren alle Adernisolierungen beschädigt und koridiert. Werde diese beschädigten Adern erneuern. Mal sehen, was dann passiert. Der Vorbesitzer muss wohl auch hier schon aktiv gewesen sein, weil auch hier Isolierband verwendet wurde. Jetzt werde ich mir natürlich auch die anderen Faltenbälge anschauen müssen. Die beiden Stecker von denen ich schon sprach gehören zu dem Stang Kabel, die über den Faltenbalg in die Fahrertür führen. Somit laufen hierüber die Steuerung und Stromführungen für den Fensterheber, den Türkontakt und Türöffner/schließer. Die Innenbeleuchtung hat bis heute funtioniert, so wie es sein muss. Sie geht an, wenn die Fahrertür geöffnet und auch aus, wenn der PKW abgeschossen wird. Aber die Tür hinten rechts geht nach wie vor weder el. noch mech. auf!!!Und ich hoffe immer noch, dass jemand weiß, ob ich über den Stecker zur Tür h.r. hin einen Impuls geben kann/muss um die Tür el. entriegeln/entsperren zu können???Wenn ja, welches Potential auf welche Adern? Ich will ja nichts beschädigen, was noch funktioniert. Zur Not bleibt mir nichts anderes übrig, als die Türpappe mit Gewalt zu entfernen. Dann besorge ich mir eine neue Pappe bei Ebay und ich stelle sicher, dass die Tür nicht mehr über den "Schutzmodus" wieder gesperrt wird. Den werde ich dann bei allen Türen entfernen. Türen sollten zumindest mech. entriegelbar bleiben. Ein blöder Schutz, wenn noch nicht mal der Besitzer sein Auto mechnanisch öffen kann!!!
     
  7. #6 fuchs_100, 25.05.2014
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.738
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    So blöd ist die Safe-Sicherung nicht. Ansonsten kannst du das Fahrzeug auch gleich offen stehen lassen. Scheibe einschlagen und die Türe kann von innen geöffnet werden. Wie gesagt, wenn man rechtzeitig handelt, gibts keine Probleme. Ich hatte bislang nur zwei Kandidaten, die es wissentlich hinausgezögert haben und da ging dann irgendwann nichts mehr - selber schuld.
    Es ist hier ja unter der Türverkleidung nicht einfach alles offen vorhanden. Die Türe ist verschlossen durch den Aggregateträger/Fenterheber. Wird wenn dann keine leichte Sache!
     
  8. #7 Heureka-2, 25.05.2014
    Heureka-2

    Heureka-2 Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Passat 3B
    KW/PS:
    77/101
    Baujahr:
    1997
    MKB/GKB:
    ARM/ANA
    Hast ja Recht, aaaaaaaber, wie kann ich die Safesicherung für die besagte Tür aufheben, damit ich die Tür mechanisch öffnen kann um den el. Fehler zu beheben, bzw. die mechanische Öffnung von innen zumindest wieder zu ermöglichen. Es muss doch möglich sein den Impuls auf eine oder zwei Kabel geben zu können, damit dem Schloss in der Tür "gesagt" wird: "Geh auf und hebe die Safesicherung auf, damit ich mir die Kabel hinter der Türpappe ansehen zu kann, denn dort könnten ja die Kabel ebenfalls beschädigt sein"? Ich möchte eigentlich vermeiden die Türpappe vom Rücksitz aus gewaltsam zu öffen!
     
  9. #8 fuchs_100, 25.05.2014
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.738
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Du meintest doch am Anfang, dass sich hin und wieder das Schloss noch öffnet. Also erst mal abwarten?

    Weiter als bis zum Knickbereich der Türe kommst du ja momentan nicht an die Verkabelung ran. Der Impuls an das Schloss kommt ja derzeit schon bei jedem Öffnen, da musst du nichts manuell draufgeben. Wenn das Schloss bzw. der Stellmotor in diesem hin ist, dann kannst du das so lange elektrisch ansteuern, wie du willst, da tut sich einfach nichts. Es ist eigentlich immer nur der Knickbereich das Problem Sowohl davor, als auch dahinter ist keinerlei Bewegung bei der Verkabelung vorhanden und da wird auch nichts beschädigt. Das ist auch alles wasserdicht abgekapselt.

    Selbst wenn du soweit kommen solltest, dass du an das Schloss rankommst, ist das Problem noch nicht behoben. Es ist sehr unzugänglich und du arbeitest faktisch blind. Selbst für einen Fachmann, der das schon mehrmals gemacht hat, ist das ein echter Härtefall. Erschütterungen von außen könnten ggf. noch helfen - aber vorsichtig, sonst gibts Lackschäden.

    Wenn alles intakt ist und du mittels FFB 2x hintereinander zusperrst, dann werden die Schlösser wieder entsafed und bleiben jedoch verriegelt, damit bsp. eine Person aus dem Wageninneren mechanisch die Türe öffnen kann. (Das nur so als Info nebenbei)
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Heureka-2, 25.05.2014
    Heureka-2

    Heureka-2 Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Passat 3B
    KW/PS:
    77/101
    Baujahr:
    1997
    MKB/GKB:
    ARM/ANA
    Passat 3b Bj.1997 Tür h. r. lässt sich weder elektrisch noch mechnanisch öffnen?

    :cool: Danke, wo du Recht hast, hast du Recht. Ich warte bis die Tür wieder durch Zufall aufgeht, bevor ich es mir schwer mache! Ich habe heute einen interessanten und gut verständlchen Link im Internet gefunden. Der könnte vielen helfen die Geheimnisse der zentralen Steuereinheit nicht nur für VW-Passat-Fans besser zu verstehen. Ich werde Deine Ratschläge vorsicht ausprobieren! DANKE SSP 193 - Endstand - SSP_193.PDF
     
  12. #10 Heureka-2, 01.06.2014
    Heureka-2

    Heureka-2 Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Passat 3B
    KW/PS:
    77/101
    Baujahr:
    1997
    MKB/GKB:
    ARM/ANA
    Meine Tür hinten rechts ist wieder auf. Ich lag richtig mit meiner Idee einen Impuls auf die richtige Leitung zu geben! Dies tat ich über die Kabel der Tür hinten links. :-). Jetzt kann ich den beschädigten Kabelbaum der Tür hinten links tauschen.
     
Thema: Passat 3b1997 Tür h. r. lässt sich weder elektrisch noch mechnanisch öffnen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vw passat 3b türschloss hr erneuert trotzdem ohne funktion

    ,
  2. passat lässt sich nicht öffnen

    ,
  3. vw passat lässt sich nicht öffnen

    ,
  4. passat 3b safesicherung,
  5. VW Passat 3C Tür mechanisch öffnen?,
  6. vw passat 3bg beifahrertür geht nicht auf? steuergerät fussraum,
  7. vw passat Fahrertür Öffnet alleine,
  8. passat 3b verschlossene tür öffnen,
  9. VW Passat Türe links hinten keinen strom,
  10. passat 3b elektrische fensterheber defekt stromführung zum kofortsteuergerät,
  11. vw passat 3 b tür geht nicht aufhinten ,
  12. passat 3b Tür hinten rechts öffnet nicht,
  13. audi b7 türe hinten keinen Strom,
  14. passat safesicherung tür,
  15. türe schlosse für vw passat baujar 1989zuhen,
  16. a4 hintere Tür öffnen kein Strom,
  17. passat 3gb tür aufbrechen,
  18. passat b5 kabel tür,
  19. Passat Tür abgeschlossen trotzdem offen,
  20. passat 3b tür lässt sich nicht öffnen,
  21. VW passat 3bg aufbrechen,
  22. vw passat 3bg türe geht nicht auf,
  23. beifahrertür aufschließen aber die anderen türen bleiben zu audi a4 b5,
  24. Passat 3c wo beifahrertür sicherung,
  25. passat 3b5 tür hinten links kein strom
Die Seite wird geladen...

Passat 3b1997 Tür h. r. lässt sich weder elektrisch noch mechnanisch öffnen? - Ähnliche Themen

  1. Suche Hundematte für Passat VI Kofferraum

    Suche Hundematte für Passat VI Kofferraum: Hallo alle zusammen, hoffentlich kann mir jemand von euch behilflich sein, wo ich eine gute Hundematte für einen Passat Kofferraum bestellen...
  2. Passat 3B höherlegen

    Passat 3B höherlegen: moin zusammen, ich will weg von meiner Tieferlegung und zu einer Höherlegung wechseln. Und das möchte ich nicht mit einem Distanzkit erreichen!...
  3. Passat 35 p 35 I

    Passat 35 p 35 I: Hallo Gemeinde.bin seit kurzen Besitzer eines passat 35 p de Bezeichnung 35 i 1.9l TDI bj 1994.Bitte warum nennt ihr den passat nasenbär und hat...
  4. Passat 3BG Tiptronic keine Kraft im Rückwertsgang???

    Passat 3BG Tiptronic keine Kraft im Rückwertsgang???: Hallo in die Runde, mein Passat hat im Rückwärtsgang berghoch keine Kraft? Alles andere schaltet er gut Rückwärts normal kein Problem, aber...
  5. Anhängerkupplung Passat 3B

    Anhängerkupplung Passat 3B: Passt die Anhängerkupplung von einem Passat 3B auf einen Audi A4 B5