Ölverlust

Diskutiere Ölverlust im VW Golf 5 (1K) Forum im Bereich VW Golf; Hallo ! Ich fahre einen Golf V GT 1,4 TSI (170 PS) . Beim fahren kommt ab und zu ne blauer Rauch aus dem Auspuff . Ein Kollege von mir meinte das...

  1. #1 Wolfgang Henke, 04.05.2014
    Wolfgang Henke

    Wolfgang Henke Gast

    Hallo !
    Ich fahre einen Golf V GT 1,4 TSI (170 PS) . Beim fahren kommt ab und zu ne blauer Rauch aus dem Auspuff . Ein Kollege von mir meinte das es der Turbo oder Kompressor sein kann . Das Auto hat jetzt 135.000 Km runter . Wie kann man das eventuell testen was kaputt ist ?
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Ölverlust. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fuchs_100, 04.05.2014
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.861
    Zustimmungen:
    22
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Sofern es tatsächlich so ist, dass es Blaurauch ist, dann verbrennt er halt Öl. Wie siehts denn mit dem Ölverbrauch auf 1000km aus?
     
  4. #3 Wolfgang Henke, 04.05.2014
    Wolfgang Henke

    Wolfgang Henke Gast

    Liegt so bei 1,5 Liter auf 1000 Km . Bei dem Auto geht ja ganz gerne der Turbo über den Jordan . Ein Kolege von mir arbeitet bei Ford und er sagte mir Turbo oder Kompressor . Nur wie kann man das feststellen ? Tippe eher Turbo bei der Laufleistung . Aber das Auto hat noch Leistung .
     
  5. #4 fuchs_100, 05.05.2014
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.861
    Zustimmungen:
    22
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Turbolader an sich sind fast nie defekt. Sie werden fast immer fälschlicherweise getauscht. Die Fehler liegen sehr oft in der Peripherie um den Turbo herum: Zu hoher Abgasgegendruck, verstopfte/verengte Ölrücklaufleitung etc.
    Der Ölverbrauch kann aber genauso von schadhaften Kolbenringen oder Ventilschaftdichtungen herrühren. Ach ja, bei dem Ölverbrauch ist es eigentlich eindeutig, dass er das Öl verbrennt. Der Verbrauch ist zu hoch. Das Problem ist, dass man das nicht einfach so feststellen kann, woher es rührt. Man muss irgendwo mit dem Teiletausch beginnen bzw. ich würde zuerst die Peripherie checken, da dies die kostengünstigste Variante ist.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Ölverlust
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abgasgegendruck ölverbrauch

Die Seite wird geladen...

Ölverlust - Ähnliche Themen

  1. Ölverlust Passat 3 C TDI

    Ölverlust Passat 3 C TDI: Hallo, Mein Passat 3 C 2.0 TDI hat Ölverlust. Ganzer Motor auf der Fahrerseite unten voller Öl. Habe oben mal die Plastikverkleidung abgebaut...
  2. Ölverlust

    Ölverlust: Moin, ich habe Probleme nichts wildes aber auch nichts tolles. Und zwar verliert mein Polo Classic (6KV) MKB: AFT BJ: T (96) Ein wenig Öl. Das Öl...
  3. Einlaufstellen auf Kurbelwellenzapfen

    Einlaufstellen auf Kurbelwellenzapfen: Hallo Gemeinde, ich habe ein Problem und habe mich deshalb hier angemeldet. Zu meinen Anliegen. Ich habe im Januar meinen Motor vom 2,5 TDI...
  4. Ölverlust zylinderkopf

    Ölverlust zylinderkopf: Hallo zusammen, habe einen A4 mit 2,8l/30V Motor ALG der am re. Zylinderkopf oben Bereich Spritzwand Öl verliert. Lt. Werkstatt müsste die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden