Öldruck probleme bei A4 1,8T

Diskutiere Öldruck probleme bei A4 1,8T im Audi A4, S4, RS4 Forum im Bereich Audi Forum; Öldruck probleme bei A4 1,8T Hallo habe ein Problem mit meinem 1.8T.Wenn ich z.B. in eine Ortschaft reinfahre und ich die Geschwindigkeit...

  1. #1 senneheizer, 18.05.2003
    senneheizer

    senneheizer Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Öldruck probleme bei A4 1,8T

    Hallo habe ein Problem mit meinem 1.8T.Wenn ich z.B. in eine Ortschaft reinfahre und ich die Geschwindigkeit drossele blinkt und piept unregelmäßig die Öl Kontrolllampe.Ich hatte das Auto schon beim Freundlichem zum Öldruck messen.Der zeigte laut VAG 3,5 bar an.Haben muß er aber nach deren Aussage 5-7 bar.Jetzt waren sie der Meinung er hätte nen Lagerschaden.Waren aber in der werkstatt nicht alle dieser Meinung.2 sagten ja,3 sagten nein.Mein Freier Schrauber sagt es sei auf gakeinen Fall ein Lagerschaden,schon weil das mit dem Öldruck nicht Regelmäßig auftritt.Wir haben jetzt angefangen die Druckgeber auszutauschen,hat aber keine Besserung gebracht.Als nächstes soll das Steuergerät getauscht werden,weil dieses wohl sehr empfindlich reagiert.Es schaltet die Druckregler wohl ab 2500 U/min an und ich habe das Gefühl das es zupiepen anfängt wenn die Drehzahl unter 2500 singt.
    Hat von euch jehmand irgendwlche Erfahrung in diese Richtung gemacht?Könnte es auch an der Ölpumpe liegen und wie aufwendig ist so etwas.
    Danke und Gruß Senneheizers_niko1
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Öldruck probleme bei A4 1,8T. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Hm wenn die Ölpumpe nicht funzen würde, würde man das hören und der würde dauernd piepsen usw.

    Welches Öl (Visko) fährst Du, ne Möglichkeit die Öltemperatur zu messen, hast Du nicht oder?
     
  4. #3 senneheizer, 18.05.2003
    senneheizer

    senneheizer Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Aral Tronic 10W40.Das mit der Öltemperatur müßte ich bei meinem Schrauber nachfragen.Habe ich aber auch schon in betracht gezogen,da das Problem erst bei warmem Motor auftritt.Wennnnn das Öl kallt ist hat es noch nie gepiept.
    Danke und Gruß Senneheizer:confused:
     
  5. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Hm von hier kann man schwer helfen.

    Einen Lagerschaden hört man bei laufendem Motor immer, entweder ein Tock*tock oder ein metallisches Schleifen/Knistern.
    Ein Lagerschaden kann Öldruckprobleme verursachen, aber ich denke mal, daß die dann im gesamten Drehzahlbereich vorhanden wären.

    Ein 10W-40 ist ein gutes Öl, Standard. Damit sollte es überhaupt keine Probleme geben.

    Verbaucht Dein Motor Öl, ist der Ölstand immer auf MAX?

    Also normalerweise sollte der Öldruck bei warmen Motor über 2bar liegen, 7bar aber nicht überschreiten.
    Ich würde mal das Öldruckregelventil am Ölfilterflansch testen lassen. Es reguliert bei niedrigen Drehzahlen den Öldruck und die Öl-Rücklaufmenge.
     
  6. #5 senneheizer, 19.05.2003
    senneheizer

    senneheizer Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Der Motor braucht keinen Tropfen Öl,Ölstand ist immer etwas unter Max.Habe auch schon seit dem ersten mal auftreten mit der Ölwarnleuchte mindestens 2500 km zurückgelegt.
    Gruß Senneheizer
     
  7. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Wieviel km hat das Ding jetzt eigentlich drauf?
     
  8. #7 senneheizer, 21.05.2003
    senneheizer

    senneheizer Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    106000
     
  9. #8 senneheizer, 20.06.2003
    senneheizer

    senneheizer Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Neues Öldruckregelventil eingebaut und keine besserung.Wat nu?[​IMG]
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 chrisi1909, 21.06.2003
    chrisi1909

    chrisi1909 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2002
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Poste mal bj. und am besten Motorkennbuchstaben....

    Lagerschaden glaube ich auch nicht dran....aber an eine verstopfte Ölansaugleitung (sieb), bzw. kaputte Ölpumpe, wäre nicht die erste bei den Turbo-Motoren die ich eingebaut hätte.

    Wenn defenitiv zuwenig öldruck da ist, gehe ich mal beinahe von ner putten Pumpe aus.

    Chrisi
     
  12. #10 senneheizer, 23.06.2003
    senneheizer

    senneheizer Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Chrisi,danke erstmal für deine Antwort.
    Habe gerade im Serviceheft nach derMotorkennnummer geguckt und ich hoffe es ist die Richtige 8D5 OH4.Baujahr ist 12/96.
    Könntest du zu der Ölpumpe noch was erzählen,vonwegen Kosten und Aufwant.Habe am 7ten 'nen Termin bei meinem Freien dann will er mal nach der Ölpumpe gucken,da wären ein paar Tipps von jemanden der damit schon erfhahrung hat bestimmt ganz nützlich.
    Das mit dem Blinken und Piepen wird auch immer häufiger.Man kann jetzt schon die Uhr nachstellen,sobald die Drehzahl auf 2000 Touren fällt gibts Alarm.Das Nervt schon etwas.
    Schonmal Danke im vorraus,Gruß Senneheizer
     
Thema: Öldruck probleme bei A4 1,8T
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. audi a4 öldruck

    ,
  2. a4 öldruck

    ,
  3. http://www.pkw-forum.de/22273-oeldruck-probleme-a4-1-8t.html

    ,
  4. öldruck audi a4,
  5. öldruck a4,
  6. audi 1 8t öldruck,
  7. Audi a4 1 8t öldruck,
  8. öldruckschalter audi a4,
  9. audi a4 1 8t probleme,
  10. 1 8t öldruck,
  11. audi tt öldruck,
  12. öldruck audi tt,
  13. audi a4 1.8t öldruck,
  14. öldruck messen a4,
  15. audi a4 1.8t probleme,
  16. öldruck messen 1.8t,
  17. öldruckregelventil audi,
  18. audi a4 öldruckschalter,
  19. öldruck audi a4 8e,
  20. audi a4 b5 oeldruck,
  21. audi 1 8t probleme,
  22. öldruck audi a4 1.8 t,
  23. audi a4 avant öldruck,
  24. Audi a4 B5 Öldruck Probleme,
  25. Oeldruck Audi A4
Die Seite wird geladen...

Öldruck probleme bei A4 1,8T - Ähnliche Themen

  1. Öldruck; Ölpumpe, 125 KW; Probleme und sonstiges

    Öldruck; Ölpumpe, 125 KW; Probleme und sonstiges: Hallo Zusammen, in naher Zukunft benötige ich einen Wagen als Langstreckenläufer (ca. 50TKM /Jahr). Dabei habe ich an einen Audi A4 mit 125 KW...
  2. Öldruck Probleme

    Öldruck Probleme: Hallo allerseits, hab bei meinem Passat 1,8l 90PS, RP Motor Probleme mit dem Öldruck. Sowie das Öl richtig warm wird fängt die kleine Nervlampe...