Normalbenzin sinkt die Leistung ?

Diskutiere Normalbenzin sinkt die Leistung ? im VW Passat Forum im Bereich Volkswagen Forum; Hallo, ich habe ein 4er 1.6 und mein Dad hat bei dem Auto Normalbenzin getankt. Seitdem hängt er überhaupt nicht mehr am Gas und auch in der...

  1. #1 Rondras, 03.06.2003
    Rondras

    Rondras Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein 4er 1.6 und mein Dad hat bei dem Auto Normalbenzin getankt.
    Seitdem hängt er überhaupt nicht mehr am Gas und auch in der Höchstgeschwindigkeit
    gehts nicht mehr so schnell.
    Jetzt hab' ich mal Super Plus nachgekippt und er läuft wieder ganz normal !

    Kann das sein ? Ich meine der 1.6 ist ja kein Hochleistungstriebwerk ??
    [​IMG]
     
  2. eBay

    Anzeige

  3. #2 TheInfamous, 03.06.2003
    TheInfamous

    TheInfamous Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2003
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A3
    KW/PS:
    74/101
    Baujahr:
    1998
    Das interessiert mich auch mal brennend. Ich hab nen 1.8er 1HXO, und er soll mindestens 91Oktan tanken (sprich Normal). Aber in meinem Augen kommt der voll nicht aus dem Arsch. Wenn ich jetzt Super oder beispielsweise Shell V-Power mit 100 Oktan reinlasse, meint ihr ich habe ne verbesserte Leistung und ich kann das mit dem Motor machen???
    In meinem Bekanntenkreis sagen die einen ja, die anderen nein.
    Aber ich frag lieber mal die Fachleute.

    Bin für jede Antoert dankbar.

    MfG [​IMG]
     
  4. #3 Rondras, 03.06.2003
    Rondras

    Rondras Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Also zu dem Shell Zeug :
    Mein VAG Händler meines Vertrauens meinte, die haben das mal aus Spaß an der Freud mit
    einem Golf IV 1,8 T getestet.
    Der war im Sprint keinen deut schneller, auch bei VMax hat sich nix getan.

    Ich habe keinen Ahnung von den Oktanzahlen, nur Tatsache ist das mein 1.6 mit Normalsprit nicht ausm Quark kommt...
     
  5. #4 PEOPLES, 03.06.2003
    PEOPLES

    PEOPLES Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    so, dann "lüfte" ich mal das geheimnis [​IMG] und franky fix hilft mir einfach, der kennt sich da super aus, also:

    zuallererst sollte man wissen das der brennwert aller kraftstoffe (ausser diesel) derselbe ist, heist ich kann aus allen dieselbe energie beziehen, aus super+ genausoviel wie aus normal.
    der knackpunkt liegt hier ganz einfach bei der zündung und beim klopfverhalten.

    das klopfen entsteht, wenn sich das gemisch unter der hohen kompression selbst entzündet und die 2 flammfronten von selbstentzündeter flamme und die gewollte flamme aufeinander prallen. diese erscheinung ist absolut tödlich für den motor und ist unter jeden umständen zu vermeiden, da eine krasse temperaturzunahme der fall ist. es kann sogar dazu kommen, das ein oder mehrere kolben einfach wegschmilzen.

    das klopfen kann "einfach" beseitigt, indem man den zündzeitpunkt etwas zurücknimmt, also in richtung OT.
    jetzt ist es aber so, je eher der motor zündet, desto mehr leistung hat er. und das heist wiederrum das man eine geeignete einstellung finden muss, so das kein klopfen entsteht, der motor aber ausreichend leistung abwirft. bei dem 4er golf ist es so, das dieser eine klopfregelung besitzt und der motor den zündzeitpunkt somit so früh wie möglich einstellt, bis kurz vors klopfen um damit die maximale leistung zu erzielen. jetzt ist auch ersichtlich warum der motor mit super+ besser läuft, als mit normalbenzin, weil der motor den sprit "erkennt" und darauf reagieren kann.

    der 1hxo, ist das net der 3er golf??

    also bei den "älteren" motoren gibt es so eine klopfregelung teilweise nicht (bsp: 1,8er 90ps, mkb:rp und abs, bin ich mir 100% sicher). bei diesen motoren wird der zündzeitpunkt per hand auf einen "sicheren" wert eingestellt, heist, die zündung ist immer so spät das es auf garkeinen fall zum klopfen kommt, was auch heist, das der motor den sprit nicht "erkennen" kann und somit weder leistungssteigerung noch spriteinsparung erfährt.
    somit muss bei den motoren auf jedenfall der minimumsprit getankt werden (beim abs 95OKT, wobei der auch mit weniger zurechtkommt, beim rp 91OKT).
    jetzt kann man aber natürlich einfach den besseren sprit tanken und die zündung "manuel" nach vorne stellen. ist aber ein heikles thema, und es kann ne menge dabei kaputt gehen.

    fazit: hat dein auto klopfregelung funktionierts, hat er diese net, bringst nichts!

    warum man schon vor OT zündet, und warum das besser ist, erklär ich mal net hier, einfach so hinnehmen (oder ein anderer machst, weil meine finger faulen gleich [​IMG] )
     
  6. #5 Rondras, 03.06.2003
    Rondras

    Rondras Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    @ Peoples :

    Vielen Dank für Deine Ausführungen (hoffe die Finger sind noch dran !) [​IMG]
    Ha, mein Dad hats mir nämlich nicht geglaubt. So.
    (Naja was will man auch von einem Fahrer erwarten, der mim 328i 7,5 Liter braucht [​IMG] )

    Danke !
     
  7. #6 PEOPLES, 03.06.2003
    PEOPLES

    PEOPLES Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    oh, von dem triebwerk träume ich auch *seufzt*
     
  8. #7 Audi-Power, 03.06.2003
    Audi-Power

    Audi-Power Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A4 Avant
    KW/PS:
    150/204
    Baujahr:
    2005
    MKB/GKB:
    ?
    @Peoples

    Hi, ich hätte dazu noch ne Frage. Mein Kollege hat gemeint, viele Steuergeräte erkennen das V-Power nicht, weil das nur bis 98 Oktan geht. Stimmt das?

    Gruß
    Markus
     
  9. #8 PEOPLES, 03.06.2003
    PEOPLES

    PEOPLES Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    in dem sinn kann das steuergerät den sprit nicht identifizieren, also das es sagt "alles klar 98oktan, dann kann ich die zündung weiter vor stellen"

    sondern das stg fährt den zündzeitpunkt einfach solange weiter vor, bis das klopfen entsteht, und kurz davor bleibt dann quasi die zündung. das stg kann da natürlich bei 98okt weiter fahren, bis das klopfen anfängt, als wie bei normalbenzin. also theoretisch müsste das gehen mit den 100 oktan. was ich nicht weis, ist ob die motoren nicht ein schutztkreis haben, dh, das die die zündung ab einem bestimmten punkt nicht einfach weiter vor stellen.

    aber sowas wie einen sensor der dem stg sagt "v-max" gibts net
     
  10. #9 TheInfamous, 03.06.2003
    TheInfamous

    TheInfamous Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2003
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A3
    KW/PS:
    74/101
    Baujahr:
    1998
    Ich wein gleich. Los heitert mich auf und sagt das meine Karre so "intelligent" ist, und den Sprit erkennt. Ist ein 3er Golf, Bj. 97, 1.8 Liter aber nur 55KW [​IMG]
    Ich weiß, das ist keine Rennmaschine, aber ich würde gern das beste draus machen. Und nockenwelle, neuer Zylinderkopf und solche Scherzchen kann ich mir im Moment einfach nicht leisten.

    Mal was anderes. ein Kumpel von mir fährt nen 1.3er fiesta (JAS), und der macht mich jedes mal platt. Wie kann das sein? Also solche Aussagen wie du kannst nicht fahren etc. wären unangepasst. Weil das wäre definitiv nicht das Problem!!!
    Ich hab durch den Hubraum (immerhin 0,5 Liter mehr) über 30Nm mehr Drehmoment, und nur knapp 20 kilo mehr Gewicht.
    Das gleiche mit der Karre von seiner Mutter. Peugeot 206 (Bj. 02), 75PS. Und das ist wirklich deprimierend, von nem Franzosenklo verbrannt zu werden [​IMG]

    Könnte es dran liegen das mein Gölfchen nicht richtig eingefahren wurde?? Der Vorbesitzer war so ein Frührentner, von 97-03 nur 50000km.


    MfG,

    der Unwissende [​IMG]
     
  11. #10 PEOPLES, 03.06.2003
    PEOPLES

    PEOPLES Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    hmm, ich schätze du hast auch keinen klopfsensor. ich würde aber trotztdem mal besseren sprit kaufen und den motor mal "frei" blasen, also bischen mit volllast über die autobahn heizen, damit mal wieder alles voll genutzt wird
     
  12. #11 GolferGringo, 03.06.2003
    GolferGringo

    GolferGringo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    es ist leider wirklich wahr, dass auch steuergeräte, die mit klopfregelung arbeiten, sich nicht an die 100 oktan "ranarbeiten" können, weil sie die zündung (leider) nur in einem bestimmten rahmen verstellen können. ist leider wahr, ich habs auch erst "zu spät" (nach der dritten füllung...) erfahren... *seufz*


    mfg gringo


    PS: super plus bei aral scheint irgendwie ein teufelszeug zu sein... ich verbrauche damit nen halben liter weniger als mit v-power... *dassehrkomischfindet*
     
  13. Chaser

    Chaser Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    @ TheInfamous

    Ich fürchte das ist war. Denn normal rechnet man mit 15000 Km im Jahr, kannst also davon ausgehen das der Motor nicht richtig eingefahren wurde. Warscheinlich ist der noch nie schneller als 100 gefahren.

    Das dumme ist nur das man das später nicht mehr "nachholen" kann. Könntest ja mal probieren besseren Sprit zu tanken und dann Bleifuß über die Autobahn, vieleicht hilft es nen bischen.
     
  14. #13 TheInfamous, 03.06.2003
    TheInfamous

    TheInfamous Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.03.2003
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A3
    KW/PS:
    74/101
    Baujahr:
    1998
    Das ist ja ne tolle Wurst. Nur weil der bei 120 nen Herzkasper bekommt, muss ich die Konsequenzen tragen und mich jedes WE auslachen lassen [​IMG]
    Gut, dann kutsch ich meinen Tank schnell leer und lass mal Super Plus rein, oder vielleicht doch nur Super???

    ODer doch nicht? Hab keine Lust das mir die Zylinder plötzlich durch die Motorhaube geschossen kommen, und womöglich noch mein Frauchen erschlagen [​IMG]

    Nee, aber mal im Ernst, ich stell nichts an der Zündung ein. Bin kein Mechaniker, und wenn ich da was verstelle, hupt mein Auto beim anlassen und fährt nur noch rückwärts.... oder so ähnlich... [​IMG]
     
  15. Mike

    Mike Gast

    @GolferGringo
    das ein Wagen etwa einen halben Liter weniger Verbraucht bei gleicher Fahrweise hat damit zu tun, daß bei 99 oder 100 Oktan die Verbrennung für den Motor optimaler ist. Im Verbrennungsraum wird fast vollständig das Kraftstoff-Luft-Gemisch verbrannt. Dadurch resultieren mehr Kräfte um den Kolben Richtung UT zu "schubsen".

    cu Mike
     
  16. #15 Rondras, 04.06.2003
    Rondras

    Rondras Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
  17. #16 Kalle-NRW, 08.06.2003
    Kalle-NRW

    Kalle-NRW Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    hm

    ich fahr nun seit dreimonaten einen golf 1.6 ich habe den immer mir Normal Benzin getankt, hat der händler auch gesagt, aber ich werde dem Mal Super geben, und schauen was passiert [​IMG] einfach so von Benzin auf super sollte doch kein prob sein gell?
     
  18. #17 PEOPLES, 08.06.2003
    PEOPLES

    PEOPLES Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    mehr kannst du immer tanken, das schadet nie, im gegenteil, meistens lohnts sich sogar, weil man etwas weniger verbraucht und man dann in der summe unter den preis vom normalen kommt.

    nur nicht weniger tanken (also wenn du super tanken sollst, einfach normal tanken, das könnte deinem motor schaden)
     
  19. #18 PEOPLES, 10.06.2003
    PEOPLES

    PEOPLES Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    so, hier aus der autobild [​IMG]

    "Golf IV 1.6 FSI: 95 Oktan - 76,7 kw/104,3 PS ; 98 Oktan - 109,1 PS ; 100 Oktan - 81,0kw/110,2 PS"
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Kalle-NRW, 10.06.2003
    Kalle-NRW

    Kalle-NRW Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    ich glaube shell hat doch nun auch eine neue mitgleidskarte, die geh ich erst mal beantrange ;D

    hätte nie gedacht das es doch so viel unterschied zwischen den 3 benzin sorten gibt ... naja von nun an werde ich lieber etwas mehr ausgeben, hab dann aber mehr power [​IMG]
     
  22. #20 PEOPLES, 11.06.2003
    PEOPLES

    PEOPLES Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    ja, aber ich würd die pfoten von dem v-power lassen, einfach zu teuer und so krass ist der unterschied auch net, der 1,6er vom passat hatte keinen leistungszuwachs
     
Thema: Normalbenzin sinkt die Leistung ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. passat 3c power

    ,
  2. 91okt. benzin

    ,
  3. golf 4 1 6 fsi 100 oktan

    ,
  4. vw touran 1 6fsi klopft nach ausschalten,
  5. audi a1 1.2 wieviel oktan,
  6. benzin 100 oktan audi a1,
  7. audi a3 95 oktan 1 2tfsi,
  8. audi a1 tankt man benzin,
  9. polo 1.2 oktan,
  10. wie kann ich aus meinen 4er golf 1 6 fsi leistung raus holen,
  11. passat 3c 98 oktan,
  12. audi a1 welches benzin,
  13. audi ng motor super plus,
  14. passat 3c 1.6 fsi klopft,
  15. Super Plus tanken für Audi 2.3 NG Motor?,
  16. welches benzin kann man in audi a1 1 2 tfsi tanken,
  17. audi a1 normalbenzin,
  18. welches benzin tankt man beim audi a1,
  19. klopfen 1 6fsi,
  20. audi a1 98 oktan,
  21. welches Aral Benzin tanken für den audi a1 1.2 tfsi,
  22. wieviel ps aus 1 6 fsi raus holen,
  23. welches benzin passat 3c fsi 98oktan,
  24. klopfen oktanzahl leistungseinbruch,
  25. Kann Audi A3 1.6 98oktan nutzen
Die Seite wird geladen...

Normalbenzin sinkt die Leistung ? - Ähnliche Themen

  1. Temperaturanzeige beim 35i sinkt extrem

    Temperaturanzeige beim 35i sinkt extrem: Hallo habe da ein Problem mit unserem 92er Passat 35i Variant mit 90 PS Motor. Und zwar ist mir heute aufgefallen das die Temperaturanzeige...
  2. Motortemp. steigt kaum und sinkt wieder

    Motortemp. steigt kaum und sinkt wieder: Hallo, habe einen A6 Avant 2,5 TDI BJ. 99 180 PS. Die Temperatur steigt beim fahren auf der Bundesstrasse grad mal auf 70 Grad. Wenn ich auf der...
  3. Drehzahl sinkt sehr langsam

    Drehzahl sinkt sehr langsam: Hallo! Ich habe heute festgestellt, dass bei meinem Golf III C (Diesel) nach dem auskuppeln die Drehzahl recht langsam wieder auf Standgas-Niveau...
  4. Bei welchen Mineralölmarken ist Normalbenzin und Superbenzin schon sch

    Bei welchen Mineralölmarken ist Normalbenzin und Superbenzin schon sch: Bei welchen Mineralölmarken ist Normalbenzin und Superbenzin schon schwefelfrei? Nachdem ja Super Plus mittlerweile zumindest in Deutschland...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden