Navi Nachrüsten beim VW-UP!

Diskutiere Navi Nachrüsten beim VW-UP! im VW up! Forum im Bereich Volkswagen; Moin, da ich ja so dumm war und mir das Maps&More Paket nicht eingebaut habe, frage ich mich nun ob sich irgendetwas nachrüsten lässt. Hab...

  1. #1 Unregistriert, 16.06.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Moin,

    da ich ja so dumm war und mir das Maps&More Paket nicht eingebaut habe, frage ich mich nun ob sich irgendetwas nachrüsten lässt.
    Hab den Radio RCD-215 und im Benutzerhandbuch im diesen steht, dass es eines gibt, nennt aber keinen Namen und auf der HP von VW finde ich auch nichts. Weiß jemand von euch etwas? Am besten mit Freisprecheinrichtung.

    lg Jonas
     
  2. #2 fuchs_100, 17.06.2012
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.599
    Zustimmungen:
    9
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Es gäbe im Zubehör für den UP ein Gerät, allerdings ohne Navigation. Die FSE wäre aber damit abgedeckt.

    Ansonsten kann man natürlich auch das System ab Werk nachrüsten. Jetzt weiß ich nur nicht, ob hier bei dir bereits der Montageort vorhanden ist. Ist bei dir oben, wo normal das Navigationssystem sitzt, eine Abdeckung vorhanden?
     
  3. #3 Unregistriert, 17.06.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    danke für die schnelle antwort.

    das navi sitzt oben am amaturenbrett in der mitte oder? wenn ja dann ist da eine abdeckung, aber keine durchgehende sondern mit rillen ;-) hat man mit der FSE die möglichkeit z.B. die MP-3 CD zu steuern?

    Welche FSE wäre dass? weil ich bisher nur eine gefunden habe, die mit dem RCD-210 funktioniert und nicht mit dem RCD-215^^
     
  4. #4 fuchs_100, 17.06.2012
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.599
    Zustimmungen:
    9
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Ja sitzt oben in der Mitte. Kann sein, dass der Blinddeckel gerillt ist, das weiß ich jetzt nicht. Also die erste Variante, die ich angesprochen hab, das ist ein anderes Radiogerät und das findet man im Zubehörkatalog zum UP. Dort ist halt eine Freisprecheinrichtung integriert. Wie du mit der Freisprecheinrichtung eine CD steuern willst, das kapier ich jetzt nicht so ganz. Ich weiß nicht genau was du womit steuern willst.

    Die originale Freisprecheinrichtung erfolgt hier beim UP nicht wie bei den sonstigen VW-Modellen über ein extra FSE-Steuergerät, sondern über das Navigations- und Infotainmentsystem (also das abnehmbare Navi auf der Mittelkonsole sozusagen - da wo du jetzt die Abdeckung hast).

    Du kannst im Prinzip fast jede x-beliebige Freisprecheinrichtung (auch aus dem Zubehörhandel wie beispielsweise von Parrot) an dein Radio mit anschließen. Und auch die Audioausgabe läuft dann über dein Radio bzw. über die Fahrzeuglautsprecher. Dir steht dann beim Anruf genauso die automatische Stummschaltung oder auch die Pausenfunktion bei CD-Wiedergabe zur Verfügung.

    Es ist jetzt halt nur prinzipiell die Frage, was du haben willst.
    - Es lässt sich eine universelle Freisprecheinrichtung alleine nachrüsten
    - Es lässt sich die Portable Navigation inklusive Freisprecheinrichtung (wie ab Werk) nachrüsten
    - Es lässt sich ein anderes Radiogerät verbauen, welches lediglich eine Freisprecheinrichtung mit integriert hat

    Ich persönlich würde entweder die erste Variante nehmen oder die zweite Variante.
    Kommt halt auch drauf an, wie wichtig dir ein Navi ist und ob es dir das wert ist. Du hast hier aber auch noch weitere Vorteile gegenüber einer normalen Freisprecheinrichtung und einem externen Navigationsgerät. Dir werden auf dem originalen Navi-Display zusätzlich auch noch weitere Fahrzeuginformationen mit angezeigt. Als im Endeffekt wäre wohl die 2. Variante die beste, jedoch wohl auch die teuerste.
     
  5. #5 Unregistriert, 17.06.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Auskunft über möglich anfallende Kosten kannst du mir aber nicht geben oder?
    Wie lange denkst du würde das dauern? Wen muss ich ansprechen?
     
  6. #6 fuchs_100, 17.06.2012
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.599
    Zustimmungen:
    9
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Nein, ich hab leider keine Ahnung, was die Konsole, sowie das Navi kostet.

    Der Einbau an sich dürfte nicht allzu dramatisch sein. Die Schnittstelle für das Navi wird direkt mit dem Radio verbunden, eine Antennenweiche muss noch zusätzlich verbaut werden und natürlich die Konsole mechanisch in der Schalttafel. Sollte innerhalb von 2-3 Stunden erledigt sein, denk ich mal. Also länger als 1 Tag dürfte das Fahrzeug nicht weg sein.

    Ansprechen kannst du im Prinzip erstmal einen VW-Händler. Die Ersatzteile bekommst du sowieso immer von dort, egal wer den Einbau dann letztendlich vornimmt. Ich weiß jedoch nicht, ob die solch eine Nachrüstung auch vornehmen. So wie das scheint, geht das alles sehr Plug & Play. Also rein theoretisch könntest du das ggf. sogar selbst durchführen mit geringer Anleitung durch mich. Das aufwändigste ist wohl noch die mechanische Einbindung der Konsole oben ander Schalttafel. Radio muss halt raus.
    Wie es aussieht, wird der komplette Kabelstrang mit der Konsole nur am Radio angeschlossen und die Antennenweiche dazwischengesteckt und das wars.
    Klar, evtl. ist noch eine Umcodierung diverser Steuergeräte nötig. Aber auch hierfür lässt sich eine Lösung finden.
     
  7. #7 Unregistriert, 18.06.2012
    Unregistriert

    Unregistriert Gast

    Wenn dann würde ich das beim Händler machen lassen... Hört sich so an als würde der Spaß an die 1000 € gehen oder?
     
  8. #8 fuchs_100, 18.06.2012
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.599
    Zustimmungen:
    9
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Ich kanns dir beim besten Willen nicht sagen, da ich nicht weiß, was die Konsole, sowie das Navi kostet.
     
  9. sossi

    sossi Gast

    wenn du beim händler warst und gefragt hast wegen den preisen kannst du das dann hier bekannt geben? am besten so wie das auf dem angebot steht. weil ich will das auch nachrüsten lassen.
     
  10. #10 emmahappel, 25.06.2012
    emmahappel

    emmahappel Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ´Hallo, warum nicht ein externes Navi?
     
  11. sossi

    sossi Gast

    weil manche das gern schön integriert haben möchten, damit es sich elegant einfügt und nicht sofort erkannt wird. so ein externes navi pappt ja immer an der scheibe.
     
  12. #12 margo21, 13.08.2014
    margo21

    margo21 Gast

    ich habe das Infotainmentsystem bei meinem Up nachrüsten lassen. Bei meinem Up war die benötigte Vorrichtung nicht vorhanden. Mehrer Händler haben mir Angebote über 1300 euro gemacht, da ein komplette neues Amaturenbrett notwendig gewesen wäre. Das ist aber nicht die einzige Möglichkeit das Navi nachrüsten zu lassen. Ich habe bei meinem Up das amaturenbrett an der für die Vorrichtung vorgesehene stelle ausschneiden lassen. Durch einen kleinen schnitt kann man das System problemlos nachrüsten ohne ein komplette neues amaturenbrett zu kaufen. Preis ist denke ich von Händler zu Händler unterschiedlich. Ich persönlich habe mit Einbau und allem 600 euro bezahlt. der preis ist sehr akzeptabel. Diese Vorgehensweise wurde vom vw direkt vorgeschlagen.
     
  13. #13 Audi A1, 14.08.2014
    Audi A1

    Audi A1 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.04.2013
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A1
    Baujahr:
    2011
    Ich würde dir auch zu einem externen Navi raten. Alles andere kommt dich sehr viel teurer. Und letztendlich ist es doch fast das gleiche! :-)
     
  14. #14 Daniel 1608, 16.07.2015
    Daniel 1608

    Daniel 1608 Gast

    Hallo kannst du mir sagen bei welchem vw Händler du warst
     
Thema: Navi Nachrüsten beim VW-UP!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vw up navigation nachrüsten

    ,
  2. navi für vw up nachrüsten

    ,
  3. up navi nachrüsten

    ,
  4. navi vw up nachrüsten,
  5. vw up maps and more nachrüsten,
  6. rcd 215 bedienungsanleitung,
  7. Navi für Vw up,
  8. vw up navi nachrüsten,
  9. vw up radio nachrüsten,
  10. vw up navigation,
  11. navi vw up,
  12. vw up navigon,
  13. vw up navigationssystem nachrüsten,
  14. navi nachrüsten vw up,
  15. navigation vw up,
  16. vw up zubehör,
  17. vw up navigon nachrüsten,
  18. bedienungsanleitung rcd 215,
  19. vw up uhr nachrüsten,
  20. navigon für vw up,
  21. vw up bedienungsanleitung,
  22. navigon für vw up nachrüsten,
  23. freisprecheinrichtung vw up,
  24. vw up maps more nachrüsten,
  25. vw up lautsprecher nachrüsten
Die Seite wird geladen...

Navi Nachrüsten beim VW-UP! - Ähnliche Themen

  1. audi a4 b8 8k navi nachrüsten was brauch ich alles habe so gut wie keine extras

    audi a4 b8 8k navi nachrüsten was brauch ich alles habe so gut wie keine extras: Wo viel kostet es und was brauch ich alles
  2. Nachrüstung Navi plus beim A3 (8P)

    Nachrüstung Navi plus beim A3 (8P): Hallo! Bitte helft mir: Ich möchte bei meinem A3 (neues Modell) ein Navi-plus nachrüsten. Welche Teile werden dafür benötigt? Ich habe eine...
  3. DSP beim Navi/MCD nachrüsten

    DSP beim Navi/MCD nachrüsten: DSP beim Navi/MCD nachrüsten Hallo, möchte das DSP (Nokia) bei meinem Golf4 tdi nachrüsten. Das Navi/MCD ist bereits ab Werk verbaut worden,...