Nano-Versiegelung bei neuem Q5

Diskutiere Nano-Versiegelung bei neuem Q5 im Audi Q5, Q7 Forum im Bereich Audi; Hat jemand Erfahrung damit. Ich möchte eine professionelle Versiegelung durchführen lassen, habe aber um meinen Lack Angst. Danke Vorab für die Tips.

  1. #1 Unregistriert, 27.01.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    Hat jemand Erfahrung damit. Ich möchte eine professionelle Versiegelung durchführen lassen, habe aber um meinen Lack Angst. Danke Vorab für die Tips.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ricci

    Ricci Guest

    Eine Frage, hast Du zu wenig Zeit für Dein Auto?

    Weil selbst versiegeln spart einiges an Zeit. Eine Nano Versiegelung sollte man (entgegen aller Meinungen) einmal im Jahr auffrischen. Wenn Du Deinen Q5 mit Wachs versiegelst musst Du es zwar öfters machen aber hast volle Kontrolle darüber.
     
  4. #3 DietmarD, 10.02.2011
    DietmarD

    DietmarD Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.02.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich kann Ricci nur zustimmen, eine Nanoversiegelung sollte man jährlich auffrischen, da diese sonst den Effekt verliert. Ich kann Dir guten Gewissens eine solche empfehlen und wenn Du Dir Sorgen um den Lack machst, sind diese vergebens. Das Ergebnis wird Dich mit Sicherheit zufreiden stellen. Spätestens beim Putzen.
    LG
     
  5. #4 Unregistriert, 10.02.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    kostet aber jedes jahr eine stange geld. da würde ich lieber selbst versiegeln.
     
  6. #5 kalle75, 10.02.2011
    kalle75

    kalle75 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ich halte nix davon .

    Ich kenne einige Diskussionen , bei den Plausibel erklärt wird , das wenn es wirklich Nano Partikel wären mit den dort gearbeitet wird , es viel zu Gesundheits- Gefährdend wäre.

    Zumal die Auffrischung zwingend erforderlich ist für einen Dauerhaften Effekt.

    Und genau dieser Effekt hält auch nicht so lange an . Liegt aber wohl auch an dem jenigen der es macht. Bei dem einem soll es 1 Jahr halten bei anderen keine 6 Monate.

    Stelle ich nun also den Kosten Nutzen Faktor gegenüber komme ich mit einer 1/4 Jährlichen Hand Politur besser klar wenn ich diese für nen kleinen Euro machen lasse !

    Dazu habe ich dann aber die Gewissheit das sich ein Schutz auf dem Lack befindet.
     
  7. #6 Unregistriert, 10.02.2011
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    genau dem stimm ich zu.

    so eine nano-versiegelung kostet locker mal ihre 100 euro. kaufe ich mir das equipment um es selbst zu machen dann kostet es zwar das gleich, ich muss es auch 4 mal im jahr selbst machen aber es reicht mir, bei sachgemäßer anwendung gut und gerne 3-4 jahre. allein mit dem wachs (ca. 50-60 euro) komm ich an einem kleinwagen ca. 20 anwendungen aus, bei 4 mal im jahr wären das 5 jahre, 1 jahr hab ich es schon und es sieht so gut wie voll aus.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 HansgibtGas, 06.10.2015
    HansgibtGas

    HansgibtGas Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde Dir auch immer zu einer gute Nano Versiegelung raten und ja, man sollte die auch regelmäßig auffrischen. So viel Geld muss man auch gar nicht investieren. Da gibt es schon richtig gute und preiswerte Produkte. Ich bestell immer hier https://shop.preimess.de/nano_auto/lackversiegelung/index.html - kann ich absolut empfehlen.

    MfG
     
  10. rowan

    rowan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2015
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Ich habe bei meinem Wagen noch nie eine Nano-Versiegelung machen lassen und kann mich dennoch in keinster Weise beschweren.

    Wir haben erst kürzlich bei www.edigitech.de ein paar Utensilien wieder zum Reinigen des Wagens gekauft und er sieht jetzt trotz seines Alters von fünf Jahren meiner Meinung nach noch immer aus wie neu.
     
Thema: Nano-Versiegelung bei neuem Q5
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nanoversiegelung kosten

    ,
  2. kosten nanoversiegelung

    ,
  3. audi nanoversiegelung

    ,
  4. nanoversiegelung audi,
  5. nanoversiegelung auto kosten,
  6. nanoversiegelung auto forum,
  7. lg vs nanoversiegelung forum,
  8. auto nanoversiegelung preis,
  9. gute nanoversiegelung,
  10. nanoversiegelung audi q5,
  11. kosten einer nanoversiegelung,
  12. nanoversiegelung meinungen,
  13. audi q5 nanoversiegelung,
  14. auto nano versiegeln lassen,
  15. lg nano versiegelung,
  16. nanoversiegelung kosten auto ,
  17. nanoversiegelung pkw kosten,
  18. nanoversiegelung auto erfahrungen,
  19. mobile.de30522,
  20. auto professionell versiegelung forum,
  21. preisanfrage für auto nanoversiegelung,
  22. kosten nanoversiegelung auto,
  23. autolack selbst versiegeln,
  24. q5 nanoversiegelung,
  25. wie lange hält eine nanoversiegelung beim Auto
Die Seite wird geladen...

Nano-Versiegelung bei neuem Q5 - Ähnliche Themen

  1. Neue Reifen braucht das Land

    Neue Reifen braucht das Land: Hey, brauche für das Auto meiner Schwester neue Reifen. Entgegen aller Vorurteile ist sie relativ flott unterwegs, also sollten das schon Reifen...
  2. Neue Hutablage/Kofferraumabdeckung

    Neue Hutablage/Kofferraumabdeckung: Hallo liebe A4-Fans, ich habe den schicken A4 Avant B8 in der 2017er Version gemietet. Vorbildlich habe ich zum Beladen die Abdeckung abgemacht...
  3. Zweitschlüssel neu anlernen

    Zweitschlüssel neu anlernen: Hallo, Ich hoffe das mir jemand weiterhelfen kann. Ich habe jetzt nach einem halben Jahr den zweiten Schlüssel vom Vorbesitzer zugeschickt...
  4. Carport fur neuen Touareg?

    Carport fur neuen Touareg?: Gruß in die Runde liebe Community, wir haben uns seit einigen Wochen schon nach einen geeigneten Carport für unseren neunen Zweitwagen gesucht,...
  5. Der Neue "Alte"

    Der Neue "Alte": Servus bin seit heute dabei und hoffe auf ne tolle Community für Erfahrungsaustausch .Ich selbst fahre einen Audi S6 Baujahr 99 und komme aus...