Multivan T4 Automatik Problem

Diskutiere Multivan T4 Automatik Problem im VW Bus, Van Forum im Bereich Volkswagen Forum; Erstmal ein hallo zusammen, ich habe ein sehr großes problem mit meinem T4 von 1992. Die Automatik möchte seit gestern morgen nicht mehr die...

  1. #1 Aerodeck, 07.12.2004
    Aerodeck

    Aerodeck Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Multiva T4
    KW/PS:
    95/105
    Baujahr:
    1992
    MKB/GKB:
    mkb
    Erstmal ein hallo zusammen,

    ich habe ein sehr großes problem mit meinem T4 von 1992. Die Automatik möchte seit gestern morgen nicht mehr die Gänge schalten. Beim Kaltstart war noch alles in ordnung. Nachdem der Wagen aber eine kurze Zeit gefahren worden ist , versagten alle Gänge bis auf den Rückwärts und 1. Gang. Ich habe dann den Ölstand kontrolliert , aber keinen Mangel feststellen können.

    Ich habe dann nach 2 std nochmal den Wagen bewegt und konnte auf einmal wieder den 2. nutzen. Aber nach kurzer Fahrt war auch dieses wieder vorbei. Heute Nachmittag wollte ich nochmal einen kalten Motor testen und konnte ohne jegliche probleme den Wagen fahren. Als anderes Manko muss ich noch bemerken das ich seit 1 Woche einen großen Kühlwasserverlust habe. Ich vermute einen Riss eine Wasserleitung auf der rechten unteren Seite. Besteht evtl die möglichkeit das das Getriebe einfach keine Kühlung mehr bekommt und deswegen die Automatik ihren Dienst versagt ?
    Ich wollte jetzt am WE erstmal die Wasserfälle abstellen bevor ich an die Automatik gehe. Es wäre nur super wenn es dabei bleiben könnte.
    Auch ein wechsel des ATF Öl´s ist kein Problem wenn dieses zu heiss geworden sein könnte.

    Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tips geben.

    Angaben zum Auto :
    VW T4 Mutlivan
    Bj. 1992
    2,5l
    5 Zylinder

    Gruß Aerodeck [​IMG]
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Multivan T4 Automatik Problem. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schraubi-Schlumpf, 08.12.2004
    Schraubi-Schlumpf

    Schraubi-Schlumpf Gast

    jub.. meist gehen die atf leitungen ja auch an den kühler ran... ist das kühlsystem undicht, bekommt also auch das getriebe keine vernünftige kühlung mehr... kann sein, muss aber nicht.
    fehlerspeicher auslesen würde auch nicht schaden, aber den wasserverlust würde ich sowieso als erstes mal beseitigen...(und nicht mitm frostschutz sparen, wir haben winter [​IMG] )
     
  4. #3 Aerodeck, 08.01.2005
    Aerodeck

    Aerodeck Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.12.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Multiva T4
    KW/PS:
    95/105
    Baujahr:
    1992
    MKB/GKB:
    mkb
    jub.. meist gehen die atf leitungen ja auch an den kühler ran... ist das kühlsystem undicht, bekommt also auch das getriebe keine vernünftige kühlung mehr... kann sein, muss aber nicht.
    fehlerspeicher auslesen würde auch nicht schaden, aber den wasserverlust würde ich sowieso als erstes mal beseitigen...(und nicht mitm frostschutz sparen, wir haben winter [​IMG] )

    [/b][/quote]

    Zur Zeit steht der Bus erstmal . Ich hatte erst gestern Zeit nach dem Wasserverlust zu sehen. Es kommt von der Wasserpumpe. Jetzt werde ich dieses beseitigen und dann schauen wir mal weiter. Ich konnte leider am Getriebe keinen Fehler finden. Auch wenn alles voller Öl war.
     
  5. #4 Ronny`s coupe, 27.06.2005
    Ronny`s coupe

    Ronny`s coupe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Coupe Typ89 2.3E
    KW/PS:
    136
    Baujahr:
    1989
    MKB/GKB:
    NG
    Tach,
    ich hatte an meinem 2,5 Automatik Multi das selbe Problem mit der Automatik, bei mir hat die Ölpumpe im Getriebe den Geist aufgegeben.
    Laut VAG keine Reperatur möglich da es nur Austauschgetriebe gibt.

    Sauteurer Spaß!!!!

    Glück im Unglück, ich hatte eine Gebrauchtwagen Garantie. Die hat alles übernommen.

    Gruß Ronny
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Multivan T4 Automatik Problem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. t4 automatik probleme

    ,
  2. http://www.pkw-forum.de/10811-multivan-t4-automatik-problem.html

    ,
  3. t4 automatikgetriebe probleme

    ,
  4. t4 automatikgetriebe,
  5. vw t4 automatikgetriebe probleme,
  6. automatikgetriebe t4,
  7. t4 automatik,
  8. t4 automatikgetriebe ölwechsel,
  9. vw t4 automatikgetriebe ölwechsel,
  10. automatikgetriebe vw t4,
  11. t4 kühlwasserverlust,
  12. vw t4 automatikgetriebe,
  13. vw t4 automatik,
  14. vw t4 automatik probleme ,
  15. t4 automatik rückwärtsgang,
  16. automatikgetriebe vw t4 probleme,
  17. kühlwasserverlust t4,
  18. t4 automatik problem,
  19. vw automatikgetriebe probleme,
  20. vw t4 automatikgetriebe rückwärtsgang,
  21. t4 2 5 automatik,
  22. vw t4 automatikgetriebe erfahrungen,
  23. multivan t4 automatik,
  24. t4 automatik erfahrungen,
  25. vw t4 automatikgetriebe ölverlust
Die Seite wird geladen...

Multivan T4 Automatik Problem - Ähnliche Themen

  1. Multivan innen beläuchtung

    Multivan innen beläuchtung: Hallo Leute, ich habe einen T6 Multivan und hatte das Problem das ich abends wenn es dunkel ist, dass ich den bächerhalter nicht gesehen habe und...
  2. Video: Der neue Volkswagen T6 Multivan 2015

    Video: Der neue Volkswagen T6 Multivan 2015: https://www.youtube.com/watch?v=6NtvWVqH0ck
  3. VW T4 Multivan, 2,4 l Saugdiesel bei 390.000 km?

    VW T4 Multivan, 2,4 l Saugdiesel bei 390.000 km?: Hallo zusammen, ich spiele mit dem Gedanken mir für den Sommer einen VW T4 zuzulegen um eine 3-4 monatige Tour durch Europa zu unternehmen. Da...
  4. Versicherungsprämie Multivan T5

    Versicherungsprämie Multivan T5: Hallo, wir hoffen, uns kann hier ein bißchen Klarheit im Versicherungsdschungel verschafft werden. Wir sind seit gestern Besitzer eines T5, 20...
  5. Kabelbelegung im Multivan

    Kabelbelegung im Multivan: Da ich vom Head-Up-Display, das ich kürzlich in meinen Audi eingebaut habe, absolut überzeugt bin, möchte ich nun in den T4 meines Sohnes...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden