Motorwechsel im 96er A6 C4 2.5TDI auf modernen (Baujahr?) 1.9TDI

Diskutiere Motorwechsel im 96er A6 C4 2.5TDI auf modernen (Baujahr?) 1.9TDI im Audi A6 4A (C4) Forum im Bereich Audi A6, S6, RS6; Hallo zusammen, ich hab so im Hinterkopf ob mein 400000km Motor im 96er C4 (Sonst ist der Wagen top. Vieles am Fahrwerk ist neu.) gegen z.B....

  1. #1 the-cableguy, 10.09.2012
    the-cableguy

    the-cableguy Gast

    Hallo zusammen,

    ich hab so im Hinterkopf ob mein 400000km Motor im 96er C4 (Sonst ist der Wagen top. Vieles am Fahrwerk ist neu.) gegen z.B. einen 1.9TDI z.B aus einem Schrott A3 tauschbar wäre.
    Hintergrund ist natürlich eine bessere Abgaseinstufung zu erreichen und nicht darauf zu warten bis irgendwann die Hydros so laut sind das ich den Radio nicht mehr höre.
    Ausserdem ist meine Klima irgendwo so saudumm undicht das laut Werkstatt zur Lecksuche der Motor eh raus muss. Was ich schon weiß ist das wohl das Getriebe und Kat mit rüber müsste weil es sonst keine Euro-Einstufung ohne Beutelmessung gibt (unbezahlbar). Vieles am Umbau könnte ich selber machen.
    Aber wie siehts mit Motorhaltern, Instrumenten usw. aus?
    Schon mal wer gemacht?

    LG,Andi
     
  2. eBay

    Anzeige

  3. #2 fuchs_100, 10.09.2012
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.743
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Also ein A3 Triebwerk kann im A6 passen, sofern es eben damals auch dort verbaut wurde (gleicher Motorkennbuchstabe). Komponenten wie Abgasanlage, Motoraufhängungen etc. müssen halt getauscht werden. Ggf. auch das Kombiinstrument.
    Ein A3-Getriebe kann im A6 unmöglich passen. Das ist definitiv niemals möglich, da die Konzepte ganz anders aufgebaut sind. A3 = Quereinbau, A6 = Längseinbau!

    Klär das mit der Einstufung erstmal vorab. Nicht, dass du den garnicht eintragen kannst, sodass es als Neuzulassung gilt und dann wäre ein Motor und eine Abgasanlage nötig, die aktuellen Vorschriften, also Euro 5, entspricht.

    Wird wenn dann mit Sicherheit ein großes und teures Projekt, das möglicherweise auch viel Zeit in Anspruch nimmt, da man sich langsam vorkämpfen muss. Du wirst dann ggf. immer wieder an etwas stoßen, das nicht auf Anhieb passt. Ein Kabelstrang ist dann mal anders, dann spielt das Bremssteuergerät nicht mit etc.
     
  4. #3 the-cableguy, 11.09.2012
    the-cableguy

    the-cableguy Gast

    Hallo fuchs_100 und Danke für die Info.

    Die Geschichte mit dem Getriebe wusste ich noch nicht.
    Hab beim A3 noch nicht unter die Haube geschaut und
    bin auch kein Mechaniker.
    Neuzulassung und Euro5 ist es definitiv nicht.
    Wir haben grad einen alten 87er T3-Bus mit 96er Subaru-Einspritzer Motor
    aufgerüstet. Motor muß nur neuer sein als das Fahrzeug um ihn einzutragen
    sofern er leistungsmäßig im vergleichbaren Rahmen liegt (Wg Bremsen usw.).
    Wenn ein Gutachten vorliegt in dem bei dieser Kombination schon mal eine
    Euro-Einstufung eingetragen wurde klappt das normalerweise auch
    ohne diese blöde Beutelmessung.
    In dem Fall war's mir allerdings egal weil WoMo-Einstufung und SaisonKZ.
    Nur mein Audi kostet halt richtig Steuer und soll noch ein paar Jährchen halten.
    Irgendwo in Berchtesgaden ( nur ne Stunde weg von mir ) gibt's wohl nen
    Spezialisten für TDI Motor-Revisionen.
    Vielleicht hat der nen Ansatz für mich. Mein Motor geht zwar gut aber klingt
    kalt halt wie ein Sack Schrauben im Mixer.

    LG,Andi
     
  5. #4 fuchs_100, 12.09.2012
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.743
    Zustimmungen:
    17
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Dass die 2,5 TDI sehr nageln im kalten Zustand und beim Gasgeben, das ist eigentlich normal. Klar, unmögliches darf man bei der Laufleistung auch nicht mehr erwarten.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Motorwechsel im 96er A6 C4 2.5TDI auf modernen (Baujahr?) 1.9TDI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a6 1.9tdi wenig leistung

    ,
  2. passat 2.5tdi motorwechsel

    ,
  3. audi a6 motor umbauen

    ,
  4. audi A6 C4 1 9TDI,
  5. audi a6 2 5 tdi motor durch 1 9 tdi ersetzen,
  6. audi a6 2.5 tdi motor wechseln 1.9 tdi,
  7. audi a6 c4 2 5tdi,
  8. umbau a6 2.5 tdi 1.9,
  9. audi a6 c4 1.9 tdi umbau,
  10. audi a6 c4 umbauten,
  11. audi a6 2 5 tdi 1 9l motor einbauen,
  12. audi umbau von 2 5 tdi aud 1 9 tdi,
  13. kann man von audi a6 2 5 auf 1 9 umbaun,
  14. a6 2.5 tdi motor einbauen,
  15. motorwechsel a6 2 5 tdi auf 1 9 tdi,
  16. umbau motor audi a6,
  17. 2 5 tdi austauschmotor neu,
  18. audi a6 1.9tdi oder 2.5tdi,
  19. audi 2.5tdi motor forum,
  20. motorausbau audi a6 c4,
  21. audi a6 c4 2.5 tdi motorblock,
  22. motorgewechselt rechtsanspruch,
  23. wo steht motorkennbuchstaben audi a6 1.9 tdi,
  24. audi a6 c4 1.9 tdi,
  25. a6 c4 1 9 tdi keine leistung
Die Seite wird geladen...

Motorwechsel im 96er A6 C4 2.5TDI auf modernen (Baujahr?) 1.9TDI - Ähnliche Themen

  1. Mist gebaut bei Motorwechsel ?

    Mist gebaut bei Motorwechsel ?: Ich habe den Golf 4 GTI. Vor ca. 6 Monaten bin ich ungewollt morgens im dunkelm auf der Autobahn bei 130kmh über einen Gegenstand, der zuerst wie...
  2. Motorwechsel A4

    Motorwechsel A4: Hallo zusammen ich bin neu hier. Ich wollte mal wissen welche Motoren man in einen A4 einbauen kann. Kann man z.B. einen 1,6 liter Motor durch...
  3. Motorwechsel

    Motorwechsel: Moin, hab vieleicht vor meinem 3er golf nen andern motor zu spendieren ... Aber welchen ?? - 2liter 16v - 1.8er turbo - einen vr6 - oder...
  4. Golf 3 Gti Motorwechsel

    Golf 3 Gti Motorwechsel: Guten Morgen Leute! Also ich hab mir jetzt überlegt doch irgendwann einen Motorwechsel durchzuführen und zwar von dem normalen 2.0 GTI Motor (der...