Motorrad auf Elektroantrieb umbauen

Diskutiere Motorrad auf Elektroantrieb umbauen im TÜV Forum im Bereich Sonstiges; Hallo zusammen, Ich habe vor ein Motorrad mit High-End Super-Heavy-Duty Modellbauartikeln auf Elektroantrieb umzubauen. Die Straßenzulassung soll...

  1. kABUSE

    kABUSE Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Ich habe vor ein Motorrad mit High-End Super-Heavy-Duty Modellbauartikeln auf Elektroantrieb umzubauen. Die Straßenzulassung soll dabei nicht verloren gehen. Warum Modellbauartikel? Weil diese Bauteile auf das Gewicht gerechnet unendlich leitungsfähiger und viel einfacher zu beschaffen sind. Grenzen gibt es da kaum. Es gibt durchaus RC Motoren und Regler bis 40kW. 2kwh an Lipos wiegen etwa 10kg, das ist alles also völlig im Bereich des Machbaren.

    Ich möchte das ganze im Idealfall als reine Motoränderung abgesegnet kriegen. Ist dies mit Modellbauartikeln grundsätzlich möglich? (Natürlich steht an den Artikeln nicht in roter Schrift "RC ONLY", obgleich Hersteller angeben, dass bei Betrieb in einem KFZ grundsätzlich der Anspruch auf Garantie verloren geht). Der Umbau würde sich auf den Motor beschränken. Sämtliche Elektronik, Bremsen, Leuchtmitel etc. bleiben auf Werkszustand und funktionieren nach wie vor ordnungsgemäß. Die ursprüngliche Motorleistung werde ich natürlich nicht überschreiten. Die Kupplung würde ich komplett entfernen wollen (Elektromotor dreht frei, wenn kein Gas gegeben wird).

    Die Theorie: Dem TÜV dürfte es ja völlig egal sein, ob Motor oder Regler während der Fahrt das zeitliche segnen, da dadurch keine akute Gefahr auf Leib und Leben besteht. Alle lebenserhaltenden Maßnahmen wie Beleuchtung und Bremsen bleiben unangetastet.

    Ich würde mir für diesen Zweck eine alte Cross mit Straßenzulassung (idealerweise mit Motorschaden) kaufen um diese umzubauen. Ich habe bereits gelesen, dass es unbedingt ein Fahrzeug sein muss, das vor dem 17.06.2003 bereits einmal zugelassen gewesen ist, damit der Prüfer entscheiden kann, ob eine EMV Prüfung gemacht werden muss.

    Spricht hier etwas grundsätzlich hinsichtlich TÜV gegen mein Unterfangen? Wenn ja was?

    Über Antworten wäre ich hocherfreut.

    Beste Grüße
     
  2. #2 deppert, 27.04.2018
    deppert

    deppert Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, schwierige Frage. Ich denke, dass deine Modellbau-Teile alle vom TÜV abgenommen werden müssen. Schließlich sind diese ja nicht für eine "Zweckentfremdung" ausgelegt. Also ein Teilegutachten oder eine ABE müssen wohl vorausgesetzt sein. Ansonsten könnte ich mir nur eine Sonderabnahme mit immensen Kosten vorstellen.

    Allgemein würde ich gegen eine Straßenzulassung tendieren.
     
  3. #3 Vünver, 07.05.2018
    Vünver

    Vünver Gesperrt

    Dabei seit:
    27.04.2018
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Also wenn der Tüv davon ausgehen muss das eventuell Teile währen der Fahrt kaputt gehen, wird ihm das auch nicht egal sein. Dann wirst du kein Tüv bekommen. Aber an sich ein geiles Projekt.
     
  4. #4 Lamb0oo, 16.05.2018
    Lamb0oo

    Lamb0oo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2017
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    2
    Ich stimme da Vünver zu. Das Projekt ist nicht schlecht. Ich kenne mich aber mit dieser Thematik gar nicht aus. Aber der TÜV hat nunmal seine Vorgaben. Es dient ja am Ende der Sicherheit für alle Beteiligt im Straßenverkehr. Und wenn die irgendwo Risiken sehen..
    Was ist bisher aus dem Projekt geworden ?
     
  5. #5 Peter6542467, 02.09.2019
    Peter6542467

    Peter6542467 Gast

    Hallo,
    inzwischen dürfte dein Projekt ja längst fertig sein. Würdest du uns bitte deine Erfahrungen mitteilen? Wäre super.
     
  6. kABUSE

    kABUSE Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Tut mir leid euch enttäuschen zu müssen, aus dem Projekt ist bis jetzt noch rein gar nichts geworden, absolut null.

    Es gibt da verschiedene, fatale Blocker, die mich davon abhalten, mich tiefgründiger mit dem Projekt zu befassen:

    1. Aktuell sind mir ~8.000€ zu viel Geld für ein Experiment, was am Ende vermeintlich keine Straßenzulassung bekommt. Aber dieser Umstand mag sich ändern (der finanzielle Part...)

    2. Die Lipo Akkus. Selbst bei penibelster Pflege, werden die spätestens alle paar Jahre das zeitliche segnen und im Falle des Falles mit min. 1.000€-3000€ Schaden zu Buche schlagen. Was man bräuchte wären die qualitativ hochwertigen Zellen aus einem Tesla, bestehend aus Standard 18650er Lithium Ionen Akkus. Diese sind langlebig, (theoretisch) einzeln austauschbar, extrem günstig zu bekommen, jedoch muss man sich dann viele Gedanken um Ladetechnik und Kühlung machen. Bei einem Lipo Pack ist die Ladelogik schon vorgegeben, wegen Balancer Stecker, wo die einzelnen Zellen ausgelesen und entsprechend ausgeglichen werden. Bei dutzenden 18650er Zellen müsste man jede Zelle einzeln laden und den Ladestrom auslesen. Generell möglich, aber sehr kompliziert. Da müsste ich mir erstmal einiges an Wissen aneignen und viel experimentieren, um zu vermeiden, dass ich das zusammengepfuschte "Akkupack" zum Aufladen jedesmal zerlegen oder kompliziert umverkabeln muss.

    Generell ist das Projekt in meinem Kopf aber noch nicht gestorben.
     
  7. Benik

    Benik Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2019
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Polo
    KW/PS:
    162 kW (220 PS)
    Baujahr:
    2003
    Schade, dass es nicht geklappt hat (
     
Thema: Motorrad auf Elektroantrieb umbauen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motorrad auf elektro umbauen

    ,
  2. motorrad elektro umbau

    ,
  3. motorrad auf elektroantrieb umrüsten

    ,
  4. motorrad auf elektroantrieb umbauen,
  5. motorrad elektroumbau,
  6. motorrad umbau elektro,
  7. Motorrad Umbau auf Elektroantrieb,
  8. motorad umbauen e-antrieb,
  9. motorrad elektro umbau#,
  10. motorad auf e-motor umbauen,
  11. Elektro roller tüv umbau emv,
  12. motorrad umrüsten elektroantrieb,
  13. umbau motorrad auf elektro,
  14. elektroantrieb motorrad,
  15. umbau elektro motorrad,
  16. motorrad e umbau
Die Seite wird geladen...

Motorrad auf Elektroantrieb umbauen - Ähnliche Themen

  1. Motorrad Versicherung

    Motorrad Versicherung: Hallo kurz und knapp. Was muss ich bei einer Motorrad Versicherung beachten ?
  2. welcher Motorradanhänger

    welcher Motorradanhänger: Hallo Freunde, ich brauche eine Kaufempfehlung für einen Motorradanhänger. Meine Anforderungen sind: - unter 800€ - muss 2 Bikes Transportieren...
  3. EU-Kommission strebt Neudefinition der Motorrad-Führerscheinklassen an

    EU-Kommission strebt Neudefinition der Motorrad-Führerscheinklassen an: EU-Kommission strebt Neudefinition der Motorrad-Führerscheinklassen an Die EU-Kommission strebt eine Neudefinition der...
  4. jetzt auch noch mein motorrad!

    jetzt auch noch mein motorrad!: irgendwie habe ich in letzter zeit ein wenig pech, würde ich mal sagen! als ich am freitag auf dem weg zum dienst war, hat mir doch gleich an der...