Motor geht aus bzw. nicht mehr an

Diskutiere Motor geht aus bzw. nicht mehr an im VW Golf 1 (17), Golf 2 (19E/1G1) Forum im Bereich VW Golf; hallo, bei meinen golf 2, bj 89, tritt folgendes Proplem auf, er läuft total unruhig, wenn er laüft dann kommt plötzlich ein "loch" und er macht...

  1. #1 bendlich, 09.12.2002
    bendlich

    bendlich Gast

    hallo, bei meinen golf 2, bj 89, tritt folgendes Proplem auf,
    er läuft total unruhig, wenn er laüft dann kommt plötzlich ein "loch" und er macht gar nix mehr und nach ein paar minuten ist wieder plötzlich die volle Leistung da, manchmal geht er auch im Standgas aus und geht nicht wieder an,
    es wurden schon gewechselt: unterdruck schlauch zw. einspritzanlage und luftfilter, Benzinfilter, Drosselklappenstellmotor und die Lamdasonde,
    und eine andere einspritzanlage war auch schon drauf aber das selbe problem,

    könnt ihr mir helfen, danke
     
  2. #2 PEOPLES, 09.12.2002
    PEOPLES

    PEOPLES Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    den motorkennbuchstaben bitte, oder hubraum und leistung.
    hast du nen drosselklappenstellmotor oder meinst du das drosselklappenpoti??, prüf doch mal ob er nebenluft zieht, daher motor an und mit starterspray alles "absuchen" vorallem den flansch der einspritztanlage, die ist manchmal undicht .
     
  3. Guest

    Guest Gast

    der motorkennbuchstabe ist rp, 1800 ccm, 90ps
    das teil das ich meine wird von vorne an die monojettroninc drangebaut denke ist der drosselklappenmotor, hat glaube 120€ bei vag gekostet, der zieht keine luft habwn wir schon probiert und war ja schon ne andere einspritzanlage( zwar vom audi 80 ist ja aber die selbe ) drauf
     
  4. #4 PEOPLES, 09.12.2002
    PEOPLES

    PEOPLES Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    meines wissens hat der rp motor nur ein drosselklappenpoti, der gaszug ist ja mechanisch.

    vieleicht is es ja auch einfach nur der kühlmitteltempgeber, wer weis, auf jedenfall kostet das net die welt
     
  5. Guest

    Guest Gast

    ok, da versuch ich das mal weist wo der sitzt oder wie ich den da raus bekomme, weis nur das an den flansch am motor ein blauer stecker ist
     
  6. #6 BlueFreak, 09.12.2002
    BlueFreak

    BlueFreak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Zur Info: Kühlmitteltemp.geber hab ich auch schonmal ausgewechselt, kostete mich damals bei VW ca. 15 EUR
     
  7. #7 PEOPLES, 09.12.2002
    PEOPLES

    PEOPLES Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    erstmal messen:

    blauen stecker runter, kontakte 1 und 3 bzw. beide kontaket durchmessen.

    dann gib bitte die temperatur und den wert durch dann kann ich dir sagen ob der geber in ordnung ist. ich hab hier nur so nen daigramm, also wenn dein thermostat in ordung ist und bei 90° öffnet sollte der sensorzwischen 210 und 300 ohm besitzten.
     
  8. #8 Smokemaster, 10.12.2002
    Smokemaster

    Smokemaster Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2002
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    schon mal die einspritzventile überprüft......? kann sein das die vielleicht auch verstopft sind...
    hatte ich mal... und die jungs haben sich totgesucht...


    wenn es der thermostat wäre müßte er noch laufen da die einspritzung auf notprogramm umschaltet.... Aber auf alle fälle prüfen, schadet ja nicht. Wenn er hin ist austauschen, da man ja dann eine weitere Fehlerquelle ausschließen kann.....

    bis denn und.....
     
  9. #9 Franky Fix, 10.12.2002
    Franky Fix

    Franky Fix Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2002
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    0
    Hi. Wollte nur sagen das der NTC1 oder wars 2 , egal der Temperatur fühler etwas teurer geworden ist. Ich musste 22 Eus hin blättern.

    Sauerei
     
Thema: Motor geht aus bzw. nicht mehr an
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. audi tdi awx geht plötzlich aus

    ,
  2. awx motor geht aus

    ,
  3. golf 2 rp motor läuft unrund geht nicht mehr an

    ,
  4. golf2 bj89 19e geht bei temparatur aus ,
  5. golf 2 rp läuft unruhig,
  6. golf 2 rp motor läuft unruhig geht aus und keine leistung,
  7. golf 2 motor geht aus und nicht mehr an,
  8. aam motor geht nicht an,
  9. beim anfahren geht motor aus golf 2,
  10. einspritzer keine luft golf2,
  11. drosselklappenmotor.vw polo,
  12. anfahren motor geht aus,
  13. http://www.pkw-forum.de/233-motor-geht-bzw-mehr.html,
  14. aam motor geht plötzlich aus,
  15. Audi tdi starterspray,
  16. audi motor geht nach autobahnfahrt aus und nicht mehr an
Die Seite wird geladen...

Motor geht aus bzw. nicht mehr an - Ähnliche Themen

  1. A3 8P 2.0 tfsi k04 motor geht aus

    A3 8P 2.0 tfsi k04 motor geht aus: So meine lieben Leute, und zwar fahre ich ein Audi A3 8P 2.0 tfsi mit einem K04 Lader.. ist auch seit längerem eine gute Software drauf. Kommen...
  2. Motor geht ab und zu aus..

    Motor geht ab und zu aus..: Ich habe einen Passat Bj. 1997 mit 125 Ps, also den 1,8 Liter, der war schon in der Werkstatt aber es ist alles ok. Alle Anschlüsse und Kabel auch...
  3. Auto geht aus wenn Motor warm ist

    Auto geht aus wenn Motor warm ist: Wenn Motor warm ist, geht das Auto manchmal aus. Kann mir jemand sagen, was das sein kann. Passat CC 160 PS Bj. 2011
  4. Motor geht öfters aus

    Motor geht öfters aus: Hallo Leute ! Habe einen A4 2,5 TDI 8E , welcher gerne mal unverhofft ,auch während der Fahrt ausgeht. Springt nach erneutem Starten sofort...