Mitarbeiter verschweigt Mangel - rechtens?

Diskutiere Mitarbeiter verschweigt Mangel - rechtens? im Recht und Verkehr Forum im Bereich Sonstiges; Hallo! Ich arbeite in einer Werkstatt und vor ca. 2 Wochen ist bei uns ein Arbeitsunfall passiert. Die Hebebühne ist runtergekracht und hat...

  1. #1 galetto, 12.12.2018
    galetto

    galetto Benutzer

    Dabei seit:
    18.09.2018
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich arbeite in einer Werkstatt und vor ca. 2 Wochen ist bei uns ein Arbeitsunfall passiert. Die Hebebühne ist runtergekracht und hat glücklicherweise "nur" den Fuß eines Mitarbeiters von mir erwischt. Zum Glück muss man sagen, wurde der Fuß nur etwas eingequetscht und hat Prellungen erlitten. Aber das wird bald völlig genesen sein.

    Aber nun möchte ich ermitteln, wie es dazu denn kommen kann. Ich weiß, dass ich 1 Woche dafür bei einem Rundgang keine Mängel entdeckt hatte in der Werkstatt. Ein anderer Mitarbeiter meint, er hätte einen Kollegen sagen hören, dass etwas mit der Hebebühne nicht stimmt. Aber ich wundere mich, wieso mir nichts mitgeteilt wurde... Sind die dazu nicht verpflichtet als Mitarbeiter?
     
  2. eBay

    Anzeige

  3. Tysson

    Tysson Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2018
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Oh mein Gott, da hatte dein Mitarbeiter ja wirklich großes Glück. Möchte mir gar nicht ausmalen, was alles hätte passieren können.
    Hoffe auf jeden Fall, dass er bald wieder gesund ist und alles auch in Ordnung bleibt und er keine Schäden davon trägt.
    Das wäre ansonsten sicherlich sehr belastend...

    Ist da deine Versicherung eigentlich eingesprungen, wegen dem Arbeitsunfall? Oder seit ihr noch beim Klären des Verschuldens?
    Denn eigentlich bist du ja dafür verantwortlich, aber du kannst ja auch nicht ständig rund um die Uhr hinter allem und jedem stehen. Und ja, du hast Recht. Die Mitarbeiter sind dazu verpflichtet dich unverzüglich zu informieren, falls sie einen Mangel oder sogar mehrere Mängel entdecken, die gefährlich sein könnten. Das steht sogar im Gesetz niedergeschrieben. Am besten du führst noch eine Unterweisung durch, wo du sie alle darüber aufklärst und auf etwaige Konsequenzen hinweist.
     
Thema:

Mitarbeiter verschweigt Mangel - rechtens?

Die Seite wird geladen...

Mitarbeiter verschweigt Mangel - rechtens? - Ähnliche Themen

  1. Mitarbeiter interessieren sich nicht für Datenschutz

    Mitarbeiter interessieren sich nicht für Datenschutz: Hallo! Aufgrund der Änderungen der DSGVO haben wir Maßnahmen eingeleitet, um den Datenschutz zu verbessern. Die Mitarbeiter, die bisher nicht...
  2. Bekannte Mängel Touran Typ T1 1,9 TDI Baujahr 2003 / 2004?!

    Bekannte Mängel Touran Typ T1 1,9 TDI Baujahr 2003 / 2004?!: Nabend, kann mir jemand sagen was der Touran T1 1,9 TDI (nicht der 2,0) mit Baujahr 2003 / 2004 so für Macken hat bzw. auf was man bei einem Kauf...
  3. Homepage Mitarbeiter

    Homepage Mitarbeiter: Hallo Leute, wer hat Lust, bei (bisher) meiner Homepage mitzuarbeiten. Würde mich echt über ein paar Kollegen freuen, so dass man das ganze...