Leistungsverlust nach Getirbewechsel

Diskutiere Leistungsverlust nach Getirbewechsel im VW Golf 5 (1K) Forum im Bereich VW Golf; Hallo Leute, ich hab seit einem Getriebeumbau an einem Golf 5 1k mit MKB BSE ein Leistungsproblem nach jedem Motorstart. Bei den ersten 2-3...

  1. #1 niki15x, 14.10.2012
    niki15x

    niki15x Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    ich hab seit einem Getriebeumbau an einem Golf 5 1k mit MKB BSE ein Leistungsproblem nach jedem Motorstart. Bei den ersten 2-3 Anfahrmanövern hat der Motor deutliche Leistungseinbusen. Mit kurzem Tip-In des Kupplungspedals bzw nach Zeitabhänignem Fahren von ca. 5 Sekunden ist die Leistung nach einem Ruck wieder vorhanden und das Probelm ist bis zum abstellen des Motors dann auch weg. Ob der Motor kalt oder warm ist macht kein Unterschied. Sobald die Zündung aus und wieder angemacht wird, wird der Fehler wieder herbeigerufen.

    Bisher wurden MSG und Drosselklappe als Versuch mal getauscht, dadurch hat sich nichts verändert. Zusätzlich ist mir aufgefallen das an der Lambda-Sonda geringe Marderschäden waren, welche ich isoliert habe.

    Hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
    Gruss
     
  2. eBay

    Anzeige

  3. #2 fuchs_100, 14.10.2012
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.861
    Zustimmungen:
    22
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Den Fall hatten wir bereits mal. Hier wurde entweder ein falsches Getriebe verbaut mit falscher Übersetzung oder (sofern es ein überholtes Getriebe ist und der Getriebekennbuchstabe mit dem ab Werk übereinstimmt) beim Überholen wurde eine falsche Übersetzung verbaut.

    Folglich Getriebe raus und korrektes Getriebe verbauen. Dann sind deine Leistungseinbußen auch wieder weg!
     
  4. #3 niki15x, 14.10.2012
    niki15x

    niki15x Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das getriebe das verbaut ist ist ein generalüberholtes getriebe. Das problem ist aber nur die ersten paar anfahrmanöver da und nicht mehr. wenn es ein mechanischer fehler ist, wäre es doch immer oder etwa nicht ?
     
  5. #4 fuchs_100, 14.10.2012
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.861
    Zustimmungen:
    22
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Nein, da ist auch nichts mechanisch defekt, sondern die Übersetzung stimmt ganz einfach nicht. Bei den höheren Gängen wird die Übersetzung wieder stimmen oder es ist im Toleranzbereich.
    Mir sind mit deinem jetzt bereits 3 identische Fälle bekannt!

    Kontaktiere den Verkäufer und lass dir ein anderes Getriebe liefern, bei dem die Übersetzung stimmt. Den erneuten Ausbau und Einbau musst ggf. du wegschlucken. Hast du überhaupt drauf geachtet, ob der Getriebekennbuchstabe korrekt ist oder hast du nur blind irgendein Getriebe verbaut?

    Der Leistungsverlust kommt zustande, weil er dann beim Anfahren wenn halt der Fehler für dich spürbar ist, eine starke Zündwinkelrücknahme erfolgt.
     
  6. #5 niki15x, 14.10.2012
    niki15x

    niki15x Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich arbeite selber bei audi, das getriebe ist vom gehäuse her identisch. Getribekennbuchstabe ist anscheinend laut verkäufer der richtige, aber am getriebe ist der gkb rausgeflext.
     
  7. #6 fuchs_100, 14.10.2012
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.861
    Zustimmungen:
    22
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Naja, wieso macht man denn sowas? (GKB entfernen???)

    Nun das Innenleben entspricht jedenfalls nicht dem alten Getriebe. Das ist schon mal 100%ig geklärt. Entweder hat er es selbst verwechselt, wollte dich bescheißen oder er hat einfach nur übelst gepfuscht beim Überholen. Mehrere Möglichkeiten gibt es nicht. Rein optisch gibts halt massenhaft identische Getriebe, das sagt leider nichts aus.
     
  8. #7 niki15x, 14.10.2012
    niki15x

    niki15x Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    weiss das msg das die übersetzung nicht stimmt? Und warum ist der fehler dann nur die ersten male beim anfahren und dann nicht mehr?
     
  9. #8 fuchs_100, 14.10.2012
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.861
    Zustimmungen:
    22
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Ja allein dadurch, dass Motordrehzahl und Geschwindigkeit nicht zusammenpassen. Eine GRA funktioniert dann beispielsweise auch nicht mehr, wenn man die Übersetzung verändert. Sind mir auch Fälle bekannt, die den 5. oder 6. Gang bewusst verlängert haben. Da kann dann natürlich nur noch ein Tuner helfen, der das Kennfeld anpasst.
    Ich will aber auch nicht mal ausschließen, dass hier die Klopfregelung eingreift und unregelmäßigkeiten erkennt, die so nicht sein dürften. Genauer erforschen konnte ich so einen Fall noch nicht, da ich persönlich ihn noch nicht vor Ort hatte. Ich weiß es nur von dem einen Fall hier im Forum und von einem weiteren Fall eines Bekannten. Ich glaube sogar, dass sich damals bei dem Fall hier im Forum noch ein weiterer User mit selben Problem gemeldet hatte - bin mir aber da nicht mehr sicher.

    Wieso das immer nur die ersten paar Male auftritt, kann ich dir daher auch nicht wirklich beantworten. Es war aber bei den Anderen ähnlich.
     
  10. #9 niki15x, 14.10.2012
    niki15x

    niki15x Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Okay, ich werde jetzt mal den kontakt mit dem verkäufer aufnehmen und den tausch beantragen. Danke für die hilfe. Was mir aber nicht klar ist, warum ist der fehler dann nicht immer?
     
  11. #10 fuchs_100, 14.10.2012
    fuchs_100

    fuchs_100 Erfahrener Benutzer
    Moderator

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    14.861
    Zustimmungen:
    22
    Modell:
    A6 Avant
    KW/PS:
    235 KW
    Baujahr:
    2015
    Ggf. aufgrund von Toleranzen im Kennfeld. Wirklich beantworten kann ich es aber nicht.
     
  12. #11 niki15x, 14.10.2012
    niki15x

    niki15x Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Okay herzlichen dank, habe so eben eine mail an der verkäufer gesendet. Ich melde mich wieder, wenn der fehler weiterhin vorhanden ist.

    Gruss
     
  13. #12 Safemen1, 27.07.2017
    Safemen1

    Safemen1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Habe euren Trend verfolgt und exakt das gleich Problem. Hab nen Golf 5, 1.6 Saugermotor bj. 2009. Nach Getriebe- und Kupplungswechsel (Austauschgetriebe) habe ich nach jedem Starten und beim ersten Anfahren einen Leistungsverlust. Das Auto nimmt quälend Gas an und bei 3000 Umdrehungen kommt der Motor schlagartig seine Leistung zurück. Fährt anschließend als wäre nix gewesen. Wenn ich während des Leistungsverlust die Kupplung trete und auf dem Gas bleibe nimmt der Motor aber das Gas an. Lt. Bekannten, welcher das System während dem Auftreten des Fehlers ausgelesen hat, stellte ein Veränderung des Zündwinkels fest, wenn die Leistung wieder zurückkommt. Wie kann man das Problem lösen?
    Danke für Hilfe.
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Robert7101984, 28.08.2017
    Robert7101984

    Robert7101984 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Habt ihr schon eine Lösung hab dasselbe Problem?
     
  16. Nicsch

    Nicsch Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Lag es am falschen Getriebe?
     
Thema: Leistungsverlust nach Getirbewechsel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. golf 5 leistungsmangel im 2. gang

    ,
  2. Auto zieht nicht mehr nach getriebewechsel

    ,
  3. leistungsverlust nach getriebewechsel

    ,
  4. nach Getriebetausch keine höchstGeschwindigkeit,
  5. golf 5 bse keine leistung,
  6. golf v 1 6 leistungsverlust nach getriebewechs,
  7. golf5 motor 1.6 bse keine leistung,
  8. nach autowäsche passat ruckelt,
  9. Motor keine leistung nur im 2.gang golf5 bse motor,
  10. golf 6 bse beim anfahren ab und zu keine leistunf,
  11. nach getriebetausch ab und zu keine leistung,
  12. polo Leistungsverlust 4 und 5 gang,
  13. golf5 nach starten keine Leistung,
  14. polo keine leistung nach start,
  15. auto verliert leistung Getriebe,
  16. leistungsAbfall getriebewechsel,
  17. getriebe leistungsverlust,
  18. bse Gang verlängern,
  19. getriebe bse,
  20. caddy bse hat keine leistung,
  21. polo zieht nicht mehr nach getriebewechsel ,
  22. vw golf falsches getriebe,
  23. Leistungsverlust nach getriebewechsel polo,
  24. polo nach getriebe umbau keine leistung,
  25. nach Getriebetausch keine Leistung mehr golf 5
Die Seite wird geladen...

Leistungsverlust nach Getirbewechsel - Ähnliche Themen

  1. Leistungsverlust beim Passat 3bg

    Leistungsverlust beim Passat 3bg: Hallo liebe VW Passat Gemeinde, Ich hätte an euch mal eine Frage. Unser passat 3bg 1,6l Motor stande drei Monate nur da. Dadurch ist unser...
  2. Audi A4 2.5 TDI mysteriösen Leistungsverlust

    Audi A4 2.5 TDI mysteriösen Leistungsverlust: Hallo liebe Gemeinde! Ich habe einen mysteriösen Leistungsverlust bei meinem A4 2.5 TDI. Die ganze Geschichte des Fahrzeug hier zu schreiben...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden