Leider fahre ich nen Benz, aber bald dann einen Audi

Diskutiere Leider fahre ich nen Benz, aber bald dann einen Audi im Vorstellung Forum im Bereich Community; So, ja. Ganz übel ist das, ich fahre einen alten Benz und der macht mir nur Sorgen. Bin jetzt auf der Suche nach einem Audi und habe mich deshalb...

  1. #1 benzodernix, 05.09.2015
    benzodernix

    benzodernix Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    W203
    So, ja. Ganz übel ist das, ich fahre einen alten Benz und der macht mir nur Sorgen. Bin jetzt auf der Suche nach einem Audi und habe mich deshalb schon mal vorsorglich hier im Audi-Forum angemeldet. Wenns gut läuft dann brauche ich ja gar kein Forum. Der Benz jedenfalls hatte ein Forum nötig. Leute, tut euch nie einen Benz an. Jedenfalls nicht, wenn ihr das Auto selbst reparieren wollt.
     
  2. Eosin

    Eosin Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Polo
    KW/PS:
    70 PS
    Baujahr:
    2009
    Hi benzinodernix,
    herzlich Willkommen! ich bin auch neu hier. mein Bekannter hat auch schlechte Erfahrungen gemacht mit seinem Benz. Was ist dir passiert? Er ist Montagearbeiter und fährt deshalb viele kilometer unter der Woche. Aber nach einem jahr hat der Benz dann so langsam nicht mehr gewollt - da ging auch alles kaputt und er war sehr gestresst.
    Grüße!
     
  3. #3 benzodernix, 10.09.2015
    benzodernix

    benzodernix Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    W203
    Die Mercedes Niederlassung hat versäumt, ein Ölstopp-Kabel einzubauen. Kostet ca. 30 Eur, aber Mercedes weist den Kunden nicht darauf hin und wird auch von selbst nicht tätig. Dadurch hätte verhindert werden können, dass Öl durch den Kabelbaum ins Motorsteuergerät wandert. Durch die Litzen in den Kabeln zieht sichj das Öl bis zum Steuergerät. Kostenvoranschlag von Mercedes 2000 Eur für einen neuen Kabelbaum und ein Steuergerät.
    Die andere sache war, dass er nicht geradeaus fährt. Nur mit Spezialschrauben. Er hat so heftig nach rechts gezogen, dass man immer den Lenker festhalten mußte. Nach mehrmaligem Vermessen in der Werkstatt und ohne Erfolg habe ich es dann selbst hinbekommen, mit de rHilfe von zwei KFZ-Meistern.

    Das und weitere kleine Probleme wie quietschende Sitze, defekte Fensterheberschalter, gebrochene Schlauchverbindungen,... ich habe genug von Mercedes, sowas habe ich noch nicht erlebt vorher. Auch die Inkompetenz der Mercedes Werkstatt finde ich heftig.
     
  4. Kurt-T

    Kurt-T Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2015
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    1
    Oh man... das hat ja bald ein Ende *grins...
     
  5. #5 claddioa, 28.09.2015
    claddioa

    claddioa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin auch von Benz auf Audi umgestiegen! War eine gute Entscheidung! :)
     
  6. #6 Audischwein, 10.01.2016
    Audischwein

    Audischwein Guest

    Willkommen im Club. Ich bin auch direkt von MB zu Audi gewechselt. Hatte einen C 220 CDI, neu! Nach 80.000 km ist die Hauptwelle im Getriebe gebrochen, hätte ohne Anwalt keine Garantieleistung (bis 100.000 km) erhalten, der Kat war ständig zu, der wurde mit einem Gartenschlauch gespühlt, funktionierte ca. 2 Wochen, dann ging`s wieder von vorn los, ständig im Notprogramm usw, usw. Ich sollte doch mal auf die Autobahn fahren wegen dem Kat, dann würde der auch funktionieren, hat mir der Meister gesagt, da bin ich aber die ganze Woche unterwegs gewesen!!! Nur Clowns in der Werkstatt, die Meister ganz vorn dabei. Ich hab denen die Kiste innerhalb der Leasingzeit auf den Hof gestellt und die Schlüssel in den Verkaufsraum geworfen und mir anschließend dann 2001 den 97iger A4 B5 Avant gekauft und bis jetzt fast problemlose 400.000 km gefahren. Mein Geld musste ich mir einklagen, bin geheilt von MB.
     
  7. #7 sabrina196, 29.01.2016
    sabrina196

    sabrina196 Benutzer

    Dabei seit:
    10.01.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    A2
    KW/PS:
    75 PS
    Baujahr:
    2001
    Herzlich Willkommen!
    Audi ist immer eine gute Wahl :)
     
Thema:

Leider fahre ich nen Benz, aber bald dann einen Audi

Die Seite wird geladen...

Leider fahre ich nen Benz, aber bald dann einen Audi - Ähnliche Themen

  1. Audi A4 startet nicht wenn er warm ist

    Audi A4 startet nicht wenn er warm ist: Hallo liebe Leute ich fahre einen Audi A4 2.5 tdi MKB AKE bj 2001 nach längeren Strecken springt der Kübel fast nicht mehr an sprich zum...
  2. Brille beim Fahren?

    Brille beim Fahren?: Hallo liebe Leute! Ich habe einige Fragen an euch. Ich hab seit jetzt ca. 6 Jahren meinen Führerschein, als ich damals den Sehtest gemacht habe,...
  3. Audi a6 4f aux und usb nachrüsten!

    Audi a6 4f aux und usb nachrüsten!: Hallo erstmal... Ich habe mir vor kurzem einen Audi a6 4f Bj. 2005 zugelegt, jetzt möchte ich einen aux und usb Anschluss nachrüsten... Ich weiß...
  4. E-Autos im Vergleich – neue Modelle von VW und Audi

    E-Autos im Vergleich – neue Modelle von VW und Audi: Der Umstieg auf ein E-Auto wird derzeit von immer mehr Fahrzeughaltern in Betracht gezogen. Nicht nur werden im Elektroauto Segment immer mehr...
  5. Audi s6 plus springt nicht an!

    Audi s6 plus springt nicht an!: Hallo zusammen habe einen Audi s6 plus Avant 4.2l 240kw Handschaltung Motorkennbuchstabe AHK. Also mein dicker hat das Problem da er nach ca 3...