Lackieren Motorhaube GOLF IV

Diskutiere Lackieren Motorhaube GOLF IV im Karosserie Forum im Bereich Allgemeines; Hallo, Wie teuer ist es ca. die Motorhaube meines Golf IV neu lackieren zu lassen. ist silbermetallic. Und ist es mit dem Orginalzustand...

  1. #1 cheata234, 01.09.2003
    cheata234

    cheata234 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Wie teuer ist es ca. die Motorhaube meines Golf IV neu lackieren zu lassen. ist silbermetallic.
    Und ist es mit dem Orginalzustand vergleichbar?

    Hat das jemand schon mal gemacht?

    Grüße
    Infoseek
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Lackieren Motorhaube GOLF IV. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Spip

    Spip Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2003
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Zu den Preisen kann ich Dir nichts sagen...

    Wenn Dein Wagen nich nicht zu alt ist solltest Du auch keinen Unterschied bei der nachlackierten Motorhaube sehen können.

    Bei einer kompletten Fahrzeuglackierung sieht das schon wieder anders aus, da Dein
    Fahrzeug nicht wirklich auseinander gebaut wird, bei einem Einzelteil wie der Motorhaube ist nicht nur das lackieren einfacher (auch das kontrollieren [​IMG] ). Die Farbnummer ist bei Deinem Auto nachvollziehbar, schau mal in Dein Serviceheft. Vorne ist da ein Aufkleber, unter anderem ist dort auch die Farbnummer erwähnt. Der Lackierer wird wissen welche es ist.
     
  4. #3 Michael748, 01.09.2003
    Michael748

    Michael748 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2001
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Je nach Lackierer um 300 €
     
  5. #4 cheata234, 01.09.2003
    cheata234

    cheata234 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ist das sehr übertrieben, wenn man seine Motorhaube wegen Steinschlägen neu lackieren lassen will?

    danke für die Antworten!
     
  6. Karl

    Karl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2002
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Kommt auf die Steinschläge und den Besitzer an würde ich sagen... [​IMG]
    Manche Leute legen halt keinen Wert auf sowas und haben auch gerne ne andersfarbige Motorhaube, andere sind sehr penibel und lassen es ausbessern...

    Ich würde es machen, wenn die Steinschläge nicht wegzupolieren sind und man sie wirklich sehen kann.

    mg
    Karl
     
  7. #6 DerAlex, 01.09.2003
    DerAlex

    DerAlex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2002
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Übertrieben ist das nicht, wenn ich 150 Euro bis 250 Euro plus Steuern überhätte dann würde ich das auch machen lassen (ist billiger weil ich eine UNI Lackierung habe ).

    Aber gerade dieses silbermetallic soll ganz fies sein sagen die Lackierer, es muss nicht, aber es kann. Angeblich soll es sehr schwer sein den genauen Farbton zu treffen. Wenn ich so an silberne Golfs denke wo etwas nachlackiert oder neulackiert wurde dann glaube ich das auch.
     
  8. Julian

    Julian Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    0
    Geht bei Steinschlägen auch billiger. Füllern und mit Klarlack überziehen. Das ist halb so teuer und das Ergebnis ist sehr gut.
     

    Anhänge:

  9. #8 Holzgewehr, 02.09.2003
    Holzgewehr

    Holzgewehr Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2003
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    @Julian

    Hast Du die eigentliche Farbe nicht vergessen...(Basislack)?

    @DerAlex

    Es ist uninteressant ob Uni oder Metallic lackiert wird, da der VW Uni-Lack ein Zweischicht-Lack ist und auch mit Klarlack überlackiert werden muß!
    Der Unterschied ist nur der Basislack, als Metallic oder Uni.

    Bei mir kosten beide Varianten das selbe!

    Du kannst auch Einschicht-Lack (durchgefärbter Lack) verwenden, wirst aber keine Freude daran haben. Oberflächenglanz stimmt nicht, schnellere Vermattung im Alter wären die Folge.

    Sowas wird bei nicht lackiert!!!

    @cheata234

    Ja, Silber ist ein Problemfarbton.
    Sofern Du aber LB7Z (Satinsilber) hast, dürfte das kein Problem sein.
    Glasurit hat eine sehr gute Variante zur Verfügung!
    Wird bei einer Motorhaube kein Problem sein!

    Gruß DH
     
  10. timi

    timi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Silber ist immer so ein Problem, meistens zumindest! Da kanns schon mal passieren, das man beim lackieren nichts sieht und danach stellt, den in die sonne und siehst den füller raus! das is da problem da manche silberfarbenen lacke sehr schlecht abdecken!

    is beim 80er damals noch so passiert!

    aber prinzipiell würde ich trotzdem mal die variante mit lackstift und auspinseln wählen! Das steht, vor allem bei wenigen steinschlägen!

    lg
     
  11. #10 DerAlex, 03.09.2003
    DerAlex

    DerAlex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2002
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    @Holzgewehr.

    Das mit VW und der Klarlackschicht über der Uni Lackierung fällt mir jetzt auch wieder ein. Das hatten wir schon mal. Mea Culpa.


    Aber jetzt kann ich mir denken warum der Lacker mir das so billig angeboten hat. Sicher nimmt er nen Einschichtlack wenn er so einen Preis macht.

    Danke für den Hinweis.

    Übrigens wird bei mir die Stoßstange lackiert. L041 ist meine Lackfarbe, kannst Du mir einen Lackhersteller empfehlen - ich möchte nur sichergehen dass der gute Lacker der mir die Macke reingefahren hat nicht irgendeine "Billigfarbe" verwendet wenn er lackiert.
     
  12. #11 cheata234, 04.09.2003
    cheata234

    cheata234 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hmm.

    Hallo

    Wie erkennt man eigentlich eine Lackierung, die danach nicht mit Klarlack behandelt wurde.

    Grüße
     
  13. #12 Holzgewehr, 04.09.2003
    Holzgewehr

    Holzgewehr Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2003
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ja, L041 ist so ein Problem, obwohl es nur Ebenholzschwarz ist.

    Sollte der PKW als 2 Schichtlack original lackiert sein (mit Klarlack), sollte der Stoßfänger auch so lackiert werden (gilt auch für andereUni-Farben und Marken).
    Denn: Der 1 Schicht Unilack ist braunstichig gegenüber dem gleichen 2 Schicht Lack.
    Das sieht dann in der Sonne total besch... aus. Eben ein kleiner Unterschied wie Schwarz und Braun (mal übetrieben gesagt). Auch der Oberflächenglanz ist anders. Ein absoluter Laie wird es nicht bemerken, aber ein Lacker, KFZler, Spezi schon. Aber wer sparen möchte-bitte...! Habe selbst genug Erfahrung gesammelt, bei meinen Kunden.

    Den Unterschied zwischen 1-und 2-Schichlack kann folgt feststellen:

    Den Lack mit Politur bearbeiten-farbiger Abrieb im Lappen=1 Schicht!
    Ohne farbigen Abrieb bzw. kein Abrieb=2 Schicht!

    Als Lackmarke kann ich Glasurit,Standox,Sikkens,SpiesHecker empfehlen!
    Sind alle gleich auf...!
     
  14. #13 cheata234, 05.09.2003
    cheata234

    cheata234 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die zahlreichen infos. besonders die letzte hat meine sorge um einen mir "angedrehten" Einschichtlack zerrinnen lassen (=

    Grüße aus Dingolfing (hehe)
     
  15. #14 DerAlex, 16.09.2003
    DerAlex

    DerAlex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2002
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt hab ich wohl ein Problem.


    Heut beim Teilekauf bei VW meint der Teilemensch mein L041 von 3-98 muss eine 1 Schicht Lack sein [​IMG]

    Mist, dann hab ich mir den Braunstich nicht eingebildet (sieht man ganz deutlich am Tankdeckel).


    Was stimmt denn da nun? Einschicht ? Zweischicht ? Wie kann ich das mit Sicherheit feststellen?

    Farbigen Abrieb hatte ich eigentlich noch nicht. (Politur Sonax Xtreme 2).
     
  16. #15 Holzgewehr, 19.09.2003
    Holzgewehr

    Holzgewehr Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2003
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das kenne ich...!

    Wenn Du dir Deinen PKW mal in der Sonne anschaust, wirst Du bemerken, das der Tankdeckel und die Stoßfänger etwas bräunlicher sind als die Metallteile bzw. Karosserie.

    Denn: Diese Teile werden 1-Schicht-Unilack sein. Die werden seperat lackiert in anderen VW-Werken und anschliessend nur noch montiert am Produktionsstandort.

    Mein 4er GTI in Schwarz hatte auch dieses Problem!

    Musste wohl mit leben...
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 DerAlex, 19.09.2003
    DerAlex

    DerAlex Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2002
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Stoßstangen sind mir nicht so aufgefallen, ich find der ganze Wagen hat in der Mittagssone im sommer einen Braunstich gehabt.

    Aber Du meinst schon, dass nur manche Teile im 1Schichtverfahren lackiert sind und die großen Blechteile sind im 2Schichtverfahren lackiert?
     
  19. #17 Holzgewehr, 19.09.2003
    Holzgewehr

    Holzgewehr Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2003
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ja, es ist produktionstechnisch einfacher alle PKW im 2-Schicht Verfahren zu lackieren.
    Der Großteil wird eeh in Metallic und Pearl ausgeliefert. Es kann somit eine Lackierstraße benutzt werden!

    Es gibt jedoch auch noch genug "1 Schichter", z.B. Transporter, Flottenfahrzeuge oder Nullserien von PKW, wo es auf Lackqualität nicht ganz so drauf ankommt.

    Preislich ist zwar ein Unterschied vorhanden, aber das lassen sich die Hersteller schon bezahlen.
    Du zahlst ja Aufpreis für Schwarz und Rot, obwohl alle Unifarben eigentlich nahezu gleich teuer sind!
     
Thema: Lackieren Motorhaube GOLF IV
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. golf 4 motorhaube lackieren kosten

    ,
  2. motorhaube golf 4 silber

    ,
  3. golf 4 motorhaube lackieren

    ,
  4. golf 4 motorhaube silber,
  5. motorhaube lackieren golf 4,
  6. Motorhaube Golf 4,
  7. motorhaube lackieren kosten,
  8. motorhaube golf 4 lackieren,
  9. motorhaube golf 4 lackieren kosten,
  10. kosten motorhaube lackieren golf 5,
  11. golf 4 motorhaube,
  12. kosten lackierung motorhaube golf,
  13. golf 4 lackieren kosten,
  14. motorhaube lackieren,
  15. motorhaube lackieren kosten vw,
  16. motorhaube lackieren golf 5,
  17. VW golf 4 motorhaube lackieren,
  18. golf 5 motorhaube lackieren,
  19. f,
  20. vw golf 4 motorhaube silber,
  21. motorhaube lackieren kosten golf 4,
  22. motorhaube lackieren kosten golf4,
  23. lackierkosten motorhaube,
  24. motorhaube golf4,
  25. golf 4 lackieren
Die Seite wird geladen...

Lackieren Motorhaube GOLF IV - Ähnliche Themen

  1. Typzeichen entfernen / wo neue erhältlich

    Typzeichen entfernen / wo neue erhältlich: Hallo, ich werde meine Audi 100, C4, 2,8E, neu lackieren. Deswegen ist das Entfernen der Typzeichen an der Heckkllappe notwendig:(. Wie kann man...
  2. Heckansatz bzw. Seitenschweller lackieren!!!

    Heckansatz bzw. Seitenschweller lackieren!!!: Hallo an die Experten, Ich würde gerne bei meinem Q5 den Heckansatz und die Seitenschweller in Wagenfarbe lackieren lassen. Sind die Teile nur...
  3. Passat 3a Stahlfelgen lackieren

    Passat 3a Stahlfelgen lackieren: Guten Tag, ich dacht mir ich motz meine Karre etwas auf :D Ich hab mir überlegt das ich meine Stahlfelgen schwarz lackier und dann jeweils ein...