Kühlwasserverlust

Diskutiere Kühlwasserverlust im VW Passat 3B, 3BG Forum im Bereich VW Passat; Hallo, habe gestern beim routinemaessigen check festgestellt, das ca. 1l Liter Kühlwasser gefehlt hat. Wagen ist ein Passat TDI 85KW und hat...

  1. #1 Romolusi, 06.08.2003
    Romolusi

    Romolusi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe gestern beim routinemaessigen check festgestellt, das ca. 1l Liter Kühlwasser gefehlt hat. Wagen ist ein Passat TDI 85KW und hat jetzt 115Tkm runter.

    Leider kann ich nicht sagen in welchem zeitraum er das Külwasser verloren hat, ob es nur bei scharfer Autobahnfahrt auftritt oder auch so.

    Üblicherweise geht mein Verdacht Richtung ZKD, aber von den Symthomen die da so auftreten konnte ich erstmal nichts feststellen.

    D.h. kein Öl im Wasser und auch kein Druck auf dem Wasserbehälter (So wars das letzte mal, als bei 80TkM die Dichtung gewechselt wurde).
    Auch kein weisser Schaum am Messtab oder am Öldeckel.

    Eine Sichtprüfung hat auch nichts ergeben, ob irgendwas undicht ist.

    Hat jemand einen Tipp was ich noch tun/checken kann, irgendwo muss das Wasser ja hin sein.
     
  2. eBay

    Anzeige

    Schau mal hier: Kühlwasserverlust. Dort wird jeder fündig.



    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TURBO

    TURBO Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2001
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Auf wieviel KM fehlt denn der Liter?

    Doch nicht von 80T bis 115T? Da wär ein Liter normal, da Verdunstung durch die Schläuche,
    Behälter etc.
     
  4. #3 Romolusi, 06.08.2003
    Romolusi

    Romolusi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab das ab und zu mal kontrolliert, kann es aber leider nicht grnaus so sagen.
    Ich hab den Kühlwasserstrand ab und an mal kontrolliert, war immer ok. Kann mich nur leider nicht genau an den genauen km Stand erinneren als ich es das letzte mal kontrolliert habe. Also ich würde sagen, der hat den 1l Kühlwasser auf den letzten 2000 km - 10Tkm verloren.
     
  5. #4 Romolusi, 11.08.2003
    Romolusi

    Romolusi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin jetzt nochmals 1000km gefahren und es sind ca. 0.1 - 0.2 Liter Wasser raus aus dem Ausgleichsbehälter. Bin ca. 600km davon mit 150 auf der Autobahn gefahren. Also ich denke es liegt nicht an der Kopfdichtung, da würde er mehr Wasser ziehen, oder?

    Aber wie bekomme ich nun raus wo es undicht ist, eine Sichtprüfung ergab erstmal nichts.
     
  6. TURBO

    TURBO Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2001
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Ist vielleicht nicht so offensichtlich zu sehen die Leckage. Im Betrieb steht das System ja unter
    Druck, so das im Stand/Kalt nichts zu sehen ist [​IMG]

    Wieviel nun bei ZKD Schaden so abfließt weiß ich auch nicht.

    Fahr doch lieber mal in eine Werkstatt und laß mal gucken. Die haben auch so Teststreifen die
    ins Kühlwasser gehalten werden und bei Färbung eine defekte ZKD entlarven.
     
  7. Mr. X

    Mr. X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2002
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt auch so eine Pumpe, die an den Ausgleichsbehälter angeschlossen, den Kühlkreislauf unter Druck setzt und so aufzeigt, wo die Leckage ist...

    Zur Menge des Verlustes kann man pauschal leider nichts sagen, man weiss ja nämlioch auch nicht, ob er überhaupt, und wenn, dan wieviel verliert...weil Du ja auch nicht wirklich weisst, wie gross der evtl. Riss ist...
     
  8. TURBO

    TURBO Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2001
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Genau, Pumpe, hab ich total vergessen...
     
  9. #8 Romolusi, 11.08.2003
    Romolusi

    Romolusi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Pumpe, heisst das man das Kühlsystem unter Druck setzt und schaut ob der Druck konstant bleibt?

    Das würde zumindestens klären ob es die ZKD ist, denn ich denke so wenig Wasser wie da verbraucht wird, würde das Abdrücken bei defekter ZKD keinen Druckverlust anziegen.

    Nunja, ich werd dann doch mal die Werkstatt aufsuchen...

    Ich werde berichten.
     
  10. Mr. X

    Mr. X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2002
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    0
    Muss mich korrigieren...!

    Natürlich zeigt die Pumpe nicht an, WO, sondern nur, DAS ein Leck vorhanden ist...[​IMG]
     
  11. #10 Dre@mer, 11.08.2003
    Dre@mer

    Dre@mer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2003
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    0
    Modell:
    Octavia Combi
    KW/PS:
    103/140
    Baujahr:
    2006
    MKB/GKB:
    o.a.
    Naja, wenn man den Motor in einer Wanne mit Wasser versenkt, und vorher den Kühlkreislauf leert, dann kann man schon anhand der Luftbläschen erkennen, wo das Leck ist. [​IMG]

    Spass beiseite:

    So wie sich die Sache hier anhört, würde ich schon auf die ZKD tippen, auch wenn ich den Kühlwasserverlust für noch nicht allzu dramatisch halte.

    Das Beste ist, wie auch schon TURBO vorgeschlagen hat, das ganze mal in der Werkstatt checken zu lassen.
     
  12. #11 Romolusi, 03.09.2003
    Romolusi

    Romolusi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.03.2003
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    um das Thema mal abzuschliessen.

    Wagen war in der Werkstatt. Eigentlich war ich fest überzeugt das es die Kopfdichtung ist, aber wie man weiss kommt es immer anders.

    Ein nette kleiner Mader hat sich um Überlaufschlauch verbissen gehabt und den durchlöchert. Dumm nur das die teile von VW im Moment nicht lieferbar sind. Aber immerhin ist jetzt klar was los ist mit meinem Wagen.

    Gruß Romo
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Anworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Andrew

    Andrew Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2002
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kopfdichtung 85KW PD TDI

    Hallo,

    ich war heute bei ATU zum Kühlwasserabgas Check. Für ca. 30Euro wird der Überdruck des Kühlbehälters durch eine Flüssigkeit (blau) geleitet. Sind Abgase drin, verfärbt sich der Indukationsstoff grün (Diesel) oder gelb (Benziner). Meiner war nach 20 min. grün.

    Der Verdacht auf defekte ZKD liegt nahe: Wasserverlust durch den Verschlussdeckel (Überdruckventil) des Wasserbehälters bei hoher Geschwindigkeit (max. auf min. innnerhalb 30km), kein Druckverlust mehr nach Abstellen des Fahrzeugs für 2 Tage, keine Temperaturerhöhung im Betrieb. (Noch) kein Wasser im Öl.

    2 Fragen hab ich jetzt: Ist es sicher, das die Kopfdichtung wirklich hin ist. Wer hat den gleichen Test gemacht?

    Was kostet die Reparatur? Kann ich eine andere Werkstatt (nicht VW) daran lassen oder es selbst machen?(Bin derzeit arbeitslos und Reparaturen in der Größenordnung tun weh)
    Sollte die Wasserpumpe mit getauscht werden? (BJ 10/99 100.000km)

    Danke für Tipps
     
  15. TomO.

    TomO. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    ...schade, beitrag zu spät gelesen, nach den symptomen dachte ich sofort an marderbiss, nun ist es ja aufgeklärt. war bei mir auch so: normal nix zu sehen, nur nach flotter fahrt wenn system unter druck konnte man aus winzig kleinen löchlein das wasser rinnen sehen.
    hat damals meine werkstatt auf kulanz/garantie gemacht!!! wagen war ein jahr alt, fand ich nene netten zug da ja marderbiss nix mit gewährleistung zu tun hat...
     
Thema: Kühlwasserverlust
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wieviel kühlwasserverlust ist normal

    ,
  2. passat 3b kühlwasserverlust

    ,
  3. kühlwasserverlust

    ,
  4. vw passat kühlwasserverlust,
  5. wieviel kühlmittelverlust ist normal,
  6. wieviel kühlwasserverlust normal,
  7. kühlwasserverlust normal,
  8. passat 3c kühlwasserverlust,
  9. passat 3bg kühlwasserverlust,
  10. kühlwasserverlust passat 3b,
  11. vw passat 3b Kühlwasserverlust,
  12. Kühlwasserverlust vw passat 3bg,
  13. http://www.pkw-forum.de/22929-kuehlwasserverlust-p2.html,
  14. kühlwasserverlust wieviel normal,
  15. Kühlwasserverlust wieviel ist normal,
  16. passat 3bg wasserverlust,
  17. kühlwasserverlust vw passat 3b,
  18. passat 3b wasserverlust,
  19. Passat kühlwasserverlust,
  20. wieviel kühlwasserverbrauch ist normal,
  21. wasserverlust passat 3b,
  22. kühlwasserverbrauch normal,
  23. 3bg kühlwasserverlust,
  24. vw passat Wasserverlust,
  25. vw passat 3c kühlwasserverlust
Die Seite wird geladen...

Kühlwasserverlust - Ähnliche Themen

  1. Audi A 6 Kühlwasserverlust innerhalb weniger sekunden

    Audi A 6 Kühlwasserverlust innerhalb weniger sekunden: Hallöchen, Ich hab da mal eine frage. Wenn ich mein Kühlwasser nachfülle läuft dies innerhalb weniger sekunden wieder raus. Unter dem Wagen ist...
  2. Kühlwasserverlust! Kfz hatte bereits Motorschaden

    Kühlwasserverlust! Kfz hatte bereits Motorschaden: Hallo zusammen, es geht um folgendes: Wir haben vor ca 5 Monaten ein Rover 400XW 1.6 Bj 1998 gekauft. Als wir ihn abholten musste der Händler...
  3. komischer kühlwasserverlust

    komischer kühlwasserverlust: hallo leute hab das problem gehabt dass ich immer kühlwasser verloren habe,hab dann mein ausgleichsbehälter und deckel getauscht weil das...